Louis (Lokal) Motorrad Lederkombi Probiker PRX-4
551°Abgelaufen

Louis (Lokal) Motorrad Lederkombi Probiker PRX-4

119,99€149,99€-20%Louis Angebote
22
lokaleingestellt am 29. Okt 2018
Bei Louis könnt ihr im Moment auf Grund der aktuellen 20% auf reduzierte Waren einen recht guten Kurs für eine 2-teilige Motorrad Lederkombi bekommen.
Das Modell Probiker PRX-4 stammt aus der „80 Jahre Louis“ Kollektion und kostete zum Anfang der Saison schon recht faire 200€. Anscheinend hat sich die Kombi aber nicht so gut verkauft wie gedacht und daher wurde sie jetzt auf 149,99€ reduziert (zu dem Preis auch online zu haben, ohne VSK). Über den Webshop, könnt ihr checken ob die Kombi in eurem Laden vorhanden ist und sie dort zum einen anprobieren und dann für 119,99€ mitnehmen.
Sollte eure Größe nicht vorhanden sein, ruft im Laden an, lasst euch eure Größe bestellen und kauft sie vor dem 10.11. für 119,99€. Lieferzeit in die Filiale ist bei 3-5 Werktagen, also noch genug Zeit.
Natürlich ist das hier keine 800€ Dainese Lederkombi, aber ne vernünftige Alternative zu ner Jeans oder ähnlichem.
Die Kombi fällt übrigens recht klein aus. Ich habe meine bei 185cm und 82kg in Größe 54 gekauft (und die sitzt recht spack).

Infos von der Homepage:

Probiker PRX-4 Lederkombi
Ganz klar - mit der Lederkombi PRX-4 hat Probiker den Begriff „Preis-Leistungsverhältnis“ in diesem Segment neu definiert. Wer die schick gestylte, moderne Kombi aus solidem, mattiertem Büffelleder in der Hand hält, wird niemals vermuten, wie günstig sie ist. Und obendrein gibt es zum tollen Look eine Grundausstattung in wirklich solider Verarbeitung und Materialqualität.

Komfort/Ausstattung:

elastisches Material in der Armbeuge, Brust, Leiste und Kniekehle für mehr Komfort
Lederstretch an Knie und Gesäß
rundum Verbindungsreißverschluss
2 Innentaschen
Schutz:

entnehmbare Protektoren an Schultern, Ellenbogen und Knien
Hartschalen-Einsätze in Carbonoptik an Oberarm
Sicherheitsnähte nach ISO 4916 an den Sturzpositionen
Klett für nachrüstbare Knieschleifer (Lieferung ohne Knieschleifer)
Optional: mit SUPER SHIELD Rückenprotektor (20019168 bzw. 20019169) und mit SUPER SHIELD Hüftprotektoren (20019197) nachrüstbar
Material:

Büffelleder, 1,2 mm dick
doppeltes Leder an den Ellenbogen und Knien
Netz-Innenfutter aus 100% Polyester
TIPP: Bitte mit Funktionswäsche anprobieren bzw. tragen. Das Ein- und Ausziehen der Kombi wird durch Funktionswäsche erleichtert.
Zusätzliche Info
Louis AngeboteLouis Gutscheine

Gruppen

Beste Kommentare
Fehlt nur noch:
19219044-IO2pX.jpg
ma.nuvor 2 h, 56 m

Kommentar gelöscht


Oh ja toll, du trägst 1200€ Alpinestars. Lass mich raten: An der Eisdiele mit einer S1000?


Was ein schwachsinniger Kommentar. Lies bitte mal die Testberichte zu den vermeintlich günstigeren Kombis durch. Der Schutz ist vergleichbar zu deutlich teureren Kombis.
Es geht bei Leder um Schutz gegen Abrieb. Die Haxen brichst du dir in 200€ wie 1200€ exakt gleich. Protektoren sind nach Normen abgenommen, sie wird erfüllt oder eben nicht.
Und bewiesen ist: Die billigste Lederkombi schützt gleichgut oder besser wie jede Textilkombi.

Bequemlichkeit, Name, Verarbeitung, meinetwegen auch Style sind alles diskussionswürdige Punkte.
ma.nuvor 2 h, 56 m

Kommentar gelöscht


Cool cool richer boy, danke für diese wertvolle Information.
toronXvor 16 m

Kann man damit auch Simson fahren?


Ja aber du musst aufpassen, denn du wirst dann wesentlich schneller und könntest in der Kurve umfallen.
22 Kommentare
Fehlt nur noch:
19219044-IO2pX.jpg
ma.nuvor 2 h, 56 m

Kommentar gelöscht


Da geht's aber auch mehr um Komfort.

Die probiker hält schon, ist nur unbequem (subj) und sieht naja aus.

Ich würde das auch nicht fahren.

