143°
ABGELAUFEN
löschen
löschen

löschen

löschen

27 Kommentare

Danach ist dann das iPhone oder der iPod nach kürzester Zeit schrott?
Ich würde bei solchen Geräten nicht auf Billigproduktionen vertrauen ...

Ein 40cent Ladegerät passt wirklich gut zu einem 1000€ iPhone

Verfasser

Hi, ich hab schon häufiger sowas bestellt. Eigentlich sind die immer CE geprüft. Ich selber habe ein kleinen Ebay Shop und kann auch sagen, dass das Teil nicht anders ist, als die KFZ LADEKABEL bei Ebay oder AMAZOn aus Deutschland. Natürlich sind die Belkin oder so qualitativ hochwertiger, aber kaputt geht bei dem Ladegerät das iPhone oder so nicht. Da reicht die Stromkraft nicht einmal!

Die Ladekabel werden auch häufig in anderen Verpackungen, bei den großen Elektro Märkten vertrieben. Das sind meistens genau die gleichen Geräte, wie mit den Displayschutzfolien usw. Man bekommt die dort einfach zum Einkaufsspreis. Da kaufen viele Händler ein. Ich auch ;-) (Kleiner Ebay Shop)

Hab mal die 40 cent riskiert Wenns funktioniert wärs cool

Verfasser

Bei mir hat's bisher immer geklappt ;-)

merowingerx

Hab mal die 40 cent riskiert Wenns funktioniert wärs cool

jonathanh

Hi, ich hab schon häufiger sowas bestellt. Eigentlich sind die immer CE geprüft. ...



Ich hoffe, dass du das selbst nicht ernst meinst
Dieses CE Zeichen hat jeder Asia Billigschrott drauf. Dies bedeutet allerdings nicht ansatzweise, dass wirklich jemals irgendetwas geprüft wurde...

Einen Versuch ist's wert.
Allerdings muss ich sagen, dass ich von den sieben chinesischen Artikeln, die ich bisher bestellt habe, drei direkt in die Tonne treten konnte, zwei sind bisher noch nicht angekommen und die beiden letzten waren OK.
Die Direkt-aus-China-Qualität ist schon ganz schön unwürdig.

I like!

Du hast nen Ebay-Shop und glaubst dass das CE-Zeichen dafür steht dass das Produkt von irgendwem außer dem Hersteller geprüft wurde? Na dann gute Nacht:
"Das CE-Logo allein lässt keine Rückschlüsse zu, ob das Produkt durch unabhängige Stellen auf die Einhaltung der Richtlinien überprüft wurde."
Siehe: de.wikipedia.org/wik…ung

jonathanh

Hi, ich hab schon häufiger sowas bestellt. Eigentlich sind die immer CE geprüft. Ich selber habe ein kleinen Ebay Shop und kann auch sagen, dass das Teil nicht anders ist, als die KFZ LADEKABEL bei Ebay oder AMAZOn aus Deutschland. Natürlich sind die Belkin oder so qualitativ hochwertiger, aber kaputt geht bei dem Ladegerät das iPhone oder so nicht. Da reicht die Stromkraft nicht einmal!Die Ladekabel werden auch häufig in anderen Verpackungen, bei den großen Elektro Märkten vertrieben. Das sind meistens genau die gleichen Geräte, wie mit den Displayschutzfolien usw. Man bekommt die dort einfach zum Einkaufsspreis. Da kaufen viele Händler ein. Ich auch ;-) (Kleiner Ebay Shop)

Verfasser

mir ist klar das das CE Zeichen auch häufig als China Export oder sonstiges verwendet wird. ALlerdings sieht es beim Ladekabel so aus: http://www.fotos-hochladen.net/view/kfzladekabelqpvy6ut0i.jpg
Da sind noch andere Zeichen und Stromstärke usw.
Beim Nachgemachten CE Zeichen ist es häufig nur son weißer aufkleber wo NUR Ce steht. Natürlich kann man sich auch hier nich sicher sein. und die quali ist natürlich nicht so wie ein belkin ladekabel. aber das iphone schrotten oder ähnliches tut es nicht :-)

zum Thema CE Zeichnung der "Billig Importe" hat die c't dieses Jahr einen Bericht gebracht. CE wird dann z.B. als China Export deklariert.

