Magnat Sounddeck 150 Heimkino-Sounddeck 200 Watt mit integriertem Subwoofer, Bluetooth und HDMI (Schwarz) für 109€ versandkostenfrei (Saturn + eBay)
398°Abgelaufen

Magnat Sounddeck 150 Heimkino-Sounddeck 200 Watt mit integriertem Subwoofer, Bluetooth und HDMI (Schwarz) für 109€ versandkostenfrei (Saturn + eBay)

109€182,90€ -40% eBay Angebote
30
eingestellt am 25. Nov
Moin,
bei Saturn bekommt ihr zurzeit noch das Magnat Sounddeck 150 Heimkino-Sounddeck 200 Watt mit integriertem Subwoofer, Bluetooth und HDMI (Schwarz) für 129€ versandkostenfrei. Bezahlen könnt ihr z.B mit PayPal

Update: Jetzt bei Saturn eBay als eBay Plus-Kunde mit Gutscheincode "PLUSBUNT" für 109€.

Preisvergleich: 182,90€
Das Sounddeck 150 bietet vollwertigen, dynamischen Heimkino-Sound und eine umfangreiche Ausstattung. Das kompakte Sounddeck, das dank stabilem MDF-Gehäuse Fernseher aller gängiger Größen trägt, ist mit zahlreichen Eingängen inklusive HDMI bestückt. Dank der HDMI-CEC-Funktion ist das Sounddeck 150 für die Steuerung über die TV-Fernbedienung vorbereitet und empfängt Audiosignale über den HDMI-Audio Return Channel. Sowohl per HDMI als auch dem optischen und koaxialen Digitaleingang kann ein DolbyDigital-Datenstrom zugespielt werden. Bluetooth inklusive dem audiophilen High-End-Audiostandard aptX sorgt für Musikübertragung in CD-Qualität. Der integrierte Downfire-Subwoofer sorgt für ein kraftvolles Tieftonfundament, zwei vollwertige Stereo-Systeme auf der Front garantieren exzellente Stimmenverständlichkeit und hohe Detailauflösung. Alle wichtigen Informationen zeigt das in die Gerätefront integrierte, nach Bedienung automatisch abdunkelnde 5-Stellen LED-Display.

1081890.jpg
1081890.jpg

  • Vollwertiger und dynamischer Heimkino-Sound aus einem einzigen Lautsprechersystem
  • Einfachste Installation dank zahlreicher Eingänge, HDMI ermöglicht direkten Anschluss an das Fernsehgerät
  • Dolby-Digital-Dekoder (für HDMI- und Digitaleingang)
  • HDMI mit ARC und CEC-Funktion (Steuerung des Sounddecks über TV Fernbedienung möglich)
  • Bluetooth mit neuestem High-End- Audiostandard “aptX” sorgt für Musikübertragung in CD-Qualität
  • Perfekte Integration in den Wohnraum als flacher Standfuß unter Flachbild-Fernsehern Trägt dank des stabilen MDF-Gehäuses Fernseher aller gängigen Größen
  • Realistisches, DSP-gesteuertes 3D-Raumklangprogramm für Filme und Musik
  • Drei Equalizer-Presets für optimale Wiedergabe von Filmen, Musik und zur Verbesserung der Sprachverständlichkeit
  • Nachtmodus mit reduzierter Dynamik für den Betrieb zu lautstärkesensitiven Zeiten
  • Komplette Steuerung über Systemfernbedienung
  • Gut ablesbares LED-Infodisplay auf der Gerätefront

