LTE Datenflats: Preiserhöhung ab Februar - letzte Chance z.B. 3 GB D1 für 6,99 € oder 12 GB D2 für 14,99 €
153°Abgelaufen

LTE Datenflats: Preiserhöhung ab Februar - letzte Chance z.B. 3 GB D1 für 6,99 € oder 12 GB D2 für 14,99 €

Redaktion 93
Redaktion
eingestellt am 30. Janheiß seit 30. Jan
Ab 01.02. wird bei Neuverträgen in den altbekannten mobilcom-debitel Telekom LTE Datenflats der Grundpreis von derzeit 6,99 € auf 9,99 € (3 GB) bzw. von 9,99 € auf 14,99 € (6 GB) steigen.

Vodafone beendet die Aktion "doppeltes Datenvolumen auf alle DataGo" Verträge. Neuverträge im DataGo M werden dann nur noch 3 GB statt 6 GB und im DataGo L 6 GB statt 12 GB beinhalten.

Bis morgen habt ihr noch einmal die Chance, die alten Konditionen mitzunehmen.




■ Tarifkonditionen mobilcom-debitel Telekom Internet Flat 3000

  • 3 GB bei 50 Mbit/s LTE
  • “normale” Telefonierfunktion nicht möglich -> Whatsapp Telefonate gehen aber natürlich (ca. 0,6 MB pro min)
  • 0,19 € / SMS
  • Telekom-Netz
  • Grundgebühr: 6,99 €
  • ab dem 25. Monat 19,99 €, wenn man nicht kündigt
  • Anschlussgebühr: 39,99 € (wenn man eine SMS binnen 6 Wochen mit dem Inhalt “AP frei” an die 8362 mit der neuen aktivierten Karte sendet, entfallen die Anschlussgebühren. Die SMS kostet einmalig 0,19 €)


  • Vertragskosten über 24 Monate: 24 × 6,99 € + 0,19 € = 167,95 €



■ Tarifkonditionen mobilcom-debitel Telekom Internet Flat 6000

  • 6 GB bei 50 Mbit/s LTE
  • “normale” Telefonierfunktion nicht möglich -> Whatsapp Telefonate gehen aber natürlich (ca. 0,6 MB pro min)
  • 0,19 € / SMS
  • Telekom-Netz
  • Grundgebühr: 9,99 €
  • ab dem 25. Monat 29,99 €, wenn man nicht kündigt
  • Anschlussgebühr: 39,99 € (wenn man eine SMS binnen 6 Wochen mit dem Inhalt “AP frei” an die 8362 mit der neuen aktivierten Karte sendet, entfallen die Anschlussgebühren. Die SMS kostet einmalig 0,19 €)


  • Vertragskosten über 24 Monate: 24 × 9,99 € + 0,19 € = 239,95 €


>> HIER GEHTS LANG ZUM ANGEBOT




■ Tarifkonditionen Vodafone DataGo M

  • 6 GB bei 375 Mbit/s LTE
  • Telefonierfunktion nicht möglich -> WhatsApp Telefonate gehen aber natürlich (ca. 0,6 MB pro min)
  • 0,19 € / SMS
  • Vodafone MobileTV App – Zugriff auf über 25 TV-Sender dauerhaft kostenlos
  • 9 Monate ReadSpot (Zeitschriften aus dem DPV-Sortiment) kostenlos - siehe Deal dazu hier
  • Grundgebühr: 17,49 €
  • ab dem 25. Monat 19,99 €, wenn man nicht kündigt
  • Anschlussgebühr: 0,00 € – wird spätestens auf der 2. oder 3. Rechnung erstattet


  • Vertragskosten über 24 Monate: 24 × 17,49 € = 419,76 €


■ Auszahlung zum Vodafone DataGo M

  • Einmalige Auszahlung nach etwa 6-8 Wochen auf das bei der Bestellung angegebene Bankkonto: 150 €
  • Effektive Vertragskosten: (419,76 € - 150 €) ÷ 24 = 11,24 € / Monat





