Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
[MacTrade] Studentenrabatt MacBook Pro 13.3" - 2,3 GHz - 128 GB - 8GB RAM - ohne Touchbar - 2017er Modell
568° Abgelaufen

[MacTrade] Studentenrabatt MacBook Pro 13.3" - 2,3 GHz - 128 GB - 8GB RAM - ohne Touchbar - 2017er Modell

1.150,28€1.257,90€-9%MacTrade Angebote
87
eingestellt am 3. Sep 2018
Bei MacTrade gibt es ein (interessantes) Angebot für Studenten, Lehrer, Dozenten, Schüler, usw.
Zu den 8% EDU-Rabatt gibt es zur Zeit nochmal 100€ Rabatt mit den Gutscheincode PIH2018-100 wer lust auf Finanzierung hat kann stattdessen 150€ mit PIH2018-150 sparen.
Wegen 50€ finde ich persönlich eine Finanzierung fragwürdig.

Zusätzlich bekommt man nochmal 1% Shoop (Gutscheinnutzung erlaubt).
1150,28€ - 9,67€ (Shoop auf Nettwowert) = 1140,61€
Mit Finanzierung wäre es dann 1090,61€.
Idealo momentan 1257€.


1228621.jpg



Momentan ist das MacBook "kurzfristig Lieferbar" - aus meiner Erfahrung raus bedeutet das 3-5 Tage Lieferzeit.

Wer ist berechtigt?:
  • Der Education-Discount ist derzeit nur für Schüler, Studenten, Lehrer, Dozenten über 18 Jahre und im Bildungsbereich tätige Personen und Institutionen (staatlich anerkannte, öffentliche Bildungseinrichtungen) möglich!
  • Musikschulen oder Musiklehrer benötigen einen Nachweis der staatlichen Anerkennung oder einen Mitglieds-Nachweis des Verbands deutscher Musikschulen.
  • Für Lehrer-Bestellungen benötigen wir die Bestätigung der Schule mit Briefkopf und Stempel der Schule.
  • Lehrer oder im Bildungsbereich tätige Personen benötigen einen aktuellen Nachweis, der nicht älter als 5 Tage ist.
  • Der Education-Discount gilt nur für Schulen und Personen innerhalb Deutschlands.
  • VHS Lehrer/Dozenten sind leider nicht für den Education-Discount berechtigt.
  • Der Rechnungsempfänger muss auch der Education-Berechtigte sein. Innerhalb eines Jahres können Education-Berechtigte nur jeweils einen mobilen und einen stationären Rechner mit Education-Discount kaufen.
  • Bitte beachten Sie, dass die Ware erst versandt werden kann, wenn alle Unterlagen vollständig vorliegen!
Zusätzliche Info

Gruppen

Beste Kommentare
blackdealz03.09.2018 07:47

Warum sind die Teile eigentlich so teuer?An der Hardware kanns ja nicht …Warum sind die Teile eigentlich so teuer?An der Hardware kanns ja nicht liegen?



Genau, warum eigentlich auch bmw, Audi, Mercedes und co.? Kann doch wirklich nicht an der hardware liegen :/
2017 Model ohne Touchbar, wär vielleicht im Titel noch interessant
blackdealzvor 1 h, 41 m

Warum sind die Teile eigentlich so teuer?An der Hardware kanns ja nicht …Warum sind die Teile eigentlich so teuer?An der Hardware kanns ja nicht liegen?


Wer schon mal einen MacBook hatte und einen Windows-Laptop, der weiß, warum Apple die Dinger so teuer machen kann. Es gibt keine gleichwertige Windows-Konkurrenz, so schade es auch ist.
Bearbeitet von: "dealomeyo" 3. Sep 2018
blackdealzvor 5 m

Warum fühlt man sich hier immer auf den Schlips getreten. Das war eine …Warum fühlt man sich hier immer auf den Schlips getreten. Das war eine ernst gemeinte Frage, da ich zwar schon Iphone und Ipad besessen habe, aber noch kein MacBook. Und... Naja, die von Ihnen genannten Hersteller lassen in der Tat selbst in verschiedenen Qualitäten herstellen und da gibt es ja auch Unterschiede. Die Hardware aus dem MacBook wird vermutlich nicht speziell für Appleprodukte hergestellt sein vermute ich, daher meine Frage, aber sorry ich wollte am frühen Morgen niemanden verletzten.



