Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
Mach's einfach: Maker Kit für Calliope (Baukasten für Minicomputer Calliope mini) für Einsteiger und Kinder ab 14 Jahren
254° Abgelaufen

Mach's einfach: Maker Kit für Calliope (Baukasten für Minicomputer Calliope mini) für Einsteiger und Kinder ab 14 Jahren

16,95€25,49€-34% Kostenlos KostenlosFRANZIS Angebote
Redakteur/in10
Redakteur/in
254° Abgelaufen
Mach's einfach: Maker Kit für Calliope (Baukasten für Minicomputer Calliope mini) für Einsteiger und Kinder ab 14 Jahren
eingestellt am 2. Feb 2021

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Mahlzeit

Ihr oder euer Nachwuchs seid Technikinteressiert und wollt etwas mehr in die Welt der Computer und Programmierung eintauchen?

Dabei könnte euch das Mach's einfach: Maker Kit für Calliope unterstützen.
Das ist ein Baukasten für den Minicomputer Calliope mini, welcher aktuell für 16,95€ bei Franzis zu haben ist.
Im Preisvergleich kostet er sonst mindestens 25,49€.
Ein Calliope ist natürlich nicht dabei.

Rezensionen oder ähnliches waren leider nicht zu finden.
In diesem Video könnt ihr euch anschauen, was man mit einem Calliope so anfangen kann:


Könnte also durchaus eine sinnvolle Beschäftigung für den ein oder anderen Lockdowntag sein. Alle Mal sinnvoller als immer nur Netflix und YouTube.



1746539.jpg
Beschreibung:
Der Calliope mini ist eine Experimentierplatine, die sich sehr einfach programmieren lässt. Sie wurde ursprünglich für den Schulunterricht entwickelt, lässt sich aber auch für viele andere Experimente und Spiele einsetzen.. Zum Programmieren des Calliope mini brauchen Sie keine spezielle Software.

  • Auch für Calliope mini 2.0
  • Bequemer Einstieg in die Programmierung von Mikrocontrollern
  • Spiele programmieren
  • Sensoren programmieren
  • Ausführliche Anleitungen
  • Für Einsteiger und Kinder ab 14 Jahren

Diese Projekte führen Sie unter anderem durch
• Sensorkontakte abfragen
• Zahlenwürfel mit Bananen oder Äpfeln
• Würfel mit Symbolen und Knetesensoren
• Geschicklichkeitsspiel
• LEDs steuern
• Mobiles Erdungsmessgerät
• Fußgängerampel mit Taster schalten
• Analoge Pegelanzeige auf der LED-Matrix
• Wechselblinklicht mit einstellbarer Geschwindigkeit
• Bunte Blinkmuster mit vier LEDs
• Reaktionsspiel
• Spieleprogrammierung mit Sprites
• Wasserstandssensor
• Nachtlicht in der Dunkelheit
• Lauflicht auf der LED-Matrix
• Zahlen raten
• Quizspiel
• Space Invaders

Die Bauteile im Überblick
⊲ 1 Steckbrett
⊲ 1 LED gelb mit Vorwiderstand
⊲ 1 LED blau mit Vorwiderstand
⊲ 1 LED rot mit Vorwiderstand
⊲ 1 LED grün mit Vorwiderstand
⊲ 1 LED lila mit Vorwiderstand
⊲ 1 LED orange mit Vorwiderstand
⊲ 1 Blink-LED mit Vorwiderstand
⊲ 3 15-kOhm-Potenziometer
⊲ 1 10-kOhm
⊲ 1 Fototransistor PT331C
⊲ 1 Schaltdraht isoliert
⊲ 4 Drahtelektroden
⊲ 2 Stücke Knete
⊲ 5 Krokodilklemmenkabel

Was den Calliope mini so besonders macht,sind die vielen Zusatzteile, die bereits fest angebaut sind: ein Feld mit 25 LEDs, zwei Taster, eine RGB-LED für bunte Farben, Lautsprecher, Helligkeitssensor, Bewegungssensor und vieles mehr.

Alle diese Teile müsste man beim Arduino und ähnlichen Mikrocontroller-Platinen erst zusätzlich anschließen.

1746539.jpg
Zusätzliche Info
10 Kommentare
Dein Kommentar