[Lokal,Berlin,Hinweis] Kaiser´s Schließungen in Berlin > 20% auf alles* ab Montag
211°Abgelaufen

[Lokal,Berlin,Hinweis] Kaiser´s Schließungen in Berlin > 20% auf alles* ab Montag

48
eingestellt am 13. Feb 2016
Ab Montag den 15.02.16 gibt es 20% auf alles ausser:

- Molkereiprodukte
- Obst und Gemüse
- SB-Wurstwaren
- Convenience-Artikel, keine ahnung was das sein soll .. ( laut wiki : verzehrfertige Lebensmittel )
- Waren aus der Birkenhof-Bedienungsabteilung
- Tabakwaren ( war ja klar .. )
- Zeitungen, Bücher, Zeitschriften
- Porto
- Telefonguthaben
- Geschenkgutscheine
- Artikel der Treueaktion
- Pfandbeträge
- Artikel von Konzessionären

hier die Filialen:

- Flankenschanze (Spandau) ( schließt am 20.02 , bestätigt )
- Am Forstacker (Spandau)
- Streitstraße (Spandau)
- Blankenburger Straße (Pankow)
- Rudower Straße (Neukölln) vermutlich ist der Kaisers in Schöneweide gemeint, nähe der A96a
- Adlerstraße (Falkensee)
- die 7 ist mir nicht bekannt, vllt euch ?

anscheinend ist die liste nicht zu 100% richtig ( habs aber auch nur übernommen )
## wäre super wenn ihr mir ein comment da lasst, wenn ihr irgendwo was gesehen habt oder wisst wo 100% die aktion läuft. dann kann ich die adresse bestätigen und die anderen haben es leichter. ##


die Mietverträge laufen aus und / oder Edeka macht die Läden dicht falls es wen interessiert, n netten Bericht dazu gibts hier: morgenpost.de/ber…tml

btw:
mir ist es im egal obs n cold oder hot deal wird, das sollte nur als hinweis gelten.
wenns nach mir geht würde ich cold voten alleine schon weils mit ner schließung zu tun hat.
im endeffekt ist es aber mmn n hot deal weil es so die produkte 20% günstiger gibt und die sachen sonst eh in den umliegendenen Filialen untergebracht werden. natürlich sind hier und da maximal nur gleiche vergleichspreise raus zu holen weil kaisers doch gern mal hohe preise hat.

hier noch die pics:

i.imgur.com/Wcz…jpg
i.imgur.com/1Dx…jpg
i.imgur.com/eKL…jpg

oder in den comments auf seite 2 ganz unten schauen

  1. Dies & Das
Gruppen
  1. Dies & Das
48 Kommentare

Traurig wie ein Riesenkonzern sich so selber aufgibt

sind das etwa schon die Folgen der Tengelmann-Edeka-Fusion?
Das ging aber schnell...

cntrl

sind das etwa schon die Folgen der Tengelmann-Edeka-Fusion? Das ging aber schnell...



Eher die Folgen vom Mismanagement bei Kaisers / Tengelmann..

Letztendlich trifft es immer die Mitarbeiter und die müssen bis zum letzten Tag durchhalten.

J_R

Letztendlich trifft es immer die Mitarbeiter und die müssen bis zum letzten Tag durchhalten.


Laut Artikel nicht.
Zum Deal: Ich war schon ewig nicht mehr bei Kaisers, ist halt doch relativ teuer. Was lohnt sich denn da mit 20% Rabatt überhaupt?

J_R

Letztendlich trifft es immer die Mitarbeiter und die müssen bis zum letzten Tag durchhalten.



Dann willst du mir aber nicht sagen, dass Edeka günstiger wäre?

Ich werde alle Packungen Cini Minis aufkaufen. Danke.

Edeka hat zumindest ein größeres Sortiment an "Gut und Günstig" Produkten, die preislich auf einem Niveau mit Aldi und Lidl liegen. Ansonsten kommt es bei Edeka sehr auf die Filiale an.
Kaisers hat zwar auch eine Handelsmarke (Name vergessen), aber da gibt es sehr wenig Auswahl.

