212°
Magenta Zuhause M + EntertainTV (Wechsler) 50/10 für eff. 19,95€ - 100/40 für eff. 22,24€ monatlich – Update: Verlängert bis zum 21.3

Magenta Zuhause M + EntertainTV (Wechsler) 50/10 für eff. 19,95€ - 100/40 für eff. 22,24€ monatlich – Update: Verlängert bis zum 21.3

Verträge & FinanzenFinanzenCheck24 Angebote

Magenta Zuhause M + EntertainTV (Wechsler) 50/10 für eff. 19,95€ - 100/40 für eff. 22,24€ monatlich – Update: Verlängert bis zum 21.3

Preis:Preis:Preis:478,80€
Zum DealZum DealZum Deal
Das Angebot gilt nur für Wechsler!

Durch Cashback von Check24 bekommt man auf die oben genannten Effektivpreise:

Grundgebühr Monat 1 - 12
24,95€

Grundgebühr Monat 13 - 24
44,95

Keine Versandkosten
0,00

Sonderbonus für CHECK24-Kunden
- 30,00 €

10% Online-Rabatt
- 60,00 €

Telekom-Vorteil
- 120,00 €

Bei CHECK24: 150 € Cashback! Nur noch bis 14.03.!
- 150,00 €

Gesamtkosten über 24 Monate
478,80 €

Effektivpreis mtl.: 478,70 / 24 = 19,95 € pro Monat


Monatliche Grundgebühr ab dem 25. Monat
44,95 €

Will man 100Mbit/s down / 40 Mbit/s up muss man monatlich 2,29€ draufzahlen.

Update: Wann man als Wechsler gilt:


975325.jpg

Update2: das hier klingt interessant:

martin85vor 2 h, 27 mBezüglich Shoop.....Über Shoop wird man auf Check24.NET geleitet, nicht auf Check24.DE -> bedeutet, 30€ (Sonderbonus für Check24 Kunden) weniger plus 6,95 € Versandkosten, ist aber trotzdem besser, da man 65€ von Shoop bekommt... Habs mal abgeschlossen

Update3: Verlängert bis zum 21.3.

Beste Kommentare

Redaktion

Bei Interesse bitte weiterhin dann diesen Deal beachten: Ist zwar abgelaufen (weil es seit gestern "nur" noch 200 € Auszahlung statt 240 € gibt) - das sind aber immer noch 20 € mehr als hier bei check24.

>>‌ mydealz.de/dea…232

32 Kommentare

wann ist man "Wechsler"? Wechsel von anderem Anbieter? Wechsel des Tarifs? Wechsel der Unterhose?

Verfasser

Wechsel von einem anderen Anbieter.

Genauer: Man ist Wechsler wenn man aktuell Internet von einem anderen Anbieter bezieht. Anscheinend gilt man immer noch als Wechsler wenn man ausschließlich einen Telefonanschluss bei der Telekom hat. Siehe:

13632243-QRWXu.jpg
Bearbeitet von: "stereotype" 14. Mär

Bei Nicotel gibt es doch mehr, oder?

Verfasser

PeterPan556vor 11 m

Bei Nicotel gibt es doch mehr, oder?


Laut nicotel.de kostet das gleiche Angebot dort effektiv 20,78€ / Monat, das ist schon das Angebot für Wechsler, die den Anschlusspreis von 69,99€ erstattet bekommen, das Angebot bei nicotel ist also 83cent / Monat teurer.
Bearbeitet von: "stereotype" 14. Mär

Ist Nicotel zu empfehlen? Suche jetzt schon eine Weile nach einem neuen Vertrag und habe schon so einige Möglichkeiten durchbaldowert... Leider ist die Zeit schon ziemlich forgeschritten, meine Kündigungsfrist bei der Telekom (Vertrag C&S DSL16 mit ISDN) läuft am 29.3. aus bzw. würde sich danach um ein weiteres Jahr verlängern. Bin jetzt schon ca. 6 Jahre bei der Telekom und bin eigentlich sehr zufrieden, der beste Service ist der, den man nicht braucht...

