Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
Makita 14 V Kombi-Bohrmaschine (64-teilig) für 185,90€ @ iBood
259° Abgelaufen

Makita 14 V Kombi-Bohrmaschine (64-teilig) für 185,90€ @ iBood

185,90€210€-11%iBOOD Angebote
Moderator 10
Moderator
eingestellt am 5. Sep 2019

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Momentan bei iBood im Angebot:

Merkmale

  • Motortyp: 2-polig
  • Softgrip
  • Akkuschutz
  • Elektrische Bremse
  • LXT
Technische Daten

  • Anschluss/Einbau: 10 mm Schnellspannfutter mit Spindelarretierung
  • Bohrkopf: 1,0 - 10 mm
  • Bohrleistung in Holz: 25 mm
  • Bohrleistung in Metall: 10 mm
  • Links- und Rechtsdrehung
  • Anzugsdrehmoment weich / hart: 20 / 36 Nm
  • Anzugsdrehmomente: 16
  • Var. Drehzahlregelung (Schalter)
  • Anzahl der mechanischen Drehzahlen: 2
  • Leerlaufdrehzahl (Position 1): 0 - 400
  • Leerlaufdrehzahl (Position 2): 0 - 1300
  • Spannung: 14,4 V
  • Bohrerschaft: 1/2"-20UNF
  • Schalldruckpegel (LpA): 70 dB(A)
  • Unsicherheitsfaktor (K) (LpA): 3 dB(A)
  • Vibrationen beim Bohren in Metall: 2,5 m/s²
  • Vibration (K) Bohren in Metall: 1,5 m/s²
Abmessungen und Gewicht

  • Länge x Breite x Höhe: 192 x 79 x 226 mm
  • Gewicht: 1,5 kg
Im Lieferumfang enthalten

  • 14 V Kombi-Bohrer
  • 2x Akku BL1415N LXT 14.4V 1.5Ah
  • Ladegerät LXT DC18SD
  • Aluminiumgehäuse
  • H/L Geschwindigkeitsregler Bdf440 (125310-5)
  • Druckfeder 4Mm (231433-0)
  • Gewindeschraube 3X16 A (266429-2)
  • Blattfeder 6204Dwa (232182-2)
  • L/R Schalterhebel Bdf441 (419250-0)
  • Schalter Bdf343 (3-stufig) (632A24-0)
  • Anschlusseinheit Btd134 (3-Cont) (643854-8)
  • Bohrkopfschraube M6X22Mm Li (251468-5)
  • Bohrkopf-Schnellspanner 1,0-10 mm (193615-1)
  • Getriebesatz (schwarze Sicherungsscheibe) (126000-3)
  • Schraube 3X6 (911003-8)
  • Motorgehäusesatz Bdf343 (3-Cont) (187722-0)
Zusätzliche Info
IBOOD AngeboteIBOOD Gutscheine

Gruppen

Beste Kommentare
Das Teil ist grundsätzlich gut. Preis kann ich nicht wirklich bewerten.
Das 14,4 V System ist allerdings ein Auslaufmodell und man bekommt nur wenig Geräte dafür.

Als Einzelkauf daher ok aber wenn man gerne später erweitern will würde ich auf jeden Fall zum 18V System greifen da gibt es mittlerweile auch handliche Akkuschrauber mit bürstenlosem Motor.
10 Kommentare
22807960-ZQ4Pz.jpg
Das Teil ist grundsätzlich gut. Preis kann ich nicht wirklich bewerten.
Das 14,4 V System ist allerdings ein Auslaufmodell und man bekommt nur wenig Geräte dafür.

Als Einzelkauf daher ok aber wenn man gerne später erweitern will würde ich auf jeden Fall zum 18V System greifen da gibt es mittlerweile auch handliche Akkuschrauber mit bürstenlosem Motor.
Schade... Als 18V hätte ich ihn bestellt
Ich meine das ist der gleiche Schrauber, den ich auch habe. Ich bin mit einem sehr zufrieden und hab den seit 10 Jahren im Einsatz (3 Umzüge, Hausbau mit Trockenbau, Carport, Holzterrasse und vieles mehr).

