234°
ABGELAUFEN
[Mac App Store] Theine kostenlos statt 1,99€

[Mac App Store] Theine kostenlos statt 1,99€

FreebiesITunes Angebote

[Mac App Store] Theine kostenlos statt 1,99€

Der automatisch eintretende Ruhezustand am Mac hilft euch, Akku zu sparen. Jedoch gibt es Situationen, in denen dieses Feature störend ist.
Passend dazu gibt es die Mac App Theine, welche aktuell kostenlos im Mac App Store verfügbar ist. Das Programm ist oben in der Menüleiste sichtbar und mit einem Klick aktiviert. Von 5 Minuten bis 8 Stunden (bzw. unendlich) lässt sich der automatische Ruhezustand abschalten, sodass man den Mac ungestört laufen lassen kann.

Beliebteste Kommentare

Oder caffeine

Ich nutze dafür die kostenfreie App Amphetamine.

Features:
- Keep your Mac (and optionally its display and drives) awake
- Choose from numerous activation time presets, or enter your own
- Keep your Mac awake while specific apps are running
- Schedule activation/deactivation for specific times of the day
- Activate/deactivate with a single click in the menu bar
- Activate automatically at launch and/or login
- Activate when connected to specific WiFi networks
- Keep drives (HDDs/SSDs) connected to your Mac awake (OS X 10.7 & up only)
- Use global hotkeys for activation/deactivation
- Receive alerts while Amphetamine is running or when it activates/deactivates
- Auto-deactivate when your Mac's battery drops below a set threshold
- Auto-activate when you connect your Mac's power adapter
- Allow/prevent screen saver
- Use your own status icons
- Custom notification sounds
- AppleScript support

Amphetamine supports Retina displays and OS X's dark mode.
Amphetamine is 100% free (no ads, no in-app purchases).

10 Kommentare

Es gibt auch als alternative ne open source version, die gut ist:

keepingyouawake oder so ^^

Oder caffeine

Dafür eine APP? Unter Windows 3-Klicks später manuell deaktiviert, ganz ohne APP. Das muss bei Mac doch auch funktionieren...

Ich nutze dafür die kostenfreie App Amphetamine.

Features:
- Keep your Mac (and optionally its display and drives) awake
- Choose from numerous activation time presets, or enter your own
- Keep your Mac awake while specific apps are running
- Schedule activation/deactivation for specific times of the day
- Activate/deactivate with a single click in the menu bar
- Activate automatically at launch and/or login
- Activate when connected to specific WiFi networks
- Keep drives (HDDs/SSDs) connected to your Mac awake (OS X 10.7 & up only)
- Use global hotkeys for activation/deactivation
- Receive alerts while Amphetamine is running or when it activates/deactivates
- Auto-deactivate when your Mac's battery drops below a set threshold
- Auto-activate when you connect your Mac's power adapter
- Allow/prevent screen saver
- Use your own status icons
- Custom notification sounds
- AppleScript support

Amphetamine supports Retina displays and OS X's dark mode.
Amphetamine is 100% free (no ads, no in-app purchases).

Ist das soetwas wie die App: Caffeine?

+1 für Amphetamine
(habe vorher auch caffein genutzt aber Amphetamine hat einfach mehr Einstellungen)

Diese hier (Theine) hat auch noch einen blöden Bug.
Manchmal ist sie aktiv, zeigt aber das Gegenteil an.
Merkt man dann nur im Taskmanager.

Edit:
Und Caffeine unterstützt glaube ich bis heute nicht das DarkUI Theme von OSX.

JSAirlines

Dafür eine APP? Unter Windows 3-Klicks später manuell deaktiviert, ganz ohne APP. Das muss bei Mac doch auch funktionieren...



Klar geht das auch. Habe mal gezählt, es sind unter OSX 4 Klicks... Soll halt hiermit netter und direkt über die Menüleiste gehen.

Vorbei

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text