Mad Catz RAT 1 Gaming Maus für PC
375°Abgelaufen

Mad Catz RAT 1 Gaming Maus für PC

7,95€13,90€-43%Amazon UK Angebote
38
eingestellt am 31. Mai
Bei amazon.co.uk gibt es die Mad Catz RAT 1 Gaming Maus für PC für 7,95€ inkl. Versand.

PVG lt. Idealo 13,90€

Produktbeschreibung des Herstellers




Bahnbrechendes modulares Design

Wir haben das Regelwerk zur Gestaltung von Mäusen nicht bloß zerrissen, wir haben darauf herumgetreten und es einen Abgrund hinab geworfen. Das Ergebnis: die R.A.T. 1 – eine aufregendes neues Mauskonzept – entwickelt auf Basis eines innovativen Modulsystems, das die Gaming-Maus neu definiert. Die drei Kernkomponenten der R.A.T. 1, das Stativgestell, das Sensormodul und die anpassbare Handballenauflage, arbeiten zusammen und bilden eine Maus, die so individuell ist wie Sie selbst.


  • DPI-Bereich: 250 – 3500
  • USB-Signalrate: Einstellbar
  • Sechs Programmierbare Tasten
  • Gewicht: 50 g (ohne Kabel)
  • Kabellänge: 1,8 m










Stativgestell

Das ultraleichte Stativgestell bietet die grundsolide Basis für seine Modulkomponenten.


Abnehmbares Sensormodul

Das einzigartige Sensor-Tastenmodul ist vom Stativgestell abnehmbar und wird so zur ultimativen, für die Reise geeigneten Maus.


Anpassbare Handballenauflage

Handballenauflage mit zwei Positionen zur Anpassung an Ihre Hand. Laden Sie die CAD-Dateien herunter, um Ihre eigene zu erstellen und in 3D zu drucken!
Zusätzliche Info

Gruppen

Beste Kommentare
Da fehlt ja die halbe Maus
toto77vor 7 m

Da fehlt ja die halbe Maus


Zwecks aerodynamik. Iwo muss ja der Schweiß durch
Halber Preis, halbe Maus?
38 Kommentare
Da fehlt ja die halbe Maus
Mit UK Prime und Lieferadresse sogar nur 2,95€
Halber Preis, halbe Maus?
Oh ein X-Press-on-cover
toto77vor 7 m

Da fehlt ja die halbe Maus


Zwecks aerodynamik. Iwo muss ja der Schweiß durch
Hunger games...
Ist die Maus am Fasten?
toto77vor 17 m

Da fehlt ja die halbe Maus


Den Rest musst du dir selber drucken.
novervevor 12 m

Halber Preis, halbe Maus?


Kaufe zwei Mäuse und bastel eine Ganze daraus! Ist noch immer günstiger!
Der Laden ist doch schon lange pleite (& offline). Gibt's dafür überhaupt noch Treiber?
War die Marke damals nicht schweineteuer?
Ach, und bei mir steht 16,93€ inkl. 4,05GBP für's shipping nach D. Vorbei?

OK, der Link geht nicht auf die nicht-verfügbare Version für 2,95GBP, die erst in 2-3 Monaten geliefert wird... Ich nehme alles zurück und behaupte das Gegenteil
Bearbeitet von: "thol" 31. Mai
Mäßige quali und madcatz ist schon pleite also kein Support der Treiber etc.
tholvor 6 m

Der Laden ist doch schon lange pleite (& offline). Gibt's dafür überhaupt n …Der Laden ist doch schon lange pleite (& offline). Gibt's dafür überhaupt noch Treiber?


Nein, die Marke gibt's wieder. Ist jetzt allerdings chinesisch und nicht mehr kalifornisch.
kirostarvor 1 m

War die Marke damals nicht schweineteuer?


Nein. Und genau das war großen Teils Alleinstellungsmerkmal.
riot33rvor 6 m

Nein, die Marke gibt's wieder. Ist jetzt allerdings chinesisch und nicht …Nein, die Marke gibt's wieder. Ist jetzt allerdings chinesisch und nicht mehr kalifornisch.


hoffentlich gibt's dann jetzt auch funktionierende Win10 Treiber für die RAT7, die hier noch rumliegt.
Bei mir waren es nicht 7,95€ sondern 8,28.
tholvor 5 m

Bei mir waren es nicht 7,95€ sondern 8,28.


Wie kommst du darauf? Habe einen Währungsrechner aus dem Internet benutzt.
DerTurkevor 22 m

Töbe töbe


*Tövbe
Sensor? Taster?
Sieht aus wie von einer Katze angefressen.
riot33rvor 54 m

Nein. Und genau das war großen Teils Alleinstellungsmerkmal.


