Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
[macOS] Bank X 7.2 Professional - Vollversion
202° Abgelaufen

[macOS] Bank X 7.2 Professional - Vollversion

19,99€79,99€-75%
19
eingestellt am 30. Dez 2018
Das Urgestein der Bankingsoftware auf dem Mac ist ohne Zweifel Bank X. Aktuell gibt es die neue Version 7.2.3. und für Euch damit die Chance die Vollversion für wirklich günstige 19,99€ legal zu lizensieren. Ihr braucht keine Seriennummer einer älteren Version!


1309310.jpg



Und so funktioniert es:

1. Auf die Bank X Upgradeseite gehen und die Version per PayPal kaufen.


1309310.jpg


2. In der Email von ASH bekommt ihr einen s.g. Tauschcode. Den Link in der Mail anklicken.


1309310.jpg


3. Tauschcode ist bereits eingetragen. Jetzt noch die Email-Adresse vervollständigen und Formular abschicken. Dann erhälst Du deine Seriennummer.


1309310.jpg


4. Software hier herunterladen und Seriennummer einfügen.

Und hier noch die Produktinformationen zu "Bank X 7 Professional"
Aktuelle Version: 7.2.3

Sicheres Online-Banking für Mac OS X
Bank X ist die sichere Lösung für elektronisches Banking (Homebanking oder auch Online-Banking) am Mac und ermöglicht die übersichtliche und komfortable Verwaltung Ihrer Kontendaten inklusive Auswertungs- und Automatisierungsfunktionen. Kontoauszüge werden dauerhaft gesichert und stehen so noch Monate und Jahre später zur Verfügung. Überweisungen und Lastschriften erledigen Sie mit wenigen Handgriffen bequem direkt an Ihrem Mac. Dazu ist keine ständige Internetverbindung erforderlich. Sie können selbst bestimmen, wo die Daten gespeichert werden, sie landen nicht auf fremden Servern. Keine Ihre sensiblen Daten gelangen in fremde Hände.
Bank X versteht sich mit jedem Provider und jedem Geldinstitut, welches HBCI einsetzt. Bank X unterstützt alle Formen von HBCI inklusive optischer Verfahren (PIN/TAN, iTAN, mTAN, chipTAN, Sm@rtTAN, Sicherheitsmedium/Schlüsseldatei, Chipkarte).
Selbstverständlich spielt Bank X auf Wunsch perfekt mit Bank X Mobile zusammen, der separat erhältlichen, unabhängig vom Mac einsetzbaren mobilen Banking-Lösung für iPad, iPhone und iPod touch.

ARTIKEL NUR FÜR APPLE MACINTOSH GEEIGNET. LÄUFT NICHT AUF WINDOWS PCs.
Sprachinformationen: Handbuch: Deutsch (digital), Verpackung: Deutsch, Software: Deutsch

Systemvoraussetzungen:
Mac OS X 10.8 / Mac OS X 10.9 / Mac OS X 10.10 / Mac OS X 10.11, Intel Mac Core Solo, 128MB HD, 512MB RAM- Internet-Zugang
- Kein Kartenleser erforderlich (wird aber unterstützt)
- Nur deutsche Banken werden unterstützt
- Bank X 7 und auch die Vorgängerversion Bank X 6 ist mit Mac OS X 10.10 (Yosemite), Mac OS X 10.11 (El Capitan), macOS 10.12 (Sierra), macOS 10.13 (High Sierra) und macOS 10.14 (Mojave) kompatibel
- Für Elster und manche Banken wird mindestens macOS 10.11 benötigt (wegen neuerer TLS-Verschlüsselung)

Code: Dieses Produkt läuft nur auf Macs mit Intel-Prozessor.
Ausführliche Informationen und evtl. vorhandene Downloads finden Sie auf der Homepage zu diesem Produkt.
Zusätzliche Info

Gruppen

Beste Kommentare
Es geht nichts über Money Money.
19 Kommentare
Danke für den Deal. Hab noch ein paar Fragen dazu.

Kann man mit der App kontenübergreifend die Kontoauszüge auslesen und nach Daten suchen. Gibt’s die Möglichkeit die überweisungseingänge zu screenen. Also wenn einer fehlt darauf hingewiesen zu werden? In dem Fall frage ich für Mieteingänge die man eventuell übersehen könnte.
Ich bin von Bank x auf pecunia umgestiegen. Für die normalen Bankgeschäfte und Auswertung reicht das völlig aus imho.
Trotzdem hot die Ersparnis.
Ja endlich kann ich meine Bankdaten hergeben...sicher NICHT!
Kann das Programm nicht empfehlen... bei mir gab‘s immer Probleme beim Kontenabruf. Aber vllt. wurde das ja schon behoben...
Es geht nichts über Money Money.
chris2378vor 5 m

Kann das Programm nicht empfehlen... bei mir gab‘s immer Probleme beim K …Kann das Programm nicht empfehlen... bei mir gab‘s immer Probleme beim Kontenabruf. Aber vllt. wurde das ja schon behoben...


Kann ich ganz und gar nicht bestätigen. Habe in der App zig verschiedene Konten, Kreditkarten und auch ein Depot. Läuft alles wie es soll und Updates kommen auch kontinuierlich.
Predlexvor 23 m

Es geht nichts über Money Money.


Dem kann ich mich nur anschließen. Wirklich großartiges Programm mit kontinuierlicher Pflege. Leider nur ohne iOS App. Das einzige was mir hier noch abgeht.
dese30.12.2018 23:46

Ich bin von Bank x auf pecunia umgestiegen. Für die normalen Bankgeschäfte …Ich bin von Bank x auf pecunia umgestiegen. Für die normalen Bankgeschäfte und Auswertung reicht das völlig aus imho. Trotzdem hot die Ersparnis.


