325°
ABGELAUFEN
Magnat Monitor Supreme 2500 (schwarz) 1 Paar für 204€ @Saturn

Magnat Monitor Supreme 2500 (schwarz) 1 Paar für 204€ @Saturn

ElektronikSaturn Angebote

Magnat Monitor Supreme 2500 (schwarz) 1 Paar für 204€ @Saturn

Moderator

Preis:Preis:Preis:203,99€
Zum DealZum DealZum Deal
Vergleichspreis 249€

Magnat Monitor Supreme 2500

Die 3-Wege-Standbox Monitor Supreme 2500, Standlautsprecher der Monitor Supreme-Serie mit einem seitlich eingebauten Tieftöner.
Durch diese Anordnung des größten Treibers in der Seite des MDFGehäuses kommt die Box mit einer recht schmalen Front von nur 19 cm aus.

Von Bodenresonanzen entkoppelt werden die großen Standmodelle wahlweise – je nach Geschmack und Untergrund – mit Gummi oder Metallspikes. Für eine perfekte Ankopplung zum Verstärker sorgen vergoldete Schraubanschlüsse bei allen Modellen (außer beim Kompaktlautsprecher Monitor Supreme 100).

Natürlich wurden auch die Subwoofer mit den eingebauten Hochleistungsverstärkern den technischen Gegebenheiten der Lautsprecher angepasst. Die nach dem Front-Fire-Prinzip arbeitenden Bässe mit High-Power-Langhub-Chassis sind absolut pegelfest und lassen sich mithilfe des stufenlos einstellbaren Übergangsfrequenzreglers perfekt an die Lautsprechergröße anpassen.

Beliebteste Kommentare

sector_cleared

Oh Gott,schwarzes Plastikfurnier für Lautsprecher sollte verboten werden! Ich muss gleich reiern...


ne klar, bei 200€ das paar erwarten ich natürlich 1a Echtholzfurnier.

Lautsprecher für's Kinderzimmer.

Witizg, wie die Leute beim Thema Hifi hier immer ihre Puller rausholen und dann so Kommentare wie den ersten raushauen...

Suche auch gerade neue Boxen, aber was dann bei den Dealz teilweise für Vegleiche kommen ala "die 500-Euro-Boxen sind aber viel besser", geht echt auf keine Kuhhaut.

36 Kommentare

images-i76360bypimn.jpg
images-i76357b5ar4d.jpg
images-i76358beky8h.jpg
images-i76359b9p4c4.jpg


Typ: Monitor Supreme 2500
Standlautsprecher, 3-Wege-Bass mit integriertem Seitenbasstreiber
Gehäuseoberfläche: Schwarz
Tiefgreifende, präzise Basswiedergabe durch Bassreflex-Design
Beschichtete Papiermembran
Hochwertige Frequenzweiche mit Phasenkorrektur
Robustes und resonanzarmes MDF-Gehäuse
Abnehmbarer Stoffbezug
Ausstattung: 2 x 110 mm Mitteltöner, 200 mm Tieftöner, 25 mm Hochtöner
Belastbarkeit (RMS / max.): 180/360 Watt
Empfindlichkeit (2.8V/1m): 92 dB
Impedanz: 4 – 8 Ohm
Frequenzgang: 20-38000 Hz
Übergangsfrequenz: 300 Hz / 3500 Hz
Empfohlene Verstärkerleistung: 30 – 360 Watt
Resonanzdämpfende Gummifüße und Metallspikes enthalten
Abmessungen: 187 x 1050 x 328 mm

Konnte keinen Test finden ...



Lautsprecher für's Kinderzimmer.

Impedanz:
4 - 8 Ohm

ich dachte Boxen haben einen festen Ohm Wert?

will nicht wieder meinen Receiver schrotten mit 4 Ohm

Lautsprecher mit der Angabe 4-8Ohm sind in 99% der Fälle 4Ohm Lautsprecher

für günstiges 5.1 wären die schon sehr nice.

Oh Gott,
schwarzes Plastikfurnier für Lautsprecher sollte verboten werden! Ich muss gleich reiern...

sector_cleared

Oh Gott,schwarzes Plastikfurnier für Lautsprecher sollte verboten werden! Ich muss gleich reiern...


ne klar, bei 200€ das paar erwarten ich natürlich 1a Echtholzfurnier.

solide für nen günstigen einstieg

aber da sollte man generell alle einstiegs-ls probehören

heco victas z.B.

Nafi

Lautsprecher mit der Angabe 4-8Ohm sind in 99% der Fälle 4Ohm Lautsprecher



aha. und die schrotten doch dann meinen Receiver der mindestens 6 Ohm verlangt?

was sollen denn solche Angaben? bewusste Kundentäuschung?

