Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
Lupineneis Made with Luve Vegan [Aldi Nord]
272° Abgelaufen

Lupineneis Made with Luve Vegan [Aldi Nord]

2,79€3,49€-20%ALDI Nord Angebote
41
eingestellt am 4. MärVerfügbar: BundesweitBearbeitet von:"HuntTheDeal"

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Neben dem veganen Magnumeis gibt es diese Woche auch das Lupineneis von Made with Luve im Angebot bei Aldi Nord! Normalpreis scheinbar 3,49€ (Correct me if I'm wrong), hier der Becher für 2,79€ mit 450ml. Literpreis also 6,20€.
Verfügbare Sorten sind: Keks + Karamell, Keks + Kakao Schokolade und Vanille.
Als alternative gibt es von Kaufland zum Beispiel regulär das K-Take it Veggie Bourbon-Vanille Soja-Eis 500ml für 1,99€, welches gut schmecken soll (gibt im Internet einige Geschmackstests, schaut doch mal nach).
Denkt dran: niemand wird gezwungen Veganes Eis zu essen, aber für Veganer oder Laktoseintolerante sicher interessant!

(Magnum Deal: mydealz.de/dea…897)
Zusätzliche Info

Gruppen

Beste Kommentare
gesichts.barake04.03.2019 10:08

Das Eis ist super! Vor allem das mit Keksen und Schokolade. Keine Ahnung …Das Eis ist super! Vor allem das mit Keksen und Schokolade. Keine Ahnung welche kollektive Wahnvorstellung ihr hattet, auf jeden Fall irrt ihr euch alle 4 gewaltig.Oder vielleicht hat das Alphatier in eurer Runde angefangen zu lästern und die anderen 3 haben aus Angst mit gelästert.Wie gesagt ist das Eis super und der Preis ok.


Hab versucht meine subjektive Meinung (und der anderen) so wertfrei wie möglich und mit dem klaren Hinweis auf die eigene Meinung darzustellen.

Danke für das Beispiel, wie man sowas entsprechend falsch macht.
1. eigene Meinung als allgemeingültige Wahrheitdarstellen
2. andersdenkende diffamieren
3. ohne irgendwelche Grundlagen Vermutungen über die Herkunft anderer Meinung anstellen

Diskussionskultur im Internet ist doch was feines
gesichts.barakevor 3 m

Fällt ihr etwa auf die Story mit 4 Leuten, und einer davon war sogar …Fällt ihr etwa auf die Story mit 4 Leuten, und einer davon war sogar vegan, rein? Das ist nur eine Story von dem.Ich habe auch eine Story für euch. Ich war auf einer Verköstigungs-Party der Firma mit 150 Leuten und keiner fand das Eis schlecht.Und jetzt?


Und jetzt bleibt bestehen, dass Geschmack nichts rational messbares ist. Was dir schmeckt, muss mir im selben Zeitraum noch lange nicht schmecken.

Identifizierst du dich etwa mit einem Eis, sodass Kritik am selbigen gleich als Angriff auf dich selbst wahrgenommen wird?
Wenn es Ihm nicht schmeckt, schmeckt es nicht.
Dank meiner Frau probiere ich mich als Fleischliebhaber ja immer wieder durch vegetarische und vegane Alternativen. Bin häufig ja auch positiv überrascht und esse häufig vegetarisch.

Das hier war ein Versuch und wurde nach wenigen Löffeln abgebrochen. Wir waren zu viert, zwei Vegetarier und ein Veganer und keiner mochte das. Der Becher wurde halbvoll entsorgt...

Nur mal so als subjektive Einschätzung. Und ich bin echt offen für alle Versuche was Essen angeht, probiert hab ich eigentlich immer alles...
41 Kommentare
Leider ist das andere vegane Soja Eis von Mucci (Aldi Nord) nun aus dem Sortiment geflogen. Wohl wegen zu geringer Nachfrage. Es gab die Sorten Schokolade/Walnuss und Vanille und es hat mir persönlich besser gefallen, als das Eis hier auf Lupinenbasis. Meiner Meinung nach war der reguläre Preis für das Produkt, um das sich dieser Deal hier dreht, 2,99 €.
Dank meiner Frau probiere ich mich als Fleischliebhaber ja immer wieder durch vegetarische und vegane Alternativen. Bin häufig ja auch positiv überrascht und esse häufig vegetarisch.