Preislich kommt mich das natürlich immer etwas teurer, sodass ich jetzt doch, gerade im Zuge der drohenden IP-Umstellung einen günstigen Absprungszeitpunkt suche, der mir auch passt. Alternativen gibt es ziemlich viele, leider immer mit gewissen Vor- und Nachteilen. Kabel gäbe es zwar auch, möchte ich aber wegen der ungewisseren Verfügbarkeit gerne vermeiden. Ansonsten wäre auch noch Easybell möglich, leider nur mit DSL16/2,4 bzw. Annex J, sicherlich mit Telekom als Vorleister. Ansonsten wäre wohl max. VDSL25 bei den üblichen Verdächtigen (1&1, O2, Vodafone) als Bitstream über die Telekom möglich.
Das ist jetzt etwas meine Zwickmühle, der Unterschied von DSL16/2,4 zu VDSL25/5 ist mMn nicht sooo wahnsinnig groß, zumal die Bandbreite von VDSL25 eher ungewiss(er) ist. Bei meinem aktuellen ADSL2+ (Annex B) habe ich fast Vollsync, allerdings mit einer 18/7dB-Dämfpung. Lt. Abfrage bei der Telekom bekäme ich aber das schnellste Annex-J-Profil, also das 16000er-Profil 8j3 (brutto 17.696 down / 2.800 up)

Aktuell gibt es ja bei Nicotel die Möglichkeit, als Bestandskunde(!) der Telekom 110€ (60€ Gutschrift + 50€ Cashback) für den Wechsel zu Magenta M zu bekommen, sodass ich dann insgesamt auf die 24 Monate bei knapp 36€/Monat rauskäme. Das ist schon nicht verkehrt, damit würde ich nur 1€/Monat mehr bezahlen, als wenn ich den Vertrag über die Telekom als Magenta S (35€/Monat) weiterlaufen lassen würde. Leider gibt es bei Nicotel nur die Möglichkeit, Magenta M zu wählen und nicht Magenta S. Bei Easybell käme ich mit 3 Rufnummern so bei knapp 31€/Monat raus, sodass VDSL sozusagen ca. 5€ mehr pro Monat kostet, allerdings hätte man bei Easybell auch wieder den (Um-)Schaltungsaufwand und zeitlich wird es sowieso knapp...mpf...

Hat vielleicht noch jemand einen Tipp, was man in der Situation machen könnte...?

Kuhl. Kann man mal wieder nicht für 16er-Leitung abschließen. Saftladen.
Bearbeitet von: "Schlicki" 14. Mär

War der Deal von che_che bis vor ein paar Tagen nicht besser?

Ja, war er. Und flascher Dealpreis, deshalb erstmal Cold.
Bearbeitet von: "calle469" 14. Mär

Verfasser

calle469vor 8 m

War der Deal von che_che bis vor ein paar Tagen nicht besser?Ja, war er. …War der Deal von che_che bis vor ein paar Tagen nicht besser?Ja, war er. Und flascher Dealpreis, deshalb erstmal Cold.


Habe den Dealpreis angepasst, war mir nicht klar dass hier die Summe gewünscht ist.

Einen aktiven Magenta Zuhause Deal kann ich auf dem Profil von che_che leider nicht finden, kannst du bitte den Link posten?

stereotypevor 3 m

Habe den Dealpreis angepasst, war mir nicht klar dass hier die Summe …Habe den Dealpreis angepasst, war mir nicht klar dass hier die Summe gewünscht ist.Einen aktiven Magenta Zuhause Deal kann ich auf dem Profil von che_che leider nicht finden, kannst du bitte den Link posten?


er meint diesen, abgelaufenen, Deal:
mydealz.de/dea…232

will den deal nicht kaputt machen, ich bevorzuge aber einen bekannten Anbieter, bei dem man auch Geld bekommt, aber alternativ das Geld zum Kauf der Entertainhardware und Co verwenden darf, sodass man keine Mietgebühren für Hardware zahlen muss.
Beispielsweise kann man den Receiver und den Router gegen das Cashback aufkaufen und muss so keine Miete zahlen.
Das sind ca. 9 bis 10 Euro monatlich, die man spart.

Wenn man als Bestandskunden von einem alten Telekom-Vetrag wechseln würde, lassen sich ein paar der Vorteile mitnehmen, oder geht da gar nichts?

dslonlyvor 12 m

will den deal nicht kaputt machen, ich bevorzuge aber einen bekannten …will den deal nicht kaputt machen, ich bevorzuge aber einen bekannten Anbieter, bei dem man auch Geld bekommt, aber alternativ das Geld zum Kauf der Entertainhardware und Co verwenden darf, sodass man keine Mietgebühren für Hardware zahlen muss.Beispielsweise kann man den Receiver und den Router gegen das Cashback aufkaufen und muss so keine Miete zahlen.Das sind ca. 9 bis 10 Euro monatlich, die man spart.