Pecunia nutze ich seit 2011 und liebe es noch immer, aber der Support/Entwicklung wurde vor einiger Zeit eingestellt und ich kann die Konten und Auswahlen aktuell nicht mehr drucken (Fehlermeldung, auch nach Versionsdowngrade) und die alten Daten auch nicht *ordentlich* exportieren. Sitze also fest und hoffe, dass es noch möglichst lange funzt...
wie ist das Teil im Vergleich zu Outbank?
Echt lieber MoneyMoney nehmen - einfach die beste Banking App für den Mac.
mbraun31.12.2018 00:38

wie ist das Teil im Vergleich zu Outbank?


Die Frage habe ich mir auch gestellt - und ich muss sagen, dass ich Bank X eher als monströse App sehe, und Outbank als intuitive Alternative.
Die Funktion der Automatisierung von Vorgängen wäre sicher ein Alleinstellungsmerkmal von Bank X. Aber das ist eher was für Power User, mag ich annehmen.

Ich bleibe beim plattformübergreifenden Outbank
malloyvor 5 h, 29 m

Pecunia nutze ich seit 2011 und liebe es noch immer, aber der …Pecunia nutze ich seit 2011 und liebe es noch immer, aber der Support/Entwicklung wurde vor einiger Zeit eingestellt und ich kann die Konten und Auswahlen aktuell nicht mehr drucken (Fehlermeldung, auch nach Versionsdowngrade) und die alten Daten auch nicht *ordentlich* exportieren. Sitze also fest und hoffe, dass es noch möglichst lange funzt...


Hm, Im Oktober gab es noch ein Update. Oder meintest Du das mit "seit einiger Zeit"?
MiNTaXvor 3 h, 57 m

Die Frage habe ich mir auch gestellt - und ich muss sagen, dass ich Bank X …Die Frage habe ich mir auch gestellt - und ich muss sagen, dass ich Bank X eher als monströse App sehe, und Outbank als intuitive Alternative. Die Funktion der Automatisierung von Vorgängen wäre sicher ein Alleinstellungsmerkmal von Bank X. Aber das ist eher was für Power User, mag ich annehmen.Ich bleibe beim plattformübergreifenden Outbank


Ich habe aktuell ehrlich gesagt mehrere Probleme mit Outbank, genauer gesagt mit der Version, die momentan draußen ist. Es gab ja irgendwie diese alte Version von vor ca. 2,5 Jahren und dann einen totalen Remake, wo auch dann Verivox die Bude geschluckt hat. Seit dem funktioniert die automatische Aktualisierung der Kontostände nur alle 3 Stunden. Und das ist in meinen Augen zu viel. In der alten Version konnte man das Intervall noch auf wenige Minuten stellen.

Das zweite, was mich nervt ist die Abfrage von den Punkten bei den Kreditkarten. In der alten Version habe ich genau gesehen, wie viele Punkte ich z.B. bei der ADAC Kreditkarte habe. Bei der neuen wird diese Information mit abgefragt, ist aber nur unter Einstellungen => Zugangsdaten => Klick aufs Konto => Verbundenes Konto anzeigen => Details auf die Karte und dann werden die ADAC Boni angezeigt. Also am Arsch der Welt.

Deshalb höre ich mich auch nach alternativen um.
Hanzaygervor 10 h, 6 m

Ja endlich kann ich meine Bankdaten hergeben...sicher NICHT!


I
desevor 10 h, 8 m

Ich bin von Bank x auf pecunia umgestiegen. Für die normalen Bankgeschäfte …Ich bin von Bank x auf pecunia umgestiegen. Für die normalen Bankgeschäfte und Auswertung reicht das völlig aus imho. Trotzdem hot die Ersparnis.


Ich dachte, die Entwicklung von pecunia wurde eingestellt? Wann hast du das letzte Mal aktualisiert?
Das ist der reguläre Preis auch für MoneyMoney. Und da bekomme ich für den Preis die Vollversion ohne Trickserei, die wohl auch noch gegen die Lizenzbedingungen verstößt. Und dort wird man nicht von einem kostenpflichtigen Update zum anderen genötigt. Habe MoneyMoney bereits seit 2014, es wird immer weiterentwickelt ohne teure Updates. Und der Support ist excellent. Teilweise bereits innerhalb einer Stunde Antwort. Kann ich jedem empfehlen!
Bearbeitet von: "Grinsekatz" 31. Dez 2018
Dieses Programm erinnert mich irgendwie stark an utorrent.

20229499-ZWAxW.jpg


Sicher das man sein Geld nicht mit anderen teilt?!
ColdIcevor 57 m

Dieses Programm erinnert mich irgendwie stark an utorrent.[Bild] Sicher …Dieses Programm erinnert mich irgendwie stark an utorrent.[Bild] Sicher das man sein Geld nicht mit anderen teilt?!


Wenn ich mir den aktuellen Silberkurs anschaue (ist in den letzten Tagen um ca. 10% gestiegen), werden die Euros bald nicht mehr den Speicherplatz wert sein, auf dem sie gespeichert sind.
ColdIcevor 4 h, 59 m

Dieses Programm erinnert mich irgendwie stark an utorrent.[Bild] Sicher …Dieses Programm erinnert mich irgendwie stark an utorrent.[Bild] Sicher das man sein Geld nicht mit anderen teilt?!


Alles geklappt. Gerade von Version 4.2 Standard ohne Probleme upgedatet.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text