Ich persönlich werde mein iPhone auch nicht an so einen Adapter hängen.

selbst bei Waren die man im Fachgeschäft gekauft hat kann es vorkommen das die CE oder Tüv Zeichen gefälscht wurden, sicher davor ist man nie.

das meiste Apple Zubehör stammt auch aus China, genau wie der iPod, iPhone und restliche i"schrott" .. unterschied zu dem ganzen Zubehör von Namenhaften Herstellern ist eigentlich nur das dort veleicht ein anderes Design vewendet wurde und / oder anderes "Plastik" / "Material" - jedoch is das Innenleben meist das gleiche wie für billige NoName Produkte ..

Ich hab' schon eins. Das war nicht gerade günstig

Etlam

Ein 40cent Ladegerät passt wirklich gut zu einem 1000€ iPhone


Na jetzt übertreib 'mal nicht ;). Bei mir waren's damals nur um die 500, da gab's dann och 'n gscheites Autoladekabel dazu.

Genau so ein Ding ist mir letztens im Auto abgeraucht. Es hat mein Navi mit Strom versorgt. Ich dachte erst am Auto wäre was kaputt. Die haben mit Klebstoff Bauteile fixiert im Inneren. Der Klebstoff hindert nun aber die Wärmeabfuhr vom Spannungsregler. Also kein Wunder, dass es irgendwann verschmort.

Gerade bei einem iPohne würde ich zu einem hochwertigerem KFZ-Ladegerät greifen mit:

Pufferladung um den Akku zu shconen wenn dieser voll ist
und mit mindestens 2.1 Ampere....
wichtig wäre auch noch ne eingebaute Sicherung...

Habe Angst, dass mir das Teil im Auto abraucht.
Wenn die Sicherung im Auto durchbrennt, ist eine neue Sicherung schon teuerer als das ganze Ladegerät.

Hi,

schaut mal bei ebay, da gibts für 2-3 Euro mehr schon ein Markenprodukt:

z.B.
cgi.ebay.de/ws/…564

Ich glaube das Geld kann man investieren wenn man sich ein 700 Euro Iphone holt (kann mir sowas selber leider nicht leisten)

Hey,

schaut mal bei ebay, da gibts für 2-3 Euro mehr schon ein Markenprodukt, da braucht man sich das Risiko wohl nicht antun:

z.B. cgi.ebay.de/ws/…564

Denke das kann man investieren wenn man sich ein 700 Euro Iphone holt (kann mir selber sowas leider nicht leisten)

wetten das der lader aus der gleichen fabrik in shenzen kommt, wie euer fönchen!

markenprodukt, ich lach mich schief...

captains2010

Hey,schaut mal bei ebay, da gibts für 2-3 Euro mehr schon ein Markenprodukt, da braucht man sich das Risiko wohl nicht antun:z.B.[url=%20http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&item=250727819564] http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&item=250727819564[/url]Denke das kann man investieren wenn man sich ein 700 Euro Iphone holt (kann mir selber sowas leider nicht leisten)

captains2010

Denke das kann man investieren wenn man sich ein 700 Euro Iphone holt (kann mir selber sowas leider nicht leisten)



Ich habe mein 3GS für 320,- gebraucht bei ebay gekauft.
War 1 Jahr alt, Zustand wie neu vom Händler.
Immer noch teuer, aber das Teil ist es wert...

cgi.ebay.de/ws/…dll?ViewItem&item=230537749599&ssPageName=STRK:MEWNX:IT

den habe ich gekauft. würdet ihr da euer phone dranmachen?

bei jemanden schon das ganze eingetroffen?

@pressplay99
Bei mir ist bis jetzt noch nichts angekommen...

Bei mir auch noch nichts.

Postsendung ist angekommen.

Wurde am 18.11. abgeschickt. Angekommen ist es diese Woche. War heute erst wieder zuhause, kenne daher nicht den genauen Tag der Zustellung.

Werd meine beiden Ladegeräte mal testen.

Es gibt vom gleichen Händler auch noch ein günstigeres Angebot für das Ladegerät. Einfach mal in den Bewertungen schaun.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text