282°
ABGELAUFEN
(Mac/iOS) OutBank Pro - 1 Jahr Kostenlos
(Mac/iOS) OutBank Pro - 1 Jahr Kostenlos

(Mac/iOS) OutBank Pro - 1 Jahr Kostenlos

Deal-Jäger
Durch eine ComputerBild Aktion bekommt ihr die Banking App OutBank Pro für 1 Jahr kostenlos statt 60€ zu zahlen.



So einfach geht's:

1. Lade dir Outbank für iOS/macOS aus dem App Store herunter und lege unter Menü->Outbank ID deine persönliche Outbank ID an.

2. Wähle nun die Apple Plattform deiner Wahl, indem du deine Outbank ID im untenstehenden Voucher eingibst.*

3. Nach Anmeldung erhältst du eine persönliche E-Mail mit deiner Bestätigung. Starte jetzt die App neu und dein Outbank erhält automatisch ein PRO-Upgrade.

Beste Kommentare

Ich bin vor einem Jahr auf Banking4i ungestiegen. Das funktioniert besser als iOutbank jemals war.
Durch deren Aktionen und Paymodelle hat Outbank mich als Kunden verprellt

laxrothvor 12 m

Seit der Umstellung auf Subscription-Modelle sind das nicht mehr meine …Seit der Umstellung auf Subscription-Modelle sind das nicht mehr meine Freunde.Leider gibts nicht wirklich Alternativen



subsembly Banking 4x - dahin bin ich glücklich gewechselt. Gibts für alles mit Prozessor.

Outbank wechselt die Geschäftsmodelle (und bringt dann neue apps) viel zu häufig - bei so einer lock-in Lösung haben die zu viel Vertrauen verspielt.

Seit der Umstellung auf Subscription-Modelle sind das nicht mehr meine Freunde.
Leider gibts nicht wirklich Alternativen
30 Kommentare

Seit der Umstellung auf Subscription-Modelle sind das nicht mehr meine Freunde.
Leider gibts nicht wirklich Alternativen

Ich bin vor einem Jahr auf Banking4i ungestiegen. Das funktioniert besser als iOutbank jemals war.
Durch deren Aktionen und Paymodelle hat Outbank mich als Kunden verprellt

laxrothvor 7 m

Seit der Umstellung auf Subscription-Modelle sind das nicht mehr meine …Seit der Umstellung auf Subscription-Modelle sind das nicht mehr meine Freunde.Leider gibts nicht wirklich Alternativen



Ich nutze Finanzblick, womit ich recht zufrieden bin.
Muss aber zugeben Outbank noch nie getestet zu haben.

laxrothvor 12 m

Seit der Umstellung auf Subscription-Modelle sind das nicht mehr meine …Seit der Umstellung auf Subscription-Modelle sind das nicht mehr meine Freunde.Leider gibts nicht wirklich Alternativen



subsembly Banking 4x - dahin bin ich glücklich gewechselt. Gibts für alles mit Prozessor.

Outbank wechselt die Geschäftsmodelle (und bringt dann neue apps) viel zu häufig - bei so einer lock-in Lösung haben die zu viel Vertrauen verspielt.

Das kostenlose Jahr wird zu dem bestehenden Abo hinzugefügt, falls man schon eine Pro-Mitgliedschaft hat (y).
Finde persönliche Subsembly Banking aber auch besser.

Eugenfunkvor 13 m

subsembly Banking 4x - dahin bin ich glücklich gewechselt. Gibts für alles …subsembly Banking 4x - dahin bin ich glücklich gewechselt. Gibts für alles mit Prozessor.Outbank wechselt die Geschäftsmodelle (und bringt dann neue apps) viel zu häufig - bei so einer lock-in Lösung haben die zu viel Vertrauen verspielt.


Okay, danke für den Tip. Probiere ich mal aus.

OutBank de Version wäre cool. Aber bei OutBank nervt mich jedes Mal schon das ich nicht schnell mal sehen kann wieviel Geld noch zur Verfügung steht.

Wenn irgendein anderes Bankingprogramm die Kategorisierungen von Outbank importieren könnte, ware ich sofort weg.
Gerne auch für einmalig 10 oder auch 20 Euro - nur eben kein (plötzliches) Abomodell mehr.

