152°
(Louis.de) Nolan N71 Louis Special Edition Jethelm mattschwarz für 144,94 inkl Versand

(Louis.de) Nolan N71 Louis Special Edition Jethelm mattschwarz für 144,94 inkl Versand

Fashion & AccessoiresLouis Angebote

(Louis.de) Nolan N71 Louis Special Edition Jethelm mattschwarz für 144,94 inkl Versand

Preis:Preis:Preis:144,94€
Zum DealZum DealZum Deal
Nolan N71 Louis Special Edition Jethelm

Der N71 Louis Special ist ein Crossover Helm, der besonders durch seine technischen und stylischen Innovationen auf sich aufmerksam macht. Das Kinnteil ist abnehmbar. Dadurch kann der Helm als vollwertiger, ECE geprüfter Integral- oder Jethelm benutzt werden. Diese Helmvariante gib es nur bei Louis.

Visier: klar, vorbereitet für Pinlock Anti-Beschlag Innenvisier
Sonnenblende: integriert, getönt, Anti-Beschlag-Beschichtung
Material: Lexan EXL (Polycarbonat)
Verschluss: Ratschenverschluss (Microlock)
Gewicht: ca. 1.410 / 1.560 g (mit montiertem Kinnteil)
Futter: Clima Comfort-Innenfutter, atmungsaktiv und antibakteriell, herausnehmbar, waschbar
Belüftung: Kinn-, Stirn- und Oberkopfbereich verstellbar, sowie Entlüftung am Hinterkopf
Sonstiges: Helm ist vorbereitet für Nolan n-com B3 und B1 Kommunikationssystem
Prüfungen: ECE 22.05 (P/J) (als Jet- und Integralhelm geprüft)

Derzeit in allen Größen (XS - XL) verfügbar.


Preisvergleich Idealo für Zweitgünstigsten Anbieter ab 204,80
idealo.de/pre…tml

Preisersparnis ca. 30%

Bewertungen für den Helm
louis.de/art…870

14 Kommentare

Habe ihn mir vor zwei Jahren bei der Herbstaktion für 110€ zugelegt.

Pros

* Jet- und Integralhelm, sehr fein wenns sehr warm ist. Zudem geht das Visier sehr weit runter.
* Helm ist relativ leicht und hat ne brauchbare Belüftung.
* beschlagfreies Sonnenvisier lässt sich gut bedienen und verzerrt den Seheindruck nicht.
* Innenfutter ist herausnehm- und handwaschbar.

Cons:

* Lautstärke ab 80 km/h ist enorm, überhaupt bei Wind auch von der Seite sehr unangenehm
* Durch das geringe Gewicht ziehen Luftverwirbelungen ganz schön am Nacken
* Visier ist groß, die separat erhältliche Pinlock-Scheibe dafür recht klein. Muss man sich ein bisschen dran gewöhnen.
* Es gibt keinen Atemabweiser, somit ist die Pinlock-Scheibe quasi Pflicht (+30€)
* Entgegen der originalen Edition ist das Innenfutter sehr frickelig herauszunehmen und wieder einzusetzen. Ich hab jedes Mal Schiss, da irgendwo ne Plastiknase abzubrechen.
* Lackierung ist schmutzanfällig und eher schlecht zu reinigen. Durch die großen Lüftungen fliegen selbst größere Tierchen glatt durch bis ins Futter.

Fazit:

Für Preis um 120€ okay. Für längere Autobahnfahrten hab ich dann doch wieder meinen 15 Jahre alten Shoei reaktiviert. Eigentlich nicht Sinn der Sache, aber gut... Aber ansonsten bin ich recht zufrieden. Für das Geld muss man Abstriche machen.

Bearbeitet von: "dc1982" 25. August

Das Ding wiegt fast 1,5 kg !!! Hammer....
Ich hab selbst ne alte Shoei Zwiebel mit fast 1300g. Der Wechsel auf meinen Cross Helm mit 1000g war nichts weniger als eine Offenbarung ! Niemals wieder fasse ich einen so bockschweren Helm wie diesen Nolan an....der Unterschied ist unglaublich. Und ja - es gibt auch leichte Helme für Strassenmotorräder.

Außerdem ist das hier ein Polycarbonat Helm. der hält nur halb so lang wie ein Verbundwerkstoff Helm. Das sollte man in der Anschaffung berücksichtigen. Für Jugendliche, die ab und an mal auf nem Roller herumkutschen wird er reichen, aber fürs ernsthafte Motorrad fahren ist das nix.

Bearbeitet von: "stacheljochen" 25. August

​Hallo stacheljochen.
Den Kommentar gibst du wohl bei jedem Helm ab?
Siehe hierzu:
mydealz.de/dea…089
Apfel mit Birne ...

Bearbeitet von: "mattmuc" 25. August

mattmuc

Apfel mit Birne ...