■ Tarifkonditionen Vodafone DataGo L

  • 12 GB bei 375 Mbit/s LTE
  • Telefonierfunktion nicht möglich -> WhatsApp Telefonate gehen aber natürlich (ca. 0,6 MB pro min)
  • 0,19 € / SMS
  • Deezer 3 Monate kostenlos (über die MeinVodafone App)
  • Vodafone MobileTV App – Zugriff auf über 25 TV-Sender dauerhaft kostenlos
  • 9 Monate ReadSpot (Zeitschriften aus dem DPV-Sortiment) kostenlos - siehe Deal dazu hier
  • Grundgebühr: 27,49 €
  • Anschlussgebühr: 0,00 € – wird spätestens auf der 2. oder 3. Rechnung erstattet


  • Vertragskosten über 24 Monate: 24 × 27,49 € = 659,76 €


■ Auszahlung zum Vodafone DataGo L

  • Einmalige Auszahlung nach etwa 6-8 Wochen auf das bei der Bestellung angegebene Bankkonto: 300 €
  • Effektive Vertragskosten: (659,76 € - 300 €) ÷ 24 = 14,99 € / Monat


>> HIER GEHTS LANG ZUM ANGEBOT

Beste Kommentare

Werte Redaktion - bitte mehr Abstand zu Vodafone , Mobilcom und Co

Slogans wie "letzte Chance" müssen nicht sein - gerade wir Mydealzer wissen es besser
(Angebote sind wie Strassenbahnen - kommen immer wieder neue)

Ab Jahresmitte fällt die Roamingschranke endgültig - ich rechne ab Herbst mit verstärkter Konkurrenz
aus dem Ausland

Beispiel ?

red-by-sfr.fr/for…es/

AllNet Flat , SMS Flat und 5GB (4G) : 10€ im Netz von SFR

...oder 15Gb für 15€

Vertragsfrei

...hier sind sogar die reinen Datenkarten viel teurer , und sollen angeblich noch teurer werden.
Bearbeitet von: "Steve096" 30. Jan

Verfasser Redaktion

TheRealDonaldTrumpvor 8 m

Hat schon was von Drückerkolonne. Letze Chance, letzte Chance. Wohl das …Hat schon was von Drückerkolonne. Letze Chance, letzte Chance. Wohl das normale PR Geschwätz in der Mobilfunkbranche.



Such Dir andere Vorbilder - Geschwätz stand bis zu Deinem Kommentar noch nicht in diesem Deal.
Ich habe ganz sachlich oben geschrieben, was am 01.02. für Tarifänderungen in Kraft treten.


Tja, das ist die große Frage. Bald kommt wieder ein MEGA...Angebot zu den alten Konditionen und alle sind begeistert.

Ich würde mich da nicht so unter Druck setzen lassen.

TheRealDonaldTrump30. Januar

Hat schon was von Drückerkolonne. Letze Chance, letzte Chance. Wohl das …Hat schon was von Drückerkolonne. Letze Chance, letzte Chance. Wohl das normale PR Geschwätz in der Mobilfunkbranche.


Das Zitat hat zu Recht (bis jetzt) 50 Likes, trotzdem wird es nicht unter den "besten Kommentaren" aufgeführt.
Stattdessen wird dort der, vorsichtig ausgedrückt, wenig hilfreiche Kommentar von der Redaktion mit 6 Likes aufgeführt...

Edit: Jetzt wurde es auch noch gelöscht....
Bearbeitet von: "GenFox" 4. Feb
93 Kommentare

Ohne Matebook ist das cold

Haben die DataGo Tarife eigentlich auch Roaming Volumen dabei?

Das 12GB Angebot von Vodafone für 15€ pro Monat ist echt hot!

Erhöhung? Wie bitte?

Hat schon was von Drückerkolonne. Letze Chance, letzte Chance. Wohl das normale PR Geschwätz in der Mobilfunkbranche.

TheRealDonaldTrumpvor 2 m

Hat schon was von Drückerkolonne. Letze Chance, letzte Chance. Wohl das …Hat schon was von Drückerkolonne. Letze Chance, letzte Chance. Wohl das normale PR Geschwätz in der Mobilfunkbranche.


So ein Redaktionsdeal ist da auch nicht besser.

Wie wahrscheinlich ist es denn wirklich, dass die Preise nicht wieder bei diesem Niveau landen (in 1 oder 2 Monaten)?


Tja, das ist die große Frage. Bald kommt wieder ein MEGA...Angebot zu den alten Konditionen und alle sind begeistert.

Ich würde mich da nicht so unter Druck setzen lassen.

Sind die Zeiten von den Gutscheinen/Auszahlungen/Hardwarebeigaben beim D1 LTE vorbei oder muss man geduldig sein?

