Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
London Pass günstig kaufen
335° Abgelaufen

London Pass günstig kaufen

20
eingestellt am 16. Sep

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Aktuell läuft im VisitBritain Shop ein Sale bis zum 30.09.2019, so dass dort fast alle Pässe zum Bestpreis zu kaufen sind.
Hier ein Preisvergleich.
! Bitte beachtet, dass die Angaben auf der Seite des London Pass in GBP sind

und die Preise im VisitBritain Shop in € (1€ = 0,89 GBP)!
1435187-em2UJ.jpg
Zusätzliche Info

Gruppen

20 Kommentare
Besuche London solange es noch geht :-)
distefano16.09.2019 16:51

Besuche London solange es noch geht :-)



Das geht auch noch nach dem 31.10.
Aber den November würde ich mal als Nicht-Reisemonate einplanen
Gibt's evtl auch nen discount code für den Scotland pass (14tage)?
Lohnt sich doch meistens nicht so ein Pass. Die Museen sind sowieso kostenlos und man muss von einer Sache zur nächsten hetzen um ein paar Pfund zu sparen, bei Sachen, die man sich sonst nicht angesehen hätte. Man zahlt normalerweise drauf.
Bearbeitet von: "Herewegoagain" 16. Sep
Herewegoagain16.09.2019 17:07

Lohnt sich doch meistens nicht so ein Pass. Die Museen sind sowieso …Lohnt sich doch meistens nicht so ein Pass. Die Museen sind sowieso kostenlos und man muss von einer Sache zur nächsten hetzen um ein paar Pfund zu sparen, bei Sachen, die man sich sonst nicht angesehen hätte. Man zahlt normalerweise drauf.


Das kannst du so pauschal nicht sagen.

Wenn du wirklich 10 Tage in London bist kannst du ordentlich sparen wenn du vieles von Pass nutzt.

Vielleicht solltest du dir erstmal durchlesen was im Londonpass enthalten ist... Da gibt es nichts wo du Mal eben kostenlos rein kommst!

Je kürzer man aber in London ist desto schwieriger und stressiger ist es Geld zu sparen, insbesondere wenn man dann zur Hauptreisezeit vor Ort ist.
Herewegoagain16.09.2019 17:07

Lohnt sich doch meistens nicht so ein Pass. Die Museen sind sowieso …Lohnt sich doch meistens nicht so ein Pass. Die Museen sind sowieso kostenlos und man muss von einer Sache zur nächsten hetzen um ein paar Pfund zu sparen, bei Sachen, die man sich sonst nicht angesehen hätte. Man zahlt normalerweise drauf.



Wenn man eine Woche da ist, lohnt sich der 3 Tage auf jeden Fall. An den Tagen macht man dann halt mal ein wenig mehr und die restlichen Tage etwas ruhiger angehen lassen.
Neuerdings ist auch Legoland Windsor und The Shard mit drin.
Shard, Tower, Tower Bridge, Golden Hinde, Shakespeare Globe, HMS Belfast liegt alles direkt zusammen und bietet sich für einen Tag an.
@baba1233 Evtl. interessant?

ontopic: Ich habe den Pass mal vor über 10 Jahren in ein paar Tagen abgehampelt, das war am Ende dann günstig und stressig. Dafür hat man einiges gesehen, was ich zum Normalpreis niemals angesehen hätte wie Kensington Palace Wenn es im Angebot ist, könnte es sich auch ohne rennen lohnen, aber nur, wenn man sich die teureren Sachen ohnehin anschauen würde und nicht nur, weil es günstig ist.

wie @Herewegoagain schon richtig sagt, Museen (und auch einige Kirchen) sind kostenlos, vieles mit Eintritt nicht so gut, dass es sich lohnt. Außerdem gibt es teilweise über die 2for1-offers das bessere Gesamtpaket.
Avatar
GelöschterUser441782
Sehr, sehr sehenswerte und lebendige Stadt.
Herewegoagain16.09.2019 17:38

Also der 10 Tagespass ist ok. Man kriegt ne Oystercard mit 50 Pfund, zahlt …Also der 10 Tagespass ist ok. Man kriegt ne Oystercard mit 50 Pfund, zahlt also 109 für den Rest. Das geht noch, wenn man 5 von den 25 Pfund Sachen sowieso machen wollte.


