Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
MagentaMobil XL Neuauflage
-65° Abgelaufen

MagentaMobil XL Neuauflage

75
eingestellt am 6. Mär 2018
Hallo zusammen,

die Telekom bietet ab sofort eine Neuauflage des MagentaMobil XL Tarifs an.

Unbegrenzt Telefonie, SMS und Daten

Für 79,95€ in SIM-Only Variante
Für 99,95€ mit Top-Smartphone

Nicht schlecht!
Zusätzliche Info
Achtung:
kein Roaming in der schweiz mehr incl. (Nur in der Variante business xl plus)

-multisim statt 5€ jetzt 29,95

im ausland fair use regelung ca 23gb pro Monat

- XL premium incl EU Flat plus, 2 multis sims und jährlichem neuen smartphone für 199€ weiterhin buchbar
Für MagentaEINS Kunden gibt es monatlich 10€ Rabatt.
Über Corporate Benefits gibt es evtl. nochmal 20% Rabatt und keine Anschlussgebühr.
Sonderkonditionen für Familie und Freunde (For Friends) sind nicht vorgesehen.
Pro MultiSim (auch eSim für Apple Watch) monatlich 29,95 € zusätzlich.

Preisliste: telekom.de/dlp…pdf

Zwei wichtige Punkte aus der Preisliste:
"Im Tarif MagentaMobil XL werden bei drohender Überlast einer Funkzelle in dieser Zelle Videostreaming-Inhalte in für den Mobilfunk optimierter Qualität mit bis zu 1,7 Mbit/s übertragen (vgl. DVD- Qualität)."

Betrieb eines WLAN/WiFi-Netzes/HotSpots zur Nutzung durch Dritte
"Die in den Tarifen oder Optionen enthaltenen Datenleistungen (Datenflat oder Daten-Inklusivvolumen) sind zur eigenen Nutzung des Kunden vorgesehen. Es ist unzulässig, die Datenleistungen zum Betrieb eines WLAN/WiFi-Netzes/HotSpots zu geschäftlichen Zwecken zur Nutzung durch Dritte zu verwenden, insbesondere für Gäste im Personenverkehr (z.B. für Fahrgäste in Fern- und Reisebussen, Bahnen oder Schiffen). Sofern diese Nutzungsarten nicht ausdrücklich im jeweiligen Tarif oder der Option erlaubt sind, ist für solche Nutzungsarten eine gesonderte Vereinbarung mit der Telekom erforderlich. Die Zulässigkeit der Nutzung der Tarife im Endgerät des Kunden als Modem/persönlichen HotSpot für die eigene und die private Nutzung bleibt davon unberührt."

Leistungsbeschreibung: telekom.de/dlp…pdf
SIM-Karte / eSIM
"Die Telekom überlässt dem Kunden je nach Vereinbarung eine SIM-Karte oder ein eSIM-Profil. Die voraussichtliche Dauer bis zur Freischaltung der überlassenen SIM-Karte oder des eSIM-Profils (Leistungsbereitstellung) beträgt bis zu 24 Stunden. Die SIM-Karte bzw. das eSIM-Profil wird dem Kunden ausschließlich zum Zwecke der Sprachübermittlung und Datenübertragung, zur Nutzung ausschließlich für Verbindungen über die Vermittlungs- und Übertragungssysteme der von der Telekom angebotenen Mobilfunknetze und zur Nutzung ausschließlich im Zusammenhang mit MobilfunkEndgeräten in dem vertraglich vereinbarten Rahmen überlassen. Soweit nicht ausdrücklich vereinbart, ist in Tarifen mit pauschal abgegoltenen Datenvolumen ohne Bandbreitenbeschränkung die Nutzung der SIM-Karte / des eSIM-Profils in Routern nicht zulässig."

Gruppen

75 Kommentare
Avatar
GelöschterUser822569
+29,95 für ne Multisim, da "spart" man sich gleich den DSL Vertrag dazu.
80 Euro für einen Vertrag....
Dazu wirds noch einige interessante hardware deals geben.
GelöschterUser82256906.03.2018 10:52

+29,95 für ne Multisim, da "spart" man sich gleich den DSL Vertrag dazu.


