Lufthansa AnyWay Travel Pass: Elf Fernziele zwischen 179 und 279 € (Oneway)
237°Abgelaufen

Lufthansa AnyWay Travel Pass: Elf Fernziele zwischen 179 und 279 € (Oneway)

19
eingestellt am 23. Okt 2017Bearbeitet von:"user633"
Für elf Fernziele gibt es vom 23. Oktober bis 1. Dezember 2017 den Lufthansa AnyWay Travel Pass in Kooperation mit Austrian Airlines und Swiss. Der Reisezeitraum ist zwischen 5. Dezember 2017 und 22. März 2018.

Man bestimmt Abflugtag, Abflugort und Reiseziel, hat aber keinen Einfluss auf Abflugzeit und Reiseroute. Die erfährt man spätestens zwei Tage vor Abflug.

  • Hongkong, Bangkok, Peking, Shanghai für 279 € (Oneway)
  • Mumbai, Dehli, Los Angeles für 249 € (Oneway)
  • Boston, Miami für 199 € (Oneway)
  • Dubai, Tel Aviv für 179 € (Oneway)
  • Abflugtage dienstags, mittwochs und donnerstags
  • Abflug aus Hamburg (HAM), Stuttgart (STR), Düsseldorf (DUS), Leipzig (LEJ), Berlin (TXL), München (MUC) oder Frankfurt am Main (FRA)

1061921.jpg
Die Lufthansa Presseerklärung gibt es hier.

Die Buchungsseite ist hier.
Zusätzliche Info

Gruppen

19 Kommentare
Man bestimmt Abflugtag, Abflugort und Reiseziel, hat aber keinen Einfluss auf Abflugzeit und Reiseroute. Die erfährt man spätestens zwei Tage vor Abflug.

Hä? Dafür ist der Scheiß doch deutlich zu teuer.
"Dehli" schreibt man "Delhi" ;-)
Mit viel Pech verbringt man dann eine Nacht im Stopover Flughafen oder?
Seneca23. Okt 2017

Man bestimmt Abflugtag, Abflugort und Reiseziel, hat aber keinen Einfluss …Man bestimmt Abflugtag, Abflugort und Reiseziel, hat aber keinen Einfluss auf Abflugzeit und Reiseroute. Die erfährt man spätestens zwei Tage vor Abflug.Hä? Dafür ist der Scheiß doch deutlich zu teuer.


Vielleicht für jemanden, der bei Düsseldorf oder Amsterdam wohnt. Für Frankfurt sind Preise gut.
Eine ganz gute Möglichkeit ein günstiges Oneway Ticket zu erstehen.
Wer noch topbonus Punkte zu verballern hat, die nur noch für eine Strecke reichen, kann so auch einen Roundtrip zusammenstellen, bei dem man die Gebühren dank Abflug aus dem Ausland erheblich reduzieren kann.
Lufthansa wird aber doch letztlich nur die konzerneigenen Hubs benutzen oder? Also im schlimmsten Fall fliegt man von z.B. Frankfurt zunächst nach MUC, ZRH oder VIE und dann eben übern Teich. Meine Dubai Flüge über Silvester würden je 250 EUR weniger kosten als ich bei EK bezahlt habe
Bearbeitet von: "niedblog" 23. Okt 2017
Gebannt
Schade, keine Flüge nach Nordafrika, Türkei oder Syrien dabei
Gibt es im Buchungsverlauf ne Reiserücktrittsversicherung Option oder muss ich die wenn zusätzlich extern abschließen, glaub sowas gibt es oder? Danke
Meilen sammeln geht. Als Statuskunde in die Lounge? Wäre bei langen Stopovers zumindest ganz nett.
Bearbeitet von: "joelo" 23. Okt 2017
joelo23. Okt 2017

Meilen sammeln geht. Als Statuskunde in die Lounge? Wäre bei langen …Meilen sammeln geht. Als Statuskunde in die Lounge? Wäre bei langen Stopovers zumindest ganz nett.



Warum sollte das denn nicht gehen? Du hast doch in jedem Fall ein Star Alliance / LH Ticket.
"Lufthansa AnyWay Travel Pass" und dann nur ausgesuchte Ziele, egal LH hat mich überzeugt, ich kauf's, anyway.
Interessantes Konzept, gibt es sowas öfter bzw. auch von anderen Gesellschaften? Finde die 279Euro one way viel zu hoch.
niedblog23. Okt 2017

Lufthansa wird aber doch letztlich nur die konzerneigenen Hubs benutzen …Lufthansa wird aber doch letztlich nur die konzerneigenen Hubs benutzen oder? Also im schlimmsten Fall fliegt man von z.B. Frankfurt zunächst nach MUC, ZRH oder VIE und dann eben übern Teich. Meine Dubai Flüge über Silvester würden je 250 EUR weniger kosten als ich bei EK bezahlt habe


Dann sei doch froh, Austrian ist doch eh besser als die Drecks Lufthansa.
3810224. Okt 2017

Dann sei doch froh, Austrian ist doch eh besser als die Drecks Lufthansa.



Weiß nicht auf welchen Teil meiner Aussage sich das bezieht, aber EK ist Emirates und ja, natürlich sind die "besser" als LH. Dennoch kann ich mit LH immer gut leben, da sie mich vor meiner Haustür mit solidem Service und vernünftigen Gerät nonstop in die Welt bringen.
hin und zurück nach LA für 500€, vielen Dank für den Deal!
Für z.B. HAM - TLV - HAM empfehle ich Germania, da spart man bei vergleichbaren Flug (vlt. aufgrund unterschiedl. Flugplans, +/- 1 Tag) gut 58,-- Euro. (300,-- Euro Germania vs. 358,-- Euro mit Lufthansa)
07.12. - 11. bzw. 12.12.
Aber LA 500€ round trip ist schon
john_hh24. Okt 2017

Für z.B. HAM - TLV - HAM empfehle ich Germania, da spart man bei …Für z.B. HAM - TLV - HAM empfehle ich Germania, da spart man bei vergleichbaren Flug (vlt. aufgrund unterschiedl. Flugplans, +/- 1 Tag) gut 58,-- Euro. (300,-- Euro Germania vs. 358,-- Euro mit Lufthansa)07.12. - 11. bzw. 12.12.Aber LA 500€ round trip ist schon


wir sind gerade im Oktober HAM-Tel Aviv mit Germania geflogen und zurück Tel Aviv-Berlin mit Easyjet. Der Rückflug mit Germania hätte 100€ p.P. mehr gekostet als mit Easyjet. Aber an sich ist Germania auch empfehlenswert, gratis Essen an Bord und aktuelle Zeitungen/Zeitschriften.
Bearbeitet von: "simpsonman" 26. Okt 2017
simpsonman26. Okt 2017

wir sind gerade im Oktober HAM-Tel Aviv mit Germania geflogen und zurück …wir sind gerade im Oktober HAM-Tel Aviv mit Germania geflogen und zurück Tel Aviv-Berlin mit Easyjet. Der Rückflug mit Germania hätte 100€ p.P. mehr gekostet als mit Easyjet. Aber an sich ist Germania auch empfehlenswert, gratis Essen an Bord und aktuelle Zeitungen/Zeitschriften.


easyjet fliegt auch ab Hamburg, genial, muss ich beobachten, heißer Tipp
sorry, nicht richtig gelesen, ihr seid nach Berlin von TelAviv, alles klar
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text