Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
Lustiges Taschenbuch im Jahresabo mit 60 € BestChoice Gutschein
788° Abgelaufen

Lustiges Taschenbuch im Jahresabo mit 60 € BestChoice Gutschein

20
eingestellt am 30. Mai
Wer auf der Suche nach einem Jahresabo ist, findet hier einen super Preis.

Habe letztes Jahr bereits über Kiosk.news bestellt und da lief alles wie besprochen.

Lustiges Taschenbuch

Jahresabo (13 Ausgaben)

Zu zahlender Abopreis 91,65 €
Ihr BestChoice Einkaufs-Gutschein 60,00 €

Laufzeit und Bedingungen
Der gewählte Empfänger oder Sie erhalten Ihren Wunschtitel zunächst für 12 Monate. Das Abo verlängert sich nach Ablauf der Erstverpflichtungszeit zum Abopreis von 91,65 € um ein weiteres Jahr, sofern es nicht unter Einhaltung einer Frist von 3 Monaten vor Ablauf der im Angebot beschriebenen Mindestlaufzeit in Textform (per Briefpost, Fax oder E-Mail) gegenüber der Lieferfirma gekündigt wird.

kiosk.news ist eine Marke der

EXCLUSIV Marketing GmbH
Kistlerhofstraße 170
81379 München
Zusätzliche Info
KioskNEWS Angebote

Gruppen

Beste Kommentare
Du Donald!!!
Mit den Halbjahreabos fährt man günstiger. Du Verschwender, aus dir wird nie etwas. Du bist enterbt!
Bearbeitet von: "Mac_Moneysac" 30. Mai
20 Kommentare
Hot
Du Donald!!!
Mit den Halbjahreabos fährt man günstiger. Du Verschwender, aus dir wird nie etwas. Du bist enterbt!
Bearbeitet von: "Mac_Moneysac" 30. Mai
Mac_Moneysac30.05.2019 23:04

Du Donald!!! Mit den Halbjahreabos fährt man günstiger. Du Verschwender, a …Du Donald!!! Mit den Halbjahreabos fährt man günstiger. Du Verschwender, aus dir wird nie etwas. Du bist enterbt!


Ist natürlich etwas stressfreier hier. Knapp 2,4€ pro Ausgabe.

Gibt's eigentlich Probleme bei mehrfachem Abschluss der sechs Monat Abos? Sollte man da den Anbieter wechseln oder geht das immer beim gleichen problemlos durch? Mein halbjährlich Abo läuft nämlich bald ab
Doclovejoy16930.05.2019 23:12

Ist natürlich etwas stressfreier hier. Knapp 2,4€ pro Ausgabe. Gibt's ei …Ist natürlich etwas stressfreier hier. Knapp 2,4€ pro Ausgabe. Gibt's eigentlich Probleme bei mehrfachem Abschluss der sechs Monat Abos? Sollte man da den Anbieter wechseln oder geht das immer beim gleichen problemlos durch? Mein halbjährlich Abo läuft nämlich bald ab


Zweimal innerhalb eines Jahres ging es zumindest. Ob es im Folgejahr dann wieder geht, weiß ich nicht. Aber stimmt natürlich, das Jahresabo ist bequemer. Allerdings ist "Best Choice" für mich eher uninteressant (oder geht da Amazon?)
Bearbeitet von: "Mac_Moneysac" 30. Mai
Mac_Moneysac30.05.2019 23:04

Du Donald!!! Mit den Halbjahreabos fährt man günstiger. Du Verschwender, a …Du Donald!!! Mit den Halbjahreabos fährt man günstiger. Du Verschwender, aus dir wird nie etwas. Du bist enterbt!



Welche Halbjahresabos meinst du?
Mac_Moneysac30.05.2019 23:34

Das hier z. B., das kommt alle paar Monate in ähnlicher Form. …Das hier z. B., das kommt alle paar Monate in ähnlicher Form. https://www.mydealz.de/deals/6x-lustiges-taschenbuch-mit-15-amazon-gutschein-beim-leserservice-fur-2750-1096380



Das 6-Monats-Abo wurde vor einigen Monaten herausgenommen. Es ist nur noch das 12-Monats-Abo mit deutlich schlechteren Konditionen auswählbar.

Auch bei der aktuellen Aktion ist es nicht dabei: mydealz.de/dea…153
Goodwin30.05.2019 23:36

Das 6-Monats-Abo wurde vor einigen Monaten herausgenommen. Es ist nur noch …Das 6-Monats-Abo wurde vor einigen Monaten herausgenommen. Es ist nur noch das 12-Monats-Abo mit deutlich schlechteren Konditionen auswählbar.Auch bei der aktuellen Aktion ist es nicht dabei: https://www.mydealz.de/deals/leserservice-magazine-ab-im-6-monats-zeitschriftenabo-mit-erhohter-pramie-beim-leserservice-1386153


War mir neu, da ich seit Januar keines mehr laufen habe. Schade.
Mac_Moneysac30.05.2019 23:44

War mir neu, da ich seit Januar keines mehr laufen habe. Schade.


Na? Wer ist hier nun der Donald
Handytyp31.05.2019 09:58

Na? Wer ist hier nun der Donald


Na du. Mir ist das zu teuer und für dich ist es ein Deal.

Aber ein Hot gab es trotzdem, gibt ja aktuell keinen besseren Preis
Bearbeitet von: "Mac_Moneysac" 31. Mai
Der BestChoice Gutschein ist leider ohne Amazon!
Ist ein recht gutes Angebot. Gab aber auch schon deutlich bessere.
Sind die eigentlich noch zu empfehlen? Bin so 2004 mit 14 Jahren ausgestiegen. Fand da hatte sich schon viel von dem alten Charme verloren.
Vitamalz31.05.2019 13:30

Sind die eigentlich noch zu empfehlen? Bin so 2004 mit 14 Jahren …Sind die eigentlich noch zu empfehlen? Bin so 2004 mit 14 Jahren ausgestiegen. Fand da hatte sich schon viel von dem alten Charme verloren.



Eigentlich nicht mehr. Die Qualität der alten Bände(also deutlich vor 2004) wird nicht mehr annähernd erreicht. Die wirklich guten (und zumeist alten) Geschichten findet man heute eher in den teuren Hardcover-Ausgaben wie den Enthologien.
Mac_Moneysac30.05.2019 23:31

Zweimal innerhalb eines Jahres ging es zumindest. Ob es im Folgejahr dann …Zweimal innerhalb eines Jahres ging es zumindest. Ob es im Folgejahr dann wieder geht, weiß ich nicht. Aber stimmt natürlich, das Jahresabo ist bequemer. Allerdings ist "Best Choice" für mich eher uninteressant (oder geht da Amazon?)


Letztes Jahr war es der erweitere Gutschein mit Amazon.
DonRon31.05.2019 14:58

Eigentlich nicht mehr. Die Qualität der alten Bände(also deutlich vor 2 …Eigentlich nicht mehr. Die Qualität der alten Bände(also deutlich vor 2004) wird nicht mehr annähernd erreicht. Die wirklich guten (und zumeist alten) Geschichten findet man heute eher in den teuren Hardcover-Ausgaben wie den Enthologien.


Für mich persönlich (viele finden die noch älteren Sachen besser) waren so um 94 (Ausgabe 200) herum die besten LTBs. Aber wow, was für eine Zeitreise ^^ Auf der Homepage des lustigen Taschenbuchs kann man sich die ganzen Ausgaben chronologisch sortiert anscheuen. Man fühl ich mich jetzt alt..
DonRon31.05.2019 14:58

Eigentlich nicht mehr. Die Qualität der alten Bände(also deutlich vor 2 …Eigentlich nicht mehr. Die Qualität der alten Bände(also deutlich vor 2004) wird nicht mehr annähernd erreicht. Die wirklich guten (und zumeist alten) Geschichten findet man heute eher in den teuren Hardcover-Ausgaben wie den Enthologien.


Was auch daran liegt, dass Ehapa nur noch sehr selten mal einen guten Zeichner UND eine gute Story in den LTB kombiniert. Ist ja toll, wenn Cavazzano mal wieder veröffentlicht wird oder mal wieder was von Flemming Andersen oder gar Ziche, aber meistens sind das dann Sachen von der Resterampe. Stattdessen bekommt man Kernschrott, nicht selten irgendwelche unbekannten Ami-Zeichner oder jene spanischen Zeichner, die Micky im 30er-Jahre-Stil mit roter Hose zeichnen, und dann vielleicht die 1-2 guten Stories, die das Buch wieder raushauen.

Band 120 - 200 waren die Glanzzeiten, 200 - 260 war noch gut, aber dann wurde es immer dünner...nicht das Buch, sondern die Stories und die Zeichnungen. Hatte aber letztens noch mal ein neueres LTB in der Hand und die Titelgeschichte über das Fähnlein Fieselschweif (Zeichnungen von Cavazzano! Oho!) war ganz nett. Wohl noch irgendwo vom Laster gefallen.

Ich selbst bin bei irgendwas mit 300 ausgestiegen, als meine Oma verstorben ist. Ich war da schon (fast) volljährig und eigentlich war es peinlich, aber ich konnte sie nicht davon überzeugen, mir das Buch nicht mehr zu kaufen. Ab Band 127 bis zu diesem Zeitpunkt habe ich alle.
Bearbeitet von: "DocSportello" 31. Mai
Endlich eine gute Lektüre fürs gästeklo
DocSportello31.05.2019 18:37

Was auch daran liegt, dass Ehapa nur noch sehr selten mal einen guten …Was auch daran liegt, dass Ehapa nur noch sehr selten mal einen guten Zeichner UND eine gute Story in den LTB kombiniert. Ist ja toll, wenn Cavazzano mal wieder veröffentlicht wird oder mal wieder was von Flemming Andersen oder gar Ziche, aber meistens sind das dann Sachen von der Resterampe. Stattdessen bekommt man Kernschrott, nicht selten irgendwelche unbekannten Ami-Zeichner oder jene spanischen Zeichner, die Micky im 30er-Jahre-Stil mit roter Hose zeichnen, und dann vielleicht die 1-2 guten Stories, die das Buch wieder raushauen. Band 120 - 200 waren die Glanzzeiten, 200 - 260 war noch gut, aber dann wurde es immer dünner...nicht das Buch, sondern die Stories und die Zeichnungen. Hatte aber letztens noch mal ein neueres LTB in der Hand und die Titelgeschichte über das Fähnlein Fieselschweif (Zeichnungen von Cavazzano! Oho!) war ganz nett. Wohl noch irgendwo vom Laster gefallen.Ich selbst bin bei irgendwas mit 300 ausgestiegen, als meine Oma verstorben ist. Ich war da schon (fast) volljährig und eigentlich war es peinlich, aber ich konnte sie nicht davon überzeugen, mir das Buch nicht mehr zu kaufen. Ab Band 127 bis zu diesem Zeitpunkt habe ich alle.


Ich bin Jahrgang 79 und lese LTB seit ich 8 bin oder so. Daher kenne ich auch noch die LTB vor 119, wo schwarz/bunte Seiten abwechselnd waren. Das hatte einen besonderen Charme aber insbesondere die Geschichten waren schon grandios. Ich halte Romano Scarpa nach Barks den besten Zeichner, der aufjedenfall und insbesondere das LTB und die Ducks geprägt hat. Die Geschichten von 119-200 sind aber ohne jeden Zweifel auch sehr gelungen.
Finde es doof, dass es die 6-Monate-Abos nicht mehr gibt. Ist das vorübergehend oder dauerhaft? Brauche ein neues Abo. Ab welcher Ausgabe wird man eigentlich beliefert, wenn man hier bestellt? Leider ist das nirgends angegeben. Ich hätte gerne einen nahtlosen Übergang von meinem alten Abo.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text