[LOT Polish Airlines] D/A/CH/Polen/Tschechien -> Nur-Sultan (Astana), Kasachstan
395°

[LOT Polish Airlines] D/A/CH/Polen/Tschechien -> Nur-Sultan (Astana), Kasachstan

250€
19
395°
[LOT Polish Airlines] D/A/CH/Polen/Tschechien -> Nur-Sultan (Astana), Kasachstan
Startet am 19.04.2021Läuft bis 30.06.2021eingestellt am 8. Apr 2021

Vorwort


Mein letzter Reisedeal war für den Reisezeitraum 2019. Ich habe lange überlegt, ob es in diesen Zeiten sinnvoll ist einen Reisedeal rauszuhauen.
Zum einen gibt es aber Mittel und Wege zur aktuellen Zeit sicher zu verreisen, zum anderen gibt es ja auch die Leute, die nicht touristisch Reisen, sondern z.B. wegen Familienbesuchen, privaten oder geschäftlichen Angelegenheiten.
Aus diesem Grund werde ich auch die touristischen Infos, die ich sonst immer umfassend bei meinen Reisedeals hinzufüge, weglassen.

Ich bin mir sicher - und kann es auch nachvollziehen - das dieser Deal ein paar negative Kommentare abbekommen wird, von denjenigen, die ihn aus regulatorischen Gründen nicht wahrnehmen können. Dennoch habe ich entschieden ihn reinzustellen.

Nun aber weiter zum Deal. Wie immer eine sichere Reise!


Kurzübersicht

Europa (MUC, FRA, HAM, STR, VIE, ZRH, PRG, WAW) -> NQT Nur-Sultan, Kasachstan (via WAW Warschau Chopin).

Reisezeitraum: April, Mai, Juni 2021

  • Fluggesellschaft: LOT Polish Airlines
  • Reiseklasse Economy Class
  • Service: Snack und Getränk (auf dem Hüpfer nach Warschau) und Mahlzeit + Getränke auf dem Flug nach Nur-Sultan.
  • Gepäck: nur 8kg Handgepäck
  • Loyality: Star Alliance / Miles and More. Mit jedem beliebigen Status ist 1x23 Aufgabegepäck inklusive.
  • Skytrax: 3/5 Sterne
  • Fluggerät: E170/175/190/195 auf den Zubringern nach Warschau und die B737-800 auf den Flügen nach Kasachstan / Vereinzelt stehen B737 Max unter dem Tarnnamen "7M8" im Flugplan, ob diese bis dahin fliegen dürfen ist fraglich. Ersatz wäre dann sicherlich die 737-800


Preise & Buchungsmöglichkeiten

Hinweis: LOT fliegt immer Dienstag und Sonntag die Relation WAW-NQZ. Andere Reisetage sind nur mit Star Alliance Partnern (Lufthansa / Air Astana) möglich und ca. 100-200€ teurer.


- Abflug MUC, FRA, HAM, VIE, PRG, WAW

Buchung über LOT: ab 289€
Buchung über OTA Deutschland: ab 260€ (z.B. momondo.de)
Buchung über OTA International: ab 250€ (z.B. momondo.no)
(OTA International lohnt sich nur, wenn ihr eine Kreditkarte ohne Auslandseinsatzentgelt habt. Ich nutze z.B. die N26 MasterCard)


- Abflug STR, ZRH

Buchung über LOT: ab 380€
Buchung über OTAs entsprechend günstiger


Nur-Sultan (vormals Astana)

Die Hauptstadt Kasachstand wurde am Reisssbrett entworfen und hat somit eine Pompöse Planarchitektur zu bieten. Dank den Einnahmen aus Öl- und Rohstoffverkauf hat die nicht ganz Korruptions- und Vetternwirtschaftsfreie Regierung beim Bau weder Kosten noch Mühen gescheut.
Als Tourist kann man hier also einiges Bestaunen.



Die Entwicklung des Landes ist sehr unterschiedlich. In den weiten des Landes ziehen noch viele Nomaden ihren Jurten umher.
Viele Dörfer und kleinere Städte sind seit dem Zerfall der Sowjetunion eher dem Verfall gewidmet.
Die Hauptstadt dagegen ist auf aller neustem Stand. Hier müsst ihr euch um Sicherheit, medizinische Versorgung, feinste Hotels, etc. keinerlei Sorgen machen.


COVID-19 bezogene Informationen


- Fluggesellschaft:

LOT verlangt keinen Test um mitfliegen zu dürfen. Die Flugzeuge werden desinfiziert, Catering erfolgt mit vorabgepackten Trays.
LOT ist eine der wenigen Airlines, die während der Pandemie Flüge nur moderat reduziert hat. Außerdem hat die Airline die Pandemie NICHT als Anlass genommen, um den Service an Bord (z.B. Verpflegung) zu reduzieren, wie das manch andere "Premiumairline" (*hust* Lufthansa) gemacht hat.


- Einreise:
Kasachstan hat mit einer relativen Zahl der Positivfälle von ~0,17% der Bevölkerung deutlich weniger Infizierte als Deutschland (~0,26%, absolute-zahlen.com).
Die Einstufung als Risikogebiet durch das RKI ist daher völlig unverständlich

Einreisebestimmung je nach Nationalität:
airastana.com/uae…ate
ACHTUNG: Die Einreiseinformationen des Auswärtigen Amtes sind teils Fehlerhaft, teils veraltet. Ich empfehle Euch, sich direkt über die Kasachischen Behörden oder beim obigen Link über AirAstana zu informieren.


- Rückkehr:
Nachdem das Land als Risikogebiet eingestuft ist, seit ihr verpflichtet eure Einreise nach Deutschland vorab anzumelden: einreiseanmeldung.de/
Folgen der Anmeldung: Innerhalb von 48h nach Einreise müsst ihr ein Testergebnis vorweisen können. Ihr müsst euch in 10 tägige Quarantäne begeben. Am 5. Tag der Einreise könnt ihr euch erneut testen lassen. Ist das Ergebnis negativ, endet die Quarantäne vorzeitig. Die genaue Regelung findet ihr bei eurem Zuständigen Bundesland. In Bayern z.B. ist die Testpflicht durch einen Schnelltest auch erfüllt.
Zusätzliche Info
Beste Kommentare
19 Kommentare
Dein Kommentar