Mad Catz F.R.E.Q. 7 schwarz - 7.1 Gaming Head­set für 76,12 € @Amazon.co.uk
149°Abgelaufen

Mad Catz F.R.E.Q. 7 schwarz - 7.1 Gaming Head­set für 76,12 € @Amazon.co.uk

9
eingestellt am 12. Sep 2014
Idealo: 128,99 € in schwarz, ansonsten ab 94,98 € in rot.

Zur Zahlung wird eine Kreditkarte benötigt.
Preis beim Checkout: £60.72 (~76,12 €)

Technische Daten:

• Serie: Cyborg F.R.E.Q.
• Anschlussarten: USB, 3,5mm Klinke
• Übertragungsart: Kabelgebunden
• Soundmodus: 7.1 (Software)
• Ausstattungsmerkmale: flexibler Mikrofonarm, gepolsterter Kopfbügel, verstellbarer Bügel, abnehmbares Mikrofon, Lautstärkeregler, drehbares Mikrofon, Bedienelement am Headset
• Funktion: Stummschaltung
• Kabelart: Kabelführung einseitig
• Kabellänge: 2 m
• Kopfhörerart: Kopfbügel
• Leistungsmerkmale: Dolby Headphone, Dolby Prologic IIx
• Typen: Dynamisch, Geschlossen
• Ankopplung an das Ohr: ohraufliegend
• Kopfhörer Übertragungsbereich: 20 - 20.000 Hz
• Impedanz Kopfhörer: 32 Ohm
• Mikrofon-Übertragungsbereich: 50 - 20.000 Hz
• Treiber: 50 mm
• Farbe: schwarz /

9 Kommentare

5.1 und 7.1 Headsets haben immer einen deutlich schlechteren Klang als gute HighEnd Stereo-Kopfhörer (AKG K701,Beyerdynamic 770/990 oder Sennheiser HD600 aufwärts).

Schon alleine deswegen weil 7 kleine billige Treiber (Chassis) nie einen so guten Klang erzeugen können wie ein hochwertiger Treiber.

Deswegen Cold.

Joa. Teile deine Meinung was gamerheadsets vs kn betrifft ABER die meisten 7.1 Gaming headsets haben keine 7 Treiber sondern eine Software Lösung im angehängten USB dongle.

Spontan fallt mir kein Gaming headsets ein welches wirklich 7 Treiber hat, so auch dieses Frequenz 7 nicht!

Ps.
Kauft euch eine ordentlichen Kopfhörer (wenn möglich mit wechselbarem Kabel) und legt euch ein Micro zu (reloop rhm-10) und wenn ihr 7.1 unbedingt haben wollt, dann ladet euch bei razer die kostenlose Software runter.

Es sind keine 7 kleine Treiber. In Wirklichkeit handelt es sich um 2x 50mm Neodymium Lautsprecher die einfach nur mit Dolby Headphone-Technologie 7.1 simulieren. Das Ganze funktioniert ganz gut und ich persönlich kann damit besser "Orten" als mit echtem 7.1 Headsets.
Über die Qualität des FREQ7 kann ich nichts sagen. Ich habe nur ein Logitech G35, welches aber genau so funktioniert.

Mit dem Reloop rhm-10 schlägst du zwar ein tolles Micro vor, "zulegen" ist aber nicht mehr: Das gibt's NIRGENDS.
(naja, irgendwo in Polen angeblich noch bei einem einzigen Händler, aber das zählt nicht)

Von der Ortung super, aber der Geruch ist fürchterlich. So was habe ich noch nicht erlebt.

Hat hier jemand ne Empfehlung für ein Vernünftiges Headset, womit man beim zocken gut orten kann etc? Sollte kompatibel zu PS3, PS4 & PC sein Find immer nur so halbgares wo dann an irgendeinem Ende gespart wurde..

cobra1909

Hat hier jemand ne Empfehlung für ein Vernünftiges Headset, womit man beim zocken gut orten kann etc? Sollte kompatibel zu PS3, PS4 & PC sein Find immer nur so halbgares wo dann an irgendeinem Ende gespart wurde..

also für PS3 und PS4 kann ich nur das aktuelle von Sony empfehlen! Weiß nur nicht wie die Kompatibilität mit dem PC aussieht!

lordfalcon

Joa. Teile deine Meinung was gamerheadsets vs kn betrifft ABER die meisten 7.1 Gaming headsets haben keine 7 Treiber sondern eine Software Lösung im angehängten USB dongle. Spontan fallt mir kein Gaming headsets ein welches wirklich 7 Treiber hat, so auch dieses Frequenz 7 nicht! Ps. Kauft euch eine ordentlichen Kopfhörer (wenn möglich mit wechselbarem Kabel) und legt euch ein Micro zu (reloop rhm-10) und wenn ihr 7.1 unbedingt haben wollt, dann ladet euch bei razer die kostenlose Software runter.




Vorsicht. Ich habe mir eben die Software auf der HP von Razer heruntergeladen und mein Kaspersky hat direkt einen Trojaner erkannt X)

Deal000r

5.1 und 7.1 Headsets haben immer einen deutlich schlechteren Klang als gute HighEnd Stereo-Kopfhörer (AKG K701,Beyerdynamic 770/990 oder Sennheiser HD600 aufwärts). Schon alleine deswegen weil 7 kleine billige Treiber (Chassis) nie einen so guten Klang erzeugen können wie ein hochwertiger Treiber. Deswegen Cold.


Kostet ja nur das 2 / 3 fache
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text