47°
ABGELAUFEN
Mac Audio ZXS 4000, 4 Kanal Endstufe, 1200 Watt max. für 89€ @Rakuten

Mac Audio ZXS 4000, 4 Kanal Endstufe, 1200 Watt max. für 89€ @Rakuten

ElektronikRakuten Angebote

Mac Audio ZXS 4000, 4 Kanal Endstufe, 1200 Watt max. für 89€ @Rakuten

Moderator

Preis:Preis:Preis:89€
Zum DealZum DealZum Deal
Vergleichspreis 118


Neuware

Max.Ausgangsleistung*
an 4? 4x200 / 2x600 Watt
Nennleistung** an 4 ? 4x95 / 2x250 Watt
Max.Ausgangsleistung*
an 2? 4 x 225 Watt
Nennleistung ** an 2 ? 4x110 Watt
Frequenzgang 5 Hz-50 kHz (-3 dB)
Klirrfaktor < 0,05 % (1 kHz)
Geräuschspannungsabstand
> 100 dB
Eingangsempfindlichkeit 0,4 V Ð 5 V
Abmessungen (BxHxT) 356 x 55 x 290 mm
Eingangsimpedanz 12 V minus an Masse
Stromversorgung 20 kOhm

Besonderheiten
Stabil an 2 Ohm

Variable Tiefpässe 50 - 300 Hz (12 dB/Oktave)

Variable Hochpässe 40 - 400 Hz (12 dB/Oktave)

Variabler Bass Boost 0 ... 12dB bei 45 Hz

Niederpegelausgänge zum Durchschleifen weiterer Verstärker (nur Kanal 1 und 2 )

Massive Aluminiumkühlkörper im Titan Hairline Design

Am Kühlkörper verschraubte Leistungstransistoren

Gekapselte Strom-und Lautsprecherklemmen

Gekapselte Potentiometer

Mosfet Power Supply

Kanalmodus-Wahlschalter (4/3/2 CH)

Brücken-/Tri-Mode Betrieb

3-fache Schutzschaltung (Kurzschluss, Gleichspannungs-Offset, Übertemperatur)

Betriebsanzeige (grüne LED) und Überlastanzeige (rote LED)

*(Sinus Burst 2:8, 1 kHz) 14,4 V
**(DIN 45 324) an 4 Ohm, 14,4

15 Kommentare

Mac Audio... Eine der typischen 18 jährigen erstes Auto Gangster Marken... :-)

RMS interessiert und nicht max.

Echt guter Preis... Wenn man nur irgendwas günstiges braucht optimal. Hab bestellt da ich eh superpunkte übrig hatte.

Natürlich gibt's besseres usw. Aber der Preis ist für das Gerät gut und wenn man nichts besseres benötigt passta.

oder einfach nicht von den Watt blenden lassen...


Experience

Natürlich gibt's besseres usw. Aber der Preis ist für das Gerät gut und wenn man nichts besseres benötigt passta.

Natürlich muss man sich die RMS Leistubg anschauen. Hat aber nix mit diesem Gerät zu tun. Wird ja fast überall so angegeben. Preisvergleich für das Teil hier ist eine ganze Ecke höher daher ist der Deal echt gut.

....die Leistung passt gut zur Kinderboy- Anlage eines 18 jährigen Frischlings...

Start123456789

....die Leistung passt gut zur Kinderboy- Anlage eines 18 jährigen Frischlings...


"Echte Männer" haben natürlich min. 500W pro Kanal im Auto... .

Start123456789

....die Leistung passt gut zur Kinderboy- Anlage eines 18 jährigen Frischlings...



"Echte Männer" kaufen audio-system.de/end…php

Aber wer sich 'ne Mac Audio Stufe kauft, der wird wahrscheinlich auch nur 0815 Magnat-Schrott damit "befeuern" wollen...

Nicht jeder braucht eine 1.150,00€ Anlage im Auto. Es soll auch Menschen geben die noch andere Hobbys haben und nur das mitgelieferte HiFi system etwas verstärken wollen ohne sich in Unkosten Jenseits der 1000€ zu stürzen Aber wer meint sowas zu brauchen... Und da es hier um einen Deal geht: sehr gute Ersparnis gegenüber den anderen Bezugsquellen.

Experience

Nicht jeder braucht eine 1.150,00€ Anlage im Auto. Es soll auch Menschen geben die noch andere Hobbys haben und nur das mitgelieferte HiFi system etwas verstärken wollen ohne sich in Unkosten Jenseits der 1000€ zu stürzen Aber wer meint sowas zu brauchen... Und da es hier um einen Deal geht: sehr gute Ersparnis gegenüber den anderen Bezugsquellen.



Und trotzdem kann man ~100€ deutlich sinnvoller in einen guten 4-Kanal-Einstiegs-Amp anlegen als diesen Elektroschrott hier zu kaufen...

ich stand damals auch vor der Entscheidung günstig oder teuer.
man bekommt für wenig Geld auch gute Komponenten.

hab mir damals eine monacor carpower wanted 2/160 als Endstufe. preis damals ca. 150€. subwoofer von Rockford fosgate mit 100w sinus für 100€ als vorführware. das teil für reine materialkosten in ein gfk Gehäuse im reserverad eingebaut.
das einzigst sauteure war eines der ersten und besten mp3 Radios (jvc kd-sh99r) :-). 400€... soviel kostet kein gutes mp3 Radio mehr! für komplett 400-500€ ist so ein System ohne weiteres möglich.

das ganze ist jetzt im zweiten auto und mittlerweile 10jahre alt! gute Komponenten halten einfach länger!

Start123456789

....die Leistung passt gut zur Kinderboy- Anlage eines 18 jährigen Frischlings...



Ich finde ja "echte Männer" lassen diesen Quatsch ganz sein und geben sich mit den Standard-Soundpaketen der Autohersteller zufrieden.

Start123456789

....die Leistung passt gut zur Kinderboy- Anlage eines 18 jährigen Frischlings...



Im Falle einer Bose oder Harman und Kardon Surroundanlage würde ich dir noch Recht geben, aber nicht bei den 0815-Boxen im Dacia Duster meines Nachbarn... *kotz*





marcometer

Artnik

Experience

Start123456789

Start123456789

schnapperjack

[quote=Start123456789]

Experience

happyhardcore


Anynomous


highwind





Was würden mir die Profis denn empfehlen?

Bin soweit mit den Boxen in meinem E36-Cabrio recht zufrieden (sind insgesamt 10 Stück verbaut: Mittel- und Hochtöner).

Die Tiefen fehlen jedoch, vor allem, wenn das Dach offen ist.


Die bestehenden Lautsprecher wollt ich eigentlich drin lassen und eben nur einen 25 cm - Subwoofer durch die Skisacköffnung führen.
Bei kurzem Amazonstöbern sind mir da vergleichsweise günstige Woofer von Pioneer und Kenwood aufgefallen, die gute Bewertungen haben -> taugen die was?

Resonanzkörper (Basskiste) hatte ich an sowas gedacht, weils wenig Platz im Kofferaum wegnimmt:
subwoofersysteme.de.tl/BMW…htm


Was für Endstufen würdet ihr denn empfehlen. Bräuchte für den Subwoofer ja an sich nur einen Kanal oder? Den aber mit möglichst viel Leistung.

Die bisherigen Lautsprecher würde ich wie bisher ganz normal übers Radio betreiben (auch ohne extra Cinch-Kabel etc.).

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text