Steht das mit der 50£ Oyster Card irgendwo auf der Homepage, oder ist das ein Erfahrungswert?
Habe grade nichts dazu gefunden.
Den Pass würde ich nie holen. 2for1 reicht völlig und deckt die wirklich sehenswerten Dinge ab. Die Berechtigung kriegt man schon durch den Kauf einer günstigen Fahrkarte von ca. 5£. Alles andere ist eh Tourikram zum Abhaken unter Zeitdruck mit ewiglangen Schlangen davor.
Ich hab immer ne Oystercard, fahre viel Bus (Sightseeing nebenher) und mische mich lieber unters Volk und krieg was von Land, Leuten und Kultur mit, deshalb ausschließlich Airbnb.
Herewegoagain16.09.2019 17:38

Also der 10 Tagespass ist ok. Man kriegt ne Oystercard mit 50 Pfund, zahlt …Also der 10 Tagespass ist ok. Man kriegt ne Oystercard mit 50 Pfund, zahlt also 109 für den Rest. Das geht noch, wenn man 5 von den 25 Pfund Sachen sowieso machen wollte.


Man merkt dass du von dem Produkt keine Ahnung hast.

Es ist nämlich keine oystercard enthalten... bein nächsten Kommentar machst du es hoffentlich besser....
Bearbeitet von: "inkognito" 16. Sep
Mialu16.09.2019 18:45

Den Pass würde ich nie holen. 2for1 reicht völlig und deckt die wirklich s …Den Pass würde ich nie holen. 2for1 reicht völlig und deckt die wirklich sehenswerten Dinge ab. Die Berechtigung kriegt man schon durch den Kauf einer günstigen Fahrkarte von ca. 5£. Alles andere ist eh Tourikram zum Abhaken unter Zeitdruck mit ewiglangen Schlangen davor. Ich hab immer ne Oystercard, fahre viel Bus (Sightseeing nebenher) und mische mich lieber unters Volk und krieg was von Land, Leuten und Kultur mit, deshalb ausschließlich Airbnb.


Wie spare ich denn als Alleinreisender mit 2for1?
GelöschterUser72611416.09.2019 17:17

Wenn man eine Woche da ist, lohnt sich der 3 Tage auf jeden Fall. An den …Wenn man eine Woche da ist, lohnt sich der 3 Tage auf jeden Fall. An den Tagen macht man dann halt mal ein wenig mehr und die restlichen Tage etwas ruhiger angehen lassen.Neuerdings ist auch Legoland Windsor und The Shard mit drin.Shard, Tower, Tower Bridge, Golden Hinde, Shakespeare Globe, HMS Belfast liegt alles direkt zusammen und bietet sich für einen Tag an.


Edit: Falsch gelesen!
Bearbeitet von: "Herewegoagain" 16. Sep
inkognito16.09.2019 19:13

Man merkt dass du von dem Produkt keine Ahnung hast.Es ist nämlich keine …Man merkt dass du von dem Produkt keine Ahnung hast.Es ist nämlich keine oystercard enthalten... bein nächsten Kommentar machst du es hoffentlich besser....


Ja, da hast du recht. Auf der Seite von dem Pass, stand bei den Preisen etwas von Kindern unter 11, die kostenlos bei der Oystercard mitfahren. Das hat mich etwas verwirrt, da es hier auch mal einen Deal für den PAss mit Travelcard gab und ich mich dunkel daran erinnert habe.
Damit ist das natürlich wesentlich schlechter, als ich gedacht habe, und nicht zu empfehlen.
Herewegoagain16.09.2019 19:27

Ja, da hast du recht. Auf der Seite von dem Pass, stand bei den Preisen …Ja, da hast du recht. Auf der Seite von dem Pass, stand bei den Preisen etwas von Kindern unter 11, die kostenlos bei der Oystercard mitfahren. Das hat mich etwas verwirrt, da es hier auch mal einen Deal für den PAss mit Travelcard gab und ich mich dunkel daran erinnert habe.Damit ist das natürlich wesentlich schlechter, als ich gedacht habe, und nicht zu empfehlen.


Für dich vielleicht nicht... Für mich ergibt sich eine ordentliche Ersparnis.

Man muss nur aufpassen... Es gibt Attraktionen die nur zeitweise mit drin sind... Und zu den Hauptreisezeit wird an gewissen Attraktionen gerne Mal der fast Pass "abgeschafft".

Die 20% Rabatt gab's dieses Jahr übrigens sehr oft ... Auch wenn auf der Seite manchmal mit nur 10% geworben hat gibt es irgendwo einen Code mit dem man dann 20% bekommt... Vorallem wenn man Mal den adblocker deaktiviert bekommt man gerne die Werbung mit 20% eingeblendet wenn man vorher nach London Pass gesucht hat.
verc16.09.2019 17:18

@baba1233 Evtl. interessant?ontopic: Ich habe den Pass mal vor über 10 …@baba1233 Evtl. interessant?ontopic: Ich habe den Pass mal vor über 10 Jahren in ein paar Tagen abgehampelt, das war am Ende dann günstig und stressig. Dafür hat man einiges gesehen, was ich zum Normalpreis niemals angesehen hätte wie Kensington Palace Wenn es im Angebot ist, könnte es sich auch ohne rennen lohnen, aber nur, wenn man sich die teureren Sachen ohnehin anschauen würde und nicht nur, weil es günstig ist. wie @Herewegoagain schon richtig sagt, Museen (und auch einige Kirchen) sind kostenlos, vieles mit Eintritt nicht so gut, dass es sich lohnt. Außerdem gibt es teilweise über die 2for1-offers das bessere Gesamtpaket.