Birne ist wohl genau deins - oder ?

Gleicher Kommentar bei gleicher Thematik. Das Leben ist einfach viel zu kurz um schwere Helme zu tragen.
Bearbeitet von: "stacheljochen" 25. August

mattmuc

Apfel mit Birne ...



​Höflichkeit ist eine Tugend!

Weder dein alter Shoei noch dein Crosshelm hatten/haben ein innenliegendes Sonnenvisier und einen abnehmbaren Kinnschutz mit entsprechender Mechanik.
Also doch Äpfel mit Birnen verglichen!

Gewicht ist eins, Komfort das andere!

Vergleiche doch bitte Crosshelm mit Crosshelm. Danke
Bearbeitet von: "mattmuc" 25. August

​Höflichkeit ist eine Tugend!


Und Respekt muss man sich verdienen.
Noch so einen Glückskeks-Spruch ?

Weder dein alter Shoei noch dein Crosshelm hatten/haben ein innenliegendes Sonnenvisier und einen abnehmbaren Kinnschutz mit entsprechender Mechanik. Also doch Äpfel mit Birnen verglichen!Gewicht ist eins, Komfort das andere!Vergleiche doch bitte Crosshelm mit Crosshelm. Danke



....und schwarz ist mein Helm auch nicht. Also wirklich....was erdreiste ich mich ? Schon schlimm, manche Leute....
Bearbeitet von: "stacheljochen" 11. September

​Höflichkeit ist eine Tugend!

Weder dein alter Shoei noch dein Crosshelm hatten/haben ein innenliegendes Sonnenvisier und einen abnehmbaren Kinnschutz mit entsprechender Mechanik. Also doch Äpfel mit Birnen verglichen!Gewicht ist eins, Komfort das andere!Vergleiche doch bitte Crosshelm mit Crosshelm. Danke



​Ja, da hast du ausnahmsweise mal Recht das man sich Respekt verdienen muss.
Höflichkeit sollte einem mit in die Wiege gelegt worden sein.

Und noch ein Apfel / Birne.
Du vergleichst hier einen € 150,- Helm mit deinem ca. 300,- € Crosshelm.

Wie Dacia mit BMW. Schon klar, beides sind Autos und bringen einen von A nach B. Aber der Dacia ist sicher leichter!
Bearbeitet von: "mattmuc" 11. September

Du vergleichst hier einen € 150,- Helm mit deinem ca. 300,- € Crosshelm.


220 Euro habe ich gelegt. Aber danke der Nachfrage. Sonst noch was ?

Du vergleichst hier einen € 150,- Helm mit deinem ca. 300,- € Crosshelm.



Es ist schön, dass Du die Intentionen meiner Aussagen verstehst!

Um mit deinen Worten aus einem deiner letzten Deals zu antworten:

Zitat:
"Aber danke fürs mitmachen. Manchen kann man es wirklich nicht recht machen......"
mydealz.de/dea…389

Es ist schön, dass Du die Intentionen meiner Aussagen verstehst!


Überschätze dich nicht.

Der Helm ist und bleibt drittklassig. Zu Schwer, zu schwer und zu schwer.
Ja, er ist nicht teuer. Aber für diesen Preis etwas gleichwertiges zu bekommen ist nicht allzu schwierig. Daher wirst du es mir nachsehen müssen das ich diesen "deal" nicht positiv bewerte.
Bearbeitet von: "stacheljochen" 25. August

Es ist schön, dass Du die Intentionen meiner Aussagen verstehst!



Keine Sorge, mach ich schon nicht! Ist mir viel zu "schwer"!

Da bin ich jetzt untröstlich!
War und ist nie mein Ansinnen gewesen!

In diesem Sinn....

Da bin ich jetzt untröstlich!


Das kann ich mir kaum vorstellen.

Übrigens - ich habe mir heute mal einen Helm im oberen Gewichtsbereich (so wie diesen Nolan hier) angesehen - Himmel hilf. Da kann ich nur jedem Fahrer jenseits der Mofa-Klasse dringend nahelegen sich zumindest mal leichte Helme anzusehen. Alleine schon um zu merken, was man da verpasst...

Da bin ich jetzt untröstlich!



​Vom "ansehen" kann ich zumindest das Gewicht eines Helmes nicht beurteilen.
Ich setze ihn auf und trage ihn. Erst dann kann ich es beurteilen. Scheint bei Dir etwas anders zu sein! Aber sei es wie es ist, ich vergleiche auch nicht nen Vollintegralhelm mit nem Crosshelm! Wir haben halt bzgl vergleichen eine unterschiedliche Auffassung!

In diesem Sinn....
"Danke fürs mitmachen..."

Ich setze ihn auf und trage ihn.


Innovativ.
Daran hätte ich NIEMALS gedacht *rolleyes*

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text