154°
ABGELAUFEN
[LOKAL:Mediamärkte in Karlsruhe] Nikon D5500 inkl. 18-55 VR2 Objektiv

[LOKAL:Mediamärkte in Karlsruhe] Nikon D5500 inkl. 18-55 VR2 Objektiv

ElektronikMedia Angebote

[LOKAL:Mediamärkte in Karlsruhe] Nikon D5500 inkl. 18-55 VR2 Objektiv

Preis:Preis:Preis:690€
Zum DealZum DealZum Deal
Am Wochenende ist in Karlsruhe Verkaufsoffener Sonntag,
dies nehmen wohl die Mediamärkte in Karlsruhe zum Anlass um "den Sommerschlussverkauf vorzuziehen".
Die Angebote scheinen das ganze Wochenende zu gelten, also nicht nur am Sonntag.

Auf die Schnelle ist mir die Nikon D5500 inkl. 18-55 VR2-Kitobjektiv für 690,-€ aufgefallen.

Preisvergleich ist inkl. Objektiv bei 729 € (zzgl. Porto):
(http://geizhals.de/nikon-d5500-schwarz-mit-objektiv-af-s-vr-dx-18-55mm-3-5-5-6g-ii-vba440k001-a1214488.html)
Da der Body alleine um die 670 Euro kostet, zahlt man so quasi 20 Euro für das Objektiv.

Verlinkt habe ich den Prospekt, ich hoffe, dass das klappt.
Das Angebot findet sich auf Seite 3.

10 Kommentare

Klingt gut, allerdings bin ich mit der d5300 und GPS absolut bedient. Und die ist nochmal mehr als 100 € günstiger. Dennoch hot!

Der Nachteil der D5500 ist ja (gerade im Vergleich zur D5300), dass sie kein GPS mehr hat.
Das hat wohl in den neuen Unibody nicht reingepasst.

Dafür ist sie ein wenig kleiner und leichter.

Mich juckts ja echt in den Fingern, da meine D5000 langsam echt in die Jahre kommt.
...aber eigentlich funktioniert sie noch tadellos, bis auf die Abnutzungserscheinungen an einigen Schaltern und dem Gummi neben dem Wählrad.

Das iPhone 5s macht auch sehr gute Bilder und kann außerdem noch so viel mehr. Zudem ist es 145€ günstiger (Preisvergleich Idealo)

DealStalker

Das iPhone 5s macht auch sehr gute Bilder und kann außerdem noch so viel mehr. Zudem ist es 145€ günstiger (Preisvergleich Idealo)



stimmt
iphone5-vs-dslr-2.jpg
sensationell, wie das Iphone mit dieser Situation fertig wird X)

wundert mich immer wieder, warum die Hersteller noch DSLR´s bauen, obwohl es das Allroundgerät Iphone gibt ......

DealStalker

Das iPhone 5s macht auch sehr gute Bilder und kann außerdem noch so viel mehr. Zudem ist es 145€ günstiger (Preisvergleich Idealo)



double-face-palm.jpg

DealStalker

Das iPhone 5s macht auch sehr gute Bilder und kann außerdem noch so viel mehr. Zudem ist es 145€ günstiger (Preisvergleich Idealo)


Die Kamera des 5s ist weit besser als die des 5er!

DealStalker

Das iPhone 5s macht auch sehr gute Bilder und kann außerdem noch so viel mehr. Zudem ist es 145€ günstiger (Preisvergleich Idealo)


Lese dich erst mal ein in der Digitalen Fotografie, jeder der meint das Handys gute Bilder machen hat wohl den Schuss nicht gehört... das 5S hat eine Sensor Größe von 1/3" das ist kleiner als 1/2,7" was schon nur 5,4x4,0mm und somit nur eine Fläche von 21,60mm² hat und dabei 8 MP, das kann und wird nicht gutgehen, selbst bei größeren Sensoren von 1/8" gibt es noch Bildfehlern bei so einer MP zahl, dazu kommt das sie oft bei bestimmte Wetter und somit Lichtbedingungen nicht klar kommen...

Frag mich sowieso warum Handys eine Kamera drinnen haben wenn die so nutzlos ist, selbst Schnappschüsse kann man damit nicht machen so schlecht sind die Bilder.

was sie alles noch nicht können in sachen Fotos und Videos wäre eine echt dicke Liste, nicht umsonst kauft sich mittlerweile jeder eine DSLR oder wenigstens eine DSLM um auch mal gute Bilder oder Videos zu machen.

wo man nur Zustimmen kann das Handys mittlerweile viel können, davon aber nichts wirklich gut, grade die vielen Funktionen überfordern mittlerweile jeden Akku.

Gray69

Der Nachteil der D5500 ist ja (gerade im Vergleich zur D5300), dass sie kein GPS mehr hat. Das hat wohl in den neuen Unibody nicht reingepasst. Dafür ist sie ein wenig kleiner und leichter. Mich juckts ja echt in den Fingern, da meine D5000 langsam echt in die Jahre kommt. ...aber eigentlich funktioniert sie noch tadellos, bis auf die Abnutzungserscheinungen an einigen Schaltern und dem Gummi neben dem Wählrad.



Wer braucht GPS in der cam?

Gray69

Der Nachteil der D5500 ist ja (gerade im Vergleich zur D5300), dass sie kein GPS mehr hat. Das hat wohl in den neuen Unibody nicht reingepasst. Dafür ist sie ein wenig kleiner und leichter. Mich juckts ja echt in den Fingern, da meine D5000 langsam echt in die Jahre kommt. ...aber eigentlich funktioniert sie noch tadellos, bis auf die Abnutzungserscheinungen an einigen Schaltern und dem Gummi neben dem Wählrad.


GPS hat schon einen Sinn, dies nutzt man um sich zu erinnern wo man die Bilder gemacht hat, oder sogar Google Earth dazu zu nutzen um es direkt dort zu übertragen und man hat eine Wundervolle Karte mit Punkten wo man welches Bilder gemacht hat, so kann man falls man noch mal Interesse hat an dem Ort Zurückkehren, oder weiß "aha, da war ich schon, da brauch ich also nicht noch mal hin"

Hammer Teil, hätte man doch nur das Geld... X)

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text