Die Rechtfertigung der Preise über die reine Hardware klappt nicht. Stimmt. Es geht eher darum dass man die Marke mitbezahlt. Auch funktionieren die MacBooks einwandfrei. Qualität ist super und die Komponenten sind genau aufeinander und vor allem mit dem Betriebssystem abgestimmt. Auch der Halo Effekt durch das Zusammenspiel zwischen allen Apple Produkten trägt erheblich zur positiven produkterfahrung bei. Zumindest ist das bei mir so.
Hoffe das beantwortet ein bisschen die frage
87 Kommentare
2017 Model ohne Touchbar, wär vielleicht im Titel noch interessant
Kennt hier jemand Mactrade? Sind die soweit vertrauenswürdig?
chewie8703.09.2018 07:25

Kennt hier jemand Mactrade? Sind die soweit vertrauenswürdig?


Ja absolut , kannst bestellen
chewie87vor 1 m

Kennt hier jemand Mactrade? Sind die soweit vertrauenswürdig?


Komplett unbekannt und die Suche liefert praktisch keine Treffer!
chewie8703.09.2018 07:25

Kennt hier jemand Mactrade? Sind die soweit vertrauenswürdig?


Die Ware ist von eine namenhaften Premium-Reseller. Wird jedoch über "Mactrade" verkauft, da die Premium-Reseller solche Rabatte nicht geben dürfen
überteuerte facebook-maschine
überteuerte facebook-maschine autocold
berrywhite03.09.2018 07:22

2017 Model ohne Touchbar, wär vielleicht im Titel noch interessant


Es gibt kein touchbar-Modell mit 128GB, aber ergänze ich.
Warum sind die Teile eigentlich so teuer?
An der Hardware kanns ja nicht liegen?
blackdealz03.09.2018 07:47

Warum sind die Teile eigentlich so teuer?An der Hardware kanns ja nicht …Warum sind die Teile eigentlich so teuer?An der Hardware kanns ja nicht liegen?



Genau, warum eigentlich auch bmw, Audi, Mercedes und co.? Kann doch wirklich nicht an der hardware liegen :/
Jockel12303.09.2018 07:47

Es gibt kein touchbar-Modell mit 128GB, aber ergänze ich.


Weiß nunmal nicht jeder, deswegen interessante Information
berrywhitevor 1 m

Weiß nunmal nicht jeder, deswegen interessante Information


Wie gesagt ich ändere es.
Weder RAM noch SSD reichen aus.
chewie87vor 31 m

Kennt hier jemand Mactrade? Sind die soweit vertrauenswürdig?


Ja sehr zu empfehlen, allerdings ist der Nachweis vorher zu erbringen und nicht gleichzeitig bei einer Bestellung einzureichen, in der E-Mail die ich mal erhalten habe stand drin: „danke für Ihre Registrierung für den Edu Bereich sie können absofort die aufgezählten Produkte mit diesem Service erwerben. Aus technischen Gründen ist dies nicht rückwirkend auf ihre getätigte Bestellung möglich und kann daher nicht berücksichtigt werden.
1x da gekauft, monatelang nur Stress gehabt. Die Unzufriedenheitsquote war damals relativ hoch, wenn sich da nichts geändert hat würde ich stark davon abraten dort zu bestellen. Nach der einjährigen Garantie ist man sonst aufgeschmissen. Lieferdaten sind leider auch sehr oft geschönt
HeldvonStuttgartvor 4 m

Weder RAM noch SSD reichen aus.


Dir vielleicht nicht, vielen aber schon und 8GB RAM sollen für den normalen User nicht ausreichen
Bearbeitet von: "noname951" 3. Sep 2018
HeldvonStuttgartvor 10 m

Weder RAM noch SSD reichen aus.


Mir reicht es, so ein Gerät kauf ich mir auch nicht als Datengrab.
Bearbeitet von: "Jockel123" 3. Sep 2018
warzippo03.09.2018 07:50

Genau, warum eigentlich auch bmw, Audi, Mercedes und co.? Kann doch …Genau, warum eigentlich auch bmw, Audi, Mercedes und co.? Kann doch wirklich nicht an der hardware liegen :/


Warum fühlt man sich hier immer auf den Schlips getreten. Das war eine ernst gemeinte Frage, da ich zwar schon Iphone und Ipad besessen habe, aber noch kein MacBook.
Und...
Naja, die von Ihnen genannten Hersteller lassen in der Tat selbst in verschiedenen Qualitäten herstellen und da gibt es ja auch Unterschiede. Die Hardware aus dem MacBook wird vermutlich nicht speziell für Appleprodukte hergestellt sein vermute ich, daher meine Frage, aber sorry ich wollte am frühen Morgen niemanden verletzten.
blackdealzvor 5 m

Warum fühlt man sich hier immer auf den Schlips getreten. Das war eine …Warum fühlt man sich hier immer auf den Schlips getreten. Das war eine ernst gemeinte Frage, da ich zwar schon Iphone und Ipad besessen habe, aber noch kein MacBook. Und... Naja, die von Ihnen genannten Hersteller lassen in der Tat selbst in verschiedenen Qualitäten herstellen und da gibt es ja auch Unterschiede. Die Hardware aus dem MacBook wird vermutlich nicht speziell für Appleprodukte hergestellt sein vermute ich, daher meine Frage, aber sorry ich wollte am frühen Morgen niemanden verletzten.



