125°
Magura HS 33 Vorderradbremse schwarz
24 Kommentare

die HS11 ist günstiger, der Unterschied praktisch 0
aber der Preis für ne HS33 ist gut
verglichen mit damals sogar sehr gut

Weshalb meinst du, der Unterschied zwischen HS11 und HS33 sei fast 0?

Hab die HS11 und bin mit dieser sehr zufrieden! Top Bremse!

m.E. ist das der bessere Deal, teurer, aber die Längen v/h können individuell angepaßt werden

TE86

Weshalb meinst du, der Unterschied zwischen HS11 und HS33 sei fast 0? Hab die HS11 und bin mit dieser sehr zufrieden! Top Bremse!


nenn mir einen wichtigen Unterschied HS11 zu HS33 des AKTUELLEN Modells

für viele die bessere Alternative zu Scheibenbremsen

TE86

Weshalb meinst du, der Unterschied zwischen HS11 und HS33 sei fast 0? Hab die HS11 und bin mit dieser sehr zufrieden! Top Bremse!



Steck ich nicht drin! Ich bin ja wie gesagt mit der HS11 wunschlos glücklich! Aber laut Hören-Sagen soll die HS33 bissger und bei schwierigen Wetterverhältnissen besser dosierbar sein.

Jetzt darfst du meine Frage aber beantworten. Hast du Tests? Quellen? Eigene Erfahrung?

TE86

Weshalb meinst du, der Unterschied zwischen HS11 und HS33 sei fast 0? Hab die HS11 und bin mit dieser sehr zufrieden! Top Bremse!


früher gab es wesentliche Unterschiede, aber vergleich mal auf der verlinkten Seite von bike-components bei den aktuellen Versionen beider Bremse "die Unterschiede"...

als tip: wenn man mit der hs 33 öfter mal doll in die eisen geht (downhill o.ä) sollte man sich noch Brakebooster dazu holen. Früher waren die bei der HS33 dabei, aber mir scheint ja, dass sich die HS33 mehr der HS11 annähert als anders herum. Die neuen TPA schräubchen finde ich wesentlich schlechter als die alten (roten).

"blöde" Frage... kann man das an jedem ollen Fahrrad einfach nachrüsten ? Alte V-Bremsen raus, hebel ab und son edles Magura Teil dran?

Ich finde Scheibenbremsen Besser!

- Machen der Felge nix, wie V-Brakes, allerdings nur relevant für Vielfahrer.
- Sehen cooler aus!

EthanHunt

Ich finde Scheibenbremsen Besser!- Machen der Felge nix, wie V-Brakes, allerdings nur relevant für Vielfahrer.- Sehen cooler aus!



Cool nur rüste die mal nach ...

CashCroc

"blöde" Frage... kann man das an jedem ollen Fahrrad einfach nachrüsten ? Alte V-Bremsen raus, hebel ab und son edles Magura Teil dran?

ja, wenn:
* die Länge der Bremsleitung paßt, also vor dem Bestellen die Länge der bisherigen "Leitung" (=Bowdenzug) messen
* wenn es eine V-Brake & keine U-Brake ist
ja, wenn:
* es Dich nicht stört daß die "werkzeuglose Klaugefahr" der Magura-Bremsbeläge höher ist
* wenn Du keine kombinierten Schalt-/Bremshebel hast (Dual Control o.ä.)

und was macht das hinterrad? :P

In der Luft stehen?

dsms

als tip: wenn man mit der hs 33 öfter mal doll in die eisen geht (downhill o.ä) sollte man sich noch Brakebooster dazu holen. Früher waren die bei der HS33 dabei, aber mir scheint ja, dass sich die HS33 mehr der HS11 annähert als anders herum. Die neuen TPA schräubchen finde ich wesentlich schlechter als die alten (roten).Edited By: dsms on Mar 17, 2013 20:15: asd


wer faehrt denn bitte mit so einer bremse downhill? lebensmuede?

Meine HS33 lassen sich sehr dosiert bis zum blockieren der Räder benutzen, auch bei 100kg Kampfgewicht. Bei trockenen Verhältnissen ist die Bremsleistung vielen Scheibenbremsen ebenbürtig, bzw. allen mechanischen Bremsen überlegen. Und Problemlos für Downhill einsetzbar;)


Edited By: dsms on Mar 17, 2013 20:15: asd
[/quote]
wer faehrt denn bitte mit so einer bremse downhill? lebensmuede? [/quote]

EthanHunt

Ich finde Scheibenbremsen Besser!- Machen der Felge nix, wie V-Brakes, allerdings nur relevant für Vielfahrer.- Sehen cooler aus!



sehen cooler aus... das ja das wichtigste kriterium schlechthin. hab scheibenbremsen bisher nur auf anderen rädern gefahren, aber egal wo, die dinger schleifen bei jeder leichten unwucht wie hulle (nasses wetter sprech ich erst gar nicht an). ohne zu recherchieren dürften scheibenbremsen mehr wiegen. der verschleiß der felge kommt vermutlich >10TKM zum tragen. die bremskraft ist mit einer scheibenbremse sicherlich größer, aber meine erfahrung ist, dass mein reifen immer nur blockiert wenn ich in die eisen gehe, egal ob hs33 oder scheibenbremse.

aber wie schon geschrieben, es kommt auf den anwendungsfall an. mit ner hs33 fährt man vernünftigerweise kein downhill.

Beim Downhill dürfte mit einer Felgenbremse auch die Felgenterperatur eine Rolle spielen und die Scheibenbremse besser dastehen lassen, für die restlichen 95% der Anwender ist eine HS11 oder HS33 sicher dir wartungs-, Geräusch- und kostenärmere Wahl.

Nicht kompatibel mit Shimano Dual Control Einheiten.:(

jackyjack

Meine HS33 lassen sich sehr dosiert bis zum blockieren der Räder benutzen, auch bei 100kg Kampfgewicht. Bei trockenen Verhältnissen ist die Bremsleistung vielen Scheibenbremsen ebenbürtig, bzw. allen mechanischen Bremsen überlegen. Und Problemlos für Downhill einsetzbar;)



Alles richtig, aber wenn's feucht wird greift sie eben nicht sehr gut. Dafür ist sie - nach 7 Jahren praktischer Alltagsnutzung - immer noch praktisch wartungsfrei.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text