253°
Lucky Kitty Keramik Katzenbrunnen (auch für Hunde geeignet) - Trinkbrunnen

Lucky Kitty Keramik Katzenbrunnen (auch für Hunde geeignet) - Trinkbrunnen

Home & LivingZooRoyal Angebote

Lucky Kitty Keramik Katzenbrunnen (auch für Hunde geeignet) - Trinkbrunnen

Preis:Preis:Preis:36,71€
Zum DealZum DealZum Deal
Auf der Suche nach einem guten Katzentrinkbrunnen habe ich folgendes Angebot entdeckt.

Man kann den Lucky Kitty Keramik Katzenbrunnen für rechnerisch 36,71€ bei ZooRoyal.de (Unternehmen der REWE-Gruppe) bekommen, Vergleichspreis 54,90 €.

Mit Hilfe des Newsletter Gutschein in Höhe von 5€ kann man den Angebotspreis von 44,90€ auf 39,90€ senken. Wenn man noch die 8% Qipu nutzt, kommt man rechnerisch auf 36,71€. Wäre ein Preisnachlass von ca. 33%. vom Listenpreis bzw. nächste besten Preis.

Link zum Newsletter:
zooroyal.de/new…ter

Link zu Qipu:
qipu.de/cas…al/

Zum Produkt:

Standfester Trinkbrunnen für Katzen aus weißer, spülmaschinenfester Keramik. Flüsterleise im Betrieb. Dieser Katzenbrunnen benötigt keinen Wechselfilter.

Artikeldetails & Technische Informationen:

- Trinkbrunnen für Katzen & kleine Hunde
- Aus spülmaschinenfester Keramik
- Laufruhig: Für den Dauerbetrieb geeignet
- Mit stromsparender, TÜV & GS-geprüfter Pumpe
- Kein Wechselfilter nötig
- Kippsicherer Stand
- Volumen: ca. 1,5 l
- Maße: 29 x 23 x 14 cm
- Gewicht: 3,5 kg
- Pumpe: HJ-311 (2 Watt bei 12 Volt)

Beliebteste Kommentare

... man sich neuste wissenschaftliche Erkenntnisse zu Nutzen machen, die besagen, dass Katzen fließendes Wasser attraktiver finden als stehendes. Die Lösung: Ein Trinkbrunnen. Dieses standfeste Modell aus langlebiger, spülmaschinenfester Keramik sorgt mit dem sprudelnden Wasser dafür, dass der Feuchtigkeitshaushalt Ihres Stubentigers wieder ins Gleichgewicht kommt...



Unglaublich

Paris_Tuileries_Garden_Facepalm_statue.j

Katzen sind Fleischfresser (Hunde btw Allesfresser like you and me) und nehmen ihre Flüssigkeit generell nur via Nahrung zu sich. Trockenfutter ist ersteinmal ungeeignet (auch hochwertigeS) da es zu wenig Flüssigkeit enthält.
Gerade Trinkbrunnen animieren die Katzen mehr zu trinken und beugen Nierenschäden vor (wohl einer der häufigsten und oftmals vermeidbaren Todesursachen bei Katzen).
Daher leider nicht eines der überflüssigen Gadgets, generell sind Katzenbrunnen wirklich ne gute Sache und ja unsere trinken seit der Anschaffung deutlich mehr.
Katzen sind nahrungs/-flüssigkeitstechnisch deutl. schwieriger als Hunde.
Zum Produkt selbst - wer sich die Bewertungen durchliest und im Internet schaut, wird feststellen garnicht so gut aber auch nicht der Schlechteste. Vor ca. 1 Jahr stand ich selbst vor der Entscheidung diesen zu kaufen und habe zum Glück davon abgelassen.
Da der Preis gut ist, gebe ich dennoch ein Hot...

Aber..
Wer ein guten Brunnen will und bessere Optik muss nicht so tief in die Tasche greifen. Bei Keramik im Hof kriegt ihr selbstgetöpferte Brunnen für unwesentlich mehr. Der Kontakt ist super freundlich nur die Lieferung kann 2-5 Wochen dauern (außer es ist vorrätig).
Lohnt sich in jedemfall und ist der absolute Geheimtipp für Katzenbrunen - das Internet ist voll mit Empfehlungen - zu recht !
Die 20€ sollten es einen wert sein (ich hätte keine Lust auf so einen Brunnen in WC Optik im WohnzimmeR).

keramik-im-hof.de/

Haben selbst einen Brunnen zuhause - von Keramik im Hof - und sind begeistert





AFDler ? Coming out ?

Was ich beschrieben habe hat weder mit bescheuerter Katzenliebe noch mit Esotherik zu tun. Einfach mal nen Tierarzt fragen anstatt wie der Rest hier unqualifizierte Schei... dazuzugeben.