Das hier war ein Versuch und wurde nach wenigen Löffeln abgebrochen. Wir waren zu viert, zwei Vegetarier und ein Veganer und keiner mochte das. Der Becher wurde halbvoll entsorgt...

Nur mal so als subjektive Einschätzung. Und ich bin echt offen für alle Versuche was Essen angeht, probiert hab ich eigentlich immer alles...
Ich hatte mal Lupinenjoghurt von denen probiert und auch ganz schnell wieder sein lassen. Der Geschmack ist doch sehr eigen, mein Fall ist es nicht.
Bahhh 😄
zZzvor 32 m

Leider ist das andere vegane Soja Eis von Mucci (Aldi Nord) nun aus dem …Leider ist das andere vegane Soja Eis von Mucci (Aldi Nord) nun aus dem Sortiment geflogen. Wohl wegen zu geringer Nachfrage. Es gab die Sorten Schokolade/Walnuss und Vanille und es hat mir persönlich besser gefallen, als das Eis hier auf Lupinenbasis. Meiner Meinung nach war der reguläre Preis für das Produkt, um das sich dieser Deal hier dreht, 2,99 €.


Darum geht es ja Lupinen Sorten sind heimische Pflanzen, Soja eben nicht. Wenn man es aus ökologischen Gesichtspunkten betrachten will, Soja ist auch deutlich anspruchsvoller Blabla.
Bringt natürlich trotzdem nix wenn es nicht schmeckt
riddleman04.03.2019 09:51

Dank meiner Frau probiere ich mich als Fleischliebhaber ja immer wieder …Dank meiner Frau probiere ich mich als Fleischliebhaber ja immer wieder durch vegetarische und vegane Alternativen. Bin häufig ja auch positiv überrascht und esse häufig vegetarisch. Das hier war ein Versuch und wurde nach wenigen Löffeln abgebrochen. Wir waren zu viert, zwei Vegetarier und ein Veganer und keiner mochte das. Der Becher wurde halbvoll entsorgt...Nur mal so als subjektive Einschätzung. Und ich bin echt offen für alle Versuche was Essen angeht, probiert hab ich eigentlich immer alles...


Das Eis ist super! Vor allem das mit Keksen und Schokolade. Keine Ahnung welche kollektive Wahnvorstellung ihr hattet, auf jeden Fall irrt ihr euch alle 4 gewaltig.
Oder vielleicht hat das Alphatier in eurer Runde angefangen zu lästern und die anderen 3 haben aus Angst mit gelästert.
Wie gesagt ist das Eis super und der Preis ok.
gesichts.barake04.03.2019 10:08

Das Eis ist super! Vor allem das mit Keksen und Schokolade. Keine Ahnung …Das Eis ist super! Vor allem das mit Keksen und Schokolade. Keine Ahnung welche kollektive Wahnvorstellung ihr hattet, auf jeden Fall irrt ihr euch alle 4 gewaltig.Oder vielleicht hat das Alphatier in eurer Runde angefangen zu lästern und die anderen 3 haben aus Angst mit gelästert.Wie gesagt ist das Eis super und der Preis ok.


Hab versucht meine subjektive Meinung (und der anderen) so wertfrei wie möglich und mit dem klaren Hinweis auf die eigene Meinung darzustellen.

Danke für das Beispiel, wie man sowas entsprechend falsch macht.
1. eigene Meinung als allgemeingültige Wahrheitdarstellen
2. andersdenkende diffamieren
3. ohne irgendwelche Grundlagen Vermutungen über die Herkunft anderer Meinung anstellen

Diskussionskultur im Internet ist doch was feines
riddleman04.03.2019 10:19

Hab versucht meine subjektive Meinung (und der anderen) so wertfrei wie …Hab versucht meine subjektive Meinung (und der anderen) so wertfrei wie möglich und mit dem klaren Hinweis auf die eigene Meinung darzustellen. Danke für das Beispiel, wie man sowas entsprechend falsch macht. 1. eigene Meinung als allgemeingültige Wahrheitdarstellen2. andersdenkende diffamieren3. ohne irgendwelche Grundlagen Vermutungen über die Herkunft anderer Meinung anstellenDiskussionskultur im Internet ist doch was feines



Das Problem ist, dass du nicht ein Wort getippt hättest, wenn es sich um ein Produkt aus Muttermilch handeln würde. Weil es aber vegan ist, fühltest du dich dazu berufen es schlecht zumachen.

