410°
Magnat Heimkino Sounddeck 100 mit integr. Subwoofer/BT/Dolby Digital/60W für 129€
Magnat Heimkino Sounddeck 100 mit integr. Subwoofer/BT/Dolby Digital/60W für 129€
ElektronikComtech Angebote

Magnat Heimkino Sounddeck 100 mit integr. Subwoofer/BT/Dolby Digital/60W für 129€

Redaktion

Preis:Preis:Preis:129€
Zum DealZum DealZum Deal
PVG liegt bei 179€. Bei Comtech gibt es das sehr gute Einsteiger-Sounddeck für 129€ inkl. Versand bei Vorkasse (sonst +4,99€). Laut Geizhals-Historie ist das fast Bestpreis (es gab das Teil mitte letzten Jahres mal für 1 Cent weniger). Das Deck hat einen integrierten Subwoofer, einen Dolby Digital-Decoder und Bluetooth an Bord.

Fazit des Tests bei areadvd (Mit vielen Real-Bildern; Urteil: überragend):

"Zum kleinen Preis bietet das Magnat Sounddeck 100 BTX eine durchweg überzeugende Leistung. Solide verarbeitet, mit guter Fernbedienung und Bluetooth inklusive aptX, sind die Voraussetzungen für einen guten Test schon einmal nicht schlecht. Es fehlt zwar ein DTS-Decoder, ein Dolby Digital-Decoder ist jedoch mit an Bord. Drei DSPs gehören ebenfalls zum Ausstattungsumfang, für Musik, Filmton und besonders hohe Sprachverständlichkeit. Mit guter Pegelfestigkeit, überraschend hoher Räumlichkeit und ordentlicher Dynamik erzielt das Sounddeck 100 BTX bei Musik- und Filmtonwiedergabe ausgezeichnete Ergebnisse. Für rund 300 EUR bringt Magnats aktiver TV-Lautsprecher eine deutliche Verbesserungen gegenüber der Verwendung der im Flachbildschirm eingebauten Lautsprecher. Der Kaufpreis ist in Anbetracht der Leistungen als sehr fair einzustufen."

995731.jpg
  • Dynamischer Heimkino-Sound aus einem kompakten Lautsprechersystem - Dolby-Digital-Dekoder (für optischen Digitaleingang)
  • Eingebauter Hochleistungs-Digitalverstärker mit digitalem Signalprozessor (DSP), kein zusätzlicher Verstärker notwendig
  • Integrierter Subwoofer für kräftigen Tiefton, für hohe Effizienz unauffällig auf der Gehäuseunterseite platziert (Downfire)
  • Bluetooth mit neuestem High-End-Audiostandard "aptX" sorgt für Musikübertragung in CD-Qualität
  • Lieferumfang:Lieferumfang: Fernbedienung, Stromkabel, optisches- und Chinchkabel

Gesamtleistung: 60W • Frequenzbereich: 35Hz-22kHz • Anschlüsse: Bluetooth (aptX), AUX In, 1x optisch, 1x Composite Video (RCA) • Abmessungen (BxHxT): 558x74x316mm • bestehend aus: • 1x Soundbase: 60W

Infos beim Hersteller: magnat.de/de/…ry/

Video-Review von Felixba:


Beste Kommentare

Marcello1980vor 18 m

Bei AreaDVD ist alles überragend was getestet wurde, daher ist der Test …Bei AreaDVD ist alles überragend was getestet wurde, daher ist der Test für die Tonne.Und wie immer gilt es zu sagen bei den ganzen Soundbars, wenn man links und rechts vom TV noch die 30-40cm Platz hat, sind Regallautsprecher zu bevorzugen, weil da der Stereo Effekt viel besser rüber kommt....


Ich frag mich echt wie bei AreaDVD die Tests aussehen.

- Kommt ein Ton raus?
- Ja.
- Weltklasse!

Bei AreaDVD ist alles überragend was getestet wurde, daher ist der Test für die Tonne.
Und wie immer gilt es zu sagen bei den ganzen Soundbars, wenn man links und rechts vom TV noch die 30-40cm Platz hat, sind Regallautsprecher zu bevorzugen, weil da der Stereo Effekt viel besser rüber kommt....
Bearbeitet von: "Marcello1980" 5. Mai

lakaivor 5 m

Ich frag mich echt wie bei AreaDVD die Tests aussehen. - Kommt ein Ton …Ich frag mich echt wie bei AreaDVD die Tests aussehen. - Kommt ein Ton raus? - Ja. - Weltklasse!



Kommt Kohle vom Hersteller rüber? Ja. Weltklasse!

21 Kommentare

Gutes Sounddeck. Hab meine aber wieder verkauft und hab mir die 600 für 180€ geholt.

Bin begeistert, ob sich der Aufpreis zur 100 gelohnt hat, kann ich gar nicht mal so sagen, weil die 100 schon sehr gut war. Vor allem Fussball kommt echt gut rüber.

Wäre das etwas als PC Lautsprecher ?

Bei AreaDVD ist alles überragend was getestet wurde, daher ist der Test für die Tonne.
Und wie immer gilt es zu sagen bei den ganzen Soundbars, wenn man links und rechts vom TV noch die 30-40cm Platz hat, sind Regallautsprecher zu bevorzugen, weil da der Stereo Effekt viel besser rüber kommt....
Bearbeitet von: "Marcello1980" 5. Mai

Marcello1980vor 16 m

Bei AreaDVD ist alles überragend was getestet wurde, daher ist der Test …Bei AreaDVD ist alles überragend was getestet wurde, daher ist der Test für die Tonne.Und wie immer gilt es zu sagen bei den ganzen Soundbars, wenn man links und rechts vom TV noch die 30-40cm Platz hat, sind Regallautsprecher zu bevorzugen, weil da der Stereo Effekt viel besser rüber kommt....


die Sounddecks sind schon richtig gut - gibt sehr gute und ausführliche Tests aller namhaften Audio-Zeitschriften ( nicht online ).
Daher mal ins reale Leben abtauchen: Tests lesen und vorallem Soundcheck machen (nicht wie im Video oben). Gibt schon eininge Dinge auf die man achten sollte: Fernbedienung ist so ein Thema.
Ansonsten kann man nur zu einem Sounddeck raten. LSP und Woooofer - näää danke.

