1848°
ABGELAUFEN
Lufthansa/United: Düsseldorf - Los Angeles ab 277 Euro [Hin+Zurück, Frühling]
Lufthansa/United: Düsseldorf - Los Angeles ab 277 Euro [Hin+Zurück, Frühling]

Lufthansa/United: Düsseldorf - Los Angeles ab 277 Euro [Hin+Zurück, Frühling]

Preis:Preis:Preis:277€
Zum DealZum DealZum Deal
Lufthansa & Swiss haben aktuell ein Special für Flüge zwischen Düsseldorf (DUS) und Los Angeles für faire 290€.



Reisegepäck inklusive! Preis für Hin- und Rückflug!




Verfügbar an vielen Daten mit letztem Hinflug am 15.04. - aber bis in den Mai hinein geht es für wenige Euro mehr.



Gute Reise!




PS: für alle LA-Hater gibts auch einen
Eurowings-Deal nach Miami
ab 240 Euro!!!

Beste Kommentare

iamthemanvor 12 h, 57 m

Ich war 3 Tage da und war froh als ich da wieder rausgekommen bin. L.A. …Ich war 3 Tage da und war froh als ich da wieder rausgekommen bin. L.A. ist mit Abstand die schlimmste Stadt, die ich in den USA gesehen habe und ich war jetzt schon insgesamt ca. 3 Monate an beiden Küsten unterwegs.


Wir halten fest: Du warst drei Tage da und schreibst, als hättest du dort die schlimmsten Jahre deines Lebens verbracht. Wer hinfährt und sich nur den Walk of Fame reinzieht (mit dem Verkehr wohl die zwei schlimmsten Sachen an der Stadt) hat eh schon verloren.
LA hat, wie jede Stadt dieser Dimensionen, hässliche Ecken, bietet jedoch auch unglaublich viel. Der Ausblick vom Griffith Park oder wenn man den Mullholland Drive entlang fährt, das Getty Center, Santa Monica, die Beach cities inklusive Venice, bis hin nach Palos Verdes, in die andere Richtung nach Malibu. Und auch Downtown hat seinen Charme und viel Kultur zu bieten. Die Musikszene ist der Hammer, kenne kaum Städte, in denen es so viele Konzerte gibt. Die Atmosphäre in der Hollywood Bowl ist einmalig. Die Bars haben Stil, einziges Manko daran natürlich die Preise aber das ist in den USA normal.
Und vor allem ist es ein Top Ausgangspunkt. Man ist schnell in der Wüste (Joshua Tree), in den Bergen oder kann zur Catalina Island fahren. San Diego ist schnell zu erreichen, Las Vegas ebenso.
Bearbeitet von: "nullneun1" 9. Feb

+1 für LA als Drecksloch. Aber um von dort aus 'n Trip zu starten (SF, SD, LV) top.
Hab mal eine aus LA kennen gelernt. Die war jedes Mal froh, wenn sie wieder zu ihren Eltern nach LV fahren konnte um aus dem verdreckten, kriminellen und verkehrstechnisch vollkommen verstopften LA rauszukommen.

Verfasser

Tikamavor 1 m

Ich versuch hier gar nichts schön zu reden, jeder muss wissen was ihm …Ich versuch hier gar nichts schön zu reden, jeder muss wissen was ihm zusagt oder nicht.Kann ich genauso sagen warum versuchst du es so schlecht zu machen, wenn es dir nicht gefällt, flieg nicht mehr hin.Und ja ich war auch schon in anderen Städten.


Sehe ich auch so. Ich finde LA eine geile Stadt!

Top Preise auch für Direktflüge



Ich wette keiner von den Dummschwätzern hier war je in L.A. bzw. USA



Trollt euch!

Keiner fliegt nach L.A. um dann 3 Wochen im Hilton Airport zu residieren.

Top Ausgangspunkt für Rundreisen ob organisiert oder auf eigene Faust.
Bearbeitet von: "derjacky" 8. Feb
89 Kommentare

und zurück muss man nicht? oder ist das hin und zurück?