Ich finde... Nix geht über dainese

Edit : meine erste alpinestars damals habe ich im Angebot für 300 Euro bekommen. Knieschleifer schon inbegriffen.
Bearbeitet von: "Gordon_Gatrell" 29. Okt 2018
ma.nuvor 2 h, 56 m

Kommentar gelöscht


Cool cool richer boy, danke für diese wertvolle Information.
ma.nuvor 2 h, 56 m

Kommentar gelöscht


Oh ja toll, du trägst 1200€ Alpinestars. Lass mich raten: An der Eisdiele mit einer S1000?


Was ein schwachsinniger Kommentar. Lies bitte mal die Testberichte zu den vermeintlich günstigeren Kombis durch. Der Schutz ist vergleichbar zu deutlich teureren Kombis.
Es geht bei Leder um Schutz gegen Abrieb. Die Haxen brichst du dir in 200€ wie 1200€ exakt gleich. Protektoren sind nach Normen abgenommen, sie wird erfüllt oder eben nicht.
Und bewiesen ist: Die billigste Lederkombi schützt gleichgut oder besser wie jede Textilkombi.

Bequemlichkeit, Name, Verarbeitung, meinetwegen auch Style sind alles diskussionswürdige Punkte.
Gordon_Gatrellvor 2 m

Da geht's aber auch mehr um Komfort.Die probiker hält schon, ist nur …Da geht's aber auch mehr um Komfort.Die probiker hält schon, ist nur unbequem (subj) und sieht naja aus.Ich würde das auch nicht fahren.Ich finde... Nix geht über daineseEdit : meine erste alpinestars damals habe ich im Angebot für 300 Euro bekommen. Knieschleifer schon inbegriffen.




Über meine Alne geht nix ;-).
Kann man damit auch Simson fahren?
toronXvor 16 m

Kann man damit auch Simson fahren?


Ja aber du musst aufpassen, denn du wirst dann wesentlich schneller und könntest in der Kurve umfallen.
toronXvor 18 m

Kann man damit auch Simson fahren?



sollte gut funktionieren - mein Kleiner trägt die auf dem Bobbycar
jabs1988vor 1 m

Ja aber du musst aufpassen, denn du wirst dann wesentlich schneller und …Ja aber du musst aufpassen, denn du wirst dann wesentlich schneller und könntest in der Kurve umfallen.


Kein Problem, ich hab Stützräder dran.
Harrivor 20 m

Über meine Alne geht nix ;-).


Musst mir deine alte mal ausleihen, dann kann ich vielleicht mitreden.

Spaß beiseite. Die Marke kenn ich nicht bin da auch nicht so drin im Thema.
toronXvor 19 m

Kann man damit auch Simson fahren?


Ja, aber an der Eisdiele kann man damit nicht punkten ...
man1accvor 38 m

Oh ja toll, du trägst 1200€ Alpinestars. Lass mich raten: An der Eisdiele m …Oh ja toll, du trägst 1200€ Alpinestars. Lass mich raten: An der Eisdiele mit einer S1000?Was ein schwachsinniger Kommentar. Lies bitte mal die Testberichte zu den vermeintlich günstigeren Kombis durch. Der Schutz ist vergleichbar zu deutlich teureren Kombis. Es geht bei Leder um Schutz gegen Abrieb. Die Haxen brichst du dir in 200€ wie 1200€ exakt gleich. Protektoren sind nach Normen abgenommen, sie wird erfüllt oder eben nicht. Und bewiesen ist: Die billigste Lederkombi schützt gleichgut oder besser wie jede Textilkombi.Bequemlichkeit, Name, Verarbeitung, meinetwegen auch Style sind alles diskussionswürdige Punkte.


Nicht zu vergessen, das Alpinestars auch nur Massenware ist und man schön den Namen bezahlt.
Wenn man schon bereit ist mehr dafür auszugeben, dann kann man auch gleich Anfertigen lassen.

Meine Alpine Stars Handschuhe sind übrigens qualitativ der letzte Mist.

Letztendlich ist es wie immer
Jeder wie er mag
man1accvor 52 m

Haxen brichst du dir in 200€ wie 1200€ exakt gleich. Protektoren sind nach …Haxen brichst du dir in 200€ wie 1200€ exakt gleich. Protektoren sind nach Normen abgenommen, sie wird erfüllt oder eben nicht.


In dem Punkt muss ich aber deutlich widersprechen. Ohne die teure oder billige Kombi in irgend einer Art und Weise bewerten oder vergleichen zu wollen, aber ein klein wenig Differenziertheit, schadet dir wohl nicht:

Eine Norm kann nicht bloß erfüllt, oder nicht erfüllt werden. Sie kann ebenso übertroffen werden. Das ist, völlig unabhängig vom Bereich den ich gerade betrachte, bei teuren, namhaften Gegenständen idR öfter der Fall, als bei günstigen. Die Norm stellt ein Mindestmaß an Schutz dar. Dabei sind Teststandarts nicht selten an wesentlich zu geringen Anforderungen (im Vergleich zur Realität) ausgelegt. Was bringt mir eine besonders tolle Abriebsfestigkeit bei einem simulierten Teststurz bei 30km/h und einer angenommenen Belastung von 60kg Mensch? Die meisten Stürze bzw. die im Nachhinein als kritisch anzusehenden werden bei deutlich anderen Geschwindigkeiten geschehen.