Persönlich finde ich das neue Outbank mittlerweile sehr gut, wenn auch etwas unübersichtlicher als das alte. Außerdem nervt es noch, dass man erstmal manuell die Konten aktualisieren muss. Der Rest gefällt mir. Vor allem für umsonst, denn die PRO-Version liefert doch nur den Vorteil, dass man mehr als 10 Konten anlegen kann. So verteilt ist mein Reichtum nicht und ich komme mit der gratis Version super aus. Wer es aber braucht, netter Deal!

die android app ist leider immer noch mist

ok, sehe ich das richtig, ich muss meins deinstallieren und neu installieren.
Hat das schon jemand gemacht und kann mir bestätigen, dass danach meine ganzen Konten und Regeln etc. noch da sind?

zu Punkt 2. frage ich mich, welcher Voucher?!
"Wähle nun die Apple Plattform deiner Wahl, indem du deine Outbank ID im untenstehenden Voucher eingibst.*"

kritzelvor 12 m

ok, sehe ich das richtig, ich muss meins deinstallieren und neu …ok, sehe ich das richtig, ich muss meins deinstallieren und neu installieren. Hat das schon jemand gemacht und kann mir bestätigen, dass danach meine ganzen Konten und Regeln etc. noch da sind?zu Punkt 2. frage ich mich, welcher Voucher?!"Wähle nun die Apple Plattform deiner Wahl, indem du deine Outbank ID im untenstehenden Voucher eingibst.*"


Nein du musst es nicht Deinstallieren.
Wenn du in der App bist und die Seiten Navigation aufmachst steht unter dem Bild ja was von Outbank ID (wenn du dir bereits eine angelegt hast, steht dort deine eMail Adresse).
Wenn du noch keine Outbank ID (in form deiner eMail Adresse hast) klickst du da drauf und wirst dann zum Registrierungsprozess weiter geleitet.
Nach dem du dann deine Outbank ID in form deiner eMail Adresse hast gehst du wieder hier auf die Dealz Seite und gibst in das Voucher Feld deine eMail Adresse an.
Dann kurz warten bis die Bestätigungsemail da ist und dann ein mal Outbank komplett schließen und wieder Starten und dann hast du Pro.

Spegelivor 34 m

Nein du musst es nicht Deinstallieren.Wenn du in der App bist und die …Nein du musst es nicht Deinstallieren.Wenn du in der App bist und die Seiten Navigation aufmachst steht unter dem Bild ja was von Outbank ID (wenn du dir bereits eine angelegt hast, steht dort deine eMail Adresse).Wenn du noch keine Outbank ID (in form deiner eMail Adresse hast) klickst du da drauf und wirst dann zum Registrierungsprozess weiter geleitet.Nach dem du dann deine Outbank ID in form deiner eMail Adresse hast gehst du wieder hier auf die Dealz Seite und gibst in das Voucher Feld deine eMail Adresse an.Dann kurz warten bis die Bestätigungsemail da ist und dann ein mal Outbank komplett schließen und wieder Starten und dann hast du Pro.



meine Lizenz läuft bis 23.6.17 und ich sehe nur meine ID, keine Emailadresse?!

EDIT: hab mich erstmal mit meinem konto angemeldet, dann steht da über der ID auch meine Emailadresse
Wenn ich dem Deallink folge und auf der Outbankseite meine Emailadresse eingebe, erhalte ich die Meldung"Sorry, something went werong, Please try again" das verhalten ist mit unterschiedlichen browsern reproduzierbar.

EDIT2: zählt offenbar für OutBank PRO nicht für Outbank DE...das Symbol oben hier im Artikel hat mich irritiert, das ist das Icon von Outbank DE nicht Outbank Pro...
Bearbeitet von: "kritzel" 25. Jan

JulsGvor 2 h, 15 m

Ich nutze Finanzblick, womit ich recht zufrieden bin.Muss aber zugeben …Ich nutze Finanzblick, womit ich recht zufrieden bin.Muss aber zugeben Outbank noch nie getestet zu haben.


finanzblick wird seinem namen nicht wirklich gerecht. ich finde, man blickt da aufgrund der unübersichtlichkeit gar nix.

Ich verwende seit 2-3 Jahren Pecunia mit zwei Konten und habe bisher nichts vermisst.

