159°
LS2 FF323 Arrow Comet schwarz/titanium für 153,94€ bei Hein-Gericke ab 20Uhr - Racing-Integralhelm

LS2 FF323 Arrow Comet schwarz/titanium für 153,94€ bei Hein-Gericke ab 20Uhr - Racing-Integralhelm

Fashion & AccessoiresHein Gericke Angebote

LS2 FF323 Arrow Comet schwarz/titanium für 153,94€ bei Hein-Gericke ab 20Uhr - Racing-Integralhelm

Redaktion

Preis:Preis:Preis:153,94€
Zum DealZum DealZum Deal
Bei Hein-Gericke gibt es heute im Deal des Tages einen Integralhelm von LS2 im Angebot. Der Normalpreis liegt bei 185€. S bis XL werden verfügbar sein.

Aus 2 Tests bekommt der die Note 2,9 bei einem Testpreis von knapp 300€. Wer jetzt den Angebotspreis bedenkt sollte zufrieden sein mit dem was man bekommt.

Beschreibung

Ein Highlight aus der LS2 Racing-Welt: der aerodynamische und leichte Tri-Composite Fiberglas/Kevlar/Carbon-Helm mit großem Sichtfeld, serienmäßigem Racing-Visier mit Aufnahmen für Tear-Off-Abreißfolien und Antibeschlagscheibe.
Der Helm ist mit einem "Emergency-Release-System" ausgestattet, einem Zugmechanismus um die Helmpolster im Notfall schnell zu entfernen. Ebenso zeichnen die frontale Visierarretierung und der Doppel-D-Verschluss diesen Integralhelm klar als Rennsporthelm aus. Eine effiziente Be- und Entlüftung, die Laser-geschnittenen Polster und der verstärkte Kinnriemen mit Metallverbindung zur Helmschale beweisen weiterhin das Know-How des erfolgreichen Helmherstellers.

  • Helmschale aus Tri-Composite Fiberglas/Kevlar/Carbon
  • 3 Außenschalengrößen
  • dämpfende Helminnenschale aus mehrlagigem EPS Schaumstoff in unterschiedlichen Härtegraden, mit Luftkanälen
  • extra großes Sichtfeld
  • inklusive Antibeschlagscheibe
  • kratzfestes Racing-Visier mit Aufnahmen für Tear-Off-Abreißfolien
  • werkzeugloses Visier-Schnellwechsel-System
  • frontale Visierarretierung
  • regelbare Oberkopf- und 2-stufige Kinnbelüftung
  • Hinterkopfentlüftung
  • Laser geschnittene Schaumpolster mit luftigen Mesh-Bereichen
  • atmungsaktives, antiallergenes Innenfutter, herausnehmbar und waschbar, schnell trocknend
  • "Emergency-Release-System", Zugmechanismus um Polster im Notfall zu entfernen
  • reflektierender Einsatz auf der Nackenpolsterung
  • Atemabweiser, abnehmbar, vermindert das Beschlagen des Visiers, mehr Komfort bei Fahrten mit geöffnetem Visier
  • Windabweiser im Kinnbereich gegen Luftturbulenzen und Zugluft, abnehmbar
  • verstärkter Kinnriemen, Anbringung an der Helmschale durch starke Metallverbindung (Metalldreieck)
  • Doppel-D Verschluss
  • Gewicht: ca. 1.390 g
  • Prüfnorm: ECE R 22-05

Material:

Helmschale: Tri-Composite Fiberglas/Kevlar/Carbon
Futter: 100% Polyester

Funktion

  • Racing-Integralhelm mit leichter Helmschale aus Tri-Composite Fiberglas/Kevlar/Carbon
  • extra großes Sichtfeld, Antibeschlagscheibe inklusive
  • kratzfestes Racing-Visier mit Aufnahmen für Tear-Off-Abreißfolien
  • "Emergency-Release-System", Zugmechanismus um Polster im Notfall zu entfernen
  • Doppel-D Verschluss

844052-OZqBQ.jpg

9 Kommentare

Naja wohl eher was für 50ccm Fahrer.

Test Motorrad:

„befriedigend“ (64 von 100 Punkten)

„Viele gute Ansätze, doch unterm Strich bleibt ein eher zwiespältiger Eindruck. Für einen echten Sporthelm fehlen vor allem Passform und auch aerodynamische Qualitäten

Redaktion

Russelvor 4 m

Naja wohl eher was für 50ccm Fahrer.Test Motorrad:„befriedigend“ (64 von 100 Punkten)„Viele gute Ansätze, doch unterm Strich bleibt ein eher zwiespältiger Eindruck. Für einen echten Sporthelm fehlen vor allem Passform und auch aerodynamische Qualitäten


Test nicht richtig gedeutet: Der Helm schreit sich "Racing-Integralhelm" und soll wohl auch für "Rennfahrer" auf dem Track sein, deshalb auch so Features wie:

  • kratzfestes Racing-Visier mit Aufnahmen für Tear-Off-Abreißfolien
  • "Emergency-Release-System"

Jedoch ist er für eben diesen Renneinsatz recht bullig und nicht windschnittig geschnittten...

meine meinung zu den recht günstigen ls2-helmen: preiswert aber laut (wind ab ca. 90km/h)!

nen sonnenvisier hat der Helm nicht oder übersehe ich das bei der Beschreibung?

Redaktion

elBene21vor 2 m

nen sonnenvisier hat der Helm nicht oder übersehe ich das bei der Beschreibung?


Ich denke dass man die für 29,99€ pro Stück dazubestellen muss....

polynomvor 4 h, 9 m

... preiswert aber laut (wind ab ca. 90km/h)!


Ich habe bisher keinen einzigen Helm auf der Rübe gehabt, der tatsächlich leise wäre. Weder ein Schuberth noch ein Arai. Ohne Gehörschutz würde ich höchstens Roller fahren. Jeder Tourer oder jedes Superbike macht dich nach paar Jahren taub. Insofern ist "Lautstärke" kein wirkliches Indiz für Qualität.

polynomvor 7 h, 35 m

meine meinung zu den recht günstigen ls2-helmen: preiswert aber laut (wind ab ca. 90km/h)!



kann ich vollkommen bestätigen, preis ist spitze, aber der helm wird einfach sehr laut im vergleich zu hjc beispielsweise :P

nextone713. Oktober

Ich habe bisher keinen einzigen Helm auf der Rübe gehabt, der tatsächlich leise wäre. Weder ein Schuberth noch ein Arai. Ohne Gehörschutz würde ich höchstens Roller fahren. Jeder Tourer oder jedes Superbike macht dich nach paar Jahren taub. Insofern ist "Lautstärke" kein wirkliches Indiz für Qualität.



naja für mich schon. ich bin übrigens noch nie mit stöpel gefahren aber fahre auch nicht jeden tag und keine 250km/h...

polynomvor 8 h, 36 m

naja für mich schon. ich bin übrigens noch nie mit stöpel gefahren aber fahre auch nicht jeden tag und keine 250km/h...


Bereits bei etwas über 100 km/h ist die Lärmbelastung selbst beim "leisesten" Helm dauerhaft gehörschädigend. Ich kenne nicht wenige Biker, die beim Smalltalk an der Tanke nur mit einem "Hä?" antworten. Aber sind ja nicht meine Lauscher.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text