265°
[Lokal]Can am Spyder F3 2h kostenlos fahren

[Lokal]Can am Spyder F3 2h kostenlos fahren

Freebies

[Lokal]Can am Spyder F3 2h kostenlos fahren

Can-am ist in den nächsten Wochen in Deutschland unterwegs und bietet die Möglichkeit deren neues On-Road Gefährt 2h bei einer geführten Tour zu testen.
Vorraussetzungen dafür ist ein Alter von mindestens 21 Jahren und ein Klasse B (PKW) Führerschein der vor dem 19.01.2013 erworben wurde. Für alle mit einem Führerschein nach dem 19.01.2013 ist ein Klasse A (Zweirad) Führerschein nötig.

Der erste Tour Stopp findet schon am kommenden Wochenende (07./08.05) in Drakenburg (Niedersachsen) bei Schollys statt.
Eine Online Anmeldung über den Deallink ist empfehlenswert.
Helm und Motorradjacke werden bei Bedarf gestellt, lange Hosen und feste Schuhe sollten mitgebracht werden.

Die restlichen Tourstopps:
4./5.06. Bitburg Flugplatz
12.06. Spielberg (AT) Red Bull Ring
19.06. Zossen (Berlin) Roller Scholz
03.07. Fürth (Bayern) Toms Motorradladen

Eingetragen mit der mydealz App für Android.

12 Kommentare

Spart Euer Geld lieber für den hier auf

ktm-x-bow-1299175101.jpg

Gebrauchtfahrzeuge

Könnte ein paar mehr Stops haben, diese Deutschlandtour.

Geiles Teil

Turaluraluralu

Könnte ein paar mehr Stops haben, diese Deutschlandtour.


Waren letztes Jahr unteranderem viel im Norden Vertreten. Hamburg, Hannover, glaube Bremen und Lübeck auch.

Die Teile kommen aus Frankreich und man fährt dann auch im Convoy in der Probefahrt auf der Straße mit den anderen und zwar mit Französischen Kennzeichen

Jemand Erfahrung mit dem Teil. Macht es Sinn bei 196cm Körpergröße?

Spyder F3S SE6 | € 21.899,-


Und tschüss

18,899€ für so ein Ding? Was für Wucherpreise! Was rechtfertigt denn den Preis?

Incredipede

18,899€ für so ein Ding? Was für Wucherpreise! Was rechtfertigt denn den Preis?


Leute die den A nicht gepackt haben oder nicht mehr packen wollen können damit rumfahren.

Gestern war einer vor mir mit so einem verkehrten Dreirad. Auf den ersten Blick interessant, aber doch nichts wahres.

Incredipede

18,899€ für so ein Ding? Was für Wucherpreise! Was rechtfertigt denn den Preis?



Ist dir Can-Am bekannt oder hörst die Firma zum ersten Mal?
Zumindest im Quad Bereich gibt es kaum was besseres. Qualität kostet halt.

Topp morgen früh in drakenburg

Ziemlich teuer. Aber ein Motorrad wird es sowieso niemals ersetzen

Jack3D

Ziemlich teuer. Aber ein Motorrad wird es sowieso niemals ersetzen



​Soll es auch nicht wirklich. Was den Preis angeht, Qualität kostet halt
Die Quads von Can-Am sind auch alles andere als günstig aber so ziemlich mit das beste was es am Markt gibt.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text