Diskussionskultur im Internet ist doch was feines.
gesichts.barakevor 10 m

Das Problem ist, dass du nicht ein Wort getippt hättest, wenn es sich um …Das Problem ist, dass du nicht ein Wort getippt hättest, wenn es sich um ein Produkt aus Muttermilch handeln würde. Weil es aber vegan ist, fühltest du dich dazu berufen es schlecht zumachen.Diskussionskultur im Internet ist doch was feines.


Sie mein Herr/Frau wurden gerade bedient! Ich würde es an deiner Stelle dabei belassen.

Wenn's nicht schmeckt, schmeckt es nun einmal nicht. Vegan/Vegetarisch hin oder her. Ich werd es dennoch einmal probieren. Bin durch Vegane Freundinn auch häufig positiv überrascht,
gesichts.barakevor 11 m

Das Problem ist, dass du nicht ein Wort getippt hättest, wenn es sich um …Das Problem ist, dass du nicht ein Wort getippt hättest, wenn es sich um ein Produkt aus Muttermilch handeln würde. Weil es aber vegan ist, fühltest du dich dazu berufen es schlecht zumachen.Diskussionskultur im Internet ist doch was feines.


Verfolgungswahn?

Aber hast recht, wenn ich einen Deal zu einem schlechten Milchprodukt sehe, kommentiere ich extra positiv, damit die Milchlobby gestärkt wird.
Bei veganen Produkten behaupte ich auch mal gerne einfach so, dass sie nicht schmecken, obwohl sie köstlich waren.

Ups, verplappert

Und das so eine dumme Unterstellung auch noch als Fakt dargestellt wird, setzt dem ganzen echt die Krone auf
Ist doch gut wenn Erfahrungen über den Geschmack berichtet werden! Wenn das ganze sachlich bleibt! Letztlich kann jeder selbst entscheiden, ob man es probieren will und es schmeckt, oder nicht. Und der Wahrheitsgehalt ist immer so eine Sache, muss dran denken
Bearbeitet von: "HuntTheDeal" 4. Mär
Fallt ihr etwa auf die Story mit 4 Leuten, und einer davon war sogar vegan, rein? Das ist nur eine Story von dem.
Ich habe auch eine Story für euch. Ich war auf einer Verköstigungs-Party der Firma mit 150 Leuten und keiner fand das Eis schlecht.
Und jetzt?
Bearbeitet von: "gesichts.barake" 4. Mär
gesichts.barakevor 3 m

Fällt ihr etwa auf die Story mit 4 Leuten, und einer davon war sogar …Fällt ihr etwa auf die Story mit 4 Leuten, und einer davon war sogar vegan, rein? Das ist nur eine Story von dem.Ich habe auch eine Story für euch. Ich war auf einer Verköstigungs-Party der Firma mit 150 Leuten und keiner fand das Eis schlecht.Und jetzt?


Und jetzt bleibt bestehen, dass Geschmack nichts rational messbares ist. Was dir schmeckt, muss mir im selben Zeitraum noch lange nicht schmecken.

