Leider ist dieser Deal nicht mehr verfügbar
Luminar 3 die Adobe Lightroom Alternative
369° Abgelaufen

Luminar 3 die Adobe Lightroom Alternative

39€69€-43%
49
eingestellt am 3. AprBearbeitet von:"Felas"
Moin,
ich habe mir vor kurzem Luminar 3 angesehen und es als günstige alternative gefunden zu Adobe Lightroom. Ich habe gesehen das es Luminar schon einige male hier in die Deals Liste geschafft hat.
Hier nun eine gute Möglichkeit die Software oder eines der anderen Pakete bei Skylum noch einmal deutlich günstiger zu bekommen.

Zunächst ladt ihr euch die Testversion und registriert euch mit eurer Mailadresse. Dann bekommt ihr nach und nach Mails mit Angeboten zum Preisnachlass um zunächst 10 € und dann um 20,- €.
Wenn ihr jetzt das Angebot mit 20,-€ Nachlass nehmt und noch einen der vielen Gutscheincodes die im Netz herumgeistern für noch einmal 10 € Nachlass nehmt kommt ihr auf einen Preis von 30,-€ für diese super Adobe Alternative. Vor allem ist es kein Abbo und ihr habt die Software dann gekauft.

Ihr habt kein Risiko, denn die Software kann für 30 Tage kostenlos getestet werden und es gibt eine 60 Tage Geld zurück Garantie.
Zusätzliche Info

Gruppen

Beste Kommentare
Schwaches Programm, das mich maßlos enttäuscht hat. Für 39 vielleicht ok, aber ein Lightroom Ersatz wird das nie werden. Leider
Marsi_Moto03.04.2019 09:46

Schwaches Programm, das mich maßlos enttäuscht hat. Für 39 vielleicht ok, a …Schwaches Programm, das mich maßlos enttäuscht hat. Für 39 vielleicht ok, aber ein Lightroom Ersatz wird das nie werden. Leider



Nicht jeder ist bereit Adobe jeden Monat 11,98 € in den Rachen zu werfen. Und solange ich kein Profifotograf bin reicht mir auch diese Alternative.
49 Kommentare
Schwaches Programm, das mich maßlos enttäuscht hat. Für 39 vielleicht ok, aber ein Lightroom Ersatz wird das nie werden. Leider
Ist hier die KI von Photolemur bereits integriert?
Marsi_Moto03.04.2019 09:46

Schwaches Programm, das mich maßlos enttäuscht hat. Für 39 vielleicht ok, a …Schwaches Programm, das mich maßlos enttäuscht hat. Für 39 vielleicht ok, aber ein Lightroom Ersatz wird das nie werden. Leider



Nicht jeder ist bereit Adobe jeden Monat 11,98 € in den Rachen zu werfen. Und solange ich kein Profifotograf bin reicht mir auch diese Alternative.
Woher kommt denn das Titelbild?
was ist denn mit Aurora HDR 2019 ? Kann das was ?
Bodo80vor 1 m

Woher kommt denn das Titelbild?


Ah, ist eine Demo vom Hersteller, alles klar
Für Schlagwort Triggern gibt's grundsätzlich ein Minus.
oetzyvor 2 m

was ist denn mit Aurora HDR 2019 ? Kann das was ?



Ich würde sagen teste es - man kann von allem eine Demo laden. Ich habe nur Luminar getestet und bin zufrieden für den Preis.
Mal eine dumme Frage bin auf Arbeit aber das ist schon Luminar 3 um des es geht ?
Ich werde es mir heute Abend mal anschauen, sehe es auch nicht ein 12€ für ein Programm auszugeben (pro Monat), egal wie gut es ist. Immerhin verdiene ich kein Geld damit.
Bearbeitet von: "Wowa81" 3. Apr
Lignage03.04.2019 10:02

Mal eine dumme Frage bin auf Arbeit aber das ist schon Luminar 3 um des es …Mal eine dumme Frage bin auf Arbeit aber das ist schon Luminar 3 um des es geht ?