BTW ... man kann den Flüssigkeitskonsum recht einfach nachvollziehen, da sich der Behälter leert - wie sicherlich dein Kopft atm gedanklich^^

43 Kommentare

Was es nicht alles für unnötige Sachen gibt. Verrückte Welt

... man sich neuste wissenschaftliche Erkenntnisse zu Nutzen machen, die besagen, dass Katzen fließendes Wasser attraktiver finden als stehendes. Die Lösung: Ein Trinkbrunnen. Dieses standfeste Modell aus langlebiger, spülmaschinenfester Keramik sorgt mit dem sprudelnden Wasser dafür, dass der Feuchtigkeitshaushalt Ihres Stubentigers wieder ins Gleichgewicht kommt...



Unglaublich

Paris_Tuileries_Garden_Facepalm_statue.j

Katzen sind Fleischfresser (Hunde btw Allesfresser like you and me) und nehmen ihre Flüssigkeit generell nur via Nahrung zu sich. Trockenfutter ist ersteinmal ungeeignet (auch hochwertigeS) da es zu wenig Flüssigkeit enthält.
Gerade Trinkbrunnen animieren die Katzen mehr zu trinken und beugen Nierenschäden vor (wohl einer der häufigsten und oftmals vermeidbaren Todesursachen bei Katzen).
Daher leider nicht eines der überflüssigen Gadgets, generell sind Katzenbrunnen wirklich ne gute Sache und ja unsere trinken seit der Anschaffung deutlich mehr.
Katzen sind nahrungs/-flüssigkeitstechnisch deutl. schwieriger als Hunde.
Zum Produkt selbst - wer sich die Bewertungen durchliest und im Internet schaut, wird feststellen garnicht so gut aber auch nicht der Schlechteste. Vor ca. 1 Jahr stand ich selbst vor der Entscheidung diesen zu kaufen und habe zum Glück davon abgelassen.
Da der Preis gut ist, gebe ich dennoch ein Hot...

Aber..
Wer ein guten Brunnen will und bessere Optik muss nicht so tief in die Tasche greifen. Bei Keramik im Hof kriegt ihr selbstgetöpferte Brunnen für unwesentlich mehr. Der Kontakt ist super freundlich nur die Lieferung kann 2-5 Wochen dauern (außer es ist vorrätig).
Lohnt sich in jedemfall und ist der absolute Geheimtipp für Katzenbrunen - das Internet ist voll mit Empfehlungen - zu recht !
Die 20€ sollten es einen wert sein (ich hätte keine Lust auf so einen Brunnen in WC Optik im WohnzimmeR).

keramik-im-hof.de/

Haben selbst einen Brunnen zuhause - von Keramik im Hof - und sind begeistert





Fällt das Teil nicht unter die Rubrik Gadets ? - Sachen die die Welt nicht braucht ? X)

funkypunk1985

Daher leider nicht eines der überflüssigen Gadgets, generell sind Katzenbrunnen wirklich ne gute Sache und ja unsere trinken seit der Anschaffung deutlich mehr.



Zählwerk an der Katze? Flüssigkeitsscala?

Tip vom Shamane bekommen?
916_g.jpeg


Haben selbst einen Brunnen zuhause -



Coming out?

AFDler ? Coming out ?

Was ich beschrieben habe hat weder mit bescheuerter Katzenliebe noch mit Esotherik zu tun. Einfach mal nen Tierarzt fragen anstatt wie der Rest hier unqualifizierte Schei... dazuzugeben.

BTW ... man kann den Flüssigkeitskonsum recht einfach nachvollziehen, da sich der Behälter leert - wie sicherlich dein Kopft atm gedanklich^^

Zum Thema Dinge die, die Welt nicht brauch:
Trinkbrunnen ist keine schlechte Sache, die Tiere trinken lieber aus fließenden "Quellen" und nicht ausstehenden. Der Mensch ist da auch nicht anders, abgestandene Getränke kann man trinken, aber man mag es nicht so gerne. Ne Cola ohne Kohlensäure oder ein schales Bier muss ja auch nicht sein.
Durch den Brunnen werden die Tiere animiert mehr zu trinken.

@ Schwammi
...tja, da merkt man wieder das so mancher halt keine Tiere hat und trotzdem von unnötigen Dingen spricht... Manchmal ist es einfach besser NICHTS zu sagen als offensichtlich komplett unqualifiziertes BlaBla.

funkypunk1985

Zum Produkt selbst - wer sich die Bewertungen durchliest und im Internet schaut, wird feststellen garnicht so gut aber auch nicht der Schlechteste. Vor ca. 1 Jahr stand ich selbst vor der Entscheidung diesen zu kaufen und habe zum Glück davon abgelassen. Da der Preis gut ist, gebe ich dennoch ein Hot... Aber.. Wer ein guten Brunnen will und bessere Optik muss nicht so tief in die Tasche greifen. Bei Keramik im Hof kriegt ihr selbstgetöpferte Brunnen für unwesentlich mehr. Der Kontakt ist super freundlich nur die Lieferung kann 2-5 Wochen dauern (außer es ist vorrätig). Lohnt sich in jedemfall und ist der absolute Geheimtipp für Katzenbrunen - das Internet ist voll mit Empfehlungen - zu recht ! Die 20€ sollten es einen wert sein (ich hätte keine Lust auf so einen Brunnen in WC Optik im WohnzimmeR). http://keramik-im-hof.de/ Haben selbst einen Brunnen zuhause - von Keramik im Hof - und sind begeistert


Gerade die Bewertungen haben mich noch mehr überzeugt, den zu nehmen, bei Amazon 4,5 Sterne bei 572 Bewertungen.