Die Rechtfertigung der Preise über die reine Hardware klappt nicht. Stimmt. Es geht eher darum dass man die Marke mitbezahlt. Auch funktionieren die MacBooks einwandfrei. Qualität ist super und die Komponenten sind genau aufeinander und vor allem mit dem Betriebssystem abgestimmt. Auch der Halo Effekt durch das Zusammenspiel zwischen allen Apple Produkten trägt erheblich zur positiven produkterfahrung bei. Zumindest ist das bei mir so.
Hoffe das beantwortet ein bisschen die frage
Shoop wird nicht in den Dealpreis eingerechnet, solltest du mal anpassen, wenn du dafür keine “colds“ kassieren möchtest.
Für mich persönlich ist das kein Deal....

Hab vor 2 Wochen mein Macbook dort bestellt. Leider noch nicht da, was aber an DHL liegt....
Bei mir wurden übrigens 2,5% Shoop berechnet.
nida03.09.2018 08:22

Shoop wird nicht in den Dealpreis eingerechnet, solltest du mal anpassen, …Shoop wird nicht in den Dealpreis eingerechnet, solltest du mal anpassen, wenn du dafür keine “colds“ kassieren möchtest.


Warum wird eine Vergünstigung nicht mit einberechnet? :/

Wie kann ich dann z.b. einen „50% Lieferando Cashback bei shoop“ Deal erstellen, wenn es nicht in den Dealpreis kommt?
Kekskillervor 1 m

Für mich persönlich ist das kein Deal.... Hab vor 2 Wochen mein Macbook d …Für mich persönlich ist das kein Deal.... Hab vor 2 Wochen mein Macbook dort bestellt. Leider noch nicht da, was aber an DHL liegt.... Bei mir wurden übrigens 2,5% Shoop berechnet.


Ohne Gutschein stehen dir 2,5% zu, mit nur 1%.
Jockel12303.09.2018 08:37

Warum wird eine Vergünstigung nicht mit einberechnet? :/ Wie kann ich dann …Warum wird eine Vergünstigung nicht mit einberechnet? :/ Wie kann ich dann z.b. einen „50% Lieferando Cashback bei shoop“ Deal erstellen, wenn es nicht in den Dealpreis kommt?


Ich mach die Regeln hier nicht, sorry. Ich würde vermuten, dass es daran liegt, das Shoop nicht garantiert ist. Oder das wenn man über Shoop geht Mydealz nicht den Ref-Link “nutzen“ kann und die Provision verliert.
Mactrade hat oft Angebote aber ein großer Teil ist fast immer in Verbindung mit einer Finanzierung. Daher für mich völlig uninteressant .. :-(
blackdealzvor 1 h, 41 m

Warum sind die Teile eigentlich so teuer?An der Hardware kanns ja nicht …Warum sind die Teile eigentlich so teuer?An der Hardware kanns ja nicht liegen?


Wer schon mal einen MacBook hatte und einen Windows-Laptop, der weiß, warum Apple die Dinger so teuer machen kann. Es gibt keine gleichwertige Windows-Konkurrenz, so schade es auch ist.
Bearbeitet von: "dealomeyo" 3. Sep 2018
nidavor 14 m

Ich mach die Regeln hier nicht, sorry. Ich würde vermuten, dass es daran …Ich mach die Regeln hier nicht, sorry. Ich würde vermuten, dass es daran liegt, das Shoop nicht garantiert ist. Oder das wenn man über Shoop geht Mydealz nicht den Ref-Link “nutzen“ kann und die Provision verliert.