Für den Preis hab ich in den kleinanzeigen einer elektronischen Bucht, ihr wisst, was gemeint ist, zwei Canton Ergo 72 mit passendem Center bekommen.
Natürlich, wenn man den Klang nicht kennt sollte man probehören aber in der Preisregion gibt es so viel gebrauchtes, undzwar sehr gepflegtes, dass man sich aufgrund des großen Quali unterschieds das testhören fast sparen kann.
Denn was man da für 200€ findet, ist besser als alles, was man für 200€ im Laden kaufen kann. Auch wenn es das ist, was man langem aufwändigen hören herausgefiltert hat.
Oder filtert erst, und kauf euch dann die nächst höhere Linie gebraucht. Wenn ihr ankommt und der Verkäufer sieht aich, als würde er jeden tag ne party mit den Boyen feiern, muss man sie ja nicht nehmen. Aber bei den meisteb stehen sie im Wohnzimmer und tun fast nichts! Das ist ein deal!

@sodummkann...

Wenn ein Hersteller einen Lautsprecher mit 6Ohm angibt, darf dieser in seiner Impedanz nicht weiter als 20% davon abweichen. Da dies wohl aufwändiger und teurer in der Produktion ist, schreiben sie 4...8 Ohm drauf. Wenn du nicht volle Kanne hörst, spielt es für dich keine Rolle. Wenn du es doch tust, solltest du so wie so hochwertigere Lautsprecher kaufen, es lohnt sich!!!

Die Impedanz eines Lautsprechers ist frequenzabhängig!
Diese variiert daher sehr stark, abhängig von der Tonhöhe. 4-8 Ohm ist also völlig korrekt. Meine Canton Ergo RC-L gehen sogar bis 2.5 Ohm runter und bis 16 rauf..

sector_cleared

Oh Gott,schwarzes Plastikfurnier für Lautsprecher sollte verboten werden! Ich muss gleich reiern...



Also für den Einsteiger sind die alle mal besser als irgendwelche Brühlwürfel. Persönlich täte ich die mir auch nicht kaufen. Aber für den Preis Megahot wegen den Werten - Klanglich kann ich die nicht beurteilen.

Ich habe gerade nach Low Budget Lautsprechern gesucht. Die Monitor Supreme 2000 werden ja ziemlich oft empfohlen und haben auch gute Bewertungen. Diese gefallen mir durch das Schmale Design nochmal besser.
Habe Sie mir mal bestellt und werde sie am Wochenende in Kombination mit meinem durch Mydealz erworbenen Onkyo TX-8020 testen.
Vielen Dank für den Deal

Sieht nach nem Jamo-Klon aus... klingt auch wohl so.

Also für den preis würde ich lieber ein paar Euro drauflegen und ein paar Gebrauchte kaufen oder eben diese hier: audioaffair.co.uk/wha…air

Sind zwar nur 2-Wege aber vom Sound wahrscheinlich zwei Klassen höher anzusiedeln.

Habe diese Probe gehört.(5.1 Surround )
Für den Preis absolut in Ordnung.
Im 5.1 System mit dem SUB 301A und dem Center
Magnat Monitor Supreme 250 nicht schlecht fürs Geld.
Aufgepasst und mitgemacht!
Wer die nicht gehört hat sollte sich einen Kommentar sparen....

DAMIT geht n 5.1 in Ordnung!? Ohje... Einfach mal was BESSERES probehören, und dann seine Meinung ändern! Hiermit ein Billig- 5.1 kostet auch locker 500€ + Verstärker. Steckt die Kohle lieber in ne gescheite Soundbar, oder spart für GUTE Stand-Lautsprecher wenn ihr lange Freude daran haben wollt.

florianbockermann

Für den Preis hab ich in den kleinanzeigen einer elektronischen Bucht, ihr wisst, was gemeint ist, zwei Canton Ergo 72 mit passendem Center bekommen.Natürlich, wenn man den Klang nicht kennt sollte man probehören aber in der Preisregion gibt es so viel gebrauchtes, undzwar sehr gepflegtes, dass man sich aufgrund des großen Quali unterschieds das testhören fast sparen kann.Denn was man da für 200€ findet, ist besser als alles, was man für 200€ im Laden kaufen kann. Auch wenn es das ist, was man langem aufwändigen hören herausgefiltert hat.Oder filtert erst, und kauf euch dann die nächst höhere Linie gebraucht. Wenn ihr ankommt und der Verkäufer sieht aich, als würde er jeden tag ne party mit den Boyen feiern, muss man sie ja nicht nehmen. Aber bei den meisteb stehen sie im Wohnzimmer und tun fast nichts! Das ist ein deal!

So sehe ich das auch

crazylex4S

DAMIT geht n 5.1 in Ordnung!? Ohje... Einfach mal was BESSERES probehören, und dann seine Meinung ändern! Hiermit ein Billig- 5.1 kostet auch locker 500€ + Verstärker. Steckt die Kohle lieber in ne gescheite Soundbar, oder spart für GUTE Stand-Lautsprecher wenn ihr lange Freude daran haben wollt.



Eine Soundbar ist doch nicht wirklich eine Alternative. Meinst du das ernst?

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text