Habe selbst nach ein paar alternativen gesucht, die meisten waren die Plastikbrunnen mit Wechselfilter...

Die Brunnen schaue ich mir mal an, ob es da welche gibt, die uns gefallen. Danke für den Link!

Kastrierte Kater haben durch Flüssigkeitsmangel mit Nierenproblemen zu kämpfen.
Auch die dadurch verengten Harnwege tragen nicht gerade zur Gesundheit bei wenn Harnsteine kommen.
Die Lebenszeit lässt sich durch erhöhte Flüssigkeitsaufnahme verlängern. Weniger Trockenfutter ist natürlich auch hilfreich.

Also alles andere als Müll. Katzen trinken einfach lieber fliessendes Wasser als stehendes.

Liebes Tagebuch, heute habe ich das Wort "Katzenbrunnen" gelernt.

Liebes Tagebuch, heute habe ich das Wort "Katzenbrunnen" gelernt.


Man kann es auch Trinkbrunnen nennen. Das schöne an der deutschen Sprache, es gibt so viele Möglichkeiten Wörter zu schöpfen, in dem man die aneinander kettet

Liebes Tagebuch, heute habe ich das Wort "Katzenbrunnen" gelernt.



qipu cashback kann man noch probieren, auch wenn der GS da nicht gelistet ist...

slbman

@ Schwammi ...tja, da merkt man wieder das so mancher halt keine Tiere hat und trotzdem von unnötigen Dingen spricht... Manchmal ist es einfach besser NICHTS zu sagen als offensichtlich komplett unqualifiziertes BlaBla.



Ich bin früher mit Katzen aufgewachsen und nie ist eine verdurstet.

Liebes Tagebuch, heute habe ich das Wort "Katzenbrunnen" gelernt.



Liebes Tagebuch, Marketing Menschen erfinden einfach Wörter, in denen Wörter fehlen

Nicky

qipu cashback kann man noch probieren, auch wenn der GS da nicht gelistet ist...


Habe ich ja auch im Angebot erwähnt. Wenn Quipe nicht geht, steigt der Preis auf 39,90. In meinen Augen aber immernoch ein guter Preis!

funkypunk1985

Katzen sind nahrungs/-flüssigkeitstechnisch deutl. schwieriger als Hunde.



Kann ich nicht bestätigen. Die Katze frisst nur so viel wie notwendig und hört von selbst auf, bzw sucht von selbst nach wasser wenn es notwendig ist. Zumindest bei meiner Katze musste ich noch nie Futter abmessen oder wiegen, einfach regelmäßig Nassfutter und zwischendurch nach bedarf Trocken. Noch nie Gesundheitsprobleme gehabt in 8 Jahren.

Der Hund frisst alles was er findet und so viel bis es nichts mehr gibt. Da muss penibel auf die Menge geachtet werden damit er sich nicht überfrisst.
Natürlich kann man einen Hund trainieren nur auf Befehl zu fressen, die Menge weiß er aber nicht von selbst. Sogar ungenießbare Dinge (z.b. Marillenkerne, Plastikteile,...) werden verschlungen. Schlimmer als ein Kleinkind, da lob ich mir jede Katze.

Unser Katzen trinken immer in der Kuche vom tropfenden Hahn, den Napf lassen sie liebendgern stehen. Schlafen auf der Spuhle ist auch der Hit bei denen .

funkypunk1985

Katzen sind nahrungs/-flüssigkeitstechnisch deutl. schwieriger als Hunde.



Mir geht es eher um die Empfindlichkeit von Katzen bei der Futterwahl.
Katzen sind pure Fleischfresser und können Getreide und Zucker nicht gut verarbeiten (unabhängig davon dass es ungesund ist).
Dazu kommt das Katzen ansich einen problematischen Flüssigkeitshaushalt haben, weswegen auch Trockenfutter sehr problematisch ist.
Beides führt zu den oftmals auftretenden Nierenproblemen - die werden dann zum einen sehr teuer (Behandlung/Spezialnahrung) und zum andern versterben die Tiere meistens recht zeitnah.

Katzen brauchen keine Diät, hier "sollte" man hauptsächlich durch die Futterqualität (Zucker / Getreidefrei) die Figur bestimmen - sehr problematisch da Katzen sehr wähllerisch mit der Futterwahl sind...

Ein Hund frisst halt meist "alles" und das ohne ende


Dein Kommentar
Avatar
@
    Text