289°
ABGELAUFEN
Magnat Monitor Supreme 1000 Schwarz, Standlautsprecher, Stück
Magnat Monitor Supreme 1000 Schwarz, Standlautsprecher, Stück
EntertainmentEBay Angebote

Magnat Monitor Supreme 1000 Schwarz, Standlautsprecher, Stück

Preis:Preis:Preis:94,98€
Zum DealZum DealZum Deal
Magnat Monitor Supreme 1000 Schwarz, Standlautsprecher, Stück

Kerndaten:

  • Belastbarkeit: max. 360 Watt
  • Frequenzbereich: 19 Hz - 38 kHz
  • Impedanz: 4-8 Ohm
  • Wirkungsgrad: 92 dB

Technische Daten:

  • Prinzip: 3 Wege Bassreflex
  • Standlautsprecher zum schärfsten redcoon Preis!
  • Impedanz: 4-8 Ohm
  • Frequenzbereich: 19 – 38.000 Hz
  • 2x 170 mm Tieftöner
  • 1x 170 mm Mitteltöner
  • 25 mm Hochtonkalotte
  • Wirkungsgrad (2.8V/1m): 92 dB
  • Standby-Schaltung
  • Leistung RMS: max. 180/360 Watt

Anschlüsse:

  • Hochpegel-Eingang
  • Hochpegel-Ausgang
  • Niederpegel-Eingang


Abmessungen: 21,0 x 95,0 x 32,0 cm (B x H x T)

Gewicht: 17 kg

Lieferumfang: Metall- und Gummispikes

Nächster Idealo Preisvergleich bei 139,00 EUR.

Wieder verfügbar: cgi.ebay.de/ws/…438

5 Kommentare

Taugen die was? Wie lange gilt das Angebot noch?
Bearbeitet von: "manspartwomankann" 6. Dez 2016

manspartwomankannvor 28 m

Taugen die was? Wie lange gilt das Angebot noch?


Habe die größeren 2000 daheim im 40 qm keller und kann sagen, dass die unglaublich pegelfest sind (bei hoher lautstärke kaum verzerren) , was in dieser Preisklasse eine Ausnahme ist. Im Gegensatz zu anderen aus der Preisklasse finde ich ebenso gut detailliert und sehr dynamisch. Für klassik eher nix
Bearbeitet von: "fluffy-doge" 6. Dez 2016

Anschlüsse:

  • Hochpegel-Eingang
  • Hochpegel-Ausgang
  • Niederpegel-Eingang

Könnte mich einer aufklären? ;-) Habe keine Ahnung. Würde die gerne an einem noch nicht vorhandenen AV-Receiver betreiben. keine weiteren Lautsprecher. Warum Eingänge und Ausgang?

manspartwomankannvor 2 h, 42 m

Taugen die was? Wie lange gilt das Angebot noch?



Als Spaßbox im Partykeller vielleicht noch OK. Dafür ist der Preis hot. Ansonsten? Katastrophal schlechtes Ausschwingverhalten, total verfärbte Stimmwiedergabe und kaum Auflösung in den Höhen. Obendrein nicht ausreichend intern bedämpft und alles andere als Resonanzarm. Die Frequenzweiche spottet jeder Beschreibung. Immerhin ist der Hochtöner mit einer Glühlampe als Sicherung versehen. Geht also auch bei hohem Pegel nicht sofort kaputt. Wie man bei der Box aber auf 19-38.000hz kommen will (-25db?!?) und auf 92dB Wirkungsgrad (10Watt und 10cm Abstand?) ist mir schleierhaft.

Wenn Du was lautes haben willst für wenig Geld, dann schau Dich nach ein paar gebrauchten Visaton "Viech" um. Das ist ein Exponentialhorn mit einem PA Breitbänder. Hat auch nichts mit Hifi zu tun, kann aber mit wenig Leistung richtig laut sein.

Standlautsprecher gebraucht (<200€) als Tipp:

I.Q.: Gent L oder 4180AT
Canton: Ergo 80 oder LE109 oder CT920
Elac: FS67 oder 77

Da bist Du aber dann klanglich in einer ganz anderen Welt.

Ich stehe noch mehr auf Bausätze/DIY:
Vifa korrekt 3.0 (mit Ringradiator)
Visaton Alto Serie (da gibt es einige)

Ansonsten mal in den einschlägigen Selbstbauer Foren in die Kleinanzeigen schauen.

Neu bekommt man für 200€ kaum was vernünftiges (aus kleine Nahfeldmonitore), aber gebraucht durchaus.

Kladooshvor 1 h, 20 m

Wenn Du was lautes haben willst für wenig Geld, dann schau Dich nach ein paar gebrauchten Visaton "Viech" um.



Na dann lieber ein wenig mehr Arbeit machen und ein Cobra Horn bauen. Das klingt dann schon wesentlich angenehmer (um nicht zu sagen gut). Das Viech hat zwar mit dem BG20 nen super Wirkungsgrad, ist aber doch sehr speziell.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text