Top Preise, sich zu den Oster Ferien

Verfasser

Koffyvor 5 m

und zurück muss man nicht? oder ist das hin und zurück?


Hast Du nicht bei der Greencard-Lotterie mitgemacht? haha
Preis gilt für Hin und Zurück..

Na na , wo ist das Trump bashing den hin hier??

Doppelt.

EDIT: Ich suche später -- wenn ich Zeit habe -- noch den Link raus. Aber diese Preise mit Star Alliance von Düsseldorf nach Miami und nach L.A. gibt es so schon seit Monaten. Ich bin mir sicher, es gab schon Deals.
Bearbeitet von: "metamatics" 8. Feb

Erstaunlich, wie viele günstige Flüge in der letzten Zeit zu Donalds Imperium angeboten werden.....

nice price

metamaticsvor 22 m

Doppelt.EDIT: Ich suche später -- wenn ich Zeit habe -- noch den Link …Doppelt.EDIT: Ich suche später -- wenn ich Zeit habe -- noch den Link raus. Aber diese Preise mit Star Alliance von Düsseldorf nach Miami und nach L.A. gibt es so schon seit Monaten. Ich bin mir sicher, es gab schon Deals.

Hab Anfang Januar geguckt und da wollte sie von dus über München nach LA und zurück von la über London nach dus für 279€

Top Preise auch für Direktflüge



Ich wette keiner von den Dummschwätzern hier war je in L.A. bzw. USA



Trollt euch!

Keiner fliegt nach L.A. um dann 3 Wochen im Hilton Airport zu residieren.

Top Ausgangspunkt für Rundreisen ob organisiert oder auf eigene Faust.
Bearbeitet von: "derjacky" 8. Feb

+1 für LA als Drecksloch. Aber um von dort aus 'n Trip zu starten (SF, SD, LV) top.
Hab mal eine aus LA kennen gelernt. Die war jedes Mal froh, wenn sie wieder zu ihren Eltern nach LV fahren konnte um aus dem verdreckten, kriminellen und verkehrstechnisch vollkommen verstopften LA rauszukommen.

TE86vor 5 m

+1 für LA als Drecksloch. Aber um von dort aus 'n Trip zu starten (SF, SD, …+1 für LA als Drecksloch. Aber um von dort aus 'n Trip zu starten (SF, SD, LV) top. Hab mal eine aus LA kennen gelernt. Die war jedes Mal froh, wenn sie wieder zu ihren Eltern nach LV fahren konnte um aus dem verdreckten, kriminellen und verkehrstechnisch vollkommen verstopften LA rauszukommen.



Wenn du in Inglewood, downtown oder Compton bist kann ich das nachvollziehen, aber es gibt auch andere Ecken.

Kann ich nur unterstreichen. Bis auf ein paar Ecken ist L.A. langweilig wenn man Santa Monica etc. nicht zu L. A. Zählt.

von Urlaubsguru kopiert? Da gibts exakt den gleichen Deal

iamthemanvor 6 m

Ich war 3 Tage da und war froh als ich da wieder rausgekommen bin. L.A. …Ich war 3 Tage da und war froh als ich da wieder rausgekommen bin. L.A. ist mit Abstand die schlimmste Stadt, die ich in den USA gesehen habe und ich war jetzt schon insgesamt ca. 3 Monate an beiden Küsten unterwegs.



ok ich war zig mal da und habe auch schöne Ecken gesehen, LA ist ja riesig und hat dementsprechend
viele Einwohner (Im Grossraum LA ~17,8 Mio). Das es da auch unschöne Gegenden gibt ist klar.
Die gibt es aber sowohl da als auch in fast jedem anderen Land/Stadt.

Tikamavor 1 m

ok ich war zig mal da und habe auch schöne Ecken gesehen, LA ist ja riesig …ok ich war zig mal da und habe auch schöne Ecken gesehen, LA ist ja riesig und hat dementsprechendviele Einwohner (Im Grossraum LA ~17,8 Mio). Das es da auch unschöne Gegenden gibt ist klar.Die gibt es aber sowohl da als auch in fast jedem anderen Land/Stadt.



