183°
ABGELAUFEN
[Lolkal] Nikon D800 Body + 16GB CF Lexar Professional + Tasche + Mikrofasertuch

[Lolkal] Nikon D800 Body + 16GB CF Lexar Professional + Tasche + Mikrofasertuch

ElektronikMedia Markt Angebote

[Lolkal] Nikon D800 Body + 16GB CF Lexar Professional + Tasche + Mikrofasertuch

Preis:Preis:Preis:2.222€
Media Markt Stuttgart City am Bahnhof.
Nikon D800 mit ner 16GB Lexar professional CF Karte einer Tasche und einem Mikrofasertuch für 2222,-!!

Nur Heute!

Die Kamera kostet bei Amazon UK ca. 2270~
Die Karte ca. 60€
Die Tasche ca. 20€

Ich finde das ist ein cooles Angebot für die D800. Vor allem ist der Grundpreis schon günstiger als bei jedem anderen Anbieter. Dazu noch ne gute CF Karte zum Nulltarif.
Zu der Kamera werde ich keine Beschreibung einstellen da jeder der sich dafür interessiert genug darüber wissen sollte.
Zuzeit gibt es auch die 33 Monate 0% Finanzierung.

1 x Originalverpackt
1 x Vitrinenstück

Gruß

Nur Heute

Beliebteste Kommentare

Cool, hab's mir wegen der Tasche und des Mikrofasertuchs gekauft.
Die Kamera brauche ich eigentlich gar nicht.

27 Kommentare

echt eine gute Cam hatte sie 2 Monate.
Zum Preis da gibt es immer mal wieder Aktionen mit Cashback und es lohnt sich teilweise beim Fachhändler um die ecke zu schauen hatte es Set für 2000 Euro bekommen.

Ganz schöne Preis

Wer DAMIT knipst kriegt die Cam eh vom Arbeitgeber bezahlt oder braucht nicht auf's Geld achten ... Preis ist daher uninteressant eigtl., 2222€ oder 2999€ - wen interessiert das großartig!?

wasn Quatsch!

SixX

Wer DAMIT knipst kriegt die Cam eh vom Arbeitgeber bezahlt oder braucht nicht auf's Geld achten ... Preis ist daher uninteressant eigtl., 2222€ oder 2999€ - wen interessiert das großartig!?

So manch einer ist auch sein eigener Arbeitgeber. Das nur nebenbei.

gab wohl am Anfang ein paar Probleme mit dem Autofokus, der Preis ist ziemlich stark gefallen seit dem release. Bildqualität absolute Spitzenklasse, aber für Sport und action würde ich sie nicht nehmen


minustalent

So manch einer ist auch sein eigener Arbeitgeber. Das nur nebenbei.



Ist der Deal jetzt schlecht?

Also den Fotoladen will ich sehen der die für 2000€ anbietet.

Guter Kurs für die D800.

Fotografiere jetzt seit einem Jahr damit und sowohl die Kunden als auch Ich sind mit den Ergebnissen sehr zufrieden.

Natürlich sollte man nicht vergessen, dass man für die D800 auch entsprechend gute Objektive braucht, um die Auflösung richtig nutzen zu können.

Gibt mittlerweile auch überhaupt keine Probleme mehr (Anfangs bei einigen falsche Justierung mancher AF-Felder, sowie Einfrieren der Kamera in speziellen Fällen).


Die 16GB Karte bringt einem allerding nicht so viel, da die Bilder im RAW-Format etwas bei 40-50MB liegen.

@SixX: Das ist natürlich völliger Schwachsinn. Ich achte auch als selbstständiger darauf die Kamera zum möglichst günstigsten Preis bei einem guten Händler zu kaufen, auch wenn ich sie von der Steuer absetzen kann.

Sorry, in diesen Preisregionen sollten es mind. 10% sein um als Schnäppchen durch zu gehen.

HIFI

Sorry, in diesen Preisregionen sollten es mind. 10% sein um als Schnäppchen durch zu gehen.



Wenn man die Kamera lokal kaufen kann und dann noch im Vergleich zum Internetkauf spare, freut man sich in der Regel auch über weniger als 10%!

Ich kauf selbst dann lieber lokal, wenn die Waren geringfügig mehr kosten als online - speziell bei hochpreisigen Artikeln, da für mich hier der Service vor Ort wichtiger ist als eine Ersparnis von Zweimarkfuffzig.

LOLkal

Wenn man die Kamera nicht unbedingt jetzt braucht, dann sollte man warten (Kommt mir nicht mit iPhone 10, Galaxy S8 usw. an ;-)).