Identifizierst du dich etwa mit einem Eis, sodass Kritik am selbigen gleich als Angriff auf dich selbst wahrgenommen wird?
Wenn es Ihm nicht schmeckt, schmeckt es nicht.
Es gibt viele Speisen, die einem am Anfang gewöhnungsbedürftig schmecken. Beispielsweise mögen Kinder viele Sachen nicht, die sie als Erwachsene lieben. Und so ist es auch bei diesem Eis. Man kann es auch antauen lassen und wieder einfrieren, ohne die negativen Effekte, die normales Eis hat. Es nach wenigen Löffeln wegzuwerfen ist einfach nur Verschwendung. Man hätte es zudem weiterverarbeiten können.
gesichts.barake04.03.2019 10:08

Das Eis ist super! Vor allem das mit Keksen und Schokolade. Keine Ahnung …Das Eis ist super! Vor allem das mit Keksen und Schokolade. Keine Ahnung welche kollektive Wahnvorstellung ihr hattet, auf jeden Fall irrt ihr euch alle 4 gewaltig.Oder vielleicht hat das Alphatier in eurer Runde angefangen zu lästern und die anderen 3 haben aus Angst mit gelästert.Wie gesagt ist das Eis super und der Preis ok.


Werde mich selber davon überzeugen

20971854-AyEbY.jpg
Bearbeitet von: "Error_404_Page_not_found" 4. Mär
Ich als Vegetarier der viel Vegan isst find das Eis auch nicht prall. Hab jetzt auch schon einige Vegane / Low Carb Sorten Eis durch und dieses Lupinen zeug schmeckt echt nicht gut. Subjektive Meinung meinerseits. Auch ich hab es irgendwann entsorgt und ich ess normal echt jedes Eis. Es gibt so einen Punkt bei mir, da sind mir die Kalorien den Geschmack nicht Wert.
Bearbeitet von: "derkopflose" 4. Mär
gesichts.barakevor 25 m

Das Problem ist, dass du nicht ein Wort getippt hättest, wenn es sich um …Das Problem ist, dass du nicht ein Wort getippt hättest, wenn es sich um ein Produkt aus Muttermilch handeln würde. Weil es aber vegan ist, fühltest du dich dazu berufen es schlecht zumachen.Diskussionskultur im Internet ist doch was feines.



Und am Schluss heißt es wieder "Siehste, der hat uns Veganer voll aufm Kieker"
Eine völlig neutrale Meinung wird wieder so dargestellt als sei es der Angriff auf die Veganer und sämtliche "Leichenteilefresser" sind Ignoranten und wollen die eigene Meinung aufzwingen
Bearbeitet von: "No0ki" 4. Mär
Error_404_Page_not_found4. Mär

Werde mich selber davon überzeugen [Bild]


Bin gespannt ob es dir schmeckt.
Selbstverständlich sind Geschmäcker unterschiedlich. Aber die Märchenstunde von dem einen mit den 2 Vegetariern und einem Veganer... hätte er gesagt, es hat ihm nicht geschmeckt, weil "zu süß" oder was auch immer...
derkopflosevor 7 m

Ich als Vegetarier der viel Vegan isst find das Eis auch nicht prall. Hab …Ich als Vegetarier der viel Vegan isst find das Eis auch nicht prall. Hab jetzt auch schon einige Vegane / Low Carb Sorten Eis durch und dieses Lupinen zeug schmeckt echt nicht gut. Subjektive Meinung meinerseits. Auch ich hab es irgendwann entsorgt und ich ess normal echt jedes Eis. Es gibt so einen Punkt bei mir, da sind mir die Kalorien den Geschmack nicht Wert.


Gönne dir worauf Du Lust hast Aber um Kalorien gehts hier wohl weniger
Da steht ja auch Geschmack/Kalorien. Is nur meine persönliche Bewertungsskala
Die Joghurts von Luve sind lecker, mal schauen wie das Eis schmeckt

@Krokofantimus:

Es ist komisch aber war. Sich Vegan zu ernähren ist eine (ungewollte) Art und Weise abzunehmen, hab ich selber durchgemacht.

Als nicht Veganer nahm ich 2500Kcal zu mir (Ernährungsplan vom Fitnessstudio). Und ich musste immer aufpassen dass ich nicht drüber kam, weil es gibt nunmal Fleisch, Käse, Eier, Sachen mit Milch, Sahne, usw in der nicht veganen Welt, die schnell verursachen dass du drüber kommst.

Seitdem ich Veganer bin muss ich viel mehr "fressen" um die 2500Kcal zu erreichen.... Sonst geht das Gewicht in den Keller. 🙈

Kann ich jedem empfehlen der abnehmen, und trotzdem gesund sein will
Bearbeitet von: "MMeirolas" 4. Mär
ich denke ja, gesichts.barake ist einfach nur traurig, weil er nicht drei Freunde zusammen kriegt, mit denen er Eis essen kann..

