Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
Look 795 Aerolight Gr. M - High End Rennradrahmen
298° Abgelaufen

Look 795 Aerolight Gr. M - High End Rennradrahmen

2.237,60€2.899€-23% 47,60€
13
eingestellt am 12. AprBearbeitet von:"aibe"

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Hier mal ein Nischendeal, für Enthusiasten und Fans der Marke Look aber ggf. interessant.
Bin seit langem Fan der Marke Look und deren MTBs und Road Bikes Besitze selbst ein 986 und ein 595 und letzteres soll nun einen Nachfolger bekommen. Dabei bin ich über dieses Angebot gestolpert.
Wer nach so etwas sucht sollte sich auskennen und daher spare ich mir eine detaillierte Beschreibung.
Mit dem Rahmen kann man dank der integrierten Bremsen und z.B. in Verbindung mit der SRAM Red eTap AXS (1x12) ein super cleanes und extrem leichtes Roadbike aufbauen.
Bin derzeit noch am Zusammenstellen der übrigen Komponenten und kann gern ein Systemgewicht nachreichen.

Der Vergleichspreisngestaltet sich etwas schwierig Hier habe ich einen nächst höheren genommen, bei dem jedoch der integrierte Vorbau fehlt (dieser kostet idR über 300€, käme also noch on Top).

Mir ist bewusst das es sich hier um ein eher kostspieliges Hobby handelt. Aber wie in immer, wenn es um High End geht, wird es nun einmal teuer...
Zusätzliche Info

Gruppen

Beste Kommentare
shifty12.04.2020 12:05

Nicht nur Systemgewicht sondern auch Systempreis, mit angemessen …Nicht nur Systemgewicht sondern auch Systempreis, mit angemessen Laufrädern etc., wäre dann interessant


Also... Habe mal die Preise von Bike-Components zu Grunde gelegt, da diese eigentlich immer recht gut sind.

- Rahmen - 2237,60 € / ca. 2650 Gr. (inkl. ePost, Kurbel, Bremsen und Züge)
- SRAM Red eTap AXS Schaltwerk - 499 € / 277 Gr.
- SRAM eTap Batterie - 2x 43 € / je 24 Gr.
- SRAM Red eTap AXS Schaltgriffe - 2x 325 € / je 145 Gr.
- SRAM Red XG-1290 Kassette (10-33) und Kette - 285 € / 211 Gr.
- Look ZED 3 Kettenblatt - 140 € / 92 Gr (nur Platzhalter da hier ein Kettenblatt für 12fach / 48 Zähne gefunden werden muss)
- Fulcrum Racing Zero Carbon (wobei ich hier noch rausfinden muss ob es die überhaupt mit XDR Freilauf gibt) - 1400 € / 1340 Gr.
- Continental Grand Prix 5000 Faltreifen inkl. Schlauch Race 28. / 75 € / je Reifen 310 Gr.
- Look Keo Blade Carbon Ceramic Titan Pedale - 269 € / 260 Gr.
- Look ADH 2 Aero Lenker - 469 € / 250 Gr
- Lizard Skins DSP 2.5 Lenkerband - 32 € / 74 Gr.
- Selle Italia SLR C59 - 359 € / 63 Gr.
- Look Flaschenhalter Carbon - 2x 47 € / je 22 Gr.

Sollten also ca. 6219 Gramm (also zu leicht für die Tour de France!) am Ende auf der Uhr stehen und das für "schmale" 6595 € (also 1,06 € pro Gramm)
Bearbeitet von: "aibe" 12. Apr
13 Kommentare
Spezielle Optik, aber auch technisch gut, ich finde es super. Danke Dir!
Illus1on12.04.2020 10:18

Spezielle Optik, aber auch technisch gut, ich finde es super. Danke Dir!


Ja, Look hat seinen komplett eigenen Stil. Mir gefällt deren Design einfach. Außer das 795 Blade RS. Ist mir für Look etwas zu edgy. Außerdem finde ich Scheibenbremsen an Road Bikes einfach nicht cool.
Nicht nur Systemgewicht sondern auch Systempreis, mit angemessen Laufrädern etc., wäre dann interessant
shifty12.04.2020 12:05

Nicht nur Systemgewicht sondern auch Systempreis, mit angemessen …Nicht nur Systemgewicht sondern auch Systempreis, mit angemessen Laufrädern etc., wäre dann interessant



Ich schau mal was sich machen lässt...
shifty12.04.2020 12:05

Nicht nur Systemgewicht sondern auch Systempreis, mit angemessen …Nicht nur Systemgewicht sondern auch Systempreis, mit angemessen Laufrädern etc., wäre dann interessant


Also... Habe mal die Preise von Bike-Components zu Grunde gelegt, da diese eigentlich immer recht gut sind.

- Rahmen - 2237,60 € / ca. 2650 Gr. (inkl. ePost, Kurbel, Bremsen und Züge)
- SRAM Red eTap AXS Schaltwerk - 499 € / 277 Gr.
- SRAM eTap Batterie - 2x 43 € / je 24 Gr.
- SRAM Red eTap AXS Schaltgriffe - 2x 325 € / je 145 Gr.
- SRAM Red XG-1290 Kassette (10-33) und Kette - 285 € / 211 Gr.
- Look ZED 3 Kettenblatt - 140 € / 92 Gr (nur Platzhalter da hier ein Kettenblatt für 12fach / 48 Zähne gefunden werden muss)
- Fulcrum Racing Zero Carbon (wobei ich hier noch rausfinden muss ob es die überhaupt mit XDR Freilauf gibt) - 1400 € / 1340 Gr.
- Continental Grand Prix 5000 Faltreifen inkl. Schlauch Race 28. / 75 € / je Reifen 310 Gr.
- Look Keo Blade Carbon Ceramic Titan Pedale - 269 € / 260 Gr.
- Look ADH 2 Aero Lenker - 469 € / 250 Gr
- Lizard Skins DSP 2.5 Lenkerband - 32 € / 74 Gr.
- Selle Italia SLR C59 - 359 € / 63 Gr.
- Look Flaschenhalter Carbon - 2x 47 € / je 22 Gr.

