178°
MakerBot Replicator mini 3D Drucka
 MakerBot Replicator mini 3D Drucka
Home & LivingReichelt Angebote

MakerBot Replicator mini 3D Drucka

Preis:Preis:Preis:1.000€
Zum DealZum DealZum Deal
Nächster Preis 1200€@ Conrad


Highlights & Details

MakerBot Qualität zum Einstiegspreis
Geschlossenes Gehäuse mit modernem Design
Makerbot Smart Extruder für einfache Bedienung und hohe Zuverlässigkeit
Integrierte Kamera
Umfangreiche und einsteigerfreundliche MakerWare Softwar
0,2 mm Schichtauflösung

Filament-Durchmesser: 1,75 mm
Druckbares Material: MakerBot® PLA Filament
Bauplattform: Acryl
Unterstützte Dateitypen: STL, OBJ, THING, MAKERBOT

Beste Kommentare

Drucka

34 Kommentare

Drucka

daniel2311

Drucka



Der heißt Spucha

Wer daran interessiert ist und ein wirkliches Schnäppchen machen möchte:
MakerBot Replicator mini 3D Drucker (wie NEU: Zustand: Ausstellungsstück im NEUzustand ohne Gebrauchsspuren) kann
mit dem 50%-Gutschein "Ciao50" bei getgoods zuschlagen: Preis inkl. Versand 591,53 €
getgoods.de/det…405

Edit: Ist weg.

Wie wäre es damit?

8155319-H8fHp

Wieviel kostet denn das Material so etwa?

Supa!

RufusRed

Wie wäre es damit?



Wollt auch grad schreiben da gibt's einige bei GG, aber ich brauch so en Zeug nicht

Hat schon jemand so ein Teil und kann etwas zu den Betriebskosten/Haltbarkeit sagen?

Eigetnlich wollte ich das Geld in Lego Star Wars investieren, aber der Deal macht mich schwach

Liebern en CTC Dual Drucker für 360€
Für 100€ Pimpen und man hat Ultrimaker 2 niveau

Schicht auflösung 0,2mm ist mist.

sn00ki

Eigetnlich wollte ich das Geld in Lego Star Wars investieren, aber der Deal macht mich schwach


Schlag hier zu und druck deine Legosteine zukünftig selbst

ICh kenn mich mit 3d Druck recht gut aus. Wenn Fragen da sind.

Material kostet zwischen 15 und 30 € bei normalen PLA ABS
Sonder materialien sind teurer.
Wie Ninja Flex schnell 50€ kosten kann
Mein letztes ist ein Glow in the Dark Filament kostet 25 €
Alles pro KG

Druckgröße 100x100x125
Leuter das ist nichts
Der ist dreck sry
cold
A#es gibt einfach mehr udn besseres für das Geld

sn00ki

Eigetnlich wollte ich das Geld in Lego Star Wars investieren, aber der Deal macht mich schwach



Miet diesen Diel kanst du daine aigenen Legos druckan!
/Ironie

Hab davon noch einen verpackt in der Ecke rumstehen (gewonnen), falls mir jemand ein Angebot machen will

Ich kenne mich auch mit 3D-Druckern aus und entwickle selber einen... deshalb kann ich den Makerbot nicht gebrauchen

Drucka Alta :-)

justMaD

Hab davon noch einen verpackt in der Ecke rumstehen (gewonnen), falls mir jemand ein Angebot machen will Ich kenne mich auch mit 3D-Druckern aus und entwickle selber einen... deshalb kann ich den Makerbot nicht gebrauchen


8155973-krQL9

Wenn man in dem Business unterwegs ist, passiert das schonmal aus Versehen

Kommentar

cappitto

Wieviel kostet denn das Material so etwa?



Kommt auf das 'Werkstück' an, das Demoarmband z.B. mit 8 Gramm ca. 20 Cent mit original Filament und wenig ausgefüllt.
Den Preis für sone Rolle weiß ich leider nicht mehr, beim Makerbot 5 waren ein paar Rollen dabei.
Bei dem Bot hier sind es allerdings 0,2 mm Auflösung, das würde ich glatt lassen.
Wobei der bestimmt auch noch klasse Schrauben inkl. Mutter drucken kann.

aimtyrael

Liebern en CTC Dual Drucker für 360€ Für 100€ Pimpen und man hat Ultrimaker 2 niveau


Kannst du bitte mehr dazu schreiben?

aimtyrael

ICh kenn mich mit 3d Druck recht gut aus. Wenn Fragen da sind.



Kannst du einen Drucker empfehlen, mit relativ großer Druckmöglichkeit, 2 Druckdüsen für verschiedenes Material (eine für den Support, eine für den normalen Druck) und relativ niedriger Schichtdicke oder "Auflösung"? Wenn dazu noch ein individueller Farbdruck möglich wäre, dann wäre es perfekt

Von den Druckern die ich so sehe, muss man sich entweder für große Druckfläche oder gute Schichtdicke entscheiden. Beides wäre praktischer, bzw Schichtdicke einstellbar.

fürs "drucka" ein hot

aimtyrael

Liebern en CTC Dual Drucker für 360€ Für 100€ Pimpen und man hat Ultrimaker 2 niveau



Erzähl mal mehr oO

Hi,
[Fehlendes Bild]


360€

Dazu 100-150€ Tuning je nachdem.
Meienr hat für Pla nen Bauraum von 300x200x150
Ist in X und Y aber nicht ganz verfahrbar mit dem originall Schlitten.
Aber so 280-290 und 180-190 in X und Y gehen.

Hier habe ich die Top layers etwas verkackt, ja das geht besser.
Und ich bin noch nicht fertig mit allem an tuning aber hier 0,05mm Schichtdicke.
3d-druck-community.de/att…863

[img]3d-druck-community.de/att…863[/img]

Und was kann man bei dem Drucker tunen?

Bloß keinen Makerbot

aimtyrael

Hier habe ich die Top layers etwas verkackt, ja das geht besser. Und ich bin noch nicht fertig mit allem an tuning aber hier 0,05mm Schichtdicke. http://www.3d-druck-community.de/attachment.php?aid=1863 [img]http://www.3d-druck-community.de/attachment.php?aid=1863[/img]



Hast du ne Anleitung parat was man an dem Teil noch "tunen" kann oder muss?

Was macht ihr denn so mit den 3D Druckern? Gibts da was "sinnvolles"?

commy

Was macht ihr denn so mit den 3D Druckern? Gibts da was "sinnvolles"?


3D Drucker drucken. Teile davon ^^

Wie meinst du das? Ich steh auf der Leitung

Ich Kauf mir den Drucker Druck damit nen 2ten Drucker und den ersten Tausch ich um.

Perfektes Geschäft

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text