Ob man die Hardware billiger bekommt oder ob man vorlegt und durch das Cashback zurückbekommt ist doch egal, solange man flüssig ist
Man muss halt immer nachrechnen was für einen persönlich billiger kommt. Wird ja keiner gezwungen irgendwas bei Telekom zu mieten.


tbagvor 6 m

Wenn man als Bestandskunden von einem alten Telekom-Vetrag wechseln würde, …Wenn man als Bestandskunden von einem alten Telekom-Vetrag wechseln würde, lassen sich ein paar der Vorteile mitnehmen, oder geht da gar nichts?



Wenn du Glück hast gehts mit einem Neuanschluss -> Vertrag kündigen und komplett neu abschliessen (auch neue Anschlussgebühren und Technikerbesuch fällig).
Bearbeitet von: "ganrok" 14. Mär

Redaktion

Bei Interesse bitte weiterhin dann diesen Deal beachten: Ist zwar abgelaufen (weil es seit gestern "nur" noch 200 € Auszahlung statt 240 € gibt) - das sind aber immer noch 20 € mehr als hier bei check24.

>>‌ mydealz.de/dea…232

Auch für Neukunden, also z.B. wenn man gerade umzieht und sowieso nen komplett neuen Anschluss benötigt?

Da der Name genannt wurde, ich meinte nicotel, bisher waren die zu empfehlen und ihr könnt das Cashback für den Kauf der Hardware dort verwenden und habt Garantie.
Würde das eher als check24 nehmen.

deadpoet80vor 21 m

Auch für Neukunden, also z.B. wenn man gerade umzieht und sowieso nen …Auch für Neukunden, also z.B. wenn man gerade umzieht und sowieso nen komplett neuen Anschluss benötigt?

​wenn du umziehst und dein jetziger Vertragspartner kann dir deine Leitung garantieren die du bei ihm hast.Kann man nicht wechseln btw.

Ist der Kabelanschluss mit dabei oder muss ich 10€ extra zahlen wie bei den meisten?

tbagvor 1 h, 5 m

Wenn man als Bestandskunden von einem alten Telekom-Vetrag wechseln würde, …Wenn man als Bestandskunden von einem alten Telekom-Vetrag wechseln würde, lassen sich ein paar der Vorteile mitnehmen, oder geht da gar nichts?


Wenn du kündigst bieten Sie dir normalerweise 2-3 Monate vor Abschluss ein Rückhohlangebot, was in der Regel dem aktuellen Neukundenangebot entspricht (Also die ermäßigten GG, aber ohne Auszahlung).

Wenn du alternativ auch 2-4 Wochen ohne Internet leben kannst, dann kündigst du deinen Telekom Vertrag und verlangst eine Umstellung auf den einfachsten Telefontarif (kostet mMN um die 18€/Monat). Sobald dein DSL Vertrag abgelaufen ist und das Kundencenter bereinigt wurde, kannst du über einen der bekannten Händler einen neuen DSL Vertrag abschließen, der in der Regel nur knapp unter der Auszahlung von Bestandskunden liegt.

Vorteil: Keine Gebühren für Portierung von Rufnummern und Einrichtung neuer Hardware, keine Anschlussgebühren (70€)
Nachteil: 2-4 Wochen kein Internet, geringere Auszahlung als Neukunden/Komplettwechsler

Alternativ kann man auch zu einem Anbieter ohne Mwlz. wechseln (hier bietet sich O2 bei Obocom an) und dann nach 1-2 Monaten wieder zurück zu Telekom wechseln. Dann fallen aber 2 mal Gebühren für die Portierung an. Es kommt also darauf an, wie viel Aufwand es dir Wert ist und welche Anbieter bei dir überhaupt verfügbar sind.

dslonlyvor 52 m

Da der Name genannt wurde, ich meinte nicotel, bisher waren die zu …Da der Name genannt wurde, ich meinte nicotel, bisher waren die zu empfehlen und ihr könnt das Cashback für den Kauf der Hardware dort verwenden und habt Garantie.Würde das eher als check24 nehmen.


Jo, denke mal auch, sind ja auch offizieller Telekom-Partner. Wahrscheinlich geben die damit etwas von ihrer Provision ab, das gibts woanders nicht, zumindest, was ich bisher so gesehen habe. Da gehen Bestandskunden i.d.R. leer aus, abgesehen von der 60€ Gutschrift beim Wechsel auf einen teureren Vertrag, z.B. S->M. Das gibt es aber auch im T-Kundencenter. Die Hardwareangebote sind mMn nicht so prall, da kann man auch auf einen günstigen Deal warten, sofern man es nicht eilig hat. Die FB7490 gab es ja auch schon mal für um 150€...

Shoop 65€ Cashback möglich?

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text