Die Akkus lassen jetzt jedoch langsam nach. Daher habe ich mir einen Bosch 12V-35 FC gekauft. Denn aus meiner Sicht macht es keinen Sinn in das 14,4V Ökosystem zu investieren. Außer man ist sicher, dass man keine anderen Geräte mehr braucht bzw. dass man keine anderen als die wenigen verfügbaren 14,4V Geräte braucht.

Wenn die Akkus vom Makita mal ganz hinüber sind, verwerte ich den Schrauber als Antrieb für die Höhenverstellung meiner Oberfräse. Mal sehen
ihaquer05.09.2019 08:36

Ich meine das ist der gleiche Schrauber, den ich auch habe. Ich bin mit …Ich meine das ist der gleiche Schrauber, den ich auch habe. Ich bin mit einem sehr zufrieden und hab den seit 10 Jahren im Einsatz (3 Umzüge, Hausbau mit Trockenbau, Carport, Holzterrasse und vieles mehr).Die Akkus lassen jetzt jedoch langsam nach. Daher habe ich mir einen Bosch 12V-35 FC gekauft. Denn aus meiner Sicht macht es keinen Sinn in das 14,4V Ökosystem zu investieren. Außer man ist sicher, dass man keine anderen Geräte mehr braucht bzw. dass man keine anderen als die wenigen verfügbaren 14,4V Geräte braucht.Wenn die Akkus vom Makita mal ganz hinüber sind, verwerte ich den Schrauber als Antrieb für die Höhenverstellung meiner Oberfräse. Mal sehen


Ja ist der schrauber. Habe den auch 2009 mit dem Zubehör, allerdings war die Alukiste blank und nicht türkis, für 200€ gekauft. Hält auch heute noch ordentlich durch. Nutze die Akkus aber fast nur noch im Radio. Da halten die super. Für den Preis ist es daher für mich kalt.
Schrauber ist gut, nicht der kraftigste aber es hat immer gereicht, aber für den Preis nicht.
Protesio05.09.2019 06:38

Das 14,4 V System ist allerdings ein Auslaufmodell und man bekommt nur …Das 14,4 V System ist allerdings ein Auslaufmodell und man bekommt nur wenig Geräte dafür.


Jap das wär auch mein Problem mit diesem Angebot hier.

10,8 V (für sehr handliche Geräte) oder 18 V (für Leistung) bringt einfach mehr Einsatzmöglichkeiten, da es eine riesige Auswahl an Geräten gibt (insb. bei 18 V)
Ist die Bohrleistung des 14,4 V Systems denn geringer oä im Vergleich zu 18V ? Oder ist es nur die Laufzeit etc?
Das Bohrfutter ist bei diesem nur von 1-10 mm, die Bohrleistung und Schraubleistung ist insgesamt auch geringer. U/min ist zumindest im Vergleich zum Bosch 18vliplus geringer, aber im Vergleich zum Gsr 12v-15 etwas höher.
holycow105.09.2019 15:10

Ist die Bohrleistung des 14,4 V Systems denn geringer oä im Vergleich zu …Ist die Bohrleistung des 14,4 V Systems denn geringer oä im Vergleich zu 18V ? Oder ist es nur die Laufzeit etc?


Drehmoment und Drehzahlen sind niedriger aber für das meiste ausreichend. Kommt immer auf die Anwendung an
Protesio05.09.2019 16:31

Drehmoment und Drehzahlen sind niedriger aber für das meiste ausreichend. …Drehmoment und Drehzahlen sind niedriger aber für das meiste ausreichend. Kommt immer auf die Anwendung an


Ich habe mit dem Ding mit einem 10er Schlangenbohrer Löcher durch einen 120er Balken gebohrt. War kein Problem, obwohl der Bohrer ziemlich stumpf war. Auch "richtige" Schrauben für den Holzbau (z.B. 200x8) gingen ganz ordentlich. Aber ein 18V-Gerät hat da schon mehr Zug. Und auf dem Papier hat ein Bosch GSR 12V-35 FC ziemlich die gleichen Werte, ist aber leichter, kompakter und flexibler was das Akku-System betrifft. Für einen Neueinstieg wäre das eher meine Wahl.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text