Danke das du an mich gedacht hast 😃🙏
inkognito16.09.2019 19:14

Wie spare ich denn als Alleinreisender mit 2for1?


Das stimmt natürlich!
Vielleicht bin ich nicht der typische Touri. Ich brauch kein Buckingham Palace, Tower oder St Pauls von innen, kein London Eye oder Mme Tussauds, es gibt sooo vieles andere zu entdecken, was diese wunderbare Stadt so besonders macht.
Ein Spaziergang an der Themse entlang, und man hat viele Sehenswürdigkeiten in Reih und Glied und einen tollen Blick auf die Skyline oder der weitläufige Hyde Park oder Primrose Hill, der eine grandiose Aussicht auf die City bietet, auch Sky Garden ist cool und die unzähligen, ganz unterschiedlichen, kunterbunten Stadtteile oder aber auch der Wachwechsel der Horse Guards.
Ich habe immer wieder Blogeinträge dazu gelesen, und schon erlebt man London sehr eindrücklich und einzigartig fern des Rummels und nahezu kostenlos.
Hach, bin in Kürze wieder dort.<3
Bearbeitet von: "Mialu" 16. Sep
Mialu16.09.2019 22:49

Das stimmt natürlich!Vielleicht bin ich nicht der typische Touri. Ich …Das stimmt natürlich!Vielleicht bin ich nicht der typische Touri. Ich brauch kein Buckingham Palace, Tower oder St Pauls von innen, kein London Eye oder Mme Tussauds, es gibt sooo vieles andere zu entdecken, was diese wunderbare Stadt so besonders macht.Ein Spaziergang an der Themse entlang und man hat viele Sehenswürdigkeiten in Reih und Glied und einen tollen Blick auf die Skyline oder der weitläufige Hyde Park oder Primrose Hill bietet einen grandiose Aussicht auf die City, auch Sky Garden ist cool und die unzähligen, ganz unterschiedlichen Stadtteile oder auch der Wachwechsel der Horse Guards. Ich habe immer wieder Blogeinträge dazu gelesen, und schon erlebt man London sehr eindrücklich und einzigartig fern des Rummels und nahezu kostenlos.Hach, bin in Kürze wieder dort.<3


Wenn du natürlich die teuren Attraktionen nicht besuchst, dann bist du nicht die passende Zielgruppe.

Es lohnt sich halt für die Touris die z.b. das erste Mal in London sind und wirklich die Hauptattraktion ansehen wollen, man muss es dann aber auch durchziehen.

Aber auch da habe ich mir das Mal durchgerechnet... Wenn du zur Hauptreisezeit in London bist, dann teilweise kein fast Pass gilt... Und nur für ein paar Tage den Pass hast... Da wäre es mir zu stressig, das Problem sind dann die Wartezeiten und die begrenzten Öffnungszeit. Es nützt ja nichts wenn du 30 Minuten vor Schluss noch rein kommst aber normalerweise 2 Stunden dort verbringen würdest. Also diese 1 oder 3 Tages Pässe sehe ich da eher negativ... Ab da macht es schon etwas mehr Sinn.

Und einige Attraktionen sind auch außerhalb... Wenn dann die Frau sagt "lass uns nach Windsor fahren"... Geht dann ein Tag für eine Attraktion drauf...

So Pässe habe ich schon in einigen Ländern und Städten verwendet aber immer mit der entsprechenden Planung.. es gibt aber auch welche wo es wirtschaftlich so gut wie gar keinen Sinn macht... Denn es ist eher selten, dass man wirklich alle Leistungen in Anspruch nimmt, ich geh nicht irgendwo rein nur weil es kostenlos ist wenn es nicht nicht interessiert.
Für alle die meinen der Pass lohnt sich nicht. Wir hatten den 2Tages Pass, und selbst der hat sich total gelohnt. Der Eintritt in die Sehenswürdigkeiten ist z.t. extrem überteuert 20-30€ für die Westminster Abbey... Außerdem ist z.b. der Zoo und Madame Tussauds enthalten. Hätten wir keinen Pass gehabt wären wir aufgrund der Preise wahrscheinlich nirgendwo rein gegangen
Bearbeitet von: "Tom_Schweegmann" 17. Sep
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text