Ja, aber auf der Seite von Skylum kann man natürlich auch die anderen Produkte laden und über diese Methode ggf. auch dort einen entsprechenden Rabatt rausholen. Ich habe es hier nur mit Luminar 3 getestet.
Bearbeitet von: "Felas" 3. Apr
Felasvor 2 m

Ja, aber auf der Seite von Skylum kann man natürlich auch die anderen …Ja, aber auf der Seite von Skylum kann man natürlich auch die anderen Produkte laden und über diese Methode ggf. auch dort einen entsprechenden Rabatt rausholen. Ich habe es hier nur mit Luminar 3 getestet.


Super passt ich will Luminar 3
Felasvor 23 m

Nicht jeder ist bereit Adobe jeden Monat 11,98 € in den Rachen zu werfen. U …Nicht jeder ist bereit Adobe jeden Monat 11,98 € in den Rachen zu werfen. Und solange ich kein Profifotograf bin reicht mir auch diese Alternative.


Nicht jeder ist bereit ein langsames Programm zu nutzen, mit vielen Abstürzen und Datenbankverlusten.

Ist zwar mit dem letzten Update besser geworden, aber aktuell vertraue ich nicht einzig und alleine auf Luminar.

Zudem die Roadmap bereits mehrfach angepasst worden.
Wowa8103.04.2019 10:03

Ich werde es mir heute Abend mal anschauen, sehe es auch nicht ein 12€ für …Ich werde es mir heute Abend mal anschauen, sehe es auch nicht ein 12€ für ein Programm auszugeben (pro Monat), egal wie gut es ist. Immerhin verdiene ich kein Geld damit.


Mit Netflix verdienst Du auch kein Geld. Man zahlt dennoch 12 EUR dafür...
Dankeschön,
kannte ich bisher nicht.
Habe für meine bisherigen, größeren, Urlaube immer ein Lightroom-Abo über VPNs abgeschlossen.
Waren dann letztendlich immer noch irgendwie um die 8-9€ pro Monat und man war 12 Monate gebunden...

Für mich als Hobby-Fotografen reicht denke ich auch Luminar 3 und vor allem habe ich dann jetzt in diesem Hinblick ausgesorgt
Felas03.04.2019 09:50

Nicht jeder ist bereit Adobe jeden Monat 11,98 € in den Rachen zu werfen. U …Nicht jeder ist bereit Adobe jeden Monat 11,98 € in den Rachen zu werfen. Und solange ich kein Profifotograf bin reicht mir auch diese Alternative.


Abgesehen davon das sich Luminar 3 auf dem PC bestenfalls im Beta Stadium befindet, bekommt man im Foto Abo von Adobe auch noch Webspace um seine Webseite zu hosten.
Damit rechnen sich die 12€ im Monat umso mehr!
keuchhusten03.04.2019 10:25

Abgesehen davon das sich Luminar 3 auf dem PC bestenfalls im Beta Stadium …Abgesehen davon das sich Luminar 3 auf dem PC bestenfalls im Beta Stadium befindet, bekommt man im Foto Abo von Adobe auch noch Webspace um seine Webseite zu hosten.Damit rechnen sich die 12€ im Monat umso mehr!



Vielleicht, aber wenn ich Privat mit meiner Kamera Fotos mache brauche ich keinen Webspace um eine Website zu hosten. Sicher ist Adobe hier um längen besser und hat auch bestimmt tolle Features aber mir gefällt nun mal das Abbo Modell nicht. Früher konnte man auch einfach das Produkt kaufen und gut.
Felas03.04.2019 10:31

Vielleicht, aber wenn ich Privat mit meiner Kamera Fotos mache brauche ich …Vielleicht, aber wenn ich Privat mit meiner Kamera Fotos mache brauche ich keinen Webspace um eine Website zu hosten. Sicher ist Adobe hier um längen besser und hat auch bestimmt tolle Features aber mir gefällt nun mal das Abbo Modell nicht. Früher konnte man auch einfach das Produkt kaufen und gut.


