-31°
ABGELAUFEN
London - 3 Tage / 2 Nächte - KOSTENLOS [nur an TV-Aufzeichnung teilnehmen]
London - 3 Tage / 2 Nächte - KOSTENLOS [nur an TV-Aufzeichnung teilnehmen]
  1. Freizeit & Reisen

London - 3 Tage / 2 Nächte - KOSTENLOS [nur an TV-Aufzeichnung teilnehmen]

Besuchen Sie mit uns London und die Aufzeichnung einer der spannensten und rasantesten Gameshows Europas "The Cube".

Reisen Sie mit uns nach London und seien Sie eine der ersten Zuschauer, bei der Aufzeichnung einer spannenden und rasanten Gameshow, die jetzt auch für das deutsche Fernsehen produziert wird. "The Cube" wird bereits in vielen verschiedenen Ländern Europas erfolgreich produziert. Die Fahrt erfolgt in einem modernen Reisebus von Köln nach London und zurück.

Ein Rahmenprogramm ist ebenfalls geplant. Diese Reise ist für Sie kostenlos, allerdings verpflichten Sie sich, bei den Aufzeichnungen der Gameshow teilzunehmen.


Reiseablauf (Tour 2): London vom 12.04 – 15.04.2011

TAG 1 - Dienstag, 12.04.2011 – Anreise
Abfahrt in Köln um 9.00 Uhr vom Busbahnhof (Breslauer Platz). Die gemütliche Busreise nach London erfolgt in komfortablen Fernreisebussen mit WC, Klimaanlage und Getränkeservice. Die Überfahrt erfolgt von Calais (Frankreich) durch den Eurotunnel nach Folkstone (England). Ankunft in London am Hotel ca. 15.00 Uhr (Ortszeit).
Der Nachmittag und Abend stehen zur freien Verfügung, um die Stadt auf eigene Faust zu erkunden. Hier gibt es vieles zu entdecken – shoppen Sie auf der Oxford Street oder bei Harrods, spazieren Sie durch den Hyde-Park, erlebt die Carnaby Street oder gehen Sie in einem der vielen Restaurants und Imbisse in China Town, mitten in der Innenstadt, günstig essen – London hat viel zu bieten.

TAG 2 - Mittwoch, 13.04.2011 - Stadtrundfahrt & Aufzeichnung im Studio
Nach dem Frühstück ist eine ausführliche Stadtrundfahrt mit deutschsprachigem Reisebegleiter vorgesehen (Big Ben, Buckingham Palace, Tower Bridge und The Tower, St. Paul's Cathedral, ...). Im Anschluss geht es per Bustransfer vom Hotel ins Studio. Die erste Aufzeichnung beginnt um 18.30 Uhr und endet um ca. 21.30 Uhr. Die Teilnahme als Zuschauer an der Gameshow ist verpflichtend

TAG 3 - Donnerstag, 14.04.2011 - Stadterkundung & Aufzeichnung im Studio
Nach dem Frühstück und dem Check-Out im Hotel geht es mit dem Reisegepäck per Bustransfer nach Soho. Dort steht Ihnen der Vormittag zur freien Verfügung. Anschließend werden Sie per Bustransfer ins Studio gebracht. Die erste Aufzeichnung beginnt um 14.30 Uhr und endet ca. um 17.30 Uhr. Danach ist eine einstündige Pause mit Verpflegung. Um 18.30 Uhr startet dann die zweite Aufzeichnung. Die Aufzeichnung der Gameshow ist verpflichtend. Ende der Aufzeichnung ist um ca. 21.30 Uhr.
Im Anschluss der Aufzeichnung fahren wir am späten Abend wieder Richtung Heimat.

Tag 4 – Freitag, 15.04.2011 Ankunft Köln
Die Ankunft in Köln (Breslauer Platz) erfolgt am frühen Morgen.

Beste Kommentare

Na was haltet ihr ??? Ein Bus rappelvoll mit sabbernden MyDealzlern ???

34 Kommentare

Also nur Zuschauer? Wieso nehmen die keine Briten?

youtube.com/wat…uBM

hat aber nicht mit dem Film "The Cube" zu tun oder? So Prall wäre das nicht :-D

Tour 1 ist weg...

Wo übernachtet man denn? Habe auch noch zum selben Zeitpunkt ein 1 Pfund Hoxton Hotel...

Ach, man übernachtet im Bus? Hehe

frave11

Also nur Zuschauer? Wieso nehmen die keine Briten?

Weil kein Arsch freiwillig dort hingeht...oder zumindest nur eine Handvoll. Und es muss ja schließlich so aussehen, als würde ganz UK das live erleben mit vielen Zuschauern. Ich werde mal mein Deutschland T-Shirt mitnehmen...

Bus -> Horror!

Ncoh was: für UK brauchen Nicht_EU_Ausländer ein Visum. Nur damit man nicht umsonst vormerken lässt...das als Info.

en.wikipedia.org/wik…%29

Ich glaube, das ist die deutsche Version mit Nazan Eckes:
tvmatrix.de/?ne…712

Ist denn die Deko so aufwendig, daß man Deutsche dafür nach LOndon karrt?

dann frage ich mich, warum die in UK drehen.. Ist wahrscheinlich billiger, als ein neues Studio zu bauen.

frave11

dann frage ich mich, warum die in UK drehen.. Ist wahrscheinlich billiger, als ein neues Studio zu bauen.


das wäre eine Erklärung.
Vom Datum her passt es, die Eckes SEndung soll Ende Aptil auf RTL laufen.
Schade, daß nichts über die Unterkunft gesagt wird. Katze im Sack kauft man nicht gerne.