Habs geändert, danke für den Hinweis
Rudigah03.09.2018 07:59

1x da gekauft, monatelang nur Stress gehabt. Die Unzufriedenheitsquote war …1x da gekauft, monatelang nur Stress gehabt. Die Unzufriedenheitsquote war damals relativ hoch, wenn sich da nichts geändert hat würde ich stark davon abraten dort zu bestellen. Nach der einjährigen Garantie ist man sonst aufgeschmissen. Lieferdaten sind leider auch sehr oft geschönt


Bei Apple hat man die Sorgen doch gar nicht da man das Gerät nur beim Händler kauft, danach kann man immer ohne Probleme zu Apple.
Wheatley3. Sep

Die Ware ist von eine namenhaften Premium-Reseller. Wird jedoch über …Die Ware ist von eine namenhaften Premium-Reseller. Wird jedoch über "Mactrade" verkauft, da die Premium-Reseller solche Rabatte nicht geben dürfen


Auf diese Weise kannst du auch Premium reseller bleiben, wenn die verkaufte Ware mist ist, weil dich keiner belangen kann
keeeeeevinvor 1 h, 41 m

Ja absolut , kannst bestellen


Kann ich bestätigen, habe damals ein MacBook Air mir zugelegt dort 🏽
blackdealzvor 1 h, 28 m

Warum fühlt man sich hier immer auf den Schlips getreten. Das war eine …Warum fühlt man sich hier immer auf den Schlips getreten. Das war eine ernst gemeinte Frage, da ich zwar schon Iphone und Ipad besessen habe, aber noch kein MacBook. Und... Naja, die von Ihnen genannten Hersteller lassen in der Tat selbst in verschiedenen Qualitäten herstellen und da gibt es ja auch Unterschiede. Die Hardware aus dem MacBook wird vermutlich nicht speziell für Appleprodukte hergestellt sein vermute ich, daher meine Frage, aber sorry ich wollte am frühen Morgen niemanden verletzten.


Ich kann es nicht oft genug wiederholen. Die Hardware, ohne darauf angestimmten Software, ist nur Elektroschrott.

Da sind leider (für den Geldbeutel) oder zum Glück (für die Nutzerfreundlichkeit) die Apple Produkte weit der Konkursen überlegen. Man bereut den Kauf in der rege nicht.
Versandkosten von 12,99 müssen aber noch draufgerechnet werden
dealomeyovor 55 m

Bei Apple hat man die Sorgen doch gar nicht da man das Gerät nur beim …Bei Apple hat man die Sorgen doch gar nicht da man das Gerät nur beim Händler kauft, danach kann man immer ohne Probleme zu Apple.


Schonmal versucht nach 12 Monaten bei Apple anzutanzen? Wenn man dann kein Apple Care (ca 200€) hat, kann man für jede Kleinigkeit direkt mehrere Hundert Euro einkalkulieren. Bei MacTrade selber hat man nach 6 Monaten (Beweislastumkehr) ohne Anwalt sowieso schlechte Karten.
die 2017er version würde ich nicht kaufen benutze es selber und die probleme mit der Tastatur sind einfach zu belastend. Tasten doppel, machmal gar nicht. maan shrbt dann ggern maal sne texte
elbero03.09.2018 10:12

die 2017er version würde ich nicht kaufen benutze es selber und die …die 2017er version würde ich nicht kaufen benutze es selber und die probleme mit der Tastatur sind einfach zu belastend. Tasten doppel, machmal gar nicht. maan shrbt dann ggern maal sne texte


Die Frage ist ob Apple das beim 2018er Modell besser hinbekommen hat.
elberovor 19 m

die 2017er version würde ich nicht kaufen benutze es selber und die …die 2017er version würde ich nicht kaufen benutze es selber und die probleme mit der Tastatur sind einfach zu belastend. Tasten doppel, machmal gar nicht. maan shrbt dann ggern maal sne texte


Apple bietet immerhin einen Support/Austausch für dieses Problem an. Auch außerhalb der eigentlichen Garantie.
Vor zwei Wochen bei MacTrade bestellt. Keine Probleme gehabt und 4 Tage später war das MacBook schon da
Vor drei Jahren bestellt, alles verlief total problemlos und ich war vollstens zufrieden.

Vor eineinhalb Wochen bei MacTrade bestellt und auch direkt erneut den Edu-Nachweis eingereicht. Bisher habe ich außer einer Bestätigung über Erhalt des Nachweises Nullkommanix gehört...
dieltzervor 1 h, 21 m

Die Frage ist ob Apple das beim 2018er Modell besser hinbekommen hat.


ja das ist die große frage....

auf dem Papier schon, mit der neuen Gummieinlage. hätte hätte Fahrradkette, vlt ist hier ja jemand, der beide hat bzw. das zumindest 2018er intensiv nutzt?!
Bearbeitet von: "elbero" 3. Sep 2018
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text