Sollten also ca. 6219 Gramm (also zu leicht für die Tour de France!) am Ende auf der Uhr stehen und das für "schmale" 6595 € (also 1,06 € pro Gramm)
Bearbeitet von: "aibe" 12. Apr
Das ist ein TT Rahmen oder?
solution8512.04.2020 13:27

Das ist ein TT Rahmen oder?


Nein, Road Bike / Rennrad
Triathlon von Look währen 795 BLADE RS oder eher 796 MONOBLADE RS
Bearbeitet von: "aibe" 12. Apr
aibe12.04.2020 13:28

Nein, Road Bike / RennradTriathlon von Look währen 795 BLADE RS oder eher …Nein, Road Bike / RennradTriathlon von Look währen 795 BLADE RS oder eher 796 MONOBLADE RS


Ok dann ist der Rahmen scheinbar ziemlich schlecht anpassbar. Integrierter Vorbau = Reach schlecht anpassbar und keine Spacer unter dem Vorbau = Stack nicht anpassbar.
aibe12.04.2020 13:25

Also... Habe mal die Preise von Bike-Components zu Grunde gelegt, da … Also... Habe mal die Preise von Bike-Components zu Grunde gelegt, da diese eigentlich immer recht gut sind.- Rahmen - 2237,60 € / ca. 2650 Gr. (inkl. ePost, Kurbel, Bremsen und Züge)- SRAM Red eTap AXS Schaltwerk - 499 € / 277 Gr. - SRAM eTap Batterie - 2x 43 € / je 24 Gr. - SRAM Red eTap AXS Schaltgriffe - 2x 325 € / je 145 Gr.- SRAM Red XG-1290 Kassette (10-33) und Kette - 285 € / 211 Gr. - Look ZED 3 Kettenblatt - 140 € / 92 Gr (nur Platzhalter da hier ein Kettenblatt für 12fach / 48 Zähne gefunden werden muss)- Fulcrum Racing Zero Carbon (wobei ich hier noch rausfinden muss ob es die überhaupt mit XDR Freilauf gibt) - 1400 € / 1340 Gr. - Continental Grand Prix 5000 Faltreifen inkl. Schlauch Race 28. / 75 € / je Reifen 310 Gr.- Look Keo Blade Carbon Ceramic Titan Pedale - 269 € / 260 Gr.- Look ADH 2 Aero Lenker - 469 € / 250 Gr- Lizard Skins DSP 2.5 Lenkerband - 32 € / 74 Gr.- Selle Italia SLR C59 - 359 € / 63 Gr. - Look Flaschenhalter Carbon - 2x 47 € / je 22 Gr.Sollten also ca. 6219 Gramm (also zu leicht für die Tour de France!) am Ende auf der Uhr stehen und das für "schmale" 6595 € (also 1,06 € pro Gramm)


schöne Aufstellung

EUR pro Gramm
Hey so sah mein Rad auch aus nachdem ich es am Bahnhof angeschlossen hatte und wieder zurück kam
solution8512.04.2020 13:44

Ok dann ist der Rahmen scheinbar ziemlich schlecht anpassbar. Integrierter …Ok dann ist der Rahmen scheinbar ziemlich schlecht anpassbar. Integrierter Vorbau = Reach schlecht anpassbar und keine Spacer unter dem Vorbau = Stack nicht anpassbar.



Gibt es in 5 Größen, wozu Spacer unter dem Vorbau? Widerspricht ja dem integrierten Konzept! Den Vorbau gibt es in 6 verschiedenen Längen, Neigung ist jeweils von/bis anpassbar. Kurbellänge ist ebenfalls in 3 Stufen einstellbar.
Was denn noch?
aibe12.04.2020 19:38

Gibt es in 5 Größen, wozu Spacer unter dem Vorbau? Widerspricht ja dem i …Gibt es in 5 Größen, wozu Spacer unter dem Vorbau? Widerspricht ja dem integrierten Konzept! Den Vorbau gibt es in 6 verschiedenen Längen, Neigung ist jeweils von/bis anpassbar. Kurbellänge ist ebenfalls in 3 Stufen einstellbar.Was denn noch?


Nur weil es den Rahmen in 5 Größen gibt, heißt das noch lange nicht, das man damit den gewünschten Stack erreicht.
solution8512.04.2020 20:16

Nur weil es den Rahmen in 5 Größen gibt, heißt das noch lange nicht, das ma …Nur weil es den Rahmen in 5 Größen gibt, heißt das noch lange nicht, das man damit den gewünschten Stack erreicht.



Nochmal für die lesefaulen. Man kann den Anstellwinkel des Vorbaus verändern. Von -13 bis +17 Grad In Verbindung mit Vorbaulängen von 80 bis 130mm lässt sich somit sehr wohl der Stack anpassen. Nun noch den „Basisstack“ der verschiedenen Rahmengrößen mit in die Gleichung und man hat ne ziemlich große Range.
Wer natürlich auf Spacer steht, ist bei Look grundsätzlich falsch, hat aber auch meist andere ästhetische Ansprüche.
Ich nehme an noch nie nen Rahmen von Look gefahren oder? Aber diverse Rennradprofis irren bestimmt...
Bearbeitet von: "aibe" 12. Apr
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text