1081890.jpg

Technische Daten:
  • Produkttyp: Sounddeck
  • Bestandteile: Lautsprecher, Subwoofer
  • Signalübertragung: kabelgebunden, kabellos
  • Gesamtleistung (W): 200 Watt
  • Nennbelastbarkeit (RMS): 100 Watt
  • Frequenzgang: 28-26000 Hz
  • Raumklangprogramme (DSP): 1
  • Anzahl Lautsprecher: 1
  • Anzahl Wege: 4 Wege
  • Subwoofer: Integrated
  • Eingebaute Decoder: Dolby Digital
  • Bluetooth: ja
  • Anschlüsse: 1x USB, 1x HDMI ARC, 1x Cinch, 1x koaxialer Audioeingang, 1x optischer Digitaleingang
  • Fernbedienung: ja
  • 5-stelliges alphanumerisches LED-Display
  • Gewicht :6 kg
  • Abmessungen (BxHxT): 700x80x340mm

30 Kommentare

Wo hast du denn das jetzt um halb eins rausgegraben?

Hier vor Ort gibts das günstiger, kann es aber leider nicht gebrauchen.

so langsam kann ich es nicht mehr sehen ;-)

Verfasser

rolettovor 22 s

so langsam kann ich es nicht mehr sehen ;-)



Grins

novervevor 3 m

Wo hast du denn das jetzt um halb eins rausgegraben?


wie lässt Du deine deals eigentlich so schnell verschwinden oder wo ist der UE Boom hin?

Funmilkavor 2 m

Grins


kann es für den Preis trotzdem empfehlen.

Ich habe es auch irgendwann mal aufgrund eines Deals gekauft und bin für den Preis voll und ganz zufrieden. Nicht High End aber vollkommen ausreichend.

Kann jemand sagen, ob man für diese ARC-/CEC-Funktion ein spezielles HDMI-Kabel benötigt?
Ich habe dieses Sounddeck nämlich bei der letzten Aktion gekauft und per "normalem" HDMI-Kabel mit dem TV verbunden. Das Sounddeck geht automatisch an, wenn ich den TV einschalte und die Lautstärke lässt sich auch über die normale TV-Fernbedienung einstellen, jedoch bleibt die Soundbar stumm

SchniPoGemSavor 6 m

Kann jemand sagen, ob man für diese ARC-/CEC-Funktion ein spezielles …Kann jemand sagen, ob man für diese ARC-/CEC-Funktion ein spezielles HDMI-Kabel benötigt?Ich habe dieses Sounddeck nämlich bei der letzten Aktion gekauft und per "normalem" HDMI-Kabel mit dem TV verbunden. Das Sounddeck geht automatisch an, wenn ich den TV einschalte und die Lautstärke lässt sich auch über die normale TV-Fernbedienung einstellen, jedoch bleibt die Soundbar stumm


Hast du ein Philips tv? Ich hab das Problem auch. Muss dann immer am TV die sound Ausgabe umstellen

nakresvor 2 m

Hast du ein Philips tv? Ich hab das Problem auch. Muss dann immer am TV …Hast du ein Philips tv? Ich hab das Problem auch. Muss dann immer am TV die sound Ausgabe umstellen


Nein, es handelt sich um einen Panasonic. Über das HDMI Kabel wird scheinbar nur das Steuerungssignal übertragen (Ein, aus, lauter, leiser), aber der Ton selbst nicht

Hat den jemand und kann den empfehlen?

SchniPoGemSavor 13 m

Nein, es handelt sich um einen Panasonic. Über das HDMI Kabel wird …Nein, es handelt sich um einen Panasonic. Über das HDMI Kabel wird scheinbar nur das Steuerungssignal übertragen (Ein, aus, lauter, leiser), aber der Ton selbst nicht


Bekommst du gar keinen Ton? Oder nur über die Lautsprecher im TV?

bubi1982vor 19 m

Bekommst du gar keinen Ton? Oder nur über die Lautsprecher im TV?


Ich bekomme Ton über die Soundbar, aber nur dann, wenn ich die Soundbar über das mitgelieferte optische Kabel verbinde und dann eben mit zwei Fernbedienungen die beiden Geräte steuere.

