419°
[Lokal]Gratis Essen bei Burger King nach Blutspende in Aurich
[Lokal]Gratis Essen bei Burger King nach Blutspende in Aurich
FoodBurger King Angebote

[Lokal]Gratis Essen bei Burger King nach Blutspende in Aurich

Wenn man am Donnerstag, den 11. Juli 2013 von 15:00-20:00 Uhr Blut spenden geht (Burger King in Aurich) , bekommt von Burger King etwas zu essen. Über die Menge weiß ich leider nicht bescheid, aber allzu viel wird es sicher nicht sein ;-)

Beste Kommentare

Gleich nach der Spende die Blutqualität verschlechtern mit einem frischen Schuss Cholesterin Genial

Dann doch lieber die 20€ Aufwandsentschädigung für die Blutplasmaspende kassieren und sich ein richtiges Essen kaufen.

An einer Uniklinik oder bei einem kommerziellen Blutspendeanbieter gibt es auch was zu essen und eine kleine Aufwandsentschädigung gibt es auch noch - so als Alternative. Das Angebot hier ist aber mal was anderes als die heißen Würstchen, die es sonst beim DRK gibt. Außerdem erschließt man sich so evtl. neue Blutspendegruppen
--> HOT

da fällt man doch um wenn man sofort burgert

35 Kommentare

haha, das lohnt sich

Gleich nach der Spende die Blutqualität verschlechtern mit einem frischen Schuss Cholesterin Genial

jaja

da fällt man doch um wenn man sofort burgert

Dann doch lieber die 20€ Aufwandsentschädigung für die Blutplasmaspende kassieren und sich ein richtiges Essen kaufen.

Gratis fressen, das müsste eigentlich HOT werden myDealz Treffen vorm Burger King ? Ich bin dabei

An einer Uniklinik oder bei einem kommerziellen Blutspendeanbieter gibt es auch was zu essen und eine kleine Aufwandsentschädigung gibt es auch noch - so als Alternative. Das Angebot hier ist aber mal was anderes als die heißen Würstchen, die es sonst beim DRK gibt. Außerdem erschließt man sich so evtl. neue Blutspendegruppen
--> HOT

Verfasser

Nils98

Gratis fressen, das müsste eigentlich HOT werden myDealz Treffen vorm Burger King ? Ich bin dabei



Ich auch

Und sonst sind doch alle Leute in Aurich immer so traurich

HOT!

ragnarock

...


ich kapier die Formulierung vor dem Edit nicht

Wir hatten so eine Aktion auch mal im Raum Hamburg - wenn ich mich recht erinnere bekam man dort ein King-Menü

Würger King?

Ich würde lieber einen eisgekühlten Vodka-RedBull bevorzugen.....

gty_red_bull_vodka_mw_110415_wg.jpg

Geil, sauberes Blut gegen Zuckerwasser austauschen.

larsianer

Wir hatten so eine Aktion auch mal im Raum Hamburg - wenn ich mich recht erinnere bekam man dort ein King-Menü


All you can eat wäre mal was, hoffe die haben dann genug Sanitäter vor Ort

ImperatoM1

Geil, sauberes Blut gegen Zuckerwasser austauschen.



Na so sauber wird das Blut derer, die auf den Deal wirklich abfahren wohl wirklich nicht sein. Schlammblüter!

25 Teuros gibbet anne Unis....

Das Waren noch Zeiten an der Uni!
75€ für doppelte Trombozyten Spende und 90€ für Monozyten
Und das alle 2 Wochen!

Silverdigger

;3Und das alle 2 Wochen!


oO Fühlt man sich da nicht wie ein
Nadelkissen-201020422566.jpg

Nee geht eigentlich recht gut hab stabile Venen
Mann konnte theoretisch sogar einmal in der Woche und zwischen den Wochen immer Plasma spenden aber das war mir dann zu übertrieben ^^

Und Trombozyten regenerieren sich ja wesentlich schneller als rote Blutkörperchen!

Avatar

GelöschterUser16449

Erstmal Hot für den Deal.
Salat statt Pommes und ihr braucht Euch mit Sicherheit keine Sorgen machen.