"Abseits dessen betont die Telekom, dass es sich um einen Tarif handelt, der vorwiegend für die mobile Nutzung gedacht ist und nicht den heimischen DSL-Anschluss ersetzen soll. Wer allzulange unbeweglich an der gleichen Stelle surft, soll von der Hotline angerufen und zu einem Festnetzanschluss beraten werden." teltarif.de/tel…tml
Bearbeitet von: "Garcia" 6. Mär 2018
LTE MAX UNLIM Daten - das ist natürlich ein Brecher!!!
Avatar
GelöschterUser822569
Garcia6. Mär 2018

"Abseits dessen betont die Telekom, dass es sich um einen Tarif handelt, …"Abseits dessen betont die Telekom, dass es sich um einen Tarif handelt, der vorwiegend für die mobile Nutzung gedacht ist und nicht den heimischen DSL-Anschluss ersetzen soll. Wer allzulange unbeweglich an der gleichen Stelle surft, soll von der Hotline angerufen und zu einem Festnetzanschluss beraten werden." https://www.teltarif.de/telekom-magentamobil-xl-flatrate/news/71922.html


Sollense doch, da müssten die mich ja jedes Wochenende anrufen, da beweg ich mich so gut wie nie von der Stelle
Garcia6. Mär 2018

"Abseits dessen betont die Telekom, dass es sich um einen Tarif handelt, …"Abseits dessen betont die Telekom, dass es sich um einen Tarif handelt, der vorwiegend für die mobile Nutzung gedacht ist und nicht den heimischen DSL-Anschluss ersetzen soll. Wer allzulange unbeweglich an der gleichen Stelle surft, soll von der Hotline angerufen und zu einem Festnetzanschluss beraten werden." https://www.teltarif.de/telekom-magentamobil-xl-flatrate/news/71922.html


mein tablet liegt halt irgendwie immer nur zuhause ..... 😃
" Zudem beinhaltet der Tarif Roaming bis zu 23 GB pro Monat in der EU." Ob das rechtlich zulässig ist?
Sonic6. Mär 2018

" Zudem beinhaltet der Tarif …" Zudem beinhaltet der Tarif Roaming bis zu 23 GB pro Monat in der EU." Ob das rechtlich zulässig ist?


Denke schon. Drillisch und andere vermarkten ja auch Tarife ganz ohne EU-Roaming.

Noch was aus dem Teltarif Artikel: "Anders als in den anderen MagentaMobil-Tarifen wendet die Telekom beim MagentaMobil XL erstmals die Fair-use-Policy im EU-Roaming an. Das heißt, im europäischen Ausland steht keine echte Daten-Flatrate zur Verfügung. Allerdings beträgt das monatliche Datenvolumen, das in den EU- und EWR-Staaten verbraucht werden darf, stolze 23 GB. Wer mehr als 23 GB im europäischen Ausland benötigen sollte, zahlt dafür 7,14 Euro pro GB (6 Euro netto) bei Kilobyte-genauer Abrechnung.

Im neuen Flatrate-Tarif verabschiedet sich die Deutsche Telekom von ihrer bisherigen Praxis, das Roaming ohne Aufpreis auch in der Schweiz anzubieten. Demnach dürfte Großbritannien nach dem für das kommende Jahr geplanten Brexit das gleiche Schicksal ereilen."
Bearbeitet von: "Garcia" 6. Mär 2018
30 Euro pro Multisim, außerdem entfällt das Roaming in der Schweiz und dank FUP nur 23 GB im EU-Ausland. Da ist der bisherige XL Premium für 200 Euro der bessere Deal (zumal da auch noch unbegrenztes Roaming in USA und Kanada enthalten ist).
David_ZRB6. Mär 2018

30 Euro pro Multisim, außerdem entfällt das Roaming in der Schweiz und d …30 Euro pro Multisim, außerdem entfällt das Roaming in der Schweiz und dank FUP nur 23 GB im EU-Ausland. Da ist der bisherige XL Premium für 200 Euro der bessere Deal (zumal da auch noch unbegrenztes Roaming in USA und Kanada enthalten ist).


Kann man so pauschal nicht sagen. Für diejenigen, die sich überwiegend in DE aufhalten kann das hier besser sein.
Die Multisim-Kosten sind einmalig zu bezahlen?
Warum gab es das nicht schon vor 3 Monaten, dann hätte ich mir den Mobile M gespart und hätte gleich den XL genommen, da bei uns übers Kabel nur 6 mbit ankommen, sind die bis zu 50 mbit über LTE ein Segen.
Avatar
GelöschterUser822569
fommuz6. Mär 2018

Die Multisim-Kosten sind einmalig zu bezahlen?


monatlich
fommuz6. Mär 2018

Die Multisim-Kosten sind einmalig zu bezahlen?



16694012-SSfPF.jpg
fommuz6. Mär 2018

Die Multisim-Kosten sind einmalig zu bezahlen?


nope
Sonic6. Mär 2018

" Zudem beinhaltet der Tarif …" Zudem beinhaltet der Tarif Roaming bis zu 23 GB pro Monat in der EU." Ob das rechtlich zulässig ist?