Verfasser

J_R

Letztendlich trifft es immer die Mitarbeiter und die müssen bis zum letzten Tag durchhalten.



im augenblick ( ich war vorhin da ) gibts zb die ferrero küsschen 178gramm in normal, weiß oder zartbitter für 1,49€ das paket

Was passiert eigentlich mit den MitarbeiterInnen der betroffenen Kaisers-Filialen? Arbeiten die demnächst bei Edeka oder gibt es betriebsbedingte Kündigungen? Wobei: so viele "echte" festangestellte Mitarbeiter gibt es wahrscheinlich gar nicht, da Kaisers in den letzten Jahren sehr viel auf Studenten / Schülern (vor allem an der Kasse) gesetzt hat

Verfasser

die meisten haben eine abfindung bekommen, der rest wird auf andere filialen aufgeteilt ggf kaisers / edeka und 3% wird gekündigt, evtl sind da die abfindungen schon inbegriffen

Rudower Str. gibt es kein Kaisers! ?! vllt im Bezirk geirrt? ?

Verfasser

das war die angabe aus dem lokalblatt
"Kaisers Supermarkt
Vertriebsdienst
Rudower Str. 18"

laut google maps streetview seh ich da zumindest n edeka reichelt, vllt meinen die den ? sonst keine ahnung

pawned

das war die angabe aus dem lokalblatt "Kaisers Supermarkt Vertriebsdienst Rudower Str. 18"

hahaha ja guck dir mal die Satelliten Aufnahme bei Google Maps von dieser Adresse an

Verfasser

streetview ... die sat aufnahme ist meist sogar älter als streetview
aber hast recht, reichelt ist hausnr 21 und laut google is der kaisers in der 18 hmmmm , naja , wer sich aus kennt weiss bestimmt wo der kaisers ist.
ansonsten wirds ggf ne falsche info sein, ich kann aber gern jederzeit den beitrag ändern, falls ihr bessere infos habt. ich selbst kann nur aus spandau berichten.

In Schöneweide, westlich der Autobahn 96a in der Rudower Str. 18 ist ein Kaiser´s.
Dieser Markt ist wohl gemeint. Mit dem Bus 165 über die Haltestelle Schnellerstr./ Köllnische Str. zu erreichen.

dieltzer

Was passiert eigentlich mit den MitarbeiterInnen der betroffenen Kaisers-Filialen? Arbeiten die demnächst bei Edeka oder gibt es betriebsbedingte Kündigungen? Wobei: so viele "echte" festangestellte Mitarbeiter gibt es wahrscheinlich gar nicht, da Kaisers in den letzten Jahren sehr viel auf Studenten / Schülern (vor allem an der Kasse) gesetzt hat


So müssen 97 Prozent der 16.000 Beschäftigten von Kaiser's-Tengelmann weiterbeschäftigt werden. Edeka soll mit der Gewerkschaft Verdi zudem tarifvertraglich regeln, dass fünf Jahre lang nur in Ausnahmefällen Filialen an selbstständige Einzelhändler abgegeben werden. Tariflich sichergestellt werden soll auch, dass nach der Übergabe einer Filiale an einen Einzelhändler niemand betriebsbedingt gekündigt werden darf.


J_R

Letztendlich trifft es immer die Mitarbeiter und die müssen bis zum letzten Tag durchhalten.



Die ganzen einfachen Produkte wie Milch, Käse etc. kosten genauso viel wie beim Discounter. Was sich lohnen könnte sind preisstabile Getränke wie Fritz Limo oder Mate

J_R

Letztendlich trifft es immer die Mitarbeiter und die müssen bis zum letzten Tag durchhalten.



genau. Deshalb ist es markaber , sowas hier als Deal anzupreisen. Hat einen unangehmen Beigeschmack. Wenn man an die Schlecker-Pleite und die Gesichter der Verkäuferinnen beim Abverkauf denkt ...dann läuft ein "pawned" breit grinsend durch den Laden und freut sich ...