Verfasser Redaktion

limonevor 6 m

Erhöhung? Wie bitte?



Ja, bei mobilcom-debitel werden die o.g. Tarife teurer, Vodafone nimmt die Hälfte des Datenvolumens raus. Möglicherweise wird dafür die Auszahlung wieder steigen, allerdings wird das Preis-/Leistungsverhältnis wohl auch dort schlechter.

Verfasser Redaktion

TheRealDonaldTrumpvor 8 m

Hat schon was von Drückerkolonne. Letze Chance, letzte Chance. Wohl das …Hat schon was von Drückerkolonne. Letze Chance, letzte Chance. Wohl das normale PR Geschwätz in der Mobilfunkbranche.



Such Dir andere Vorbilder - Geschwätz stand bis zu Deinem Kommentar noch nicht in diesem Deal.
Ich habe ganz sachlich oben geschrieben, was am 01.02. für Tarifänderungen in Kraft treten.

Ich suche etwas für meine Frau, es reichen 300min/400Mb UMTS/LTE, wenn möglich für April Aktivierung, habt ihr da was gutes? Handy wird nicht benötigt.

Jo nur leider hat bei uns Telekom das Monopol, E plus und co gehen fast gar nicht her und Vodafone ist langsam
( 3Mbit/s ), bei Telekom bekommt man per LTE bis 75Mbit/s rein. ( selbst nach gemessen ).

Die Frage ist nur welches Dual-Sim Handy? Huwai mate 9 wäre perfekt für mich ( wegen der Cam und rest ) aber der SAR Wert ist viel zu hoch.
Ich selbst zahle bei der Telekom über 40€ im Monat ohne Handy für 3GB LTE omg

Scheint mir so, als bereiten sich die Provider damit schon auf den Juli vor, wenn die Roaming Gebühren fallen. 12gb im Urlaub nutzen zu können für 14,99€ im Monat ist schon ne angenehme Sache

SpeddyHvor 4 m

Tja, das ist die große Frage. Bald kommt wieder ein MEGA...Angebot zu den …Tja, das ist die große Frage. Bald kommt wieder ein MEGA...Angebot zu den alten Konditionen und alle sind begeistert.Ich würde mich da nicht so unter Druck setzen lassen.



Mach ich letztendlich auch nicht. Bin mal gespannt. 5€/Monat LTE im D1 Netz mit 2 oder gar 3 GB Volumen wären Top. Naja mal abwarten. Die wollen ja letztendlich wieder neue Kunden generieren! Wenn die Tarife uninteressant sind, hilft das nicht.

Schade das die "Großen" nicht LTE freigeben für alle. Mal abwarten wie lange das noch dauert!

Verfasser Redaktion

chriiosvor 10 m

Ohne Matebook ist das cold Haben die DataGo Tarife eigentlich auch …Ohne Matebook ist das cold Haben die DataGo Tarife eigentlich auch Roaming Volumen dabei?



Nein, aktuell noch kein EU Roaming-Inklusivvolumen. Es wird derzeit noch zu den festgesetzten Preisen (ca. 6 Ct. / MB mit kb-genauer Abrechnung) innerhalb der EU abgerechnet.

Ab Mitte des Jahres gilt das Inklusivvolumen auch in allen EU-Staaten ohne Roamingkosten.

che_chevor 4 m

Ja, bei mobilcom-debitel werden die o.g. Tarife teurer, Vodafone nimmt die …Ja, bei mobilcom-debitel werden die o.g. Tarife teurer, Vodafone nimmt die Hälfte des Datenvolumens raus. Möglicherweise wird dafür die Auszahlung wieder steigen, allerdings wird das Preis-/Leistungsverhältnis wohl auch dort schlechter.



Die Frage nach dem "Warum" stellt sich doch aber....Netzauslastung? Womit rechtfertigen die Assies diesen Preisanstieg?

Verfasser Redaktion

JohnDoe93vor 2 m

Scheint mir so, als bereiten sich die Provider damit schon auf den Juli …Scheint mir so, als bereiten sich die Provider damit schon auf den Juli vor, wenn die Roaming Gebühren fallen. 12gb im Urlaub nutzen zu können für 14,99€ im Monat ist schon ne angenehme Sache



JA, genau das ist bei allen der Fall ...

