234°
[Mai - Juni, September - November] Günstige Open-Jaw Flüge von einigen europäischen Städten nach Australien (Adelaide) und dadurch z.B. Frankfurt - Adelaide - Frankfurt für 633€

[Mai - Juni, September - November] Günstige Open-Jaw Flüge von einigen europäischen Städten nach Australien (Adelaide) und dadurch z.B. Frankfurt - Adelaide - Frankfurt für 633€

ReisenUrlaubspiraten Angebote

[Mai - Juni, September - November] Günstige Open-Jaw Flüge von einigen europäischen Städten nach Australien (Adelaide) und dadurch z.B. Frankfurt - Adelaide - Frankfurt für 633€

Admin

Preis:Preis:Preis:633€
Zum DealZum DealZum Deal
Noch ein guter Deal, der eine etwas umfangreichere Beschreibung benötigt. Qatar Airways bietet gerade nämlich von einigen europäischen Städten günstige Open-Jaw-Flüge (also Rückkehr woanders als Startflughafen an). Interessant wird das Ganze aber dadurch, dass man a) für einen geringen Aufpreis die Reise dann auch in Frankfurt beenden kann und man b) einige der Startflughäfen wirklich günstig ab Deutschland erreicht.

Ich werde erstmal die "eigentlichen" Routen nennen und dann weiter unten noch eine Möglichkeit, wie man das Ganze z.B. auch AB Frankfurt nutzen kann, um günstig nach Adelaide in Australien zu kommen.

Mögliche Routen und Beispieltermine für die Open-Jaws

Istanbul - Adelaide - Birmingham (474€):
02.05. - 14.05.
06.05. - 18.05.
18.05. - 30.05.
22.05. - 03.06.
30.05. - 11.06.
03.06. - 15.06.
11.09. - 23.09.
17.10. - 29.10.
21.10. - 02.11.
02.11. - 14.11.

Zu ähnlichen Terminen sind auch die Routen Istanbul - Adelaide - London (536€), Paris - Adelaide - Birmingham (531€), Madrid - Adelaide - Birmingham (552€), Madrid - Adelaide - London (615€) oder Paris - Adelaide - London (595€) möglich.

Wie gesagt ist es möglich, die Reise für einen geringen Aufpreis auch in Frankfurt zu beenden. So kostet der die Strecke Istanbul - Adelaide - Frankfurt beispielsweise 555€. Kombiniert man das mit einem Flug von Frankfurt nach Istanbul (als Beispiel hab ich mal die Reisedaten 6. bis 18. Mai genommen), so landet man bei 633€, da Flüge mit Turkish Airlines inklusive Gepäck an diesem Datum ab 78€ kosten. Ab Frankfurt direkt würden die Flüge rund 200€ mehr kosten, die man sich so also ohne allzu großen Aufwand sparen kann.

Alternativ kann man natürlich auch in Paris, Madrid oder London starten, wenn einem das besser passt oder es für einen persönlich leichter zu erreichen ist. Aber alle Kombinationen kann ich hier jetzt wirklich nicht abdecken.

6 Kommentare

Bin gerade unterwegs, kann es nicht selber prüfen. Gibt es auch günstige Business oder Eco+ Optionen?

Genügend Puffer einplanen, wenn man auf zwei Tickets bucht! Sonst steht man blöd da, falls der Anschluss weg ist - besonders in IST.

Admin

deene

Genügend Puffer einplanen, wenn man auf zwei Tickets bucht! Sonst steht man blöd da, falls der Anschluss weg ist - besonders in IST.


An dem genannten Datum sind es z.B. 4h, das sollte schon passen. Aber ja, Puffer sollte man natürlich definitiv ausreichend mit einplanen.

Naja 4h sind m.E. für internationale Flüge sehr knapp bemessen.

Hatte bei meinem letzten Flug 3h Verspätung, 1h verbleibemde Umstiegszeit wird je nach Flughafen unmöglich, wenn man mit Gepäck reist.

dmo


David

.


Evtl. sollte man dann einfach den Flug umdrehen - also Frankfurt - Adelaide - Istanbul. Dann ist der teure Flug zumindest nicht weg, wenn man Verspätung hat (bzw. die Airline kommt dafür auf)

Admin

MelCare

Evtl. sollte man dann einfach den Flug umdrehen - also Frankfurt - Adelaide - Istanbul. Dann ist der teure Flug zumindest nicht weg, wenn man Verspätung hat (bzw. die Airline kommt dafür auf)


Theoretisch möglich, allerdings sind die Flüge so rum nochmal etwas teurer, wodurch die Ersparnis im Vergleich zu Flügen ab Deutschland eben kleiner wird.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text