Ist nicht am HBF auch einer ?

Kaisers hat den "Tod" verdient. Nervt mich seit Jahrzehnten mit teuren Preisen. Bin dabei bei 20% auf alles*. Hot.

Wohne mitten im Zentrum ...die entsprechenden Filialen sind leider alle zu weit draussen. Müsste man extra n Auto leihen.... lohnt sich alles nicht.

Btw. Habe hier ein gutbesuchten KAISERs direkt vor der Tür und die haben auf jeden Fall ein Top-Sortiment. Gerade die BIO-Sachen sind 1A und echt günstig !

Kaisers schließt schon seit Anfang des letzten Jahres mit aller Regelmäßigkeit FIlialen innerhalb von Berlin. Das Problem ist aber auch Hausgemacht, Kaisers braucht nur ein neues Management, eine Preis- und Sortimentsanpassung sowie eine anständige Werbung und schon würde wieder Geld in die Kassen spülen. Wie man so stur und blind immer den gleichen Weg ablatscht und sich dann wundert, dass es immer weiter bergab geht ist mir echt unverständlich.

Bei mir in der Ecke haben im letzten Jahr fast zeitgleich 2 Kaisersfilialen geschlossen, eine war uralt und sehr heruntergekommen und die andere war ziemlich neu. In beiden Fällen hat Edeka nun die Objekte angemietet. Einmal direkt als Edeka und einmal als Netto Markendiscount. So kann man dann auch das Thema Fusion umgehen...

wo geht man jetzt am Forstacker seine molle holen

Verfasser

J_R

Letztendlich trifft es immer die Mitarbeiter und die müssen bis zum letzten Tag durchhalten.



wie ich bereits im "deal" unten bei geschrieben habe, bringt es nichts, wenn man die artikel nicht kauft. schließlich werden die artikel eh in den umliegendenen filialen aufgeteilt. somit hat der endkunde trotzdem was von. es ist eh nicht mehr zu ändern. im endeffekt ist es trotzdem nur als hinweis anzusehen, OB ihr hingeht, liegt trotzdem an euch selbst.

ich weiss zb das an der flankenschanze in spandau das komplette objekt abgerissen wird und dort ein wohnkomplex mit 70 wohnungen entstehen soll. davon abgesehen haben die dort sogar meine packstation abgebaut ich muss aufgrund dessen jetzt auch knapp 1 km mehr fahren. ich weiss nicht ob es am vermieter liegt oder doch / auch an edeka, die keine weiteren mietverträge mehr laufen lassen wollen. das glaub ich aber eher.
ausserdem bin ich der letzte der sich freut, ich war stets kunde dort, trotz "leicht" erhöhten preisen also bitte urteile nicht über mich. ich habe auch mit den mitarbeitern gesprochen und die meisten bekommen eine abfindung oder angebote für die umliegenden filialen. die aushilfen sind eher die, die jetzt das nachsehen haben und schauen müssen, wo sie jetzt hin können.

pawned


Woher hast du die Info dass die ab morgen schon 20% geben?

Verfasser

mitarbeiter

Die Betonung liegt wohl nicht auf dem Wort in Berlin ^^

Da Kaisers total überteuert ist, sind 20% eher lauwarm...trotzdem aufs Plus geklickt.

Die deutlich höheren Preise bei Kaiser's sind auch mir aufgefallen und führen letztendlich dazu, dass ich den Großteil meiner Produkte einfach woanders kaufe.

Ein Beispiel: "Maggi Texicana Salsa" in der 500ml Flasche kostet im Netto standardmäßig 1,69 €, bei einem Kaiser's in meiner Nähe wird seit Jahren 1,99 € dafür verlangt. Und weil das noch nicht genug war, haben sie den Preis zum Jahreswechsel auf satte 2,29 € angehoben.

