242°
MacBook Air 13" 128 GB Flash

MacBook Air 13" 128 GB Flash

ElektronikMedia Markt Angebote

MacBook Air 13" 128 GB Flash

Preis:Preis:Preis:799€
Hallo,

nur in den Märkten in Berlin und Brandenburg steht der Deal zur Verfügung. Ich Denke das wird wohl vor Weihnachten die letzte Chance sein das MacBook Air 13" mit 128GB Flash günstiger zu bekommen.

Der Preis ist nicht Online zu bekommen, der Preis ist nur in den Märkten in Berlin und Brandenburg zu bekommen.

17 Kommentare

Preisvergleich?
Und schreib mal besser noch in den Dealtitel dass es lokal ist

"128gb seien zu wenig" Kommentare in 3.2.1...

Preis ist hot.

Warum sollte das die letzte Chance vor Weihnachten sein, ganz im Gegenteil sollte da eigentlich noch was kommen

selber Preis wie im MM Metrostraße Düsseldorf

nightmar

"128gb seien zu wenig" Kommentare in 3.2.1... Preis ist hot.



Im Zeitalter von Streaming hat sich eventuell rumgesprochen, dass man mit 128 GB ganz gut auskommen kann ... (realistisch bekommt man das als Normalanwender nur mit Musik, Filmen oder Fotos voll).

nightmar

"128gb seien zu wenig" Kommentare in 3.2.1... Preis ist hot.



Oder mit Programmen, aka Apps. Die sollen ja auch recht viel Speicher fressen, hört man so.
Und Apps extern zu installieren, semi-optimal.

Gibt's btw auch in Rostock.

Quelle?

nightmar

"128gb seien zu wenig" Kommentare in 3.2.1...Preis ist hot.


ich hab es mit 128gb und muss sagen für das was ich mit dem MacBook mache reicht es.

Ich hab genau dieses Modell und muss sagen, dass man mit 128gb wirklich gut auskommt. Ich hab zusätzlich 30gb sogar an Parallel Desktops abgezweigt. Wer Videobearbeitung machen will sollte ohnehin nicht zu nem Macbook Air greifen. Kleiner Tipp: wem das minimal zu wenig ist -> SDXC Karte reinstecken. Die steht dann leider ca 1cm über, aber hatte mich bisher nicht gestört. Dank Netflix, Spotify und Co ist das aber eigentlich nicht mehr nötig.

//Mein Nutzungsverhalten: Mail, Browsen, Arbeiten, Lesen

nightmar

"128gb seien zu wenig" Kommentare in 3.2.1... Preis ist hot.



Firmen-PC mit wirklich jedem Dreck (XCode, etc. )drin: 25 GB. Klar, mit vielen Spielen könnte man sicher auf viel mehr kommen. Aber Zocken auf einem Macbook Air?

Naja jedes das seine aber 128GB ist echt der Horror wenn man noch BootCamp laufen lassen will NO GO Jungs.... lol soviel haben ja schon USB Sticks heutzutage...

nightmar

"128gb seien zu wenig" Kommentare in 3.2.1... Preis ist hot.



Wo wir aber vom Streamen reden, haben Apps bei OS X teilweise recht viel im Cache, besonders Spotify.

Die Creative Suite selber nimmt übrigens auch nochmal 25GB Speicher in Anspruch.

Und irgendwelche Daten/Dokumente/Videos etc. sammeln sich immer an. Aber den meisten Kram kann man ja auslagern, entweder auf ne (Micro)SD, ne externe HDD oder ein NAS. Oder man schiebt eben alles in irgendwelche Wolken (iCloud Drive, DropBox, Google etc.)

Soll nicht heißen, dass 128GB nicht ausreichen, aber man sollte sich und seine Speicherbedürfnisse schon gut kennen.

Mit Bootcamp wird's jedenfalls echt schwer bei 128GB.

Ich würder eher das Macbook Pro mit Retina nehmen.

Ich hab mir ein Pro mit 256 gb gekauft, da ich öfter Hd Videos in iMovie bearbeite.

128 gb reichen ohne Videoschnitt aus. Ist halt nur nervig, dass die iMovie und iPhoto Mediatheken die Videos/Bilder duplizieren...

hetfield2k9

Ich hab mir ein Pro mit 256 gb gekauft, da ich öfter Hd Videos in iMovie bearbeite. 128 gb reichen ohne Videoschnitt aus. Ist halt nur nervig, dass die iMovie und iPhoto Mediatheken die Videos/Bilder duplizieren...



..und beim nächsten mal holste dir doppelt soviel ... easy game Apfel.

Sereine kann es sich leisten - der andere nicht. Mach dir keine Mühe, das apple-hating ignorier ich einfach

ist das die aktuelle Version (early 2014) ?
Ich habe mich bislang nie groß mit dem air beschäftigt, warum es aber 200€ unter apple-retail Preis liegt wundert mich ja doch etwas?

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text