Wer hat schon PS/LR für 1200€ gekauft. Da lohnt sich das Abo Model mehr. Besonders wenn man beachtet das Luminar auch jährlich mit einer neuen Version rauskommt, wo das Update auch wieder 70€ kostet. Mind. einmal im Jahr gibt es bei Amazon die Adobe Fotografen Prepaid Karte für ca.90€! Somit kommt es fast auf das gleiche raus. Ohne die Probleme und Sorgen die man mit Luminar (noch) hat.
Marsi_Moto03.04.2019 09:46

Schwaches Programm, das mich maßlos enttäuscht hat. Für 39 vielleicht ok, a …Schwaches Programm, das mich maßlos enttäuscht hat. Für 39 vielleicht ok, aber ein Lightroom Ersatz wird das nie werden. Leider


Was sind die Schwäche. Habe gerade ein kurzen Text gelesen über das Programm (die ersten voreingenommenen Schwärm-Google-Treffer habe ich übersprungen) und dort wurde es als gut eingeschätzt und das Programm sogar mit RAW umgehen können.
Dominik_Muellervor 27 m

Schöner Photospot auf Island …Schöner Photospot auf Island =)https://www.google.de/maps/place/Kirkjufellsfoss/@64.9264095,-23.3129624,605m/data=!3m1!1e3!4m5!3m4!1s0x48d57bb2877d00d3:0x263186a28a338d0!8m2!3d64.9261562!4d-23.3114004?hl=de


Den kenne ich ja, da war ich selbst schon. War nur etwas irritiert. Hier wird eine Bearbeitungssoftware angepriesen mit einem völlig umterbelichtetem Titel, daher die Frage
Sailor1981vor 40 m

Mit Netflix verdienst Du auch kein Geld. Man zahlt dennoch 12 EUR dafür...



Ich harbe gar keine Netflix Spaß
Nein ich finde Lightroom und so auch gut nur will ich einfach keine Abbo Programme, ist meine persönliche Meinung.
Ich werde mir das Programm auf jeden fall ansehen
keuchhusten03.04.2019 10:45

Wer hat schon PS/LR für 1200€ gekauft. Da lohnt sich das Abo Model mehr. Be …Wer hat schon PS/LR für 1200€ gekauft. Da lohnt sich das Abo Model mehr. Besonders wenn man beachtet das Luminar auch jährlich mit einer neuen Version rauskommt, wo das Update auch wieder 70€ kostet. Mind. einmal im Jahr gibt es bei Amazon die Adobe Fotografen Prepaid Karte für ca.90€! Somit kommt es fast auf das gleiche raus. Ohne die Probleme und Sorgen die man mit Luminar (noch) hat.


Vorab: ich kenne das hier angebotene Programm nicht.
Aber man muss ja nicht immer die aktuellste Version nutzen - das ist m.M. mit ein Vorteil von nicht Abo Modellen. Ich kann die Software solange nutzen wie ich möchte und selbst entscheiden ob ich neue Features brauche oder nicht. Ich nutze z.B. noch LR 6 - die letzte kaufbare Version - für ca. 100€ gekauft. Noch komme ich gut damit zurecht. Irgendwann ist es natürlich vorbei. Spätestens wenn ich mir eine nicht mehr unterstütze Kamera kaufe. Dann kommt für mich aber auch kein Abo in Frage und ich werde auf eine Alternative wechseln. Zudem hat man bei einer normalen Nutzungslizenz auch noch diei Möglichkeit diese zu Verkaufen wenn man sie nicht mehr nutzt. Beim Abo hat man nichts wenn man kündigt.
Bearbeitet von: "derOlfi" 3. Apr
Lignagevor 1 h, 6 m

Mal eine dumme Frage bin auf Arbeit aber das ist schon Luminar 3 um des es …Mal eine dumme Frage bin auf Arbeit aber das ist schon Luminar 3 um des es geht ?


