328°
ABGELAUFEN
Magazin Playboy : 2 Ausgaben gratis ( Kündigung notwendig)
Magazin Playboy : 2 Ausgaben gratis  ( Kündigung notwendig)
Freebies

Magazin Playboy : 2 Ausgaben gratis ( Kündigung notwendig)

Magazin Playboy : 2 Ausgaben gratis ( Kündigung notwendig)



Lieferbedingungen:
Ich erhalte PLAYBOY von der nächsterreichbaren Ausgabe zwei Monate lang gratis frei Haus. Wenn mir PLAYBOY gefällt, brauche ich nichts weiter zu tun. Ich erhalte dann PLAYBOY monatlich für zzt. 5,50 Euro (Berechnung jährlich 66 Euro für 12 Ausgaben) und erhalte zusätzlich einen 10 Euro ShoppingBON. Der Bezug verlängert sich danach automatisch jeweils um ein Jahr, wenn ich nicht 4 Wochen vor Ablauf der Bezugszeit schriftlich kündige. Falls ich wider Erwarten nach den kostenlosen Ausgaben keine weitere Belieferung wünsche, genügt eine kurze schriftliche Mitteilung nach Erhalt der 1. Ausgabe an den Verlag. Dieses Angebot ist nur im Inland gültig. Auslandpreise auf Anfrage.

27 Kommentare

und soll mir ja keiner kommen er liest den Hasen wegen den Interviews... X)

zappi007

und soll mir ja keiner kommen er liest den Hasen wegen den Interviews... X)


Ich dachte die Nackedeis wären Geschichte? Wofür soll man's dann noch lesen, wenn nicht wegen der hochwertigen Inhalte?

zappi007

und soll mir ja keiner kommen er liest den Hasen wegen den Interviews... X)


ist wohl nur in den USA so

Natürlich fürs Gästeklo

dammandamm

Natürlich fürs Gästeklo


Für Sitzungen oder andere Dinge... ?!

Danke mal mitgenommen. Freu mich schon auf die gehaltvollen Inhalte

Lauwarm. Ab 12 Monaten kostenlos und kündigungsfrei können wir weiter sehen,

Also, im vorletzten Heft war das Centerfold komplett unrasiert. Musste mich fast übergeben.

Merk!

Kommentar

dammandamm

Natürlich fürs Gästeklo



Naja. Also als begleitlektüre für den Stuhlgang für gays nicht wirklich zu empfehlen

dammandamm

Natürlich fürs Gästeklo



Gratis Klopapier?

zappi007

und soll mir ja keiner kommen er liest den Hasen wegen den Interviews... X)



Doch weshalb sonst?

Mal mitgenommen,wegen der gehaltvollen Interviews!

Mal mitgenommen fürs Flüchtlingsheim

wie soll die Kündigung aussehen, gehts per mail oder mit der Post?

babynator55

Mal mitgenommen fürs Flüchtlingsheim


aber lohnt nicht .. richtig nackt sind die mädels ja nicht mehr..

wie kann man kündigen, reicht es per mail, oder schriftlich mit der Post?

dammandamm

Natürlich fürs Gästeklo



Zusammenrollen?

Ohne titten, ohne mich!

Verfasser

Weiterhin verfügbar.

Bretla

wie kann man kündigen, reicht es per mail, oder schriftlich mit der Post?



Kündigung geht an: playboy@burdadirect.de

Kommentar

dammandamm

Natürlich fürs Gästeklo



Stimmt, dass sollte gayn

Schon ne Info bekommen, wann geliefert wird? Hier Funkstille.

Hab da mal hingeschrieben und folgendes als Antwort bekommen:

vielen Dank für Ihre Mail.

Die Aktion Playboy 2 Hefte kostenlos war eine Angebot aus dem Jahr 2012 und wurde irrtümlich beworben. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir Ihnen daher die beiden Hefte nicht mehr kostenlos zur Verfügung stellen können.

Für weitere Anfragen steht unser Serviceteam gerne zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen aus Offenburg
Ihr Playboy Deutschland Kundenservice

Verfasser

Dann sollen die doch endlich die Aktion rausnehmen.

beebob13

Hab da mal hingeschrieben und folgendes als Antwort bekommen: vielen Dank für Ihre Mail. Die Aktion Playboy 2 Hefte kostenlos war eine Angebot aus dem Jahr 2012 und wurde irrtümlich beworben. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir Ihnen daher die beiden Hefte nicht mehr kostenlos zur Verfügung stellen können. Für weitere Anfragen steht unser Serviceteam gerne zur Verfügung. Mit freundlichen Grüßen aus Offenburg Ihr Playboy Deutschland Kundenservice


Eigentlich nicht ok, dass sie einem die "Bestellung" bestätigen und dann später aber nicht mal stornieren, wenn man nicht explizit nachfragt.
Vielen Dank an dich fürs Nachhaken!

Ich hatte letzte Woche auch mal nachgefragt und heute dann die gleiche Absage bekommen (mit dem Verweis auf 2012).

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text