Ist bei uns immer, nix neues.Aber lieber irgendwo auf dem Land Spenden da machen die Frauen immer richtig lecker essen.Sonst HOT ;-)

Ersetzt ja fast den 400 Euro Job

Werden jetzt die Blutbänke gemydealzt? Ich habe da so Bilder von Blade im Kopf

Erst nennt es dort in der Küche, und jetzt werden die Spender als Testpersonen für die neue Küche missbraucht ;-) Eindeutig HOT!

madmike72

Erst nennt es dort in der Küche, und jetzt werden die Spender als Testpersonen für die neue Küche missbraucht ;-) Eindeutig HOT!

nein ... Blöde Korrektur . Es brannte in der Küche !

Das gibt es bei uns auch ständig. Im DRK-Zentrum gibt es nach der Blutspende entweder Pizza so viel man will (gepsonsord von einer Pizzeria vor Ort), Schnitzel und Salat so viel man will (von einem Restaurant vor Ort), es wird so viel wie mann will gegrillt, im Winter Eintöpfe oder oder oder..Getränke sind natürlich auch immer zu Genüge vorhanden. Die lassen sich hier echt was einfallen. Dafür bekommt man halt kein Geld. Anders als in Bethel der so im Umkreis, wo man schon 25-30 (meine ich) fürs Spenden bekommt.

Aber egal wie. Hauptsache man geht Blutspenden. Man tut für sich und vor allem für andere etwas gutes!

Wollte da letztens hin zum Burger King und dann war wegen Umbau geschlossen und nur der DriveIN war geöffnet. Mit dem Rad dadurch war mir dann aber zu blöd und dann bin ich zu McDonalds. Ist ja zum Glück gleich daneben
Die Woche darauf wollte ich dann wieder hin und dann war geschlossen, weils da gebrannt hat Naja wieder zu McDonalds

Woher weiss denn der BurgerKing, dass man beim Blutspenden war? Das wird doch hoffentlich nicht bei denen im Restaurent gemacht werden?

SvenHolzman

Wollte da letztens hin zum Burger King und dann war wegen Umbau geschlossen und nur der DriveIN war geöffnet. Mit dem Rad dadurch war mir dann aber zu blöd und dann bin ich zu McDonalds. Ist ja zum Glück gleich daneben :)Die Woche darauf wollte ich dann wieder hin und dann war geschlossen, weils da gebrannt hat Naja wieder zu McDonalds


Jop, wir waren da

Gute sache!

Da wird man also fürs Blutspenden jetzt schon bestraft....;)

Lächerlich!!! Ein scheiss Deal! Ihr tauscht euer Blut im Wert von 123,25€ gegen ein ungesundes Fressen in Höhe von etwa 0,70€ HK? Das DRK verdient sich hier goldene Nasen!!! Mehr infos zum Nachlesen: http://m.faz.net/aktuell/gesellschaft/rohstoff-blut-1000-euro-fuer-fuenf-liter-blut-1800486.html

Jugendforscht

Lächerlich!!! Ein scheiss Deal! Ihr tauscht blabla... Mehr infos zum Nachlesen: http://m.faz.net/aktuell/gesellschaft/rohstoff-blut-1000-euro-fuer-fuenf-liter-blut-1800486.html


Hast Du den Artikel selber gelesen? Der konterkariert Deine Aussage nämlich leider total.

Das DRK reinvestiert die Einnahmen, um gemeinnützig zu bleiben.


Sprich: Das Rote Kreuz, das nicht auf Gewinn aus ist, diktiert niedrige Preise und gewährt gerne mal Mengenrabatt für eine Klinik.


Die Gemeinnützigkeit des DRK hat vor allem eine gute Seite: In Deutschland kosten Blutkonserven knapp halb so viel wie in der Schweiz oder in Schweden mit 140 Euro.


Soviel zu Deiner goldenen Nase, Du goldene Pappnase.
Zum Deal: Burger King schön und gut, aber bei mir sind immer "richtige" Restaurants in der Auswahl. Mit nem großen Gericht nach Wahl plus Getränk.

Vorher würden sie das nicht anbieten!
Daher muss man nach ner Blutspende drei Monate warten bis man wieder darf, damit das BK Essen vollständig abgebaut is.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text