Ja, genau!
MuetzeOfficialvor 29 m

Was sind die Schwäche. Habe gerade ein kurzen Text gelesen über das P …Was sind die Schwäche. Habe gerade ein kurzen Text gelesen über das Programm (die ersten voreingenommenen Schwärm-Google-Treffer habe ich übersprungen) und dort wurde es als gut eingeschätzt und das Programm sogar mit RAW umgehen können.


Siehe hier:
mydealz.de/com…592

Oder hier:
mydealz.de/com…362

Oder hier:
mydealz.de/com…569

Oder hier:
mydealz.de/com…198
derOlfivor 12 m

Zudem hat man bei einer normalen Nutzungslizenz auch noch diei Möglichkeit …Zudem hat man bei einer normalen Nutzungslizenz auch noch diei Möglichkeit diese zu Verkaufen wenn man sie nicht mehr nutzt. Beim Abo hat man nichts wenn man kündigt.


Dafür kann man nach Verkauf die Software nicht mehr nutzen, kündigt man das Abo kann man die Software in Teilen noch nutzen...
Darktabel ist umsonst falls ihr was für einfach sucht. Es ist auch nicht übel um ehrlich zu sein.
derOlfi03.04.2019 11:05

Vorab: ich kenne das hier angebotene Programm nicht. Aber man muss ja …Vorab: ich kenne das hier angebotene Programm nicht. Aber man muss ja nicht immer die aktuellste Version nutzen - das ist m.M. mit ein Vorteil von nicht Abo Modellen. Ich kann die Software solange nutzen wie ich möchte und selbst entscheiden ob ich neue Features brauche oder nicht. Ich nutze z.B. noch LR 6 - die letzte kaufbare Version - für ca. 100€ gekauft. Noch komme ich gut damit zurecht. Irgendwann ist es natürlich vorbei. Spätestens wenn ich mir eine nicht mehr unterstütze Kamera kaufe. Dann kommt für mich aber auch kein Abo in Frage und ich werde auf eine Alternative wechseln. Zudem hat man bei einer normalen Nutzungslizenz auch noch diei Möglichkeit diese zu Verkaufen wenn man sie nicht mehr nutzt. Beim Abo hat man nichts wenn man kündigt.


Selbst wenn die Kamera nicht mehr unterstützt wird kannst du mit dem DNG Konverter noch weiter mit LR6 arbeiten. Es gibt auch jede Menge kostenlose Software (Gimp, Darktable, Capture One) mit der man vernünftig arbeiten kann.
Ich meine halt nur, das wenn man mit der neusten Software arbeiten möchte, das Abo Model keinen entscheidenden Nachteil gegenüber einer Bezahlsoftware hat. Besonders wenn es wie hier um Luminar 3 geht das bis Dato einfach nicht akzeptabel läuft!
Felas03.04.2019 09:50

Nicht jeder ist bereit Adobe jeden Monat 11,98 € in den Rachen zu werfen. U …Nicht jeder ist bereit Adobe jeden Monat 11,98 € in den Rachen zu werfen. Und solange ich kein Profifotograf bin reicht mir auch diese Alternative.


Bei mir funktionieren weitere Rabattcodes leider nicht o_O
drs3tschO03.04.2019 11:46

Bei mir funktionieren weitere Rabattcodes leider nicht o_O


Welche hast du ausprobiert?
Der "JAWORSKYJ" soll wohl auch einer sein?!
Welche "geistern" denn noch so rum? @Felas
Bearbeitet von: "Bloodhunter" 3. Apr
keuchhusten03.04.2019 11:30

Selbst wenn die Kamera nicht mehr unterstützt wird kannst du mit dem DNG …Selbst wenn die Kamera nicht mehr unterstützt wird kannst du mit dem DNG Konverter noch weiter mit LR6 arbeiten. Es gibt auch jede Menge kostenlose Software (Gimp, Darktable, Capture One) mit der man vernünftig arbeiten kann.Ich meine halt nur, das wenn man mit der neusten Software arbeiten möchte, das Abo Model keinen entscheidenden Nachteil gegenüber einer Bezahlsoftware hat. Besonders wenn es wie hier um Luminar 3 geht das bis Dato einfach nicht akzeptabel läuft!