Mir hats übrigens auch nicht geschmeckt. Egal ob mit oder ohne Freunden.
Bearbeitet von: "pretium" 4. Mär
Danke Jungs, hab mich mal weiterer Kommentare enthalten, der Kollege hat ja alles gesagt bekommen. Der Witz ist, ich esse tatsächlich zu 80% vegetarisch und hab ne leichte Lactose-Intoleranz. Also es ist wirklich lächerlich sowas zu lesen
Geile Geschichte ! 2 Vegetarier , 2 Veganer und ein Fleischliebhaber . Also 4 Personen ! Wie niedlich und authentisch!
Vollpfoster04.03.2019 11:16

Geile Geschichte ! 2 Vegetarier , 2 Veganer und ein Fleischliebhaber . …Geile Geschichte ! 2 Vegetarier , 2 Veganer und ein Fleischliebhaber . Also 4 Personen ! Wie niedlich und authentisch!


Als ob sich jemand für so ein dämliches Möchtegerneis eine Geschichte überlegt um es zu diskreditieren... kommt mal klar, ganz ehrlich
unmz1985vor 16 m

Als ob sich jemand für so ein dämliches Möchtegerneis eine Geschichte üb …Als ob sich jemand für so ein dämliches Möchtegerneis eine Geschichte überlegt um es zu diskreditieren... kommt mal klar, ganz ehrlich


Nur die Geschichte ist dämlich ! Manch einer braucht halt Publikum ! Entkrampfen . Das hilft !
MMeirolas04.03.2019 11:07

Die Joghurts von Luve sind lecker, mal schauen wie das Eis schmeckt Die Joghurts von Luve sind lecker, mal schauen wie das Eis schmeckt @Krokofantimus:Es ist komisch aber war. Sich Vegan zu ernähren ist eine (ungewollte) Art und Weise abzunehmen, hab ich selber durchgemacht.Als nicht Veganer nahm ich 2500Kcal zu mir (Ernährungsplan vom Fitnessstudio). Und ich musste immer aufpassen dass ich nicht drüber kam, weil es gibt nunmal Fleisch, Käse, Eier, Sachen mit Milch, Sahne, usw in der nicht veganen Welt, die schnell verursachen dass du drüber kommst.Seitdem ich Veganer bin muss ich viel mehr "fressen" um die 2500Kcal zu erreichen.... Sonst geht das Gewicht in den Keller. 🙈 Kann ich jedem empfehlen der abnehmen, und trotzdem gesund sein will



Kommt immer auf die Zubereitungsart an. Fleisch an sich hat kaum, bzw. nicht viele, Kalorien. Natürlich hat 100g Blattspinat weniger Kalorien als 100g Putenbrust. Allerdings hält die Putenbrust länger Satt da länger im Magen. Whatever.

Was ich damit sagen will: Wenn du dir einen Salat machst, dir nen halben Liter Öl rein knallst und noch 500g Erdnüsse/Walnüsse hinterher wirfst, wirst auch du recht schnell auf den Grundumsatz kommen. Es kommt eben immer drauf an was wir wie essen
Das Rückensteak in fettiger Marinade knallt halt eher rein als das Rückensteak natura.

Meine Devise, jeder sollte essen was er möchte, basta!
Bearbeitet von: "No0ki" 4. Mär
No0ki04.03.2019 12:22

Kommt immer auf die Zubereitungsart an. Fleisch an sich hat kaum, bzw. …Kommt immer auf die Zubereitungsart an. Fleisch an sich hat kaum, bzw. nicht viele, Kalorien. Natürlich hat 100g Blattspinat weniger Kalorien als 100g Putenbrust. Allerdings hält die Putenbrust länger Satt da länger im Magen. Whatever.Was ich damit sagen will: Wenn du dir einen Salat machst, dir nen halben Liter Öl rein knallst und noch 500g Erdnüsse/Walnüsse hinterher wirfst, wirst auch du recht schnell auf den Grundumsatz kommen. Es kommt eben immer drauf an was wir wie essen Das Rückensteak in fettiger Marinade knallt halt eher rein als das Rückensteak natura. Meine Devise, jeder sollte essen was er möchte, basta!