Ich habe bei mir im Ferienhaus, wo wir im Jahr öfters sind, nur Telekom LTE... Gibt es Alternativen wo man ggf. auch telefonieren bzw. angerufen werden kann?

TheRealDonaldTrumpvor 21 m

Hat schon was von Drückerkolonne. Letze Chance, letzte Chance. Wohl das …Hat schon was von Drückerkolonne. Letze Chance, letzte Chance. Wohl das normale PR Geschwätz in der Mobilfunkbranche.

​ganz meine Meinung

effektiv gesehen waren die young angebote dann unschlagbar mit den gratis smartphone Zugaben.

che_chevor 19 m

Such Dir andere Vorbilder - Geschwätz stand bis zu Deinem Kommentar noch …Such Dir andere Vorbilder - Geschwätz stand bis zu Deinem Kommentar noch nicht in diesem Deal.Ich habe ganz sachlich oben geschrieben, was am 01.02. für Tarifänderungen in Kraft treten.



Und ich habe ganz sachlich geschrieben dass diese Praxis anscheinend in dieser Branche alltäglich ist.

Stoff9vor 17 m

Die Frage nach dem "Warum" stellt sich doch aber....Netzauslastung? Womit …Die Frage nach dem "Warum" stellt sich doch aber....Netzauslastung? Womit rechtfertigen die Assies diesen Preisanstieg?

​vor wem müssen die sich denn rechtfertigen?
frag mal sky oder die gema vor wem die sich rechtfertigen... Oder die bahn oder, oder, oder. Ist doch sogar egal ob (teil)-staatliches unternehmen oder reine privatwirtschaft.

wenn ich mir die standardpreise der Telekom anschaue, kann man echt froh sein dass es überhaupt ein vodafone-netz gibt.
Avatar

GelöschterUser94182

Gut 40% Preiserhöhung ? Da hat Martin Schulz wohl das falsche Wahlkampfthema gewählt !

TheRealDonaldTrumpvor 5 m

Und ich habe ganz sachlich geschrieben dass diese Praxis anscheinend in …Und ich habe ganz sachlich geschrieben dass diese Praxis anscheinend in dieser Branche alltäglich ist.

​eine Preiserhöhung hat doch erst einmal nichts mit einer drückerkolonne zu tun.
Das hier dient nur als Hinweis für den informierten Bürger, 99% wissen es nicht und würden ab übermorgen entsprechend mehr bezahlen, ohne vorher auf die alternative hingewiesen worden zu sein.

Alle zeitlich begrenzten deals wären somit drückermethoden, da der Konsument vor die befristete Wahl gestellt wird.

Stoff9vor 25 m

Die Frage nach dem "Warum" stellt sich doch aber....Netzauslastung? Womit …Die Frage nach dem "Warum" stellt sich doch aber....Netzauslastung? Womit rechtfertigen die Assies diesen Preisanstieg?




Weil das Datenvolumen mehr und mehr ansteigt und die Anbieter entsprechend in den Netzausbau investieren müssen. Gibt sich ja nicht jeder mit 7,2 Mbit zufrieden. Müssen ja immer mindestens 50 oder sogar 150 sein.

Yunayvor 31 m

Die Frage ist nur welches Dual-Sim Handy? Huwai mate 9 wäre perfekt für m …Die Frage ist nur welches Dual-Sim Handy? Huwai mate 9 wäre perfekt für mich ( wegen der Cam und rest ) aber der SAR Wert ist viel zu hoch.Ich selbst zahle bei der Telekom über 40€ im Monat ohne Handy für 3GB LTE omg


Ich kann dir das Moto Z Play empfehlen. Überragende Laufzeit, kein Hybridslot (2 Simkarten + MicroSD möglich), schlankes und flottes Betriebssystem, solide verarbeitet. Laut Connect auch sehr gute Funkeigenschaften. Kamera ist ok, auch wenn sie wahrscheinlich keine neuen Standards setzt.
Musst nur schauen, dass du die Version mit Dual-Sim bekommst. In deutschen Shops gibt es meistens nur die Variante mit einem Simkartensteckplatz. Habe mir meine Dual-Sim-Version direkt über den Moto Maker bei Motorola bestellt.

BlueSkyXvor 5 m

Weil das Datenvolumen mehr und mehr ansteigt und die Anbieter entsprechend …Weil das Datenvolumen mehr und mehr ansteigt und die Anbieter entsprechend in den Netzausbau investieren müssen. Gibt sich ja nicht jeder mit 7,2 Mbit zufrieden. Müssen ja immer mindestens 50 oder sogar 150 sein.

