Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
Lupus LE202 WLAN Überwachungskamera
172° Abgelaufen

Lupus LE202 WLAN Überwachungskamera

93,78€129,69€-28%Amazon Angebote
10
eingestellt am 28. Jan

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Mir ist bewusst, dass es ein Rand-Deal ist, es gibt gewiss mehrere Kameras, die weniger kosten, aber diese Kamera von Lupus gab es bis dato nur für 116 €.
Dieser Deal richtet sich in erster Linie an die Besitzer der Lupus LUPUSEC XT1, XT2 oder XT3 Alarmanlage.

Deal-Text c&p von Amazon 4,7*:
  • Die LUPUS LE202 vom deutschen Hersteller LUPUS-Electronics ist im handumdrehen per iOS oder Android APP eingerichtet.
  • Hierzu einfach den Baracode auf der Kameraunterseite per LUPUS-APP abfotografieren und schon können Sie von überall zugreifen.
  • Sollten Sie Fragen oder Probleme haben, stehen Ihnen kompetente Mitarbeiter telefonisch zur Verfügung.
  • Die Kamera hat 100° Blickwinkel, 3MP Auflösung (2048×1536 Pixel), 30 Meter Nachtsicht, WLAN und Kabel und ist wetterfest.
  • Eingebunden in unsere prämierte Smarthome Alarmanlage können Sie Alarme verifizieren und automatisieren.

Technische Daten
  • 3MP mit 2048×1536 Pixel Auflösung
  • IR-Nachtsicht bis zu 30 Metern
  • 2,8mm Objektiv mit Blickwinkel von 100°
  • Verbindung via Kabel oder WLAN
  • Hochwertiges Gehäuse mit Schutzklasse IP67 (wetterfest)
  • Für SD-Karten bis zu 128gb geeignet
  • Designed in Germany
1325595-V3HmE.jpg
Zusätzliche Info
Amazon AngeboteAmazon Gutscheine

Gruppen

10 Kommentare
Habe das Vorgänger Modell LE201. Bin leider nicht zufrieden. Kamera ist cirka 5-6m vom Router. Dennoch verliert sie WLAN fast täglich. Erst nach dem re-boot läuft sie wieder max. einen Tag.
r0mekvor 2 m

Habe das Vorgänger Modell LE201. Bin leider nicht zufrieden. Kamera ist …Habe das Vorgänger Modell LE201. Bin leider nicht zufrieden. Kamera ist cirka 5-6m vom Router. Dennoch verliert sie WLAN fast täglich. Erst nach dem re-boot läuft sie wieder max. einen Tag.


Vielleicht gibt es deswegen seit Dezember 2018 auch einen (hoffentlich besseren) Nachfolger
Daher lieber auf LAN setzen, als mit WLAN zu pfuschen.
Nen Kabel für Strom muss so oder so hin.
SchlauerFux28.01.2019 09:59

Daher lieber auf LAN setzen, als mit WLAN zu pfuschen.Nen Kabel für Strom …Daher lieber auf LAN setzen, als mit WLAN zu pfuschen.Nen Kabel für Strom muss so oder so hin.


Ja da bin ich völlig deiner Meinung man muss nicht unnötig das wlan zu müllen...ein kabel ist halt ein kabel
Als kleinen Tipp ich nutze ip Kameras von reolink
Mit 5mp Ohne wlan mit poe im Angebot um die 65 Euro

Und huer gibts eine
Mit wlan und 4mp

Hab selbst 4x die mit poe und 5mp.
Laufen mit einem zyxel poe switch via lan und zum speichern nutze ich eine qnap 653a mit 1x4tb wd purple für die 24x7 Aufnahme

Bin sehr zufrieden damit
Wurstbrot0815vor 18 m

Als kleinen Tipp ich nutze ip Kameras von reolinkMit 5mp Ohne wlan mit poe …Als kleinen Tipp ich nutze ip Kameras von reolinkMit 5mp Ohne wlan mit poe im Angebot um die 65 Euro


Und lässt sich Reolink auch in Lupusec integrieren und über Lupus App einrichten?
Bearbeitet von: "Compi4ever" 28. Jan
Würde mich auch interessieren.
Man kann auch "nicht Lupusec Cams" einbinden.
Auszug aus der Anleitung: "Theoretisch ist es auch möglich Livebilder anderer Hersteller anzeigen zu lassen, die Voraussetzung hierfür ist ein MJPEG Stream welcher mit einer URL hinterlegt wird. Informationen darüber finden Sie in der Anleitung des jeweiligen Produktes oder direkt beim Hersteller."

Nachzulesen auf Seite 96: lupus-electronics.de/sho…l00
Bearbeitet von: "sZone" 29. Jan
Livebilder sind ja schön und gut, aber man kann mit einer fremden Cam keine Aufzeichnungen der Bewegungsaufnahmen abrufen, man kann die Kamera nicht nur dann aktivieren, wenn die Lupus Alarmanlage scharf ist, man kann keine Szenarien hinterlegen, was geschehen soll, wenn die Kamera aufnimmt. Das ist keine echte Integration. Ich warte erst mal ab, wenn meine LE202 ankommt und ich sie integriert habe, was da alles noch möglich ist. Wollte Licht damit zuschalten, Rolladen steuern und so...
Compi4evervor 12 m

Livebilder sind ja schön und gut, aber man kann mit einer fremden Cam …Livebilder sind ja schön und gut, aber man kann mit einer fremden Cam keine Aufzeichnungen der Bewegungsaufnahmen abrufen, man kann die Kamera nicht nur dann aktivieren, wenn die Lupus Alarmanlage scharf ist, man kann keine Szenarien hinterlegen, was geschehen soll, wenn die Kamera aufnimmt. Das ist keine echte Integration. Ich warte erst mal ab, wenn meine LE202 ankommt und ich sie integriert habe, was da alles noch möglich ist. Wollte Licht damit zuschalten, Rolladen steuern und so...



Richtig, mit der AA kann man lediglich Live-Bilder einbinden. Ich nutze für die Verwaltung meiner Cams eine Synology / Surveillance Station. Im Übrigen laufen meine Lupusec-Cams (PoE) seit jahren ohne Probleme.
Blöd gefragt...was sollen bitte solche Kameras bringen?
Wenn Ihr den Einbrecher/Täter generell kennt - er aus der Region kommt ok...

Aber für alles andere doch nicht wirklich brauchbar oder? Haben unseren Hof auch komplett Videoüberwacht, ...hatten auch schon ein paar Einbrüche - auf den Videos waren die Täter sehr gut zu erkennen, trotzdem wurde nicht wirklich groß ermittelt und dementsprechend auch niemand gefasst. Wie geschrieben, um den Nachbarjungen vom anpinkeln seiner Häuserwand fern zu halten ok - aber alles andere mmh...
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text