184°
ABGELAUFEN
LS2 FF393 Convert für 103,90€ bei Hein-Gericke ab 20 Uhr
LS2 FF393 Convert für 103,90€ bei Hein-Gericke ab 20 Uhr

LS2 FF393 Convert für 103,90€ bei Hein-Gericke ab 20 Uhr

Redaktion
Preis:Preis:Preis:103,90€
Zum DealZum DealZum Deal
155€ zahl man mindestens im Preisvergleich

Ab 20 Uhr gibt es einen Motorradhelm im Angebot von LS2. Größe XS, S, M und XL sind verfügbar.

Der Systemhelm FF393 Convert Klapphelm ist als Integral- und Jethelm zugelassen. Im Jethelm-Zustand lässt sich das Kinnteil komplett nach hinten klappen. Dies ermöglicht eine gleichmäßige Gewichtsverteilung und reduziert Fahrtgeräusche.

  • HTTP Thermoplast Schale
  • Kinnteilrotation 180°; daher als Integral-, wie auch als Jethelm einsetzbar
  • innere, versenkbare Sonnenblende
  • optisch korrektes, klares, kratzfestes Visier, beschlagfrei und UV-Schutz behandelt
  • Laser-geschnittene Schaumpolster
  • Temperatur ausgleichendes OUTLAST®-Futter, herausnehmbar und waschbar
  • Lufteinlass im Frontbereich (verschließbar)
  • Luftauslass am Hinterkopf (verschließbar)
  • Ratschenverschluss
  • Gewicht: ca. 1.650 g
  • Prüfung: ECE 22.05
Funktion
  • Modularer Klapphelm: Kinnteilrotation 180°; daher als Integral-, wie auch als Jethelm einsetzbar
  • innere, versenkbare Sonnenblende
  • Temperatur ausgleichendes OUTLAST®-Futter, herausnehmbar und waschbar
  • HTTP Thermoplast Schale
  • Ratschenverschluss

5 Kommentare

Die Frage ist ob der Helm auch mehr Sicherheit bietet als ein Jethelm.
Ähnliche sog. "Kombihelme" sind - anders als typische Klapphelme- in den Tests die ich kenne ziemlich mies abgeschnitten. Das Kinnteil bot da allenfalls Wetterschutz und war im Falle des Aufpralls sofort hinüber.
Sieht bei diesem Helm auch nicht sehr stabil aus.
Wer nen Jethelm mit erhöhter Flexibilität sucht wäre gut bedient.

Habe diesen Testbericht zu dem Helm gefunden.
Hat wer eventuell persönliche Erfahrung mit dem Helm?

Diese Convertibles sind furchtbar laut im geschlossenen Zustand. Ohrenschutz mitnehmen.

Kafaivor 40 m

Habe diesen Testbericht zu dem Helm gefunden.Hat wer eventuell persönliche Erfahrung mit dem Helm?



Testbericht kann man das nicht gerade nennen. Für Schnellfahrer ist das wohl nix,dürfte recht laut sein. Aber da haben die meisten Klapphelme auch Probleme mit. Dieser ist aufgeklappt immerhin besser als die normalen Klapphelme.Aber zugeklappt scheint er etwas viel Wind reinzulassen,laut Bewertung.
Bearbeitet von: "joergcom" 9. Nov 2016

Kafaivor 45 m

Habe diesen Testbericht zu dem Helm gefunden.Hat wer eventuell persönliche Erfahrung mit dem Helm?



Sowas sind keine richtigen Testberichte. Diese Art Pseudo-Testberichte fluten die Google-Ergebnisse, sind aber zumeist nur aus Herstellerangaben und teilweise Amazon-Rezensionen halbautomatisch zusammengeschusterte Texte, die vornehmlich für Einnahmen aus Affiliate-Links sorgen sollen. Das echte Produkt war so gut wie nie zum Test dort. Wenn man echte Testberichte finden will, schaut man hier, testberichte.de/d/s…it=

Aber dann auch nur die Testberichte, wenn dort "Artikel" steht statt Testberichte, gilt das Gleiche wie oben. Trotzdem eine gute Ressource, um zu sehen, wo mal ein echter Test eines Artikels gemacht wurde.

Natürlich muss man auch bei Testberichten manchmal noch Dinge kritisch hinterfragen, außer vielleicht bei Stiftung Warentest. Denn gerade im Hifi-Bereich gibt es viele Magazine, die nur Einser-Noten vergeben mit Unterschieden in der Nachkommastelle. Das ist dann natürlich auch nicht hilfreich.
Bearbeitet von: "Mike500" 9. Nov 2016
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text