Sicherlich fällt die Preisdifferenz nicht bei allen Produkten so hoch aus, aber im Schnitt schätze ich bei vielen Produkten den Preisaufschlag so auf 10 - 15% im Vergleich zu Discountern, die ähnliche bzw. zunehmend auch identische Markenprodukte anbieten.

Daher denke ich, dass sich dieser 20%-Rabatt nicht bei allen Produkten lohnen wird und teilweise nur den Preisaufschlag ausgleicht.

Trotzdem danke an "pawned" für den Hinweis! ->‌ +

cntrl

sind das etwa schon die Folgen der Tengelmann-Edeka-Fusion? Das ging aber schnell...



Die Fusion ist doch noch gar nicht durch. Rewe will doch noch eine Beschwerde darüber einlegen habe ich letztens noch gelesen

wintersbone

Kaisers hat den "Tod" verdient. Nervt mich seit Jahrzehnten mit teuren Preisen. Bin dabei bei 20% auf alles*. Hot.




Deftige Formulierung, aber stimmt irgendwie.....
Nur:
20% nützen bei den Preisen auch nix (und Frischware wie Milch ist ja schlauerweise ausgeschlossen)
Wenn EDEKA übernimmt wird´s nicht besser/anders. Ich bin nach wie vor dafür, dass REWE die KAISERS-Läden (teilweise) übernimmt. Das wäre gerechter.

Streitstraße (Spandau)

...weil direkt dahinter jetzt ein EDEKA ist...:D

Das erklärt warum der im Wedding auf einmal dicht ist. .

wintersbone

Kaisers hat den "Tod" verdient. Nervt mich seit Jahrzehnten mit teuren Preisen. Bin dabei bei 20% auf alles*. Hot.




Streich dein irgendwie und schon sind wir fertig für heute.
Ich beweis Dir das für 1000€ einkaufe und nur 800 bezahle.

Bitte keine weiteren Fragen (Anmerkungen).

wintersbone

Bitte keine weiteren Fragen (Anmerkungen).


ok

Du bringst da was durcheinander "ginoberlin".
Die Frage von "dieltzer" war wohl auf die aktuelle Situation gemünzt.

dieltzer

Was passiert eigentlich mit den MitarbeiterInnen der betroffenen Kaisers-Filialen? Arbeiten die demnächst bei Edeka oder gibt es betriebsbedingte Kündigungen? Wobei: so viele "echte" festangestellte Mitarbeiter gibt es wahrscheinlich gar nicht, da Kaisers in den letzten Jahren sehr viel auf Studenten / Schülern (vor allem an der Kasse) gesetzt hat

So müssen 97 Prozent der 16.000 Beschäftigten von Kaiser's-Tengelmann weiterbeschäftigt werden. Edeka soll mit der Gewerkschaft Verdi zudem tarifvertraglich regeln, dass fünf Jahre lang nur in Ausnahmefällen Filialen an selbstständige Einzelhändler abgegeben werden. Tariflich sichergestellt werden soll auch, dass nach der Übergabe einer Filiale an einen Einzelhändler niemand betriebsbedingt gekündigt werden darf.



Deine Antwort dagegen tritt erst ein, wenn die Edeka vom Gabriel das Recht bekommt Kaiser´s aufzukaufen.


[/quote]

Also Streitstrasse im kaisers weiß keiner was von 20% und ist auch nichts ausgeschildert, nur das die Filiale am 27.02 dicht macht. Regale sind aber auch schon gut geleert worden vom Personal

Verfasser

Danke tsujoshi, Ich hab an meinem Kaisers schon Plakate mit 20% gesehen, Ich geh nachher mal hin und mach euch Fotos.

pawned


Vlt gilt es dann nur da? Welchr filiale ist den deine?

Verfasser

meine is an der flankenschanze, die schließen sogar schon am 20.2

hier die fotos und n bon screen

8949123-3FnaT
8949123-edGD8
8949123-4Iu7T

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text