Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
Mainboard Ryzen GIGABYTE AX370M-Gaming 3 4x DDR4, 2x PCIe (x16), 1x PCIe (x1) 6x SATA3, M.2, 2x USB 3.1 Gen2, 6x USB 3.1 Gen1, 6x USB2.0
384° Abgelaufen

Mainboard Ryzen GIGABYTE AX370M-Gaming 3 4x DDR4, 2x PCIe (x16), 1x PCIe (x1) 6x SATA3, M.2, 2x USB 3.1 Gen2, 6x USB 3.1 Gen1, 6x USB2.0

53,85€63,95€-16%computeruniverse Angebote
21
eingestellt am 27. Jun
Benutzt den Newslettergutschein (Newsletter abonnieren = 5 €) um den Preis weiter zu reduzieren.

Zusätzlich könnt ihr, wenn ihr, beim Bestellvorgang ein neues Benutzerkonto mit einer anderen E-Mail-Adresse als die Newsletter-E-Mail-Adresse erstellt, noch den Code FWPDF3S eingeben und den Preis um weitere 2 € drücken

Beachtet bitte, dass das Mainboard nur mit einem Bios Update für die neue Ryzen Generation geeignet ist.

GIGABYTE AX370M-Gaming 3
M-ATX, Sockel AM4
  • AMD X370, 4x DDR4 max. 64 GB
  • 2x PCIe (x16), 1x PCIe (x1)
  • 6x SATA3, M.2, GB-LAN
  • 2x USB 3.1 Gen2, 6x USB 3.1 Gen1, 6x USB2.0
  • HDMI, DVI, VGA
  • M.2 Formfaktor 2242 / M.2 Formfaktor 2260 / M.2Formfaktor 2280 / M.2 Formfaktor 22110
Zusätzliche Info

Gruppen

Beste Kommentare
Mario_Holper27.06.2019 12:03

Nie wieder Gigabyte. Mein letztes ax370 gaming 5 wurde 2 mal von amazon …Nie wieder Gigabyte. Mein letztes ax370 gaming 5 wurde 2 mal von amazon getauscht weil es die Spannungsversorgung zerschossen hatte. Beim dritten mal gabs dann kommentarlos Geld zurück.



Klingt nach einem Layer 8 Problem.
21 Kommentare
Dealpreis ist falsch, 5,95€ VSK kommen noch hinzu.
Bearbeitet von: "iXoDeZz" 27. Jun
"GIGABYTE AX370M-Gaming 3" im Titel wäre angebrachter als sämtliche Anschlüsse aufzulisten
iXoDeZz27.06.2019 09:50

Dealpreis ist falsch, 5,95€ VSK kommen noch hinzu.



GenFox27.06.2019 09:54

"GIGABYTE AX370M-Gaming 3" im Titel wäre angebrachter als sämtliche A …"GIGABYTE AX370M-Gaming 3" im Titel wäre angebrachter als sämtliche Anschlüsse aufzulisten



Erledigt
Naja, lieber ein 470 als ein 370.
Quasi schon 2 Generationen überholt...

Allerdings ist der Preis echt gut.
drakrochma27.06.2019 09:57

Naja, lieber ein 470 als ein 370.Quasi schon 2 Generationen …Naja, lieber ein 470 als ein 370.Quasi schon 2 Generationen überholt...Allerdings ist der Preis echt gut.


Gibt doch aber fast keinen Unterschied zwischen 370 und 470...
Ist schon was rausob die X370er von Gigabyte die Biose für die 3000er bekommen?
Avatar
GelöschterUser964579
drakrochma27.06.2019 09:57

Naja, lieber ein 470 als ein 370.Quasi schon 2 Generationen …Naja, lieber ein 470 als ein 370.Quasi schon 2 Generationen überholt...Allerdings ist der Preis echt gut.


Wenn man überlegt, dass man oft (nicht immer) schon an die 100€ für B450 ausgibt, und wir hier ein X Board bekommen, wo der Aktuelle auch gerne bei ~150€ liegt, is des eigentlich nen Solider Deal.

Klar gibt's vereinzelte Ausnahmen wo die Boards um einiges billiger sind, doch ich hab jetz mal nur den groben Durchschnitt genommen.
kuehnerobs27.06.2019 10:22

Ist schon was rausob die X370er von Gigabyte die Biose für die 3000er …Ist schon was rausob die X370er von Gigabyte die Biose für die 3000er bekommen?



computerbase.de/201…00/
Macht es Sinn dieses Mainboard zu holen und auf den Release von Ryzen 3000 zu warten? Sockel sollte ja mit der neuen Generation passen, oder gibt es dann beim Release bzw. kurz danach bessere Versionen?
breakshift27.06.2019 10:26

Macht es Sinn dieses Mainboard zu holen und auf den Release von Ryzen 3000 …Macht es Sinn dieses Mainboard zu holen und auf den Release von Ryzen 3000 zu warten? Sockel sollte ja mit der neuen Generation passen, oder gibt es dann beim Release bzw. kurz danach bessere Versionen?