Ja ich glaube das trifft es auf den Punkt
Ich hab noch einen Vertrag der bis mai läuft ohne LTE mit glaube 16,6Mbits und ich warte vielleicht mal eine Sekunde mehr als mit LTE

che_chevor 42 m

Such Dir andere Vorbilder - Geschwätz stand bis zu Deinem Kommentar noch …Such Dir andere Vorbilder - Geschwätz stand bis zu Deinem Kommentar noch nicht in diesem Deal.Ich habe ganz sachlich oben geschrieben, was am 01.02. für Tarifänderungen in Kraft treten.



War das jetzt dein Racheakt? Mich sperren? Immerhin hat mein Kommentar 8 Likes. Es gibt also durchaus Menschen die anderer Meinung sind. Vielleicht solltest auch du dies respektieren. Aber anscheinend herrscht auch hier schon eine Autokratie.

Passend dazu auf der original Vodafone Seite:

"Aktion: Doppeltes Datenvolumen für DataGo-Tarif ohne Hardware: Aktion bis 30.04.2017: Auf die Tarife DataGo S/M/L gibt es im Basistarif ohne Smartphone/Tablet auf vodafone.de und im Shop das doppelte Datenvolumen."

Den Telekom LTE 3 GB Tarif gibt es aktuell auch mit dem Samsung Galaxy Tab S2 9.7 LTE (T819) für 19,99 € pro Monat:
tarife.redcoon.de/tab…112
Bearbeitet von: "dodo2" 30. Jan

che_chevor 42 m

JA, genau das ist bei allen der Fall ...

​wird es definitiv möglich sein, die 12 GB Vodafone Datenkarte ohne Aufpreis im Ausland nutzen zu können ab Juli?

Statt es billiger wird , wird es teurer. Und das in der Branche ....

Werte Redaktion - bitte mehr Abstand zu Vodafone , Mobilcom und Co

Slogans wie "letzte Chance" müssen nicht sein - gerade wir Mydealzer wissen es besser
(Angebote sind wie Strassenbahnen - kommen immer wieder neue)

Ab Jahresmitte fällt die Roamingschranke endgültig - ich rechne ab Herbst mit verstärkter Konkurrenz
aus dem Ausland

Beispiel ?

red-by-sfr.fr/for…es/

AllNet Flat , SMS Flat und 5GB (4G) : 10€ im Netz von SFR

...oder 15Gb für 15€

Vertragsfrei

...hier sind sogar die reinen Datenkarten viel teurer , und sollen angeblich noch teurer werden.
Bearbeitet von: "Steve096" 30. Jan

Immaterielle Massendienstleistungen tendieren dazu, immer günstiger zu werden.
Internet Traffic macht da keine Ausnahme. Insofern: ruhig Blut. Das nächste Angebot kommt bestimmt.

Benzin wird auch bald wieder teurer. Schnell kaufen, letzte Chance

War neulich im Ausland unterwegs und muss sagen, dass das Kartellamt mal hier einschreiten sollte. Diese lächerlichen Preise für derart wenig Leistung ist ein regelrechtes Verbrechen. 3 Anbieter teilen sich den Kuchen und zocken uns ab. Oligopol vom Feinsten!

Müsste doch eigentlich in Diverses gepostet werden
Über Verivox abschließen und durch KwK (Eigenwerbung) 25 € einsacken.
13266456-7AmcE.jpg

PREISERHÖHUNG? Das ist doch lachhaft! Vor allem, wenn das umliegende Ausland von den gleichen Konzernen das zehnfache Datenvolumen zum halben Preis hinterhergeworfen bekommt...

FoxMcCloudvor 8 m

War neulich im Ausland unterwegs und muss sagen, dass das Kartellamt mal …War neulich im Ausland unterwegs und muss sagen, dass das Kartellamt mal hier einschreiten sollte. Diese lächerlichen Preise für derart wenig Leistung ist ein regelrechtes Verbrechen. 3 Anbieter teilen sich den Kuchen und zocken uns ab. Oligopol vom Feinsten!



das kartellamt schreitet nur ein wenn alle beschliessen die preise zu senken, könnte ja den wettbewerb gefährden.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text