Ja nennt sich fair use policy, machen alle ausländischen anbieter. Alle außer die deutschen bis jetzt.
Steht genau so im gesetz. der prei pro gb ist vorgeschrieben und fällt jedes jahr ein wenig, so dass sich die datenmenge erhöht die man fair usen darf.
Puh, bin hin und her gerissen...
ich wollte mir den Magenta Mobil L - Tarif für knapp 50 Euro bestellen. Jetzt überlege ich mir ernsthaft meinen DSL Vertrag, welcher ~ 35 Euro kostet, zu kündigen, und den XL-Tarif zu bestellen. Das wären bei mir ungefähr 15-20 Stunden stationäre LTE-Nutzung von zu Hause. Die restliche Zeit bin ich unterwegs.

Soetwas wird doch eine akzeptierte Kombo sein, oder?
Bearbeitet von: "fommuz" 6. Mär 2018
fommuz06.03.2018 11:34

Puh, bin hin und her gerissen...ich wollte mir den Magenta Mobil L - Tarif …Puh, bin hin und her gerissen...ich wollte mir den Magenta Mobil L - Tarif für knapp 50 Euro bestellen. Jetzt überlege ich mir ernsthaft meinen DSL Vertrag, welcher ~ 35 Euro kostet, zu kündigen, und den XL-Tarif zu bestellen. Das wären bei mir ungefähr 15-20 Stunden stationäre LTE-Nutzung von zu Hause. Die restliche Zeit bin ich unterwegs.


Wie lange läuft dein DSL Vertrag noch?
Garcia06.03.2018 11:36

Wie lange läuft dein DSL Vertrag noch?


kann monatlich aussteigen.
fommuz06.03.2018 11:38

kann monatlich aussteigen.


Hast du den Empfang schon getestet durch Prepaid Karte o. ä.?
Bearbeitet von: "Garcia" 6. Mär 2018
Garcia06.03.2018 11:40

Hast du den Empfang schon getestet durch Prepaid Karte o. ä.?


Guter Punkt. Das muss ich zunächst noch testen. Kumpel kommt später mit seiner Telekom-Datensim vorbei, um einen Speedtest in meiner Bude zu starten.
Sollte lt. Telekom-LTE-Map einwandfrei sein. Lebe in München zentral.
fommuz06.03.2018 11:42

Guter Punkt. Das muss ich zunächst noch testen. Kumpel kommt später mit s …Guter Punkt. Das muss ich zunächst noch testen. Kumpel kommt später mit seiner Telekom-Datensim vorbei, um einen Speedtest in meiner Bude zu starten.


Kannst auch selber testen: telekom.de/unt…ree. Gilt nach Abschluss 6 Monate. Ist aussagekräftiger als "Kumpel hält seine Datensim fünf Minuten ans Fenster".

Das Angebot läuft ja nicht weg. Und da du monatlich kündigen kannst, mach dir keinen Stress.
Bearbeitet von: "Garcia" 6. Mär 2018
Garcia6. Mär 2018

Kannst auch selber testen: …Kannst auch selber testen: https://www.telekom.de/unterwegs/tarife-und-optionen/data-comfort-free. Gilt nach Abschluss 6 Monate. Ist aussagekräftiger als "Kumpel hält seine Datensim fünf Minuten ans Fenster". Das Angebot läuft ja nicht weg. Und da du monatlich kündigen kannst, mach dir keinen Stress.


Mega. Danke.
fommuz06.03.2018 11:34

Puh, bin hin und her gerissen...ich wollte mir den Magenta Mobil L - Tarif …Puh, bin hin und her gerissen...ich wollte mir den Magenta Mobil L - Tarif für knapp 50 Euro bestellen. Jetzt überlege ich mir ernsthaft meinen DSL Vertrag, welcher ~ 35 Euro kostet, zu kündigen, und den XL-Tarif zu bestellen. Das wären bei mir ungefähr 15-20 Stunden stationäre LTE-Nutzung von zu Hause. Die restliche Zeit bin ich unterwegs.Soetwas wird doch eine akzeptierte Kombo sein, oder?



So ähnlich wäre auch mein Plan, übers Festnetz bekomme ich hier nur um die 6mbit und über LTE zumindest bis zu 50 mbit und der Festnetz Vertrag läuft bis April.
Blombatsch06.03.2018 11:47

So ähnlich wäre auch mein Plan, übers Festnetz bekomme ich hier nur um die …So ähnlich wäre auch mein Plan, übers Festnetz bekomme ich hier nur um die 6mbit und über LTE zumindest bis zu 50 mbit und der Festnetz Vertrag läuft bis April.