Stimmt doch gar nicht, die haben auch höherpreisige Modelle wie die RAT 7. Und auch die erschwinglicheren Modelle wie die RAT 5 sind nicht direkt billig (60€ momentan).
Bearbeitet von: "lionxx" 1. Jun
Sieht aus wie ein Speedboot.
lionxxvor 31 m

Stimmt doch gar nicht, die haben auch höherpreisige Modelle wie die RAT 7. …Stimmt doch gar nicht, die haben auch höherpreisige Modelle wie die RAT 7. Und auch die erschwinglicheren Modelle wie die RAT 5 sind nicht direkt billig (60€ momentan).


Also stimmt es doch - Du hast nur zu flüchtig gelesen, was Du in Frage stellen wolltest. Mad Catz Geschäftsmodell war über Jahrzehnte auf erschwingliche Peripherie angelegt, die qualitativ ausreichend dimensioniert war. Damit sind die berühmt und groß geworden. Dass es da ein paar wenige Premiumreihen gab, steht dem "großen Teils" nicht entgegen - im Gegenteil. Ich kann Dir da also nicht folgen.
Bearbeitet von: "riot33r" 1. Jun
"Wir haben das Regelwerk zur Gestaltung von Mäusen nicht bloß zerrissen, wir haben darauf herumgetreten und es einen Abgrund hinab geworfen."

So sieht die auch aus
Hat 7,19€ bei mir gekostet
SharlieCheen1. Jun

"Wir haben das Regelwerk zur Gestaltung von Mäusen nicht bloß zerrissen, w …"Wir haben das Regelwerk zur Gestaltung von Mäusen nicht bloß zerrissen, wir haben darauf herumgetreten und es einen Abgrund hinab geworfen."So sieht die auch aus

Hot für diese Aussage von dem Hersteller.
riot33rvor 2 h, 12 m

Also stimmt es doch - Du hast nur zu flüchtig gelesen, was Du in Frage …Also stimmt es doch - Du hast nur zu flüchtig gelesen, was Du in Frage stellen wolltest. Mad Catz Geschäftsmodell war über Jahrzehnte auf erschwingliche Peripherie angelegt, die qualitativ ausreichend dimensioniert war. Damit sind die berühmt und groß geworden. Dass es da ein paar wenige Premiumreihen gab, steht dem "großen Teils" nicht entgegen - im Gegenteil. Ich kann Dir da also nicht folgen.


Okay das wusste ich nicht - allerdings waren die Modelle die hierzulande (oder in meinem Bekanntenkreis, I don't know) populär waren alle aus eben diesen Premiumreihen.
Dementsprechend hast du zwar Recht, aber hast auf die Frage auch nicht allzu sinnvoll geantwortet, da der Hintergrund gefehlt hat.
lionxxvor 3 h, 16 m

Okay das wusste ich nicht - allerdings waren die Modelle die hierzulande …Okay das wusste ich nicht - allerdings waren die Modelle die hierzulande (oder in meinem Bekanntenkreis, I don't know) populär waren alle aus eben diesen Premiumreihen.Dementsprechend hast du zwar Recht, aber hast auf die Frage auch nicht allzu sinnvoll geantwortet, da der Hintergrund gefehlt hat.


Ich gehe eigentlich immer davon aus, dass sich jeder mindestens grundlegend selber informiert. Aber Du hast Recht, gerade hier sollte man sich eher nicht darauf verlassen, dass jeder weiss, was er da erzählt.
Kein Wunder, dass die Pleite sind bei solchen unergonomischen Mausdesigns.
Bearbeitet von: "coray" 1. Jun
JoachimPetervor 8 h, 8 m

*Tövbe

Datt heißt "töfte"!
Die Maus ist ja töfte!
Roei83vor 8 h, 24 m

Wie kommst du darauf? Habe einen Währungsrechner aus dem Internet benutzt.


Amazon auf € umgestellt zeigt den Betrag an.
Meiner Erfahrung nach ist deren Umrechnungskurs näher an der Realität (i.e. meist gleich dem der Kreditkarte).
Die Idee ist interessant, sogar leichter als die Finalmouse Ultralight. Aber ich bleibe dennoch bei der.
Der VGP stimmt übrigens nicht ganz: amazon.de/Mad…h=1
Bearbeitet von: "Peacecamper" 1. Jun
toto7731. Mai

Da fehlt ja die halbe Maus




17511039-Tslbn.jpg

Zielgruppe 2-6 Jahren. 👶
riot33rvor 13 h, 6 m

Nein. Und genau das war großen Teils Alleinstellungsmerkmal.


Also 60€ hat die damals schon gekostet. Nicht schweineteuer, aber nicht so günstig.
Das ist das Gehäuse!!! Die Elektronik muss man selber basteln
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text