Capture one ist aber alles andere als kostenlos
Finde es aber sehr gut. Vor allem dass man mit Ebenen arbeiten kann hebt sich von Lightroom ab.
Bloodhunter03.04.2019 11:50

Welche hast du ausprobiert?Der "JAWORSKYJ" soll wohl auch einer …Welche hast du ausprobiert?Der "JAWORSKYJ" soll wohl auch einer sein?!Welche "geistern" denn noch so rum? @Felas


Die Testversion habe ich schon + eine Mail mit 10€ Rabat. Die Codes funktionieren aber nicht.
Bis jetzt habe ich "JAWORSKYJ" und "RENELEDRADO" ausprobiert
Bloodhunter03.04.2019 11:54

Capture one ist aber alles andere als kostenlos Finde es aber sehr gut. …Capture one ist aber alles andere als kostenlos Finde es aber sehr gut. Vor allem dass man mit Ebenen arbeiten kann hebt sich von Lightroom ab.


Für Sony und Fuji ist die non Pro Version kostenlos
keuchhusten03.04.2019 12:04

Für Sony und Fuji ist die non Pro Version kostenlos


Ja, die Express Version, nur leider bietet die eben genau das nicht, was ich daran gut finde
(Ebenen zB)
Hab ne Sony...
drs3tschO03.04.2019 11:56

Die Testversion habe ich schon + eine Mail mit 10€ Rabat. Die Codes f …Die Testversion habe ich schon + eine Mail mit 10€ Rabat. Die Codes funktionieren aber nicht.Bis jetzt habe ich "JAWORSKYJ" und "RENELEDRADO" ausprobiert


Kannst auch mal AKADEMIE probieren
@Felas hast du es selbst probiert oder ist es alles nur Theorie?
Bloodhuntervor 5 m

Ja, die Express Version, nur leider bietet die eben genau das nicht, was … Ja, die Express Version, nur leider bietet die eben genau das nicht, was ich daran gut finde (Ebenen zB)Hab ne Sony...


Es ging ja auch nur darum kostenlose Alternativen aufzuzeigen, das der Funktionsumfang bei jeder Software anders ist sollte klar sein(y) Fotografiere seit Jahren auch mit Sony, CO hat mir noch nie gefallen!
Wow, danke.
Hatte bisher auf eine neue 49-Euro-Aktion gewartet. Habe die Demo schon Ende letzten Jahres ausprobiert. Jetzt einfach mal in einer Werbe-Email von Januar auf den eigentlich abgelaufenen Link geklickt und das 49 Euro Angebot erhalten. Mit "JAWORSKYJ" dann auf 39 € runter.
Vielen Dank!21290088-UBKur.jpg
Bearbeitet von: "Kalle_Anka" 3. Apr
Leider noch ziemlich verbugt und lahm wie Sau. Direkte Veränderungen beim Bearbeiten der Fotos werden sehr verzögert angezeigt und die raw Entwicklung dauert absurd lange, trotz performanter Hardware. Einige Presets und Filter sind aber out of the Box nicht schlecht und holen ohne viel Fummelei sehr viel aus den Fotos raus. Aufgrund der lahmen Performance für mich aber momentan nicht nutzbar. DxO ist da zum jetzigen Zeitpunkt noch die wesentlich attraktivere Lighroom Alternative
Bearbeitet von: "Hans_Sapei-8b539.86510" 3. Apr
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text