108°
ABGELAUFEN
Low Budget Android Tablet "Yarvik Luna 7" bei Computeruniverse für max. 73,99 EUR

Low Budget Android Tablet "Yarvik Luna 7" bei Computeruniverse für max. 73,99 EUR

ElektronikComputeruniverse Angebote

Low Budget Android Tablet "Yarvik Luna 7" bei Computeruniverse für max. 73,99 EUR

Preis:Preis:Preis:73,99€
Zum DealZum DealZum Deal
Aktuell bei Computeruniverse das "Yarvik TAB274EUK Luna 7 4GB Android " im Advents-Angebot, Preise bei Idealo starten bei 99 EUR. Ersparnis effektiv bei ~25%

Produktdetails:

7.8 cm (7.0")
800 x 480, LCD,
Multi Touch
ARM Cortex, 1x 1.00 GHz, 512 MB RAM, 4 GB Flash
WLAN b/g/n
Kartenleser, 1x USB 2.0, miniHDMI
2.0 MP Webcam, Google Android

Denke ein absolutes Einstiegstablet für Leute die wirklich nur Surfen wollen, natürlich keine State of the Art Technik verbaut.

Preis liegt bei maximal 73,99

Abzüge gibt es für Neukunden durch den Gutschein: IFHE97XE
= 67,99 für Neukunden inklu. Versand

Abzüge von 4,99 für den Versand wenn man es im Rhein-Main Gebiet abholt (Friedberg / Hessen) = 69 EUR (Minus Neukundengutschein = 63 EUR)

Abzüge von 2,5% wenn man Qipu nutzt = 67,28 EUR (+ 4,99 EUR Versand)

Falls Qipu und Gutschein zusammen gehen sollten (ohne Gewähr) läge man bei 66,27 inkl. Versand oder 61,28 EUR effektiv bei Selbstabholung.

Bei zwei Jahren Garantie kann man wenig falsch machen, ansonsten hat man ja das übliche Widerrufsrecht.

Imho ein gutes Nikolaus Geschenk.

9 Kommentare

Teuer, das sind die Standardleistungsdaten von 40$ China Tablets...und was anderes isses auch nicht

Jepp. Verkauft in Deutschland, mit Garantie vom Fachhändler der dir zwei Wochen Rückgabe bietet. Das Computeruniverse nicht die Heilsarmee ist sollte klar sein

Also die Technik ist wirklich nicht die beste. Das einzige ist die Zollgefahr :-P die nicht besteht sonst echt nicht der Brüller.

dann wirklich besser für 40$ aus Hong Kong, schlechter kann das auch nicht sein.

dann doch lieber das hier: ebay.de/itm…520
Auch aus Deutschland, aber ne Vernünftige Auflösung (1024x600) und 1GB Ram.
Custom ROMs gibt es auch dafür.
Ich selbst hab ein Elf2 (die Dualcore Variante sozusagen) für den Preis bekommen, sind halt aus Plastik und "knartschen" etwas, aber die Preis-Leistung ist ungeschlagen! 3G per OTG-3G-Stick möglich...

74€ für etwas was nichts taugt und worüber man sich permanent aufregt ist immernoch cold

Hinfort damit.

Ausverkauft!

Selbst in der nächsthöheren Klasse, nämlich 100-150 EUR, lohnt es definitiv nicht, Tablets direkt in China zu kaufen. Neben Transportkosten um 20 EUR fallen noch einmal um die 20% Zoll und Einfuhrumsatzsteuer an.

Spezialisierte Händler wie media-kontor Hude oder j4electronics nehem selten mehr als die Summe dieser Kosten, müssen aber zwei Jahre Gewährleistung bieten, legen deutsche Netzteile oder Adapter bei und liefern in einem Bruchteil der Zeit. Voreingestellt wird das deutsche Menü statt chinesischer Schriftzeichen.

Und ist das pad kaputt, übersteigen die Kosten des Versands beim Selbstimport schnell den Gerätewert.

Ich habe nach dem Pipo S2 gesucht und hätte beim Import nichts gespart, mir aber möglicherweise viele Probleme eingehandelt. Wenn ich vor der Wahl stünde, so was für 40 plus Kosten zu importieren oder für 65-70 EUR hier zu kaufen, würde ich nicht lange überlegen.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text