Klar, da hast du recht... Man kann schon ein paar Tricks nutzen um die Kalorienzahl in die Höhe zu treiben... Aber es sollte auch nicht langweilig sein, sondern abwechslungsreich.

Jetzt Nüsse Mittags und Abends in den Salat, dann noch 2 mal am Tag im Joghurt ist nicht ideal

Ich meinte ja dass die 1:1 Varianten mehr Kalorien haben: Fleisch -> Tofu.... Quark -> Soja Naturjoghurt... Kuhmilch -> Veggiemilch

Stimme dir auch hier zu, jeder sollte essen was er möchte
MMeirolasvor 8 m

Klar, da hast du recht... Man kann schon ein paar Tricks nutzen um die …Klar, da hast du recht... Man kann schon ein paar Tricks nutzen um die Kalorienzahl in die Höhe zu treiben... Aber es sollte auch nicht langweilig sein, sondern abwechslungsreich.Jetzt Nüsse Mittags und Abends in den Salat, dann noch 2 mal am Tag im Joghurt ist nicht ideal Ich meinte ja dass die 1:1 Varianten mehr Kalorien haben: Fleisch -> Tofu.... Quark -> Soja Naturjoghurt... Kuhmilch -> VeggiemilchStimme dir auch hier zu, jeder sollte essen was er möchte


Normale Kuhmilch hat halt zB. 3-4 mal so viele Kalorien als Mandelmilch.
Den Joghurt (Natur) von der Firma mochte ich gar nicht. Von dem Eis kenne ich bisher nur Schokolade - als ich es vor einigen Jahren mal bei Real entdeckte, gab es (da) nur drei Sorten und mich hat nur Schoko angesprochen. Und das fand ich großartig!

Kannte vorher schon ein veganes Eis von Marktkauf, aber das hier hat das um Längen geschlagen.

Der Preis ist super, ich hab mir den Becher bei Real damals 3,99 € kosten lassen.

Ich lebe nicht vegan, freue mich aber über veganes Eis, weil ich dann auch trotz Laktoseintoleranz ohne zusätzliche Tabletten schlemmen kann. Von mir ein Hot!
riddleman04.03.2019 09:51

Dank meiner Frau probiere ich mich als Fleischliebhaber ja immer wieder …Dank meiner Frau probiere ich mich als Fleischliebhaber ja immer wieder durch vegetarische und vegane Alternativen. Bin häufig ja auch positiv überrascht und esse häufig vegetarisch. Das hier war ein Versuch und wurde nach wenigen Löffeln abgebrochen. Wir waren zu viert, zwei Vegetarier und ein Veganer und keiner mochte das. Der Becher wurde halbvoll entsorgt...Nur mal so als subjektive Einschätzung. Und ich bin echt offen für alle Versuche was Essen angeht, probiert hab ich eigentlich immer alles...


Vegan funktioniert nicht.20974065-nlfkn.jpg
Chokolinhovor 28 m

Vegan funktioniert nicht.[Bild]