Kannst du die Wahrheit nicht ertragen oder warum versuchst du so krampfhaft die Stadt schön zu reden? Wenn für dich L.A. schön ist, dann warst du wohl noch nie außerhalb wie z.B. Boston, Portland oder San Francisco.

iamthemanvor 5 m

Kannst du die Wahrheit nicht ertragen oder warum versuchst du so …Kannst du die Wahrheit nicht ertragen oder warum versuchst du so krampfhaft die Stadt schön zu reden? Wenn für dich L.A. schön ist, dann warst du wohl noch nie außerhalb wie z.B. Boston, Portland oder San Francisco.


Ich versuch hier gar nichts schön zu reden, jeder muss wissen was ihm zusagt oder nicht.
Kann ich genauso sagen warum versuchst du es so schlecht zu machen, wenn es dir nicht gefällt, flieg nicht mehr hin.
Und ja ich war auch schon in anderen Städten.

Verfasser

Tikamavor 1 m

Ich versuch hier gar nichts schön zu reden, jeder muss wissen was ihm …Ich versuch hier gar nichts schön zu reden, jeder muss wissen was ihm zusagt oder nicht.Kann ich genauso sagen warum versuchst du es so schlecht zu machen, wenn es dir nicht gefällt, flieg nicht mehr hin.Und ja ich war auch schon in anderen Städten.


Sehe ich auch so. Ich finde LA eine geile Stadt!

Tikamavor 3 m

Kann ich genauso sagen warum versuchst du es so schlecht zu machen, wenn …Kann ich genauso sagen warum versuchst du es so schlecht zu machen, wenn es dir nicht gefällt, flieg nicht mehr hin.



Ich werde in meinem Leben nie wieder einen Fuß nach L.A. setzen, das ist sicher. Und warum sollte ich andere davor nicht warnen? Ich wäre echt dankbar gewesen, wenn ich mir diese Enttäuschung gespart hätte.

Verfasser

iamthemanvor 3 m

Ich werde in meinem Leben nie wieder einen Fuß nach L.A. setzen, das ist …Ich werde in meinem Leben nie wieder einen Fuß nach L.A. setzen, das ist sicher. Und warum sollte ich andere davor nicht warnen? Ich wäre echt dankbar gewesen, wenn ich mir diese Enttäuschung gespart hätte.


Man wird Dich vermissen...

iamthemanvor 4 m

Ich werde in meinem Leben nie wieder einen Fuß nach L.A. setzen, das ist …Ich werde in meinem Leben nie wieder einen Fuß nach L.A. setzen, das ist sicher. Und warum sollte ich andere davor nicht warnen? Ich wäre echt dankbar gewesen, wenn ich mir diese Enttäuschung gespart hätte.



Genau das ist der Punkt, deine Entäuschung, heisst nicht das andere das genauso sehen.
Deshalb gilt auch hier "versuch macht klug".


Bearbeitet von: "Tikama" 8. Feb

Tikamavor 2 m

Genau das ist der Punkt, deine Entäuschung, heisst nicht das andere das …Genau das ist der Punkt, deine Entäuschung, heisst nicht das andere das genauso sehen.Deshalb gilt auch hier "versuch macht klug".



Ich bin ja offenkundig nicht allein mit dieser Meinung.

geht mir genauso.
Denn jeder hat einen anderen Geschmack und das ist gut so
Bearbeitet von: "Tikama" 8. Feb

Verfasser

Nicht den Kopf in den Sand stecken! Es kommen auch wieder Deals nach NY, San Francisco, Boston usw...
Versprochen!!

immer ab Düsseldorf so günstig dafür haben wir schöne Biergärten in Bayern

iamthemanvor 27 m

Ich bin ja offenkundig nicht allein mit dieser Meinung.



