237°
[Mai 2016] Mailand/Rom -> Santiago de Chile -> Osterinsel und zurück mit variablen Aufenthaltszeiten für 680€

[Mai 2016] Mailand/Rom -> Santiago de Chile -> Osterinsel und zurück mit variablen Aufenthaltszeiten für 680€

ReisenUrlaubspiraten Angebote

[Mai 2016] Mailand/Rom -> Santiago de Chile -> Osterinsel und zurück mit variablen Aufenthaltszeiten für 680€

Admin

Preis:Preis:Preis:680€
Zum DealZum DealZum Deal
Bei vielen Reiseverrückten steht die Osterinsel ja mitunter sehr weit oben in der To-Do-Liste. Aktuell gibt es eine ganz coole Möglichkeit, diese zu besuchen und dabei auch noch Chile zu erkunden.

Dass man von Mailand günstig nach Santiago de Chile kommt, hatte ich ja vor wenigen Tagen bereits mal erwähnt. Auch von Rom kosten die Flüge gleich viel. Daher hab ich zur Abwechslung jetzt mal Rom als Startflughafen genommen, was ja von vielen deutschen Airports ebenfalls relativ leicht und günstig zu erreichen ist. Mailand hat natürlich den Vorteil der Anschlussgarantie: http://www.mydealz.de/deals/for-free-anschlussgarantie-fast-track-beliebige-flugverbindungen-über-mailand-malpensa-636561

Es geht dann zunächst Non-Stop mit Alitalia nach Santiago de Chile. Je nachdem wann ihr den Flug auf die Osterinsel bucht habt ihr dort dann einen kürzeren oder längeren Aufenthalt. Anschließend geht es natürlich ebenfalls Non-Stop auf die Osterinsel. Dann wieder zurück nach Santiago de Chile und anschließend von dort wieder Non-Stop zurück nach Rom.

Es sind viele verschiedene Termine möglich. Am übersichtlichsten ist es wohl bei eSky zu schauen (verlinke ich im ersten Kommentar). Dort sind man auf den ersten Blick die günstigen Flugtermine für beide Strecken. Für die Buchung verlinke ich mal auf die Flugsuchmaschine der Urlaubspiraten, da es günstiger ist, dort zu buchen als über eSky direkt.

Eine der vielen möglichen Kombinationen:

01.05. Rom -> Santiago de Chile
07.05. Santiago de Chile -> Osterinsel
13.05. Osterinsel -> Santiage de Chile
22.05. Santiago de Chile -> Rom

Ich hab jetzt nur mal für Berlin geschaut und von dort kommt man mit Ryan Air zu den oben genannten Daten für 154€ inklusive Gepäck nach Rom und zwar so, dass man keine weitere Übernachtung einplanen muss (2. Flug von oben): skyscanner.de/tra…e=5

Insgesamt wäre man somit bei 830€ für die Flüge und kann Südamerika/Chile sowie die Osterinseln in einem Rutsch "abarbeiten". Natürlich kommen Unterkünfte und Verpflegung noch mit dazu. Aber ich denke der Preis ist trotzdem sehr in Ordnung, wirklich günstig kommt man auf die Osterinsel ja nunmal einfach nicht.

14 Kommentare

David

Auch von Rom kosten die Flüge gleich viel. Daher hab ich zur Abwechslung jetzt mal Rom als Startflughafen genommen, was ja von vielen deutschen Airports ebenfalls relativ leicht und günstig zu erreichen ist.


Würde im Zweifelsfall klar zu Mailand raten wegen der Anschlussgarantie. Sollte man den Anschluss in Rom verpassen, war's das sonst.

Admin

David

Auch von Rom kosten die Flüge gleich viel. Daher hab ich zur Abwechslung jetzt mal Rom als Startflughafen genommen, was ja von vielen deutschen Airports ebenfalls relativ leicht und günstig zu erreichen ist.



Da gebe ich dir voll und ganz recht. Da Mailand aber immer oft genannt wird wollte ich zur Abwechslung einfach mal Rom nehmen. Steht ja jedem frei auch einfach von Mailand aus zu starten.

David

Auch von Rom kosten die Flüge gleich viel. Daher hab ich zur Abwechslung jetzt mal Rom als Startflughafen genommen, was ja von vielen deutschen Airports ebenfalls relativ leicht und günstig zu erreichen ist.



Absolut Deiner Meinung, wenn schon ... dann ab Mailand! (_;)

David

Auch von Rom kosten die Flüge gleich viel. Daher hab ich zur Abwechslung jetzt mal Rom als Startflughafen genommen, was ja von vielen deutschen Airports ebenfalls relativ leicht und günstig zu erreichen ist.


Ging ja auch nicht darum, den Deal schlecht zu reden, nur weiß das mit der Anschlussgarantie halt nicht jeder, sodass ich es erwähnen wollte.

David

Auch von Rom kosten die Flüge gleich viel. Daher hab ich zur Abwechslung jetzt mal Rom als Startflughafen genommen, was ja von vielen deutschen Airports ebenfalls relativ leicht und günstig zu erreichen ist.


Hauptsache Spanien X)

David

Auch von Rom kosten die Flüge gleich viel. Daher hab ich zur Abwechslung jetzt mal Rom als Startflughafen genommen, was ja von vielen deutschen Airports ebenfalls relativ leicht und günstig zu erreichen ist.



Ich dachte Portugal ??? X)

Dann bin ich raus ...

Admin

delpiero223

Ging ja auch nicht darum, den Deal schlecht zu reden, nur weiß das mit der Anschlussgarantie halt nicht jeder, sodass ich es erwähnen wollte.



Hab ich oben jetzt auch nochmal verlinkt.

Sorry, ganz vergessen ... HOT!

Warte nur auf den ersten Kommentar: Ich will Ostern auch auf die Inseln ...

Cold. Mai ist ja absolute Nachsaison auf den Osterinseln

littlekater

Cold. Mai ist ja absolute Nachsaison auf den Osterinseln



Wenn Du unbedingt das Tapati-Fest in der Hauptsaison erleben möchtest, musst Du auch das Doppelte bis Vierfache bezahlen!

littlekater

Cold. Mai ist ja absolute Nachsaison auf den Osterinseln


Es ist nur eine Insel. Die Verwendung der Mehrzahl zeugt von wenig Insiderwissen.
Davon abgesehen ist der Mai in der Tat keine gute Reisezeit für Südamerika.

littlekater

Cold. Mai ist ja absolute Nachsaison auf den Osterinseln


Dachte eigentlich, weil Ostern ja dann schon vorbei ist......Na ja, o.k.
Dann aber wenigstens eine kleine Zusatzinfo fürs Allgemeinwissen:
BMWOsterinsel.jpg

littlekater

Cold. Mai ist ja absolute Nachsaison auf den Osterinseln



Ja, wir haben versucht, den Schaltknüppel zu finden ... wurden aber beim Buddeln sofort von Einheimischen erwischt und aufgehalten. (_;)

Spaß beiseite ... Osterinsel absolut traumhaft, in der Nebensaison halt nur sehr "kurze Tage", weil spät hell und seeehr früh dunkel!

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text