Ja, da ist das Angebot für dich natürlich sehr reizend. Verstehe dich. Kannst du den Tarif nicht einfach wechseln?
Avatar
GelöschterUser855557
Schrott
GelöschterUser8225696. Mär 2018

+29,95 für ne Multisim, da "spart" man sich gleich den DSL Vertrag dazu.



Keine stationäre Nutzung erlaubt!
Sonic6. Mär 2018

" Zudem beinhaltet der Tarif …" Zudem beinhaltet der Tarif Roaming bis zu 23 GB pro Monat in der EU." Ob das rechtlich zulässig ist?



ist zulässig, nennt sich Fair Use Policy
hm, dann könnte es ja bald auch einen 20GB Tarif für 10€ geben, also normal 10€ und nicht über Rabatte
In absehbarer Zeit sicher nicht.
Ich finde den Tarif genial.
Die Zielgruppe ist mit Sicherheit sehr begrenzt, aber endlich gibt es einen sinnvollen Tarif für einen vernünftigen Preis.

Es ist ein positives Zeichen, dass die Mobilfunkanbieter mal keinen Bullshit-Tarif mit irgendwelchen fragwürdigen Zero-Rating angeboten heraus bringen.
WTF wieso wird sowas Cold gevoted? Der Preis ist auf dem Deutschen Markt eine Revolution! Eine ECHTE Flatrate für einen bezahlbaren Preis. Gabs vorher nie in Deutschland. Es ist für viel Surfer gedacht bzw für Leute die selten Zuhause sind, die eventuell auch keinen DSL Anschluss haben. Ein DSL Anschluss mit ner vernünfigen Geschwindigkeit + einem Mobilfunkvertrag kostet immer noch mehr als nur diese echte Flatrate. Also wofür dann noch nen DSL Vertrag holen?
Übrigens kostet die "beste" Flatrate im Vergleich bei Vodafone monatlich 200€. Und da gibts auch NUR 30GB
DreamShooter6. Mär 2018

WTF wieso wird sowas Cold gevoted? Der Preis ist auf dem Deutschen Markt …WTF wieso wird sowas Cold gevoted? Der Preis ist auf dem Deutschen Markt eine Revolution! Eine ECHTE Flatrate für einen bezahlbaren Preis. Gabs vorher nie in Deutschland. Es ist für viel Surfer gedacht bzw für Leute die selten Zuhause sind, die eventuell auch keinen DSL Anschluss haben. Ein DSL Anschluss mit ner vernünfigen Geschwindigkeit + einem Mobilfunkvertrag kostet immer noch mehr als nur diese echte Flatrate. Also wofür dann noch nen DSL Vertrag holen? Übrigens kostet die "beste" Flatrate im Vergleich bei Vodafone monatlich 200€. Und da gibts auch NUR 30GB


Die Telekom hat seit ~2 Jahren einen unlimitierten Tarif. Nutzt nur kaum jemand, weil der 200€ monatlich kostet. Kurz danach hat Vodafone zum gleichen Preis nachgezogen, im Laufe der Zeit aber auf 30GB monatlich reduziert. Kurzum: Gibt es schon, jedoch nicht zu diesem Preis.

Warum cold gevotet wird? Vielleicht weil in der Dealbeschreibung Telekom fehlt (schlecht für Schlagwortalarm), die Beschreibung sehr dürftig ist und der Preis falsch... Wenn @marko88 das korrigieren würde sehe es sicherlich anders aus.
Bearbeitet von: "Garcia" 6. Mär 2018
Da kann man sich ja die Festnetzleitung ja sparen

Aber ich denke mal da wird noch irgendwie ne Klausel kommen dass das nicht erlaubt ist etc.
Steuerzahler7646. Mär 2018

Da kann man sich ja die Festnetzleitung ja sparen Aber ich denke mal …Da kann man sich ja die Festnetzleitung ja sparen Aber ich denke mal da wird noch irgendwie ne Klausel kommen dass das nicht erlaubt ist etc.


Lies mal die Zusatzinfos der Dealbeschreibung.
Bearbeitet von: "Garcia" 6. Mär 2018
nice zu sehen wie die tarife langsam günstiger und gleichzeitig attraktiver werden. trotzdem würde man sich bei einem abschluss zwei jahre daran binden und lohnen würde es sich natürlich mehr wenn kein vertrag woanders besteht
ich finds interessant . .
Ich finde es auch interessant, werde jetzt aber 2 Jahre den magenta mobil L nehmen und danach ist der unlimited Tarif hoffentlich attraktiver und günstiger.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text