Und das Tolle hoch drei:

"Ein Recht zum Widerruf des Vertrages besteht, da die Regelung des § 312 b Abs. 3 Nr. 6 BGB eingreift, nicht."

Und wenn man sich nicht ordnungsgemäß verhält, muss man die Kosten selber übernehmen...

doch, du hast 3 tage um zu canceln.

Na was haltet ihr ??? Ein Bus rappelvoll mit sabbernden MyDealzlern ???

rhastenichgesehn

doch, du hast 3 tage um zu canceln.



Naja, kommt drauf an, wann du die Zusage erhälts...und das mit Canceln ist wohl bei so einem Sonderding (es handelt sich quasi um eine Reise und nicht eine Eintrittskarte) etwas schwierig...

GordonGekko

Na was haltet ihr ??? Ein Bus rappelvoll mit sabbernden MyDealzlern ??? Edited By: GordonGekko on Apr 01, 2011 20:52: ^^Legasthenie 1.0



Lieber 20€ in Germanwings statt 200 Hungerlöhner in einem Bus und dann in alle im Bus übernachten und alle 5 Minuten geht einer nachts aufs Klo. Nein danke!

GordonGekko

Na was haltet ihr ??? Ein Bus rappelvoll mit sabbernden MyDealzlern ??? :DEdited By: GordonGekko on Apr 01, 2011 20:52: ^^Legasthenie 1.0


für 20 € kommst du schon lange nicht mehr nach London dank der ganzen Taxes. Dann brauchst du noch den Stansted Express, der kostet auch ca 20 oneway. Plus Hotel.

Ach, stimmt, aber London ist nicht England. England ist groß. Da kann man auch in den Vororten besichtigen gehen...

Nervig is wohl:
- Letzte Übernachtung im Bus
- Donnerstags die erste Aufzeichnung (mit der 2. kann man leben)
- Die lange Busfahrt
- Keine Infos über das Hotel

Ja, die lange Busfahrt ist echt ne heftige Popo-Angelegenheit. Vor allem weiß man nicht, ob und wieviel Gepäck man nehmen darf und aus UK holen darf. Zu wenige Infos, zu rismkant.

Verfasser

HALLO??? Dafür umsonst. Mit Hotelübernachtungen und einer Nacht im Bus?
Wer votet denn da Cold?

wenn du pech hast, ist das Hotel eine Jugendherberge mit Schlafsaal und Klo auf dem Gang.

da steht ja auch nichts von Einzelzimmern.

Und mit Gepäck wirds wohl auch nix... man geht ja direkt vom Studio in den Bus nach D. Ich glaube nicht,d ass man das Gepäck mit in den Studio holen darf. An sich kostenlos, klar, aber man muss nicht jeden kostenlos "Mist" mitmachen. Außerdem gibts auch Leute, die arbeiten

die können einem ja nicht verbieten, Gepäck mitzunehmen. Ich denke, das lädst du morgens a, letzten Tag in den Bus und da bleibt es dann auch den ganzen tag drin, während stadtrundfahrt und Show.

denkt hier ernsthaft jmd nach die reise mitzumachen?

kaffeefahrten sind auch umsonst... kann euch ja mal nen deal suchen...

ach gott... die zeit, das eigentlich kostbarste gut... manche müssen echt zuvield davon haben...

rhastenichgesehn

doch, du hast 3 tage um zu canceln.


Also in den AGB geht es nur um den Kauf von Eintrittskarten und den Storno danach. Laut der Teilnehmererklärung muss man die Kosten übernehmen wenn man an der Gameshow nicht teilnimmt. Stellt sich nur die Frage, ob etwas verlangt werden kann, wenn man zuhause bleibt, also gar keine Leistung in Anspruch nimmt. Ob dann Stornokosten verlangt werden können für Bus und Hotel ist sehr fraglich. Was ist wenn man vor der Reise erkrankt?

Tjo, is ja nett. Aber man muss sich nicht alles antun. Köln is leider bissi weit, um da zum bus zu kommen und 4 Tage hab ich nu auch nicht grade Zeit. Ansonsten HOT, sicher ein Abenteuer

Haha, wie geil.

Ohhh, da würde ich gerne einen Reisebericht drüber lesen.

Leider wohne ich nicht in Köln. Freiwillige vor!

RonnyRoger

Haha, wie geil. Ohhh, da würde ich gerne einen Reisebericht drüber lesen.Leider wohne ich nicht in Köln. Freiwillige vor!



Hmm soll ich? xD *überleg*

rhastenichgesehn

doch, du hast 3 tage um zu canceln.

Ich glaueb solange du die Reise nicht angetreten hast, bist du auf der sicheren Seite. Kritisch wird es wenn du vor Ort die Veranstaltungen schwänzt

Da lachen sich die Macher einen Ast, dass das Leute echt mitmachen.

Die werden die Menschen wie Vieh nach London und zurück transportieren...

Ist da jemand mitgefahren? wie wars denn?

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text