SchniPoGemSavor 32 m

Ich bekomme Ton über die Soundbar, aber nur dann, wenn ich die Soundbar …Ich bekomme Ton über die Soundbar, aber nur dann, wenn ich die Soundbar über das mitgelieferte optische Kabel verbinde und dann eben mit zwei Fernbedienungen die beiden Geräte steuere.

Da stimmt was nicht. Der Ton müsste komplett über die Soundbar durch das HDMI-Kabel kommen. Das gleiche Problem habe ich auch. Trotz neuem HDMI-Kabel keine Besserung. Support muss helfen.

gray1903vor 17 m

Da stimmt was nicht. Der Ton müsste komplett über die Soundbar durch das H …Da stimmt was nicht. Der Ton müsste komplett über die Soundbar durch das HDMI-Kabel kommen. Das gleiche Problem habe ich auch. Trotz neuem HDMI-Kabel keine Besserung. Support muss helfen.


Falls Du den Support kontaktiert hast und was Neues erfahren hast wäre ich Dir sehr dankbar, wenn Du mir die Neuen Erkenntnisse mitteilen würdest. Gern auch per PN

Aus einer Amazon Rezension:

"Klappt es nicht direkt mit ARC, sollte man ein anderes HDMI-Kabel verwenden. Bei mir funktionierte die Erkennung des Sounddecks durch den TV erst mit dem 2. Kabel."

SchniPoGemSavor 6 h, 22 m

Kann jemand sagen, ob man für diese ARC-/CEC-Funktion ein spezielles …Kann jemand sagen, ob man für diese ARC-/CEC-Funktion ein spezielles HDMI-Kabel benötigt?Ich habe dieses Sounddeck nämlich bei der letzten Aktion gekauft und per "normalem" HDMI-Kabel mit dem TV verbunden. Das Sounddeck geht automatisch an, wenn ich den TV einschalte und die Lautstärke lässt sich auch über die normale TV-Fernbedienung einstellen, jedoch bleibt die Soundbar stumm

Bedenke, das am TV meist nur 1 HDMI das Signal ausgibt,schau in die Anleitung,welcher! (ARC).
Kabel muß mindestens 1.4 haben,wenngleich ich schon bei 1.3 erfolg hatte - aber nur bei manchen!
Viel Glück!
Achja: Am TV ggf ARC AKTIVIEREN!
Bearbeitet von: "frogger" 25. Nov

das hier oder fidelio sx1/12 für 350€?

SchniPoGemSavor 7 h, 4 m

Kann jemand sagen, ob man für diese ARC-/CEC-Funktion ein spezielles …Kann jemand sagen, ob man für diese ARC-/CEC-Funktion ein spezielles HDMI-Kabel benötigt?Ich habe dieses Sounddeck nämlich bei der letzten Aktion gekauft und per "normalem" HDMI-Kabel mit dem TV verbunden. Das Sounddeck geht automatisch an, wenn ich den TV einschalte und die Lautstärke lässt sich auch über die normale TV-Fernbedienung einstellen, jedoch bleibt die Soundbar stumm

Gleiches Problem hatten wir auch. Besseres HDMI Kabel gekauft = Problem gelöst...
Schau mal in die Suchfunktion, es gab vor 2-3 Wochen bereits ein Deal mit meiner Anfrage zu dem Problem.

Sond die Boxen nach vorne gerichtet oder sind diese nach oben gerichtet?
Kann das jemand erkennen?

MarkusSprankevor 35 m

Sond die Boxen nach vorne gerichtet oder sind diese nach oben …Sond die Boxen nach vorne gerichtet oder sind diese nach oben gerichtet?Kann das jemand erkennen?


Die Boxen sind nach vorn gerichtet, der Subwoofer nach unten

MarkusSprankevor 41 m

Sond die Boxen nach vorne gerichtet oder sind diese nach oben …Sond die Boxen nach vorne gerichtet oder sind diese nach oben gerichtet?Kann das jemand erkennen?


