MacBook ME864 Retina
359°Abgelaufen

MacBook ME864 Retina

44
eingestellt am 14. Mär 2014
Hab das gerade im Saturn Zwickau entdeckt!
Guter Preis denk ich!


ME864: MacBook Pro With Retina 13" 2.4GHz/4GB, Idealo: 1141,90
- bdtme

Beste Kommentare

zuviel Informationen, wer soll das alles lesen oO

44 Kommentare

kannste mal übersetzen?

zuviel Informationen, wer soll das alles lesen oO

reicht doch wenn nen Apple aufm Bild ist. dann wird es trotzdem warm;)

MacBook Pro (Retina, 13 Zoll, Ende 2013)
Idealo 1.335€

Verfasser

ME864 sollte wohl reichen google und los! Sorry fürs informieren!

Im Prospekt steht auch nicht mehr drin:
kaufda.de/Pro…716

Sauber Schade dass zu weit Weg

bare242

Im Prospekt steht auch nicht mehr drin:http://www.kaufda.de/Prospekt/Zwickau/Saturn/432287716#page=2


aber auf dem selbstgeknipsten Bild schon. "kopfschüttel"

Apple MacBook? Lieber ne Apfeltasche von McDonald's...

nur 128GB SSD?

KKS

nur 128GB SSD?

ja, das wird sich rächen.

Verfasser

Ist ne lokale Werbung

Super Preis für das late 2013 Modell. Gab's ein Retina Book überhaupt schon einmal unter 1k €?

Verfasser

chadfeldheimer

Super Preis für das late 2013 Modell. Gab's ein Retina Book überhaupt schon einmal unter 1k €?



wüsst ich nicht!

KKS

nur 128GB SSD?


Muss jeder selbst einschätzen, ob der Aufpreis zur 256GB Variante gerechtfertigt ist.

Wer sich so ein gerät mit 128gb ssd und 4 gb ram kauft, benötigt das nicht sondern kauft es damit ein Apfel drauf steht! Sorry... vollkommener schwachsinn diese Konfiguration. OSX Mavericks braucht schon im prinzip die 4GB Ram, für mehr als Office ist das Teil dann nicht mehr nutzbar und dank mangelnder Aufrüstbarkeit war es das dann mit dem Spaß. Ich nutze selber ein MBPr aber wer tatsächlich damit liebäugelt, sollte sich mal in der Windows Welt umschauen, da bekommt man zumindest für den Preis 256gb ssd und 8gb ram aufrüstbar.

KKS

nur 128GB SSD?



Reicht!

KKS

nur 128GB SSD?



Nein!

KKS

nur 128GB SSD?



Doch, reicht!

KKS

nur 128GB SSD?



Muss wohl jeder für sich selbst entscheiden

Preis ist auf jeden fall hot!

KKS

nur 128GB SSD?


Nein. nicht in jedem Fall.

optimuss

Wer sich so ein gerät mit 128gb ssd und 4 gb ram kauft, benötigt das nicht sondern kauft es damit ein Apfel drauf steht! Sorry... vollkommener schwachsinn diese Konfiguration. OSX Mavericks braucht schon im prinzip die 4GB Ram, für mehr als Office ist das Teil dann nicht mehr nutzbar und dank mangelnder Aufrüstbarkeit war es das dann mit dem Spaß. Ich nutze selber ein MBPr aber wer tatsächlich damit liebäugelt, sollte sich mal in der Windows Welt umschauen, da bekommt man zumindest für den Preis 256gb ssd und 8gb ram aufrüstbar.



Selten so was dämliches gelesen. Ich habe auch nur 4GB Ram und habe noch Unmengen an Ram frei, ich habe meist eine Auslastung von 15% und laufe unter dem aktuellsten Mavericks.... man man man. Windows-heuchlerei. Auf der Arbeit habe ich einen Windows Rechner, Win 7, 4 GB Ram, Office offen... 2,3 GB belegt... deutlich mehr als bei den gleichen Anwendungen aufm Mac. Danke für Alles.

Wie es hier immer Leute gibt, die anderen ihre Meinung aufzwingen müssen.
Es soll doch tatsächlich Leute geben, denen eine 128GB SSD reicht.

KKS

nur 128GB SSD?



Meinst du den Speicher oder Preis?

Bei Apple ist jedes Byte nur 4 bit lang. Somit hat man immer effektiv doppelt so viel Speicher zur Verfügung.

KKS

nur 128GB SSD?


Jetzt geht um den Speicher.

KKS

nur 128GB SSD?



Nein es geht um den Preis

KKS

nur 128GB SSD?



Nein, nein! Um den Speicher!

KKS

nur 128GB SSD?

Nein.

Geniale Kommentare
In der Windowswelt finde ich irgendwie kein rMBP zu diesem Preis. Und alles andere wäre wieder mal der berühmte Vgl mit Birnen!
Mavericks arbeitet ressourcenschonender, auch wenn die Statistik volle Belegung bei der Speicherverwaltung anzeigt. 4 GB reichen und arbeiten flüssig.
Natürlich dient diese Konfiguration keinem Videoschnitt, 3D Modeling etc.. In der Uni, auch beim Homeoffice, für itunes und meinetwegen die ein oder andere Runde Diablo 3 wird jeder der sich den Rechner ordert vollends zufrieden sein.

@bare242 War das ein Witz oder ernst gemeint?! Würde mich nicht wundern...

Bei dieser Full Quote Diskusion ist mir nur folgendes eingefallen X) youtube.com/wat…008

ich schließe mich an 4gb und 128gb sind zwar schon irgendwie machbar/nutzbar und ich möcht hier auch nicht pauschalisieren aber ich habe ebenfalls die erfahrung gemacht wie die anderen 8gb 256gb verfechter kollegen hier im thread. ICH würds auch nicht kaufen sondern die andere version empfehlen (auf lange sicht hin)

kostet doch bestimmt 50% mehr

Zero9

ich schließe mich an 4gb und 128gb sind zwar schon irgendwie machbar/nutzbar und ich möcht hier auch nicht pauschalisieren aber ich habe ebenfalls die erfahrung gemacht wie die anderen 8gb 256gb verfechter kollegen hier im thread. ICH würds auch nicht kaufen sondern die andere version empfehlen (auf lange sicht hin)

Schade ist leider zu weit Weg.

Macbook Pro Retina für dreistellig ist Hammer.

Lässt sich ein MBP nich im Gegensatz zum Air halbwegs einfach aufrüsten? Oder sind die Zeiten auch vorbei?
Bei meinem 11.6 Air reichen die 4GB jedenfalls (und die 256er SSD werd ich wohl nie voll bekommen :D)

bladerunner

Lässt sich ein MBP nich im Gegensatz zum Air halbwegs einfach aufrüsten? Oder sind die Zeiten auch vorbei?Bei meinem 11.6 Air reichen die 4GB jedenfalls (und die 256er SSD werd ich wohl nie voll bekommen :D)



hab das Late2013. Nichts Aufrüst- oder Änderbar ausser der SSD (sau teuer) und der WLAN Karte. Alles andere ist fest verlötet. Habe mir 8GB RAM gegönnt. Mit den 128GB komm ich so grad aus, Rest kommt auf die 2,5" externe.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text