Verstehe ich nicht. Ist das Ironie? Also verstehe den Bezug zu meinem Beitrag nicht.
Ich bin immer wieder aufs neue überrascht was man hier so lesen muss... Warum sollte die Geschichte unrealistisch sein? Kriegt ihr keine vier Freunde zusammen? Oder seid ihr so in eurem Denken eingeschränkt, dass ihr nicht mit anders denkenden/essenden befreundet sein könnt?
Nun zu meiner Erfahrung mit dem Produkt: Aufgrund einer Allergie bin ich schon immer auf Milchersatzprodukte angewiesen, wie auch dieses Eis eins ist. Während der Lupinenjoghurt meiner Meinung nach ungenießbar ist, insbesondere im Vergleich zum Joghurt von Alpro Soja, ist das Schokoladen Eis wirklich sehr zu empfehlen! Das Vanille, sowie das Keks Eis trifft jedoch überhaupt nicht meinen Geschmack, was wohl am Recht intensiven Lupinen Geschmack liegen dürfte.
20985618-2AC6o.jpg
Mea culpa ! Es gibt zu der Geschichte auch Bildmaterial ! 4-5 Freunde beim veganen Eisgenuss !
21000092-Yq3Xi.jpg
Meine bessere Hälfte hatte vor zwei Wochen die Sorte Keks + Karamell aus Versehen mitgebracht. Ich kann nun verstehen, warum es in der Filiale davon noch Restbestände gab. Ich hatte bisher noch nie überlegt, ob ich Eiscreme entsorgen soll, aber das war m.E. wirklich fast ungenießbar. Geschmack und Konsistenz (gleichzeitig wässrig, aber auch krümelig) war schon schlimm, von den Keksen war praktisch nichts zu sehen oder zu schmecken und die ganze Sauce befand sich nur auf dem Boden des Bechers. Absolut kein Vergleich zu den normalen Aldi Karamell Sorten ("Caramel Love"), was für eine Enttäuschung. Mir tun alle Leid, die so ein Eis aus gesundheitlichen Gründen essen müssen.
Lilien26.06.2019 20:07

Meine bessere Hälfte hatte vor zwei Wochen die Sorte Keks + Karamell aus …Meine bessere Hälfte hatte vor zwei Wochen die Sorte Keks + Karamell aus Versehen mitgebracht. Ich kann nun verstehen, warum es in der Filiale davon noch Restbestände gab. Ich hatte bisher noch nie überlegt, ob ich Eiscreme entsorgen soll, aber das war m.E. wirklich fast ungenießbar. Geschmack und Konsistenz (gleichzeitig wässrig, aber auch krümelig) war schon schlimm, von den Keksen war praktisch nichts zu sehen oder zu schmecken und die ganze Sauce befand sich nur auf dem Boden des Bechers. Absolut kein Vergleich zu den normalen Aldi Karamell Sorten ("Caramel Love"), was für eine Enttäuschung. Mir tun alle Leid, die so ein Eis aus gesundheitlichen Gründen essen müssen.


Pass auf, die vegane Front hier wird dich zermalmen andere Meinungen sind hier nicht nur nicht erwünscht, es ist scheinbar sogar eine persönliche Beleidigung einiger

Hab grad zum ersten Mal den Nachgang zu dem Beitrag von mir gelesen und kann mich nicht entscheiden, ob ich lachen oder weinen soll... aber wenn das das Internet ist, will ich lieber nicht mehr da sein. Ich hoffe einfach, dass die im echten Leben anders sind.
Lilien26.06.2019 20:07

Meine bessere Hälfte hatte vor zwei Wochen die Sorte Keks + Karamell aus …Meine bessere Hälfte hatte vor zwei Wochen die Sorte Keks + Karamell aus Versehen mitgebracht. Ich kann nun verstehen, warum es in der Filiale davon noch Restbestände gab. Ich hatte bisher noch nie überlegt, ob ich Eiscreme entsorgen soll, aber das war m.E. wirklich fast ungenießbar. Geschmack und Konsistenz (gleichzeitig wässrig, aber auch krümelig) war schon schlimm, von den Keksen war praktisch nichts zu sehen oder zu schmecken und die ganze Sauce befand sich nur auf dem Boden des Bechers. Absolut kein Vergleich zu den normalen Aldi Karamell Sorten ("Caramel Love"), was für eine Enttäuschung. Mir tun alle Leid, die so ein Eis aus gesundheitlichen Gründen essen müssen.


Schon komisch...

Hab meiner besseren Hälfte (nicht Veganerin) vor einiger Zeit, ohne dass sie es ahnte, genau von dieser Sorte gegeben. Sie merkte nicht dass es etwas veganes war...

Mit Schoko dasselbe Spielchen vor ein paar Tagen. Zu Ende gegessen, und die Schale noch abgeschleckt

Ich gebe zu es gibt Sachen die gewöhnungsbedürftig sind. Bei mir z.B am Anfang die Mandel oder Sojamilch.

Die Eissorten (und auch Joghurt) von Luve sind keine davon
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text