Wenn du dir das Bild im Link anschaust, wirst du sehen, das da nichts nach oben abstrahlt.
Will sagen, wie üblich nach vorne!

15500652-t5DK0.jpg
Bearbeitet von: "frogger" 25. Nov

marco76vor 1 h, 27 m

Gleiches Problem hatten wir auch. Besseres HDMI Kabel gekauft = Problem …Gleiches Problem hatten wir auch. Besseres HDMI Kabel gekauft = Problem gelöst...Schau mal in die Suchfunktion, es gab vor 2-3 Wochen bereits ein Deal mit meiner Anfrage zu dem Problem.


Also unter Diverses?
Kannst Du ein bestimmtes HDMI Kabel empfehlen?

MarkusSprankevor 1 h, 18 m

Sond die Boxen nach vorne gerichtet oder sind diese nach oben …Sond die Boxen nach vorne gerichtet oder sind diese nach oben gerichtet?Kann das jemand erkennen?


lowbeats.de/mag…st/

15501065-ireP9.jpg15501065-N4PBe.jpg

SchniPoGemSavor 1 h, 12 m

Also unter Diverses?Kannst Du ein bestimmtes HDMI Kabel empfehlen?

HDMI 2.0/1.4 - UHD / 4K / HDR / 3D / 1080p / 2160p / ARC - High Speed mit Ethernet

Ich will dir jetzt keines empfehlen, aber das oben geschriebene steht bei meinem in der Beschreibung.

nakresvor 12 h, 3 m

Hast du ein Philips tv? Ich hab das Problem auch. Muss dann immer am TV …Hast du ein Philips tv? Ich hab das Problem auch. Muss dann immer am TV die sound Ausgabe umstellen


Was ist denn, wenn ein tv nur 2 x HDMI Hat? Die sind doch meistens schon belegt.
Gibt es HDMI schwitches?

Ich habe einen Philips tv, was muss ich dabei beachten?

Kann das was?
Suche eine einfache Lösung für bissi mehr Klang als der Standard-TV hat.
Mit Kindern ist abends nicht mehr mit 5.1 und viel Radau
Bearbeitet von: "addy75" 25. Nov

SchniPoGemSa25. Nov

Kann jemand sagen, ob man für diese ARC-/CEC-Funktion ein spezielles …Kann jemand sagen, ob man für diese ARC-/CEC-Funktion ein spezielles HDMI-Kabel benötigt?Ich habe dieses Sounddeck nämlich bei der letzten Aktion gekauft und per "normalem" HDMI-Kabel mit dem TV verbunden. Das Sounddeck geht automatisch an, wenn ich den TV einschalte und die Lautstärke lässt sich auch über die normale TV-Fernbedienung einstellen, jedoch bleibt die Soundbar stumm


Hallo, hast du das Problem gelöst?
Bei mir was selbe, auch Panasonic TV.
Es ist ein HDMI Kabel dran, damit kann ich das Sounddeck steuern, habe aber leider keinen Ton. Ich habe zusätzlich das optische Kabel angeschlossen und auf Opt. gestellt. Nun kann ich mit der TV Fernbedienung das Gerät steuern und der Ton kommt über das optische Kabel.
Alles funktioniert wie es soll.
Bearbeitet von: "Psycho_Dad" 30. Nov

Psycho_Dadvor 2 h, 2 m

Hallo, hast du das Problem gelöst?Bei mir was selbe, auch Panasonic TV.Es …Hallo, hast du das Problem gelöst?Bei mir was selbe, auch Panasonic TV.Es ist ein HDMI Kabel dran, damit kann ich das Sounddeck steuern, habe aber leider keinen Ton. Ich habe zusätzlich das optische Kabel angeschlossen und auf Opt. gestellt. Nun kann ich mit der TV Fernbedienung das Gerät steuern und der Ton kommt über das optische Kabel.Alles funktioniert wie es soll.


Danke, das werde ich am Wochenende mal probieren
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text