151°
[MacAppStore] Locko Passwordmanager Einführungsangebot

[MacAppStore] Locko Passwordmanager Einführungsangebot

Apps & SoftwareITunes Angebote

[MacAppStore] Locko Passwordmanager Einführungsangebot

Preis:Preis:Preis:0,89€
Zum DealZum DealZum Deal
Zur Einführung in den AppStore gibt es einen Sonderpreis für den Passwordmanager "Locko". Entwickler ist BinaryNights, die auch verantwortlich für Forklift sind.

Der Manager ist aufgeräumt und modern. Integration in Browser ist wie bei 1Password auch möglich. Testen konnte ich ihn noch nicht, aber wer noch keinen hat sollte zuschlagen.

Normalpreis $19.99



Import von 1Password Daten ist übrigens auch möglich

Link zur Herstellerseite: binarynights.com/locko/

12 Kommentare

screenshot-1.png

screenshot-2.png

schaut interessant aus, allerdings gibt es scheinbar keine App für iOS - von daher nur bedingt hilfreich, wie ich finde...und seit dem Update für 1Password für Mac und iOS 7 heute morgen, bin ich nun auch damit sehr glücklich.
Edit: auf der Seite von denen steht, dass bald eine mobile App rauskommen wird.

für den Kurs kann man nicht viel verkehrt machen.

Darksunshine

Edit: auf der Seite von denen steht, dass bald eine mobile App rauskommen wird.



Hätte ich vllt reinschreiben sollen.

sp451

für den Kurs kann man nicht viel verkehrt machen.


Sehe ich auch so, wird 1Password bei mir nicht ersetzen, aber wer weiß schon was passiert.
* Gekauft *

Sieht ganz gut aus.

Aber all seine Passwörter einer App anvertrauen?

Habs für 89 Cent auch einfach mal mitgenommen. Mal schauen wie sich das so entwickelt

mydealzer

Sieht ganz gut aus.Aber all seine Passwörter einer App anvertrauen?



Bist paar Jahre zu spät mit deinen Bedenken.

mydealzer

Sieht ganz gut aus.Aber all seine Passwörter einer App anvertrauen?



Stimmt. Wird also gekauft.

Brauch man sowas eigentlich, wenn man einen Mac nutzt? Hätte mir vor kurzem beinahe 1Password für Mac (und die iPhone-Version) geholt bis ich irgendwo gelesen hatte, dass seit Einführung des Apple-Schlüsselbundes der gleiche Effekt hergestellt wird, wobei dieser kostenlos (da standardmäßig mit Apple vorhanden) ist und die Integrität zu MacOS/iOS besser ist als bei 1Password oder anderen Programmen, da Mac-eigenes Programm.

russian_rorschach

Brauch man sowas eigentlich, wenn man einen Mac nutzt? Hätte mir vor kurzem beinahe 1Password für Mac (und die iPhone-Version) geholt bis ich irgendwo gelesen hatte, dass seit Einführung des Apple-Schlüsselbundes der gleiche Effekt hergestellt wird, wobei dieser kostenlos (da standardmäßig mit Apple vorhanden) ist und die Integrität zu MacOS/iOS besser ist als bei 1Password oder anderen Programmen, da Mac-eigenes Programm.



Gibt es. Schlüsselbund nennt sich das. Aber geht nur bei Safari oder Mac eigenen Programmen. Wenn man wie ich Safari fürn Arsch findet und Firefox nutzt, kann man nur auf Alternativen ausweichen. Zumal Schlüsselbund eher einer Autofill-Funktion ähnelt ohne große Verwaltungsmöglichkeiten.

Schlüsselbund? Habe ich noch gar nicht beachtet. Danke für den Hinweis!

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text