Wenn ich mir die Spannungsversorgung ansehe, würde ich da nichts großes reinstecken. Außerdem ist keineswegs gesichert, dass kommende Zen2-Prozessoren unterstützt werden.
Piep0027.06.2019 10:32

Wenn ich mir die Spannungsversorgung ansehe, würde ich da nichts großes r …Wenn ich mir die Spannungsversorgung ansehe, würde ich da nichts großes reinstecken. Außerdem ist keineswegs gesichert, dass kommende Zen2-Prozessoren unterstützt werden.


Außerdem brauchst du erst mal eine unterstütze CPU (1xxx bzw 2xxx), um das BIOS für ryzen3000 aufzuspielen. Sofern denn eines kommt.
Tranceport27.06.2019 10:47

Sofern denn eines kommt.


Ich denke schon.
F40 Update AGESA 1.0.0.2 for 3rd Gen AMD Ryzen™ CPU full support

Klick mich!
@Pflegedusche das ist natürlich super =) bleibt nur das Problem, wie man es dann aufspielt
Ich habe das Board mal für 65€ inclusive 40€ Steam Guthaben bestellt.... meine Empfehlung lasst es sein das Board ist schlechter als die meisten B350/B450 boards. Ich habe es ganz schnell wieder ausgetauscht.
DonSchnapp27.06.2019 11:18

meine Empfehlung lasst es sein das Board ist schlechter als die meisten …meine Empfehlung lasst es sein das Board ist schlechter als die meisten B350/B450 boards.


Weil?
Nie wieder Gigabyte. Mein letztes ax370 gaming 5 wurde 2 mal von amazon getauscht weil es die Spannungsversorgung zerschossen hatte. Beim dritten mal gabs dann kommentarlos Geld zurück.
Mario_Holper27.06.2019 12:03

Nie wieder Gigabyte. Mein letztes ax370 gaming 5 wurde 2 mal von amazon …Nie wieder Gigabyte. Mein letztes ax370 gaming 5 wurde 2 mal von amazon getauscht weil es die Spannungsversorgung zerschossen hatte. Beim dritten mal gabs dann kommentarlos Geld zurück.



Etwa weil overclocking und overvolting bis zum Anschlag ?

Mein GIGABYTE AX370M-Gaming 3 läuft seit ca. einem Jahr und ca. 18h pro Tag rock solid: R5 2600, kein OC/OV.
Bearbeitet von: "Prenzlauer_Berg" 27. Jun
Mario_Holper27.06.2019 12:03

Nie wieder Gigabyte. Mein letztes ax370 gaming 5 wurde 2 mal von amazon …Nie wieder Gigabyte. Mein letztes ax370 gaming 5 wurde 2 mal von amazon getauscht weil es die Spannungsversorgung zerschossen hatte. Beim dritten mal gabs dann kommentarlos Geld zurück.



Klingt nach einem Layer 8 Problem.
Prenzlauer_Berg:


Etwa weil overclocking und overvolting bis zum Anschlag ?

Mein GIGABYTE AX370M-Gaming 3 läuft seit ca. einem Jahr und ca. 18h pro Tag rock solid: R5 2600, kein OC/OV.


Es lief mit OC auf UV. Mit nem lächerlichen 1700x.

Und nein, das ist kein layer 8 Problem, wenn Spannungen schaltbar sind, welche de Hardware absolut nicht verträgt. Eher layer 5 oder 6, ohne jetzt das OSI Modell studiert zu haben oder überhaupt für voll zu nehmen.

Das Asus x470 prime, das das Gigabyte abgelöst hat verträgt seltsamerweise die gleichen Einstellungen und schafft mit dem gleichen Speicher sogar noch 300mhz mehr.
Bearbeitet von: "Mario_Holper" 27. Jun
Also doch ein Layer 8 Problem. PEBCAK - Problem exists between chair and keyboard. Hardware außerhalb der Spezifikation betreiben, dabei Schäden erzeugen und bei Defekt den Händler betrügen.

"Entschuldigen Sie Herr Autohändler, sie müssen den Golf zurücknehmen, da man die Lenkung auf einen Wert einstellen konnte, der in den Bach führte! Der als Ersatz beschaffte Landrover konnte übrigens durch den Bach fahren. Und schafft noch 10 km/h mehr im Gelände."
Macht es, außer wegen des Preises, dieses Mainboard einem 450er vorzuziehen? Für Zen+ Archtektur wohlgemerkt...
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text