157°
Mad Catz F.R.E.Q.9 für 79,79€ @ zavvi - kabelloses Gaming Headset

Mad Catz F.R.E.Q.9 für 79,79€ @ zavvi - kabelloses Gaming Headset

ElektronikZavvi.de Angebote

Mad Catz F.R.E.Q.9 für 79,79€ @ zavvi - kabelloses Gaming Headset

Preis:Preis:Preis:79,79€
Zum DealZum DealZum Deal
*Neuer Preis 79,79€ (83,99€, 84,69€)

Preisvergleich ab 228€ idealo.de/pre…tml

Specs:

  • Multiplatform – PC/Mac, consoles, iOS, Android
  • AM3D Surround Sound
  • Digital Active Noise Cancellation (D-ANC)
  • Wireless Bluetooth 4.0
  • MultiSync Dynamic Source Switching
  • aptX Low Latency with CD quality sound
  • Binaural Monitoring for more natural in-game chat

Preisupdate: 79,79€.
wird aus Köln versendet also kein ZOLL !

war noch günstiger bei 75,90€ [Ibood]

PS: Neu Kunden 10% Gutschein: WILLKOMMEN

8 Kommentare

Zollgefahr!

Dealtastischvor 2 h, 1 m

Zollgefahr!



Bei dem Preis kann man die nicht mal 20€ Zoll aber gerne mitnehmen :-)

Taugt das was?

Gerade beim Headset sagt der vom Hersteller verlangte Preis mal überhaupt nichts über die Qualität. Problem wäre nicht der Zoll beim Erhalt, sondern zusätzlich nochmal Versandkosten bei Nichtgefallen bzw. Garantie.

Magere 2 Sterne bei Amazon.com:

amazon.com/Mad…W2M
Bearbeitet von: "RedstarZ" 25. September

RedstarZvor 6 h, 53 m

Taugt das was? Gerade beim Headset sagt der vom Hersteller verlangte Preis mal überhaupt nichts über die Qualität. Problem wäre nicht der Zoll beim Erhalt, sondern zusätzlich nochmal Versandkosten bei Nichtgefallen bzw. Garantie.Magere 2 Sterne bei Amazon.com:https://www.amazon.com/Mad-Catz-Bluetooth-Technology-Smartphones/dp/B00PXLUW2M




Hab das kürzlich beim Mediamarkt gekauft als es dort für 129€ im Angebot war. Find das Headset sehr gut, hat mein persönlichen Test gegen Sony, Plantronics, Philips und Creative gewonnen. War für mich das beste Wireless Headset wenn es um Musik und Gaming geht. Eher Basslastig, was mir gefallen hat z.B. gegenüber den Backbeats.
Soweit ich das damals gesehen habe, ging die viele Kritik hauptsächlich um Probleme mit dem Mikrofon bei Bluetooth-Verbindungen (wohl kein Rückkanal...aber bei meinem Creative-Bluetooh Stick funktioniert das) und einer zu geringen Lautstärke bei Bluetooth-Verbindungen mit der PS4.
Nichts was ich persönlich brauche.

undi83vor 2 h, 1 m

Hab das kürzlich beim Mediamarkt gekauft als es dort für 129€ im Angebot war. Find das Headset sehr gut, hat mein persönlichen Test gegen Sony, Plantronics, Philips und Creative gewonnen. War für mich das beste Wireless Headset wenn es um Musik und Gaming geht. Eher Basslastig, was mir gefallen hat z.B. gegenüber den Backbeats.Soweit ich das damals gesehen habe, ging die viele Kritik hauptsächlich um Probleme mit dem Mikrofon bei Bluetooth-Verbindungen (wohl kein Rückkanal...aber bei meinem Creative-Bluetooh Stick funktioniert das) und einer zu geringen Lautstärke bei Bluetooth-Verbindungen mit der PS4.Nichts was ich persönlich brauche.


Okay, aber dann +19% Umsatzsteuer + Adapter (der von creative kostet ja ca. 40€ o.O ) . Achso und Kauf im Ausland (Rücksenden problematisch). Warte lieber auf einen anderen Deal denke ich.

Hast du zufällig auch das H7 von Creative getestet? Da zieht es mich momentan eher hin

Bearbeitet von: "RedstarZ" 26. September

RedstarZvor 11 h, 7 m

Okay, aber dann +19% Umsatzsteuer + Adapter (der von creative kostet ja ca. 40€ o.O ) . Achso und Kauf im Ausland (Rücksenden problematisch). Warte lieber auf einen anderen Deal denke ich.Hast du zufällig auch das H7 von Creative getestet? Da zieht es mich momentan eher hin


welchen Adapter meinst du? Es ist eine Adapter-Box dabei mit Anschlüssen für eigentlich fast alles (außer Xbox One). Ich hatte früher das Creative Evo war aber überhaupt nicht zufrieden damit, deswegen der Umstieg. Der Surroundeffekt beim FREQ ist echt super (AM3D halt) und ich wollte unbedingt ein Headset mit Apt-X LL zum Musik hören und Film anschauen, da gibt es kaum brauchbare außer dem FREQs.

undi8326. September

welchen Adapter meinst du? Es ist eine Adapter-Box dabei mit Anschlüssen für eigentlich fast alles (außer Xbox One). Ich hatte früher das Creative Evo war aber überhaupt nicht zufrieden damit, deswegen der Umstieg. Der Surroundeffekt beim FREQ ist echt super (AM3D halt) und ich wollte unbedingt ein Headset mit Apt-X LL zum Musik hören und Film anschauen, da gibt es kaum brauchbare außer dem FREQs.




Den Bluetooth-Adapter, den du erwähnt hattest. Offenbar klappt das auch nicht mit jeden Bluetooth Adapter für PC, es wird ja überall abgeraten für PC-Nutzer (Also, welche Mikrofon benötigen), diese zu holen. Hätte mir sonst tatsächlich vielleicht doch geholt.

Richtig, der Klang am PC als Headset über BT ist grausam. Als (APT-X) Kopfhörer über einen passenden Dongle (Logilink für 6-7 Euro zum Beispiel) ist der FREQ9 aber perfekt. Ohne Musik hört man auch hier Rauschen, verschwindet aber, sobald Musik einsetzt.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text