Tikama hat jedoch recht. LA bietet genauso viele schöne Fleckchen wie andere Städte. Man muss nur die Augen aufmachen und nicht nur das Negative sehen. LA ist eine schöne Stadt, wenn man nicht nur durch abgesiffte Viertel fährt.

Preis mit umsteigen oder auch direkt?

Was für ein MegaPreis..wenn der Deal nicht brennt, weiß ich auch nicht..Noch nie als normalen Preis gesehen..

Ich habe in LA nur nette Leute kennengelernt, aber die Stadt ist tatsächlich eine riesen Enttäuschung.
90% der Zeit wirst du im Stau verbringen.
Der Walk of Fame ist ein schlechter Witz.

Schön ist definitiv Santa Monica und Malibu, aber das sieht man sich nen halben Tag an und dann ist man durch mit LA.

Es gibt so viele schöne Ecken, gerade an der Westküste. Aber LA gehört definitiv nicht dazu.
San Francisco ist wie schon erwähnt der Knaller, auf jeden Fall hin. Das ganze am besten mit einem Mietwagen über den Highway 1. Wobei da der Weg von SF nach LA deutlich besser ist, weil du an der Küste fährst.

Ansonsten eben den billigen Flug nutzen und sich in eine schöne Stadt begeben. Ein schönes "Städtchen" ist z.b. Santa Barabara, welches ziemlich nah an LA liegt. Dort leben auch massenhaft Deutsche.

San Diego ist auch eine sehr schöne Stadt, ca 2-3 Stunden von LA weg, je nach Verkehrslage. Ansonsten dann eben mittig Richtung Las Vegas, Phoenix (Flagstaff z.b. ist der Hammer!) ist auch definitiv eine Reise wert!

Preis ist sehr gut, v.a. ohne die sonst üblichen Schönrechnereien à la "vorher mit dem Flixbus nach Brüssel" und "letztes Leg verfallen lassen, das klappt GARANTIERT". Bin von LA überhaupt kein Fan, aber wie andere schon geschrieben haben, gibt es ja in der Nähe viele schöne Städte.

Jetzt sogar als Highlight LOLOLOLOL

Leute, das ist keine Ersparnis, sondern der Normalpreis. Seit Monaten. Hier bekriegen sich unter anderem Air Berlin und Lufthansa. Lufthansa ist schon seit Monaten am billigsten (weil sie im Gegensatz zu AB ab Düsseldorf keine Direktflüge anbieten).

Das die Preise für Abflüge ab Mitte/Ende April etwas teurer werden, ist auch klar: Dann ist die Saure-Gurken-Zeit vorbei und die Auslastungen steigen, weil mehr Touries fliegen.

Es gibt hierzu bereits Deals. Die Situation ist analog zu Düsseldorf - Miami. Auch dafür gibt es bereits mehrere Deals.
Bearbeitet von: "metamatics" 8. Feb

iamthemanvor 12 h, 57 m

Ich war 3 Tage da und war froh als ich da wieder rausgekommen bin. L.A. …Ich war 3 Tage da und war froh als ich da wieder rausgekommen bin. L.A. ist mit Abstand die schlimmste Stadt, die ich in den USA gesehen habe und ich war jetzt schon insgesamt ca. 3 Monate an beiden Küsten unterwegs.


Wir halten fest: Du warst drei Tage da und schreibst, als hättest du dort die schlimmsten Jahre deines Lebens verbracht. Wer hinfährt und sich nur den Walk of Fame reinzieht (mit dem Verkehr wohl die zwei schlimmsten Sachen an der Stadt) hat eh schon verloren.
LA hat, wie jede Stadt dieser Dimensionen, hässliche Ecken, bietet jedoch auch unglaublich viel. Der Ausblick vom Griffith Park oder wenn man den Mullholland Drive entlang fährt, das Getty Center, Santa Monica, die Beach cities inklusive Venice, bis hin nach Palos Verdes, in die andere Richtung nach Malibu. Und auch Downtown hat seinen Charme und viel Kultur zu bieten. Die Musikszene ist der Hammer, kenne kaum Städte, in denen es so viele Konzerte gibt. Die Atmosphäre in der Hollywood Bowl ist einmalig. Die Bars haben Stil, einziges Manko daran natürlich die Preise aber das ist in den USA normal.
Und vor allem ist es ein Top Ausgangspunkt. Man ist schnell in der Wüste (Joshua Tree), in den Bergen oder kann zur Catalina Island fahren. San Diego ist schnell zu erreichen, Las Vegas ebenso.
Bearbeitet von: "nullneun1" 9. Feb