Marcello1980vor 18 m

Bei AreaDVD ist alles überragend was getestet wurde, daher ist der Test …Bei AreaDVD ist alles überragend was getestet wurde, daher ist der Test für die Tonne.Und wie immer gilt es zu sagen bei den ganzen Soundbars, wenn man links und rechts vom TV noch die 30-40cm Platz hat, sind Regallautsprecher zu bevorzugen, weil da der Stereo Effekt viel besser rüber kommt....


Ich frag mich echt wie bei AreaDVD die Tests aussehen.

- Kommt ein Ton raus?
- Ja.
- Weltklasse!

lakaivor 5 m

Ich frag mich echt wie bei AreaDVD die Tests aussehen. - Kommt ein Ton …Ich frag mich echt wie bei AreaDVD die Tests aussehen. - Kommt ein Ton raus? - Ja. - Weltklasse!



Kommt Kohle vom Hersteller rüber? Ja. Weltklasse!

averagejoevor 9 m

die Sounddecks sind schon richtig gut - gibt sehr gute und ausführliche …die Sounddecks sind schon richtig gut - gibt sehr gute und ausführliche Tests aller namhaften Audio-Zeitschriften ( nicht online ).Daher mal ins reale Leben abtauchen: Tests lesen und vorallem Soundcheck machen (nicht wie im Video oben). Gibt schon eininge Dinge auf die man achten sollte: Fernbedienung ist so ein Thema.Ansonsten kann man nur zu einem Sounddeck raten. LSP und Woooofer - näää danke.

Gescheite Standlautsprecher spielen jedes noch so teure Sounddeck an die Wand, wer etwas anderes behauptet hat keinen blassen Schimmer. In der Regel haben diese auch ausreichend Tiefgang, wer Kino-Feeling möchte benötigt dann noch einen Subwoofer ab 18". Soll nicht heißen, dass diese Soundbars keine Existenz-Berechtigung haben.
Es kommt halt auf die Gegebenheiten und Ansprüche an.
Probehören ist wie immer das A und O.

Ist das original?

HDMI fehlt, somit muss ich das Teil von Hand zusätzlich zum Fernseher ein/ausschalten. Somit ein "-" von mir.

Jo.vor 51 m

Kommt Kohle vom Hersteller rüber? Ja. Weltklasse!


Nein. Könnte irgendwie Kohle vom Hersteller kommen? Dann schreib mal gut drüber.

jeibievor 1 h, 5 m

HDMI fehlt, somit muss ich das Teil von Hand zusätzlich zum Fernseher …HDMI fehlt, somit muss ich das Teil von Hand zusätzlich zum Fernseher ein/ausschalten. Somit ein "-" von mir.




Wenn das ding auf Standby ist nicht, aber die Lautstärke muss, wenn man keine Universalfernbedienung hat parallel eingestellt werden.

13tankvor 1 h, 32 m

Gescheite Standlautsprecher spielen jedes noch so teure Sounddeck an die …Gescheite Standlautsprecher spielen jedes noch so teure Sounddeck an die Wand, wer etwas anderes behauptet hat keinen blassen Schimmer. In der Regel haben diese auch ausreichend Tiefgang, wer Kino-Feeling möchte benötigt dann noch einen Subwoofer ab 18". Soll nicht heißen, dass diese Soundbars keine Existenz-Berechtigung haben. Es kommt halt auf die Gegebenheiten und Ansprüche an.Probehören ist wie immer das A und O.




Du hast recht und deswegen, sind die z.B. auch wesentlich besser als z.B. so ein Sony 5.1 System für fast 1000 € und wer den Platz nicht für Woofer und 2 Steroboxen hat, ist hiermit ziemlich gut bedient.

Bei mir passen z.B. leider keine 2 Lautsprecher neben den Fernseher und auch nicht auf die Wohnwand daneben, aber ich hab meine beiden hohen Standlautsprecher der Sony N 9100 hinter dem TV, über dem TV abstrahlend und den SW in der Ecke, aber die Qualität kommt nicht an das Sounddeck 600 ran. Für die nächste Wohnung brauch ich einfach mehr Platz.

Ansonsten hast natürlich vollkommen recht, je nachdem was man damit macht, vor allem mit nem guten AV-Receiver.

Das oder die Yamaha YSP 2500?

andre4000vor 34 m

Das oder die Yamaha YSP 2500?


Lässt sich doch nicht vergleichen. Die Yamaha ist ne Soundbar mit Sub

Yamaha Ysp 2500 oder Bose Soundtouch 300 ohne Sub?

Nett.

Einsteiger-Sounddeck

Alter ! FELIXBA ! WAS IST DAS ?!

Hab letztes Jahr für 99€ bei MM zugeschlagen. Für den Preis kann man nicht meckern!

Noch der alte Thread mit Infos:
mydealz.de/dis…163

Wohl schon vorbei, bei mir 199

Lieber auf das fast Monatliche Angebot des Sounddeck 150 für 149 € bei Saturn abwarten. Ist um weiten besser.
Bin danach auf das SONY HT-XT3 umgestiegen und der schlägt fast alles was aufn Markt als Soundplatte oder Sounddeck durchgeht und hatte noch Glück es Günstig zu erwerben.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text