Ne Banking App welche normalerweise 60 (!) EUR im Jahr kostet?? Was kann die denn? Hemden bügeln? Bier brauen? Thai Massage?

Mitgenommen. Danke!

canidasvor 1 h, 4 m

Ne Banking App welche normalerweise 60 (!) EUR im Jahr kostet?? Was kann …Ne Banking App welche normalerweise 60 (!) EUR im Jahr kostet?? Was kann die denn? Hemden bügeln? Bier brauen? Thai Massage?




Das hab ich mich auch gerad gefragt. Wahrscheinlich weil es für iOS ist? Da für iOS fast alles teurer ist.

Eugenfunkvor 4 h, 8 m

subsembly Banking 4x - dahin bin ich glücklich gewechselt.


Genau das. Einmal gekauft die App vor Jahren, läuft seitdem super und wird ständig upgedated.

Outbank = Autocold. Der Laden geht gar nicht. In gefühlt 6 Monaten wird wieder der Support für diese Veersion eingestellt und Schwups ne neue alte App mit neuem Kauf. Bzw. Abozwang vorgestellt

kritzelvor 6 h, 16 m

meine Lizenz läuft bis 23.6.17 und ich sehe nur meine ID, keine …meine Lizenz läuft bis 23.6.17 und ich sehe nur meine ID, keine Emailadresse?! EDIT: hab mich erstmal mit meinem konto angemeldet, dann steht da über der ID auch meine Emailadresse Wenn ich dem Deallink folge und auf der Outbankseite meine Emailadresse eingebe, erhalte ich die Meldung"Sorry, something went werong, Please try again" das verhalten ist mit unterschiedlichen browsern reproduzierbar.EDIT2: zählt offenbar für OutBank PRO nicht für Outbank DE...das Symbol oben hier im Artikel hat mich irritiert, das ist das Icon von Outbank DE nicht Outbank Pro...


Das heißt nun was? Funktioniert jetzt

Ich warte derzeit nur darauf, dass man auch Haushaltsbücher im neuen Outbank anlegen kann. Ist leider bisher nicht der Fall.

Wo kann man den die Outbank-ID anlegen?
Wenn ich auf Lizenz gehe, steht dort schon meine abgelaufene Lizenz + ID vom 07.12.15

Durch diesen Update Trick:

mydealz.de/dea…975

ging das auch mal auf Lebenszeit und nicht nur beschränkt auf 3 Monate, 1 Jahr usw.
keine Ahnung ob das noch geht - Versuch macht klug

JulsGvor 14 h, 39 m

Ich nutze Finanzblick, womit ich recht zufrieden bin.Muss aber zugeben …Ich nutze Finanzblick, womit ich recht zufrieden bin.Muss aber zugeben Outbank noch nie getestet zu haben.


Bin von Outbank auf finanzblick gewechselt als es die 2te app rauskam.

Fand direkt nach dem Wechsel finanzblick sogar besser. Hast also nix verpasst.

Leider macht es seit 2 Wochen bei mir Zicken. Da fehlt dann einfach mal eine Überwesiung in der Übersicht.

Frage mich aber trotzdem wer für so ne App 60€ im Jahr bezahlt.


Auf dem Mac nutze ich MoneyMoney, kann ich sehr empfehlen. Kostet einmalig 25€ und hat einen super großen Funktionsumfang.
Outbank kommt für mich seit Jahren nicht mehr in Frage
Bearbeitet von: "Petri99" 26. Jan

gutermannvor 15 h, 16 m

Das heißt nun was? Funktioniert jetzt


nein, das ist meine erworbene lizenz, die läuft so lange. ich nutze outbank DE, nicht outbank pro. deswegen kann man das beschriebene verfahren auch nicht anwenden.

MoneyMoney oder SubSembly Banking4? Hat da jmd. Erfahrung?

Outbank ist definitiv das Geld nicht wert, dass es kostet. Ich habe damals noch die gekaufte Version und neue Funktionen die beim Rauskommen versprochen wurden, kamen erst Monate später oder gar nicht. Letztendlich hatte ich das warten satt und bin umgestiegen. 1 Jahr kostenlos mag nett sein, man kann aber auch gleich andere Software nutzen. Pecunia auf dem Mac und Finanzblick auf iOS in meinem Fall. Bin jetzt sehr zufrieden.

6,99€ nicht 60€
Im Jahr
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text