Leute ich brauch nen Deal von DUS(Düsseldorf) nach DVO(Davao Philippinen).
Wieso kommt da nichmal was geiles.
Hätte ich mehr Urlaub würde ich aber auch nach USA hinfliegen, solange das noch existiert. :P

Einige hier könnten mal Begrifflichkeiten wie "meiner Meinung nach", "ich finde" oder "für mich" googlen und danach anfangen diese in ihre Postings einzubauen. Dann würde es hier 80% aller Diskussionen in allen Threads nicht geben

iamthemanvor 3 h, 32 m

Naja, L.A. ist halt ein Drecksloch voll mit Mexikanern - der Film …Naja, L.A. ist halt ein Drecksloch voll mit Mexikanern - der Film "Training Day" gibt eigentlich ein ganz realistisches Bild von der Stadt wieder - aber als Ausgangspunkt ganz brauchbar. Wenn Kalifornien, dann San Francisco.


LA hat wirklich nicht so viel schönes zu bieten wie man denkt, außer Santa Monica, Malibu und Venice Beach erinnern mich viele Gegenden am ehesten noch an das Ruhrgebiet in groß... Aber auf dem Weg von LA nach SF sollte man natürlich in Santa Barbara halten! Unzweifelhaft eine der schönsten Städte an der Westküste.
Bearbeitet von: "RickSanchez" 8. Feb

Ich kann z.B. diese gaze SF Hysterie nicht verstehen. Downtown war dort dreckiger als jede Ecke, die ich in LA gesehen habe & ich war jetzt schon einige Male dort. Die Küstenstädte sind natürlich sehr schön, aber eben keine Großstadt und nicht vergleichbar mit LA.
Wenn nördlich, präferiere ich Portland oder Seattle.

SF finde ich ziemlich teuer, Wetter ist so lala und eben ein ziemlich heruntergrocktes Downtown. Dafür ist das Nappa Valley um die Ecke ; )

mcphilievor 3 h, 40 m

Na nen Rassisten gefrühstückt? Übrigens vollkommener Unsinn was du er …Na nen Rassisten gefrühstückt? Übrigens vollkommener Unsinn was du erzählst aber wer sich mit Training Day fortbildet....



Ist doch clever, wenn Trump mydealz checked, kommt er rein!

Hmm, wer mal am Venice Beach einen Sonnenuntergang gesehen hat und vorher den endlosen Beach entlang gelaufen ist...
das inmitten einer riesigen Großstadt!

Also irgendwie ist LA auch verdammt cool....

Ähm man ist 21h unterwegs? Für 130€ mehr Direktflug mit Airberlin, so what?

deadpoet80vor 5 m

Ähm man ist 21h unterwegs? Für 130€ mehr Direktflug mit Airberlin, so what?



Ist aber auch airberlin...
Die Warterei war es uns auch nicht wert und wir haben den Direktflug bei airberlin gebucht... Immerhin mit Beinfreiheit und den Sitzen vorm Notausgang.

Wieso sind sämtliche Kommentare von mir gelöscht worden? Ist das jetzt hier üblich, kritische Kommentare zu entfernen? Ich habe hier weder jemanden persönlich angegriffen, noch irgendeine Volksgruppe diskriminiert, noch sonst was. Andere haben mir auch zugestimmt, dass L.A. ein Drecksloch ist.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text