Entsprechend gibt es im Endresultat deutliche Unterschiede zwischen unterschiedlichen Lederkombis bei den Verletzungsmustern nach gewissen Unfällen.

Es sei denn du sprichst tatsächlich nur von Brüchen im Sinne von deformierten Knochen. Das wäre bei einem Motorradsturz aber reichlich kurz gedacht
Frontal gegen Baum, Mauer oder LKW schützt eben nur eine vorausschauende Fahrweise und ggf. ein Helm.
Super! Danke für den Deal.
man1accvor 2 h, 53 m

Oh ja toll, du trägst 1200€ Alpinestars. Lass mich raten: An der Eisdiele m …Oh ja toll, du trägst 1200€ Alpinestars. Lass mich raten: An der Eisdiele mit einer S1000?Was ein schwachsinniger Kommentar. Lies bitte mal die Testberichte zu den vermeintlich günstigeren Kombis durch. Der Schutz ist vergleichbar zu deutlich teureren Kombis. Es geht bei Leder um Schutz gegen Abrieb. Die Haxen brichst du dir in 200€ wie 1200€ exakt gleich. Protektoren sind nach Normen abgenommen, sie wird erfüllt oder eben nicht. Und bewiesen ist: Die billigste Lederkombi schützt gleichgut oder besser wie jede Textilkombi.Bequemlichkeit, Name, Verarbeitung, meinetwegen auch Style sind alles diskussionswürdige Punkte.


Macht was ihr wollt, denkt nur dran: nur Katzen haben 7 Leben!
Gute Fahrt
Eisdielenfahrer das es die Vorwürfe aus den 80er noch gibt
Gordon_Gatrellvor 3 h, 49 m

Da geht's aber auch mehr um Komfort.Die probiker hält schon, ist nur …Da geht's aber auch mehr um Komfort.Die probiker hält schon, ist nur unbequem (subj) und sieht naja aus.Ich würde das auch nicht fahren.Ich finde... Nix geht über daineseEdit : meine erste alpinestars damals habe ich im Angebot für 300 Euro bekommen. Knieschleifer schon inbegriffen.



Hast deine Knieschleifer schon angeschliffen oder trägst die nur spazeren?
Habe ich heute anprobiert, leider für mich nicht passend. Wobei die Hosen recht gut von der Passform waren. Wem die Kombi passt, macht hier einen super Schnapp
brale69vor 5 h, 2 m

Hast deine Knieschleifer schon angeschliffen oder trägst die nur spazeren? …Hast deine Knieschleifer schon angeschliffen oder trägst die nur spazeren?


Wenn ich dich richtig verstehe, soll das heißen dass alle die keine Knieschleifer haben, können nicht fahren? Und die, die mit 160 einem auf der Gegenfahrbahn „mit dem Knie auf dem Boden 👏🏼👏🏼👏🏼“ entgegen kommen können fahren? Ist das deine Aussage hier?
ma.nuvor 9 h, 18 m

Wenn ich dich richtig verstehe, soll das heißen dass alle die keine …Wenn ich dich richtig verstehe, soll das heißen dass alle die keine Knieschleifer haben, können nicht fahren? Und die, die mit 160 einem auf der Gegenfahrbahn „mit dem Knie auf dem Boden 👏🏼👏🏼👏🏼“ entgegen kommen können fahren? Ist das deine Aussage hier?



Habe ich nie behauptet!
Heute anprobiert und gekauft!

Wen es interessiert:
Größe 52 bei 1,82m und 80kg, sportliche Figur
Bearbeitet von: "LordM" 30. Okt 2018
jabs198829. Okt

Ja aber du musst aufpassen, denn du wirst dann wesentlich schneller und …Ja aber du musst aufpassen, denn du wirst dann wesentlich schneller und könntest in der Kurve umfallen.


Eine SIMSON fällt nicht um, da schleift eher der Hauptständer. Und wenn man dann Bergab seine 80 mit dem Fahrwerk und dem Rahmen fährt, bei StiNo Motor, ist so eine Kombi im Zweifel schon ganz gut auf der Tagestour.

Nur die Knieschleifer sollte man daheim lassen =D
Nocebovor 16 m

Eine SIMSON fällt nicht um, da schleift eher der Hauptständer. Und wenn m …Eine SIMSON fällt nicht um, da schleift eher der Hauptständer. Und wenn man dann Bergab seine 80 mit dem Fahrwerk und dem Rahmen fährt, bei StiNo Motor, ist so eine Kombi im Zweifel schon ganz gut auf der Tagestour.Nur die Knieschleifer sollte man daheim lassen =D


Dein Kommentar
Avatar
@
    Text