Bei der Kamera ist es so das der Sensor von Sony kommt. Hier hat Sony die Exklusivrechte für 1 Jahr an Nikon verkauft. Wenn das Jahr vorbei ist (anfang nächsten Jahres), dann kommen einige neue Kameras von Sony die auf ähnlichen/höheren Niveau sein werden.

Spätestens dann sollte die D800 preislich einbrechen.
Da Sony auch für gute Videofunktionalität bekannt ist, rechne ich mit 4K Videounterstützung.

Gute Kamera zum Angeben, dazu noch ein fettes Objektiv dran und ähm ein Bodyguard, der einem die Diebe und Räuber von der Pelle hält.

qwit

Wenn man die Kamera nicht unbedingt jetzt braucht, dann sollte man warten (Kommt mir nicht mit iPhone 10, Galaxy S8 usw. an ;-)). Bei der Kamera ist es so das der Sensor von Sony kommt. Hier hat Sony die Exklusivrechte für 1 Jahr an Nikon verkauft. Wenn das Jahr vorbei ist (anfang nächsten Jahres), dann kommen einige neue Kameras von Sony die auf ähnlichen/höheren Niveau sein werden. Spätestens dann sollte die D800 preislich einbrechen. Da Sony auch für gute Videofunktionalität bekannt ist, rechne ich mit 4K Videounterstützung.



Und wenn das soweit ist, gibt es bereits die neue Sensorgeneration:

1-Pixel-Sensor

Graphen Sensor

qwit

Wenn man die Kamera nicht unbedingt jetzt braucht, dann sollte man warten (Kommt mir nicht mit iPhone 10, Galaxy S8 usw. an ;-)). Bei der Kamera ist es so das der Sensor von Sony kommt. Hier hat Sony die Exklusivrechte für 1 Jahr an Nikon verkauft. Wenn das Jahr vorbei ist (anfang nächsten Jahres), dann kommen einige neue Kameras von Sony die auf ähnlichen/höheren Niveau sein werden. Spätestens dann sollte die D800 preislich einbrechen. Da Sony auch für gute Videofunktionalität bekannt ist, rechne ich mit 4K Videounterstützung.



In 10 Jahren wenn überhaupt. Sonys Technik existiert bereits (in der D800). Ausserdem kommt der alberne Spiegel raus, so dass die Kamera leichter und mechanisch weniger anfällig wird.

qwit

In 10 Jahren wenn überhaupt. Sonys Technik existiert bereits (in der D800). Ausserdem kommt der alberne Spiegel raus, so dass die Kamera leichter und mechanisch weniger anfällig wird.



Spiegellose Kameras gibt es doch schon seit einigen Jahren, warum wollen diese penetranten Spiegellos-Apologeten einem immer den Spiegel vergällen ?

qwit

In 10 Jahren wenn überhaupt. Sonys Technik existiert bereits (in der D800). Ausserdem kommt der alberne Spiegel raus, so dass die Kamera leichter und mechanisch weniger anfällig wird.


Wir reden hier von richtigen Kameras, keine Nex/Samsung NX usw.

PS: Bin weg & kann erstmal auf Provokationen nicht antworten.

Cool, hab's mir wegen der Tasche und des Mikrofasertuchs gekauft.
Die Kamera brauche ich eigentlich gar nicht.

qwit

Wenn man die Kamera nicht unbedingt jetzt braucht, dann sollte man warten (Kommt mir nicht mit iPhone 10, Galaxy S8 usw. an ;-)). Bei der Kamera ist es so das der Sensor von Sony kommt. Hier hat Sony die Exklusivrechte für 1 Jahr an Nikon verkauft. Wenn das Jahr vorbei ist (anfang nächsten Jahres), dann kommen einige neue Kameras von Sony die auf ähnlichen/höheren Niveau sein werden. Spätestens dann sollte die D800 preislich einbrechen. Da Sony auch für gute Videofunktionalität bekannt ist, rechne ich mit 4K Videounterstützung.



Sony hat doch noch einen Spiegel im Gehäuse der SLT-Kameras. Der bewegt sich allerdings nicht. Dafür klaut er einem massig Licht, erhöht so das Rauschen und man muss durch einen elektronischen Sucher gucken.

SixX

Wer DAMIT knipst kriegt die Cam eh vom Arbeitgeber bezahlt oder braucht nicht auf's Geld achten ... Preis ist daher uninteressant eigtl., 2222€ oder 2999€ - wen interessiert das großartig!?


Erst denken, dann posten... oO

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text