[Mac App] Screen Capture & Recorder @Mac App Store
285°Abgelaufen

[Mac App] Screen Capture & Recorder @Mac App Store

8
eingestellt am 15. Nov
Im Mac App Store wird die bislang zum Preis von 10 € angebotene Anwendung "Screen Capture & Recorder" des Entwicklers XiTian Cai derzeit kostenlos zur Verfügung gestellt. Die App bietet gegenüber der Bildschirmaufnahme mittels QuickTime einen erweiterten Funktionsumfang.

Beschreibung des Entwicklers:
Screen Capture & Recorder is one perfect screen recording software, The core feature is recording exactly what you see with High-Resolution and High-FPS on your Mac, Record audio from Microphone & Computer Sound at the same time. Screen Capture & Recorder also support video editor to trim the recorded video or other video files like (mov, mp4, m4v).

Features:
  • High - Resolution: The highest resolution is 2880 x 1800 on Retina Display / 2560 x 1440 on non-Retina Display.
  • High - FPS: The highest frame almost 60 fps in recording.
  • Record audio from Microphone & Computer Sound at the same time.
  • 3 recording mode: Full Screen, Area selection, Fix Window.
  • In Area selection mode, we can known exactly where we want to record in the whole recording time.
  • Record the mouse tracking and double click for some special tutorial video recording.
  • Auto stop recording in the schedule time.
  • Load the recorded video to trim and export again.
  • Auto check the disk space available when recording.

What does Screen Capture & Recorder can do?

We can record video from web online what you see, also we can record teaching tutorial in class etc.


Fundquelle: ifun.de/fue…97/

8 Kommentare

So etwas gesucht! DANKE

Kann man damit auch gleichzeitig die Webcam aufnehmen? Falls nein, kann das Programm nix anderes, was der QuickTime Player, VLC, etc. nicht schon kann...

moekeydontmonkeyvor 2 h, 29 m

Kann man damit auch gleichzeitig die Webcam aufnehmen? Falls nein, kann …Kann man damit auch gleichzeitig die Webcam aufnehmen? Falls nein, kann das Programm nix anderes, was der QuickTime Player, VLC, etc. nicht schon kann...


Quicktime nimmt keinen internen Ton mit auf, soweit ich weiß.

jomovor 1 m

Quicktime nimmt keinen internen Ton mit auf, soweit ich weiß.



Guckst du hier:

Verfasser

moekeydontmonkeyvor 2 h, 51 m

Kann man damit auch gleichzeitig die Webcam aufnehmen? Falls nein, kann …Kann man damit auch gleichzeitig die Webcam aufnehmen? Falls nein, kann das Programm nix anderes, was der QuickTime Player, VLC, etc. nicht schon kann...


Nein, kann man nicht. Und trotzdem stimmt es nicht, was du da so entschieden behauptest.

Mit dem QuickTime Player muss ich z.B. immer in der max. Videoqualität aufnehmen, während ich bei dieser App die Möglichkeit habe, Aufnahmen direkt mit geringerer Qualität anzufertigen (schont die Systemressourcen). Watermarks (inkl. Unterstützung des Alphakanals) lassen sich kinderleicht in die Aufnahme einfügen. Zudem bietet das Tool eine Auto-stop-recording-Funktion und die Aufnahme von System Audio, die man beim QuickTime Player m.W.n. ebenfalls vermisst. Die GUI ermöglicht die Erledigung der Arbeit mit nur wenigen Klicks und ist intuitiv.
Vieles davon lässt sich zwar auch mit VLC erledigen, aber schnell und einfach ist anders und allein das Trimmen von Videos mit VLC ist ein pain in the arse und man möchte als Nutzer auch nicht so viel zwischen Apps switchen müssen, weshalb sich die vorstehende App für viele eben doch besser für ihre Anforderungen als die anderen hier genannten Lösungen eignet.
Bearbeitet von: "polygon" 15. Nov

Verfasser

moekeydontmonkeyvor 39 m

Guckst du hier: [Video]


Btw: In dem Video bezieht sich der Typ auf die gewöhnliche Sprachaufnahme (mit internem oder externem Mikrofon), nicht jedoch auf die Aufnahme des Systemtons (unmittelbare Agreifen des Tons des Macs). Lauter Falschinformationen, die du hier entweder absichtlich oder aus Unachtsamkeit verbreitest.

polygonvor 16 m

Btw: In dem Video bezieht sich der Typ auf die gewöhnliche Sprachaufnahme …Btw: In dem Video bezieht sich der Typ auf die gewöhnliche Sprachaufnahme (mit internem oder externem Mikrofon), nicht jedoch auf die Aufnahme des Systemtons (unmittelbare Agreifen des Tons des Macs). Lauter Falschinformationen, die du hier entweder absichtlich oder aus Unachtsamkeit verbreitest.



Stimmt, da hast du recht: hier das richtige Video:


Zu den anderen Punkten: Ich will dem Programm nicht grundsätzlich die Daseinsberechtigung absprechen, sehe nur für mich persönlich in diesem Programm keinen Mehrwert. Die Qualität kann bei Quicktime im Nachhinein heruntergesetzt werden, die Auto-stop-recording-Funktion lässt sich entweder über den Automator einstellen, sollte aber auch direkt im Quicktime Player gemacht werden können (bin mir da ebenfalls nicht sicher) und die Wasserzeichen.... ehrlich gesagt fehlt mir gerade die Phantasie für einen Anwendungsbereich, in dem man sein Video mit einem Wasserzeichen beflecken muss.
Wenn man damit die ganzen Funktionen wie du sagst intuitiv verwenden kann - super. Ich für meinen Teil arbeite seit über 10 Jahren an Macs und meine mich zumindest so gut in den Programmen auszukennen, dass andere Drittanbieter Softwares für diesen Zweck nicht nötig sind.

moekeydontmonkeyvor 3 h, 35 m

Guckst du hier: [Video]


Aber geht damit auch der Systemsound oder nur ein Micro?

"Früher" war hierfür ein extra tool (soundflower) notwendig.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text