Lotto.de 5€ Cashback (bei 5€ MBW) als Neukunde oder 5% Cashback als Bestandskunde
313°Abgelaufen

Lotto.de 5€ Cashback (bei 5€ MBW) als Neukunde oder 5% Cashback als Bestandskunde

23
eingestellt am 3. Jan
Über Shoop ehemals Qipu gibt es bei Lotto.de 5€ Cashback bei einem Mindesteinsatz von 5€, ob sich damit ein Freebie erzielen lässt ist fraglich, da die Gebühren von Bundesland zu Bundesland unterschiedlich sind.

Im Eurojackpot sind am Freitag 90 Mio. € in Gewinnklasse I und 20 Mio. € in Gewinnklasse II zu vergeben. Es (kann) sich also allemal lohnen mal mitzuspielen. Ihr spielt hier beim Original, solltet ihr also aller Wahrscheinlichkeit zum Trotz gewinnen, erfolgt sogar eine unkomplizierte Gewinnauszahlung! PostIdent ist nicht nötig, die Altersverifizierung erfolgt in der Regel über euer Bankkonto.

Ein Feld Eurojackpot kosten 2€. Es müssen also mindestens 3 Felder für 6€ gespielt werden zzgl. der Scheingebühr von z.B. 0,50€ in NRW (Westlotto). Damit ergibt sich ein Dealpreis von 6,50 - 5 = 1,50€ für 3 Felder.

Lotto 6aus49 kostet 1€ pro Feld. Es müssen also mindestens 5 Felder für 5€ gespielt werden, was zzgl. der Scheingebühr von z.B. 0,35€ in NRW (Westlotto) einen Dealpreis von 5,35 - 5 = 0,35€ für 5 Felder ergibt.

Bestandskunden erhalten auf beide Varianten jeweils 5% Cashback, also bei 10€ ganze 50 Cent Rabatt.

Übersicht über die Scheingebühren (6aus49) gibt es hier: lottohelden.de/lot…en/
Am günstigesten Spielen Bremer für 0,10€ pro Schein.


Spielteilnehmer müssen das 18. Lebensjahr vollendet haben. Glücksspiel

kann süchtig machen. Hilfe und Infos gibt es unter der kostenlosen

Hotline 0800 137 27 00, auf bzga.de sowie der Website des

Glücksspielanbieters.

Beste Kommentare

Herrivor 1 h, 36 m

Boh die Registrierung mit Sicherheitsfrage und Kontobestätigung mittels 1 Cent Überweisung ist völlig übertrieben, dann war der Warenkorb nach der halben Registrierung leer und hab es abgebrochen. Lottoland und Tipp24 sind da viel einfacher. Nachher darf ich den 5 Euro genauso hinterherlaufen.


​ohh man! Lotto.de ist staatlich.



Lottoland und Tipp24 sind private Tippanbieter mit Sitz in Gibraltar. Die spielen auf eigene Kosten die Tipps nach... Jetzt denke nochmal darüber nach, wer einen größeren Gewinn ohne Probleme auszahlt?!!
Bearbeitet von: "Pottwal" 4. Jan
23 Kommentare

Shit erst vor ein paar Tagen einen 10 Wochen Schein zu den normalen Konditionen über Shoop abgegeben

Verfasser

|iQ|vor 4 m

Shit erst vor ein paar Tagen einen 10 Wochen Schein zu den normalen Konditionen über Shoop abgegeben



Die werden doch gar nicht vergütet bei shoop.

"Bis Dein Cashback angezeigt wird, kann es 2-3 Tage dauern, Nachbuchungsanfragen sind daher erst 5 Tage nach dem Seitenbesuch möglich. Auf Dauerscheine und Abos gibt es kein Cashback."

sfruehvor 3 m

Die werden doch gar nicht vergütet bei shoop."Bis Dein Cashback angezeigt wird, kann es 2-3 Tage dauern, Nachbuchungsanfragen sind daher erst 5 Tage nach dem Seitenbesuch möglich. Auf Dauerscheine und Abos gibt es kein Cashback."


​Die Abos gehen schon seit Jahr und Tag. Du bezahlst ja einmalig. 5% Top!
Bearbeitet von: "Pottwal" 3. Jan

Pottwalvor 1 h, 13 m

​Die Abos gehen schon seit Jahr und Tag. Du bezahlst ja einmalig. 5% Top!



Jup genau, da ich einmalig zahle kann man bei 6 aus 49 für 10 Wochen spielen. Mach ich schon ewig so und sicher mir etwas Cashback über Shoop

Boh die Registrierung mit Sicherheitsfrage und Kontobestätigung mittels 1 Cent Überweisung ist völlig übertrieben, dann war der Warenkorb nach der halben Registrierung leer und hab es abgebrochen. Lottoland und Tipp24 sind da viel einfacher. Nachher darf ich den 5 Euro genauso hinterherlaufen.
Bearbeitet von: "Herri" 4. Jan

so, gleich mal wieder deregistriert ^^ ich habe als spiellimit die woche keinen betrag eingegeben und dann wollte ich mein 5,20 euro tippschein (bundesland bade-wuerttemberg) abgeben und dann hiess es ich habe mein limit ueberschritten (von 0 euro lol). limit aendern ist dann erst 7 tage nach identifizierung des bankkontos moeglich.
nein danke!

Ich soll mich in ner Lottostelle registrieren und das Lastschriftmandat abgeben. Wielange dauert das dann bis das Konto freigeschalten wird? Jemand ne Idee, geht das sofort nachdem man in der Lottostelle war? Ich wollte eigentlich diese Woche Eurojackpot spielen, nur wenn das postalisch geht dann werde ich mich wohl auch wieder deregistrieren...

Herrivor 1 h, 36 m

Boh die Registrierung mit Sicherheitsfrage und Kontobestätigung mittels 1 Cent Überweisung ist völlig übertrieben, dann war der Warenkorb nach der halben Registrierung leer und hab es abgebrochen. Lottoland und Tipp24 sind da viel einfacher. Nachher darf ich den 5 Euro genauso hinterherlaufen.


​ohh man! Lotto.de ist staatlich.



Lottoland und Tipp24 sind private Tippanbieter mit Sitz in Gibraltar. Die spielen auf eigene Kosten die Tipps nach... Jetzt denke nochmal darüber nach, wer einen größeren Gewinn ohne Probleme auszahlt?!!
Bearbeitet von: "Pottwal" 4. Jan

Pottwalvor 10 h, 41 m

​ohh man! Lotto.de ist staatlich. Lottoland und Tipp24 sind private Tippanbieter mit Sitz in Gibraltar. Die spielen auf eigene Kosten die Tipps nach... Jetzt denke nochmal darüber nach, wer einen größeren Gewinn ohne Probleme auszahlt?!!



Ich spiele sowieso nur so 99 Cent Angebote bei Tipp24 und Lottoland. Habe bei denen alle Angaben komplett und richtig eingetragen. Ich gehe daher davon aus, dass ich den Gewinn erhalten würde. Ansonsten werde ich an die Medien schreiben "Lottomillionär bekommt Gewinn bei Tipp24 oder Lottoland nicht ausgezahlt und denkst wie schnell das auf Seite 1 wäre und diese privaten Anbieter in Deutschland erledigt? Sehr schnell... Spielt da dann doch keiner mehr, wenn die die Gewinne einbehalten und das bei Bild auf Seite 1 stünde...
Rechtsweg über Gibraltar ist natürlich Katastrophe.

Bearbeitet von: "Herri" 4. Jan

Natürlich zahlen die kleine bis mittlere Gewinne aus.
Es ist halt die Frage, was bei sehr hohen Gewinnen --> Jackpot 60 Millionen passiert.
Ob die das wirklich so hoch versichert haben?
Ob die Versicherung von denen dann zahlt?
Ob die, wenn es jetzt mal gut läuft einfach mal nicht mehr auszahlen und die dann sicher weniger werdenden Einsätze über die nächsten Monate einsacken und dann dicht machen?

Bei lotto.de ist man auf der sicheren Seite, aber der Deal hier ist mir auch zu aufwendig mit 1 Cent Überweisungen und die Unsicherheit über Shoop.

Kurze Frage:

Wo ist der Unterschied zu westlotto.de und lotto.de? Haben beide das gleiche angebot, oder ist Westlotto "beschnitten"?

Danke.

Verfasser

Kryddivor 2 h, 3 m

Kurze Frage:Wo ist der Unterschied zu westlotto.de und lotto.de? Haben beide das gleiche angebot, oder ist Westlotto "beschnitten"?Danke.


Bei Lotto.de kannst du nicht spielen, du wirst bei der tippabgabe auf die jeweilige Seite der Landesgesellschaft weitergeleitet. Im Falle von NRW ist das westlotto.
Bearbeitet von: "sfrueh" 4. Jan

sfruehvor 14 m

Bei Lotto.de kannst du nicht spielen, du wirst bei der tippabgabe auf die jeweilige Seite der Landesgesellschaft weitergeleitet.im Falle von NRW ist das westlotto.


Dann kann ich mich ja auch direkt bei westlotto anmelden. Danke!

Verfasser

Kryddivor 1 h, 37 m

Dann kann ich mich ja auch direkt bei westlotto anmelden. Danke!


Daten sind eh synchron... wenn ich mich bei Lotto.de einlogge geht direkt westlotto auf. Bei Neukunden läuft das über die PLZ meine ich. Qipu schickt dich ja zuerst auf Lotto.de.

Wird bei euch Lotto.de sofort von Shoop getrackt? Bei mir sehe ich nichts und bei Saturn war genau das Gleiche

Kazulavor 1 h, 4 m

Wird bei euch Lotto.de sofort von Shoop getrackt? Bei mir sehe ich nichts und bei Saturn war genau das Gleiche



shoop.de/cas…de/

Bis Dein Cashback angezeigt wird, kann es 2-3 Tage dauern, Nachbuchungsanfragen sind daher erst 5 Tage nach dem Seitenbesuch möglich. Auf Dauerscheine und Abos gibt es kein Cashback.

Hab ich das richtig verstanden, die Scheingebühr zählt nicht als Mindestumsatz? Also 4 Felder à 1€ + 0,25€ Scheingebühr = 5€ reicht nicht?

Verfasser

Schmimvor 4 m

Hab ich das richtig verstanden, die Scheingebühr zählt nicht als Mindestumsatz? Also 4 Felder à 1€ + 0,25€ Scheingebühr = 5€ reicht nicht?


Doch schon, du kommst so aber nur auf 4,25 €. Mindestumsatz ist 5.

Super
von 3 % auf 5 % erhöht Cashback wurde bei mir immer erfasst und gezahlt

was genau ist eigentlich shoop? ich lese das immer wieder...auch Warnungen, sich da nicht anzumelden. deswegen frag ich mal

123456peter123456vor 12 h, 39 m

was genau ist eigentlich shoop? ich lese das immer wieder...auch Warnungen, sich da nicht anzumelden. deswegen frag ich mal


Ist eine cashback Seite. Hieß früher qipu. Weiß nicht, warum du davor gewarnt wurdest. Nutze sie seit Jahren und habe auch schon Auszahlungen erhalten. Alles gut.

Knappevor 18 h, 12 m

Super von 3 % auf 5 % erhöht Cashback wurde bei mir immer erfasst und gezahlt



Bezahlt wird doch erst in 2-3 Monaten?

Egal, heute abend ist der Jackpot fällig und dann brauch ich auch nie wieder Cashback

Der Deal ist